Calais: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Calais

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

Camerons Flüchtlings-Rhetorik Streit um den „Schwarm“

David Cameron wird scharf für seine Äußerungen zur Flüchtlingskrise kritisiert - zur langfristigen Lösung hat er wenig anzubieten. In der Kritik steht aber auch die französische Regierung. Mehr Von Gina Thomas, London

03.08.2015, 16:43 Uhr | Politik

Flüchtlinge am Eurotunnel Sprung auf den fahrenden Zug

Auch wenn die plötzliche mediale Aufmerksamkeit den Anschein erweckt: Die Zahl der Migranten bei Calais, die nach Großbritannien gelangen wollen, ist nicht gestiegen. Sondern die Zahl der Todesopfer. Mehr Von Christian Schubert, Calais

03.08.2015, 14:49 Uhr | Politik

Von Frankreich nach England Flüchtlinge drängen in großen Gruppen zum Eurotunnel

Mehr Polizisten, höhere Zäune: Allen Schutzmaßnahmen am Eurotunnel zum Trotz versuchen weiterhin hunderte illegale Einwanderer, von Calais nach Großbritannien zu gelangen. Mehr

03.08.2015, 14:48 Uhr | Politik

Weitere Nachrichten Chinas Finanzaufsicht nimmt automatisierten Handel unter die Lupe

Die chinesische Regierung erhöht den Druck auf die Finanzindustrie, das britische Sicherheitskabinett trifft sich wegen der Lage in Calais und das größte Containerschiff der Welt wird in Hamburg erwartet. Mehr

31.07.2015, 08:53 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlingsansturm in Calais Cameron beruft Sicherheitskabinett ein

Das Nationale Sicherheitskabinett Großbritanniens soll über den Flüchtlingsandrang auf den Eurotunnel beraten. Einsatzkräfte stoppten in der Nacht abermals rund 200 Menschen. Mehr

31.07.2015, 08:35 Uhr | Politik

Flüchtlingspolitik Im Tunnel

Die schiere Zahl der Asylbewerber überfordert die europäischen Zielländer. Es bedarf endlich einer gemeinsamen Antwort auf die Flüchtlingskrise. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

30.07.2015, 20:31 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Cameron will härter gegen illegale Einwanderer vorgehen

Tausende Flüchtlinge versuchen weiter, durch den Eurotunnel unter dem Ärmelkanal von Frankreich nach Großbritannien zu gelangen. Premierminister Cameron kündigt nun schärfere Gesetze gegen illegale Einwanderung an. Mehr

30.07.2015, 12:19 Uhr | Politik

Sicherheitskosten Eurotunnel will Geld für Flüchtlinge

Jeden Tag versuchen Flüchtlinge, sich in Züge und Lastwagen zu schmuggeln, die unter dem Ärmelkanal nach Großbritannien fahren. Der Tunnel-Betreiber ruft um Hilfe und will knapp zehn Millionen Euro. Mehr

22.07.2015, 13:34 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge in Nordfrankreich Letzte Station Neuer Dschungel

Auf dem Weg nach Großbritannien stranden Flüchtlinge oft im französischen Calais. Dort fordern Politiker Hilfe aus London ein. Zur Not will man es auf eine diplomatische Krise ankommen lassen. Mehr Von Michaela Wiegel, Calais

16.07.2015, 10:49 Uhr | Politik

Flüchtlinge Aus dem Tunnel auf die Fähre und zurück

Wie der französischen Gesellschaft Eurotunnel der Einstieg in das Fährgeschäft missglückte und sie plötzlich zum Brennpunkt der europäischen Flüchtlingskrise wurde. Mehr Von Christian Schubert, Paris

25.06.2015, 15:23 Uhr | Wirtschaft

Einsatz gegen Flüchtlinge Frankreich untersucht mögliche Polizeigewalt

Von Calais aus versuchen immer wieder Flüchtlinge von Frankreich nach England zu gelangen. Nun sind Videobilder aufgetaucht, die einen gewalttätigen Einsatz von Polizisten gegen die Migranten zeigen sollen. Mehr

13.05.2015, 14:55 Uhr | Politik

Ärmelkanal Der Eurotunnel hat Ärger mit seinen Fähren

Man glaubt es kaum: Der Eurotunnel betreibt auch Fähren zwischen Calais und Dover. Wettbewerbshüter halten das für keine gute Idee. Nun soll das Unternehmen das Fährgeschäft verkaufen. Mehr

09.01.2015, 14:11 Uhr | Wirtschaft

Kulinarische Zugreise Tarte im Orient-Express

Mörder? Ach was! Wer mit dem berühmten Zug von Venedig nach London reist, dem droht als größte Gefahr die absolute Übersättigung dank des guten wie üppigen Essens. Mehr Von Ursula Heinzelmann

13.11.2013, 11:43 Uhr | Stil

Von Frankfurt nach London in 5 Stunden Deutsche Bahn darf künftig durch Kanaltunnel fahren

Bislang fahren nur Eurostar- und Güterzüge durch den Tunnel unter dem Ärmelkanal. Die Deutsche Bahn will ihn schon lange nutzen - durfte aber bisher nicht. Jetzt hat sie die Erlaubnis bekommen. London soll von Frankfurt künftig in 5 Stunden erreichbar sein. Mehr

14.06.2013, 21:11 Uhr | Wirtschaft

Hohe Steuern auf Ferienhäuser Höhere Steuern auf französisches Ferienhaus

P.O. CALAIS, 12. Juli. Im vergangenen Jahr ist der Versuch der französischen Regierung, die Besteuerung von Ferienhäusern drastisch zu erhöhen, noch ... Mehr

12.07.2012, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Parlamentswahl in Frankreich Bei den Ch’tis

Die Franzosen wählen ein neues Parlament. Marine Le Pen und Jean-Luc Mélenchon wollen die Grenzen zurück und den Euro abschaffen. Das kommt richtig gut an in Nordfrankreich. Mehr Von Thomas Gutschker

10.06.2012, 09:12 Uhr | Politik

Das Leipziger Grassimuseum Glattes Glashaus im rauhen Porphyr

Ein Modell für Deutschland: Zum ersten Mal seit 1939 ist das Leipziger Grassimuseum wieder in voller Pracht zu sehen. Am Sonntag wird der letzte Teil der neuen Dauerausstellung eröffnet. Mehr Von Andreas Platthaus

03.03.2012, 09:47 Uhr | Feuilleton

Am Drehort des Films Rommel Die Tragödie eines Hamlet in Uniform

Ulrich Tukur spielt den Feldmarschall Erwin Rommel. Obwohl erst gedreht wird, gibt es schon Streit um den Film. Was für einen Rommel werden wir sehen? Ein Besuch am Drehort. Mehr Von Andreas Kilb, La Roche-Guyon

25.09.2011, 10:04 Uhr | Feuilleton

Ralph Dutli: Fatrasien Ist ein Fischteich beleidigt Literatur

Heringe, die Bier trinken: Wo gibt es denn so was? In der Fatrasie-Dichtung des Mittelalters. Ralph Dutli versammelt die schönsten Beispiele des Genres. Mehr Von Wulf Segebrecht

08.12.2010, 18:05 Uhr | Feuilleton

Shakespeares Bühne Ein Haus für Williams Armee

Die Royal Shakespeare Company hat in Stratford-upon-Avon ein neues Theater bauen lassen. Intimer als das alte. Aber ganz im Geist ihres Paten - und mit Blick auf die Stätten seines Lebens. Mehr Von Gina Thomas, London

27.11.2010, 11:07 Uhr | Feuilleton

Hightech-Kabel Das Rückgrat der Datenwelt liegt im Meer

Wie kommunizieren wir über Kontinente hinweg? Zumeist über Hightech-Kabel, deren Verlegung in den Ozeanen gelernt sein will. Ein Besuch bei der Installation einer Datenautobahn. Mehr Von Christian Schubert, Calais

20.07.2010, 20:34 Uhr | Technik-Motor

Großbritannien Fluggast ahoi!

Großbritannien besinnt sich seiner Geschichte als Seemacht. Schiffe der Royal Navy sollen in Nordfrankreich gestrandete Reisende nach Hause holen. Eine private Schlauchboot-Flotte vom Sonntag ist daran nicht ganz unbeteiligt. Mehr Von Johannes Leithäuser

19.04.2010, 18:20 Uhr | Gesellschaft

Laurence Sterne: Empfindsame Reise Der Mann, der den Frauen widerstand

Laurence Sternes „Empfindsame Reise durch Frankreich und Italien des Mr Yorick“ liegt in neuer Übersetzung vor. Bei Michael Walter bekommt das literarische Manifest aufgeklärter Empfindsamkeit einen Zug ins feuchtfröhliche Temperament. Mehr Von Hans Ulrich Gumbrecht

26.03.2010, 13:10 Uhr | Feuilleton

Engagement in England Die Deutsche Bahn rüstet sich für den Eurotunnel

Von der Pannenserie im Kanaltunnel lässt sich die Deutsche Bahn nicht irritieren. Deshalb prüft der Vorstandsvorsitzende Grube, ob sein Konzern als Lizenznehmer des Eurostar die Strecke von Köln oder Frankfurt bis nach London bedienen kann. Mehr Von Ulrich Friese

22.12.2009, 06:56 Uhr | Wirtschaft

Nach Havarie im Kanaltunnel Britisch-französische Störungen

Nach der Havarie im Kanaltunnel mehren sich auch auf politischer Ebene die Spannungen zwischen London und Paris. Beide Regierungen suchen nach den Schuldigen, Frankreichs Präsident Sarkozy verlangt im Befehlston die Wiederaufnahme des Betriebs am Dienstag. Das soll nun auch geschehen - zumindest teilweise. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

21.12.2009, 22:54 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z