Bundeswehr: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bundeswehr

   
Sortieren nach

Bauteile für Bomben Bundesregierung bietet Munition für Libyen-Krieg an

Die Bundeswehr könnte schon bald Bauteile für Präzisionsmunition an die Nato-Partner liefern: Im Verteidigungsministerium sei eine entsprechende Anfrage eingegangen, bestätigte ein Sprecher. Die Opposition warf der Regierung Verlogenheit in der Libyen-Politik vor. Mehr Von Stephan Löwenstein, Berlin

28.06.2011, 18:57 Uhr | Politik

Bundeswehrreform Die Nestbauer

Verteidigungsminister de Maizière setzt bei der Umgestaltung der Bundeswehr nicht auf Köpfe von außen, sondern auf die Kräfte aus der Organisation. Werden die Frösche imstande sein, selbst den Sumpf trockenzulegen? Mehr Von Stephan Löwenstein, Berlin

28.06.2011, 10:19 Uhr | Politik

Rückzug aus Afghanistan Herdentrieb und Verantwortung

Nach Obamas Ankündigung, die ersten Soldaten aus Afghanistan abzuziehen, bemüht sich die deutsche Führung darum, dem Drang zum Abzug nicht zu sehr nachzugeben. Doch die Opposition macht Druck, den Einsatz schnell zu beenden. Mehr Von Stephan Löwenstein

25.06.2011, 13:20 Uhr | Politik

Geschichte des Frauenfußballs Die wilden Kerlinnen

Als Frauen in Deutschland zum ersten Mal richtig Fußball spielen wollten, wurde ihnen gesagt: Spielt doch Handball. Doch auch ein DFB-Verbot hielt sie nicht auf. Die Frauen spielten wild weiter, bis der Weltmeister auch seine Weltmeisterin hatte. Mehr Von Daniel Meuren

24.06.2011, 17:59 Uhr | Sport

Afghanistan Kommandeur entgeht Anschlag

Bei einem Anschlag auf einen Bundeswehrkonvoi nahe Kundus sind zwei deutsche Soldaten leicht verletzt worden. Drei Zivilisten wurden nach Angaben der afghanischen Provinzregierung getötet. Der Kommandeur des Feldlagers entkam dem Anschlag. Mehr

19.06.2011, 16:44 Uhr | Politik

None Neun Sekunden

Als die Rettungshubschrauber den "OP North" verlassen hatten, lag der Attentäter Sayed Afzal noch immer dort, wo ihn der junge Oberstabsgefreite Kai Wilhelm (Name geändert) erschossen hatte. Innerhalb von Sekunden war ihm gelungen, ... Mehr

18.06.2011, 21:32 Uhr | Politik

Afghanistan De Maizière in Mazar-i-Sharif eingetroffen

Verteidigungsminister Thomas de Maizière ist zu einem unangekündigten Besuch im deutschen Hauptquartier Mazar-i-Sharif eingetroffen. Er gedachte der gefallenen Soldaten und informierte sich über die Sicherheitslage. Mehr

17.06.2011, 14:26 Uhr | Politik

Afghanistan Bedrohung aus dem Hinterhalt

Immer häufiger werden Isaf-Soldaten durch Sprengfallen getötet. Das zeugt nicht von militärischer Stärke, aber von taktischer Flexibilität der Taliban. Wurden Bundeswehr-Soldaten jüngst gezielt in die Falle gelockt? Mehr Von Stephan Löwenstein, Berlin

17.06.2011, 00:32 Uhr | Politik

None Mit allen Mitteln

Der Anschlag auf ein Provinzhauptquartier in Nordafghanistan war ein Angriff im Rahmen der sogenannten "Frühjahrsoffensive der Taliban 2011". Er wurde mit einer ferngezündeten Sprengfalle geführt und ähnelt vielen anderen auf den Landstraßen des Nordens wie in anderen Landesteilen. Mehr

15.06.2011, 19:25 Uhr | Politik

Bundeswehr auf dem Hessentag Nach dem neuen Wehrdienst fragen auch viele Frauen

Die Bundeswehr wirbt auf dem Hessentag in Oberursel um Nachwuchs – offenbar mit Erfolg. Mehr

15.06.2011, 16:21 Uhr | Rhein-Main

Freiwilliger Wehrdienst De Maizière übertrifft Ziel von 5000 Freiwilligen

Seit Jahresbeginn haben sich 5500 Menschen gemeldet, die freiwillig Wehrdienst für die Bundeswehr leisten wollen. Hinzu kämen 4500 Grundwehrdienstleistende, die sich freiwillig zu einer längeren Dienstzeit verpflichtet hätten, teilte das Verteidigungsministerium mit. Mehr

10.06.2011, 14:04 Uhr | Politik

Lage in Afghanistan Kritik am Wehrbeauftragten Königshaus

Der Wehrbeauftragte des Bundestages Hellmut Königshaus hat die Ausrüstung der deutschen Soldaten in Afghanistan bemängelt. Dafür steht er nun in der Kritik. Es sei nicht seine Aufgabe, politische Lageeinschätzungen vorzunehmen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Berlin

09.06.2011, 08:36 Uhr | Politik

Zum Ende der Wehrpflicht Die Dienste

Bevor das Leben als Mann begann, hatten die Jungen der Bundesrepublik noch ein staatlich verordnetes Abenteuer zu bestehen. Die einen ein militärisches, die anderen ein ziviles. Beide gehen nun mit der Wehrpflicht zu Ende. Fünf Erfahrungsberichte. Mehr

07.06.2011, 23:48 Uhr | Feuilleton

Waffenspiele? Bundeswehr prüft Vorgänge in Bad Reichenhall

Bei einem Tag der offenen Tür in der General-Konrad-Kaserne in Bad Reichenhall konnten Kinder und Jugendliche angeblich auf eine Modellstadt schießen. Die Bundeswehr prüft die Vorwürfe, die Staatsanwaltschaft erwägt Ermittlungen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Berlin

07.06.2011, 13:57 Uhr | Politik

Politiker auf Reisen Mit Konrad Adenauer in der Luft

Nur nicht zu luxuriös: Die Kanzlermaschine ist neu, aber gebraucht. Und die Reisen mit Angela Merkel sind schön, aber nicht so barock wie früher. Es gibt keine marmornen Bäder, nicht einmal einen Whirlpool. Mehr Von Günter Bannas, aus dem Luftraum

06.06.2011, 12:14 Uhr | Gesellschaft

Afghanistan Gewalt in Talokan war gesteuert

Der Vorfall im nordafghanischen Talokan, bei dem vor einem deutschen Posten der Isaf-Truppe 12 Personen getötet wurden, war nach Einschätzung der Bundeswehr nicht nur eine gewalttätige Demonstration, sondern ein gezielter Angriff. Mehr

05.06.2011, 21:32 Uhr | Politik

Trauerfeier für gefallene Soldaten De Maizière: „Das trifft uns tief ins Herz“

Bei der Trauerfeier für drei gefallene Bundeswehrsoldaten in Hannover warnt Verteidigungsminister de Maizière davor, vor der Gewalt der Taliban in Afghanistan zurückzuweichen. Sein Ministerium gesteht ein, dass am Hindukusch Fahrzeuge zum Aufspüren vergrabener Sprengsätze fehlen. Mehr

03.06.2011, 16:00 Uhr | Politik

Weiterer deutscher Soldat bei Anschlag getötet De Maizière: „Vor Gewalt darf man nicht weichen“

Im Norden Afghanistans haben die Taliban abermals ein Attentat auf eine Bundeswehr-Patrouille verübt. Ein deutscher Soldat kam dabei ums Leben, fünf weitere wurden verwundet. „Die Häufung der Anschläge sorgt uns“, sagt Verteidigungsminister de Maizière. Mehr Von Stephan Löwenstein

02.06.2011, 21:14 Uhr | Politik

Nach Talokan-Attentat Fünf Polizisten in Afghanistan verhaftet

Einheimische Polizisten sollen den tödlichen Anschlag auf Bundeswehrsoldaten im nordafghanischen Talokan ermöglicht haben. Sicherheitskräfte nahmen fünf Miliz-Wachleute wegen mutmaßlicher Terror-Unterstützung fest. Mehr

01.06.2011, 22:55 Uhr | Politik

Im Gespräch: Elke Hoff Bundeswehr fehlt Durchhaltefähigkeit

Verteidigungsminister de Maizière (CDU) stößt mit seinen Überlegungen zu weiteren Auslandseinsätzen der Bundeswehr auf Skepsis beim Koalitionspartner. Die FDP-Verteidigungspolitikerin Elke Hoff warnt vor militärischen Abenteuern. Mehr

01.06.2011, 19:35 Uhr | Politik

Iran verweigerte Kanzlerin Überflug Berlin sieht Schuld für Überflugverbot weiter bei Teheran

Die Bundesregierung hat ausgeschlossen, dass der Pilot des Flugzeugs von Kanzlerin Merkel für den Überflug-Eklat mit Iran verantwortlich war. Das Verteidigungsministerium widersprach entsprechenden Vorwürfen des iranischen Botschafters in Berlin, Scheich Attar. Mehr

01.06.2011, 15:16 Uhr | Politik

Iran verweigert Kanzlerin Überflug Ein Jungfernflug mit Hindernissen

Beinahe zwei Stunden muss der Airbus „Konrad Adenauer“ auf dem Weg nach Indien über der Türkei kreisen, weil Iran zunächst den Überflug verweigert. Kanzlerin Merkel schläft, als die Diplomaten verhandeln. Günter Bannas war mit an Bord. Mehr

31.05.2011, 20:16 Uhr | Politik

Vor einem Jahr: Horst Köhler tritt zurück „Habe meine Entscheidung nie bereut“

Vor einem Jahr geschah das gänzlich Unerwartete: Horst Köhler erklärte seinen Rücktritt als Bundespräsident. Die Gründe für seinen damaligen Entschluss sind immer noch unklar. Er selbst ist mit sich im Reinen. Mehr Von Günter Bannas

31.05.2011, 15:00 Uhr | Politik

Generalmajor Markus Kneip Kein Draufgänger

Er gilt als umsichtig und eher bedächtig: Der deutsche Generalmajor Markus Kneip führt das Regionalkommando über die internationale Isaf-Truppe im Norden Afghanistans. Verwundet überlebte er den Anschlag in Talokan. Mehr Von Stephan Löwenstein

30.05.2011, 21:17 Uhr | Politik

Anschlag in Afghanistan Gequetscht und ausgewichen

Die Zeiten sind vorbei, in denen die Isaf den Norden Afghanistans als beschauliche Nische ihres Krieges ansah: Ein Angriff, der einem kommandierenden General so nahe kommt, hat auch für die Nato eine neue Qualität. Die Taliban reagieren flexibel auf alle neuen Strategien des Bündnisses. Mehr Von Stephan Löwenstein

29.05.2011, 22:14 Uhr | Politik

Nach Anschlag Verwundeter General bleibt Kommandeur in Afghanistan

Bei dem Selbstmordanschlag in Afghanistan, dem gestern zwei deutsche Soldaten zum Opfer fielen, wurde auch der Befehlshaber der Internationalen Schutztruppe Isaf in Nordafghanistan verletzt. Nie zuvor ist es den Taliban gelungen, einen deutschen General zu verwunden. Außenminister Westerwelle bekräftigte die Afghanistan-Strategie der Bundesregierung. Mehr

29.05.2011, 16:15 Uhr | Politik

Anschlag in Afghanistan Zwei Bundeswehrsoldaten getötet - de Maizière verteidigt Einsatz

Zwei Bundeswehrsoldaten sind bei einem Anschlag am Sitz des Gouverneurs der afghanischen Provinz Tachar getötet worden, auch der mächtige Polizeikommandeur für Nordafghanistan, Daud Daud, überlebte nicht. Verteidigungsminister de Maizière bat die deutsche Öffentlichkeit um Unterstützung für den Afghanistan-Einsatz. Mehr

29.05.2011, 11:23 Uhr | Politik

Regierungserklärung Krisen und Konflikte auf Distanz halten

Verteidigungsminister de Maizière erläutert im Bundestag die geplante Bundeswehrreform. Die Streitkräfte stünden vor weiteren Einsätzen im Ausland. Deutschland übernehme Verantwortung, die man von uns erwartet. Mehr

27.05.2011, 13:46 Uhr | Politik

De Maizière im F.A.Z.-Gespräch Töten und Sterben gehören dazu

Verteidigungsminister de Maizière rechnet damit, dass Deutschland um Einsätze in Staaten wie Pakistan, dem Jemen, Somalia oder Sudan gebeten wird. Die Erfahrungen in Afghanistan seien kein Grund, solche Einsätze auszuschließen. Mehr

27.05.2011, 12:02 Uhr | Politik

De Maizière im Interview Armee ein Instrument der Außenpolitik

Bundesverteidigungsminister de Maizière sieht Wünsche nach Auslandseinsätzen der Bundeswehr in instabilen Staaten wie Pakistan, Jemen, Somalia oder Sudan auf Deutschland zukommen. Die Armee sei ein Teil der Außenpolitik, sagte er der F.A.Z. Mehr

26.05.2011, 20:41 Uhr | Politik

Weltenbummler In 30 Jahren um die Welt

Wolfgang Boffa ist gelernter Kfz-Elektriker, Teilzeit-Hausmann und aus Leidenschaft Reisender. Oft ist er Monate lang unterwegs. Mehr Von Christian Geil, Rosenstein-Gymnasium, Heubach

26.05.2011, 10:00 Uhr | Gesellschaft

Afghanistan Deutscher Soldat bei Sprengstoff-Attentat getötet

Bei einem Anschlag auf eine Patrouille der Isaf-Truppe nahe der Stadt Kundus ist ein deutscher Soldat getötet worden, ein weiterer wurde verwundet - ebenso ein afghanischer Sprachmittler. „Dieser Anschlag trifft uns alle in Herz“, sagte Verteidigungsminister de Maizière. Mehr Von Stephan Löwenstein

25.05.2011, 19:24 Uhr | Politik

Landwirtschaft Dürres Gras und Kümmerkörner

In diesen Wochen denkt Bernd Weber öfter an 1976 zurück. Das war das Jahr, in dem er bei der Bundeswehr war - und das Jahr des Jahrhundertsommers. Des Sommer, in denen Landwirte sogar Stroh verfüttern mussten. Mehr Von Thorsten Winter

22.05.2011, 02:32 Uhr | Rhein-Main

Ausschreitungen in Afghanistan Bundeswehr schoss auf gewalttätige Demonstranten

Deutsche Soldaten waren stärker in die Zusammenstöße vor dem Bundeswehrstützpunkt im nordafghanischen Talokan mit zwölf Toten verwickelt als bisher bekannt. Das Verteidigungsministerium erklärte, die Soldaten hätten nicht nur Warnschüsse und Schüsse auf die Beine abgegeben. Mehr

20.05.2011, 17:31 Uhr | Politik

Bundeswehr-Reform Nüchterne Neuausrichtung

Thomas de Maizière hat den Kern der Reformpläne seines Vorgängers übernommen. Doch in manchen Einzelheiten und vor allem im Stil grenzt er sich ab. Wie viele Generale es künftig gibt, ist noch offen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Berlin

19.05.2011, 10:12 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z