Bundeswehr: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bundeswehr

  121 122 123 124
   
Sortieren nach

Interview Özdemir: Wir sind die neue Mittelstandspartei

Wo stehen die Grünen nach der Kabinettsumbildung? Cem Özdemir, innenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion, sieht sie hauptsächlich in Konkurrenz zur FDP. Wir sind die neue Mittelstandspartei, sagte er im FAZ.NET-Gespräch. Mehr

14.01.2001, 18:00 Uhr | Politik

Raketenabwehr Regierung: Zusammenarbeit möglich

Das Bundesverteidigungsministerium schließt eine Zusammenarbeit mit den USA für eine Raketenabwehr nicht aus. Mehr

12.01.2001, 14:37 Uhr | Politik

Uran-Munition Wissenschaftler: Keine Strahlenbelastung

Bundeswehrsoldaten im Kosovo sollen nicht durch Uran gesundheitlich belastet worden sein. Das stellte eine Studie fest, für die 121 Soldaten untersucht wurden. Mehr

12.01.2001, 12:46 Uhr | Politik

Interview Breuer: Scharping schadet Bündnis

Als zögerlich und holprig kritisiert der verteidigungspolitische Sprecher der CDU, Paul Breuer, den Führungsstil von Bundesverteidigungsminister Scharping im Streit um die möglichen Folgen der im Balkan-Krieg eingesetzten Uran-Munition. Mehr

09.01.2001, 18:54 Uhr | Politik

Uran-Munition Bundeswehr war Risiko bekannt

Die mögliche Verstrahlung von Soldaten während ihres Balkan-Einsatzes bringt Bundesverteidigungsminister Scharping zunehmend in Erklärungsnot. Mehr

08.01.2001, 14:24 Uhr | Politik

Uran-Munition Schröder fordert „rückhaltlose Aufklärung“

Die Uran-Munition-Affäre hat jetzt auch Bundeskanzler Gerhard Schröder veranlasst, vor die Öffentlichkeit zu gehen. Er fordert „rückhaltlose Aufklärung“. Das Verteidigungsministerium kündigte derweil an, die Leukämie-Fälle zu prüfen. Mehr

08.01.2001, 01:00 Uhr | Politik

Balkan-Syndrom Verdachtsfälle in mehr als zehn Ländern

In mehr als zehn Ländern wurden bereits Fälle von Soldaten bekannt, die möglicherweise an dem so genannten Balkan-Syndrom leiden oder gestorben sind. Mehr

07.01.2001, 01:00 Uhr | Politik

Bundeswehr Invasion der Frauen

Vorbei die Zeiten, da sich Frauen nur in den Sanitätsdienst oder die Musikkorps vorkämpfen durften. Jets fliegen und Panzer fahren, statt Trompete spielen und Spritzen setzen: Das sind ihre neuen Aufgaben in der Bundeswehr. Die ersten 244 Frauen rücken am Dienstag in deutsche Kampfverbände ein. Mehr Von Thomas Reinhold

02.01.2001, 11:12 Uhr | Politik

Bundeswehr Frauen in der Nato: Selbstverständlich

In den meisten Nato-Staaten sind Frauen in Kampfuniformen eine Selbstverständlichkeit - und das seit Jahren. In Polen gibt es nur etwa 120 Soldatinnen, 202.000 sind es in den Vereinigten Staaten - 14 Prozent der Streitkräfte. Nur in Italien und Luxemburg sind die Armeen noch Männerdomänen. Mehr

29.12.2000, 19:46 Uhr | Politik

Bundeswehr Waffengleichheit für Frauen

Nun steht es sogar im Grundgesetz: Frauen dürfen auf keinen Fall zum Dienst mit der Waffe verpflichtet werden. Anders gesagt: Freiwillige vor. Das ist Folge einer Klage und Ergebnis langer parlamentarischer Beratungen. Mehr

29.12.2000, 19:46 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Hella, hol schon mal den Wagen!

Dieter Schenk skandalisiert die Polizei in moralischer Absicht Mehr

18.12.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

Bundeswehr Mit der Wirtschaft Milliarden sparen

Bundesverteidigungsminister Scharping will im kommenden Jahr eine Milliarde Mark einsparen. Das Geld soll eine engere Kooperation zwischen Bundeswehr und Wirtschaft bringen. Mehr

14.12.2000, 12:38 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Demissionspistole und Kuchenausschuß

Das Jahr 1957 im Spiegel der Kabinettsprotokolle: Regieren mit 54,3 Prozent aller Mandate Mehr

13.12.2000, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Vorbild und Zerrbild

Ralph Giordanos Philippika gegen die Traditionspflege in der Bundeswehr Mehr

15.11.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

Bundeswehr Parlamentarier sauer auf Scharping

FDP: Scharping schwächt parlamentarische Kontrolle der Streitkräfte Mehr

02.11.2000, 14:27 Uhr | Politik

Bundeswehr Bundestag kippt Schießverbot für Frauen

Nach einer Grundgesetzänderung dürfen Frauen in der Bundeswehr künftig auch Dienst an der Waffe leisten. Mehr

30.10.2000, 12:04 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Dienen und Dienern

Die 377 Generale und Admirale der Nationalen Volksarmee: Gehorsam gegenüber der marxistisch-leninistischen SED Mehr

16.08.2000, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Epaulettenschwindel

Über deutsche Offiziere in alten Zeiten, aus wohl bekannten Quellen geschöpft Mehr

03.03.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Vom Gewöhnlichen das Ungewöhnliche scheiden

Ein ehrgeiziger Sammelband über die Wehrmacht Mehr

06.10.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch "Ich danke Ihnen für Ihre Güte"

Adenauers Briefe aus den Jahren 1955 bis 1957 Mehr

01.09.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Bärbel

VORNAMEN sind ein möglicher Indikator für die Erforschung der öffentlichen Meinung. Denn in die Beantwortung der banalen Frage "Welchen Namen bekommt unser Kind?" fließen... Mehr

17.08.1999, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Füße in Stäben

BUNDESWEHR. Bücher werden manchmal von der Wirklichkeit schneller beglaubigt, als ihren Autoren recht sein kann. Als Hartmut Miegel sein Buch über den "mühevollen Weg der SPD in die... Mehr

16.08.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Üb immer Treu und Redlichkeit

Wo weht der Geist von Potsdam? Eine Kampfschrift gegen die Garnisonkirche Mehr

31.07.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Im Wahljahr einen Groschen mehr ausgeben

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung: 1956 Mehr

01.02.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Kampfpanzer zu Eisenbahnen?

Die militärische Kräftebalance am Persischen Golf Mehr

18.12.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Männer führen Kriege

Cora Stephan verschreibt den Deutschen einen Geschlechtervertrag / Von Dorion Weickmann Mehr

03.11.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Das große Abenteuer des Fliegens

Und das große Chaos des Krieges / Die deutschen Luftstreitkräfte und ihre Verbündeten 1939 bis 1945 Mehr

18.08.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Mit zu viel Zorn und Scham geschrieben

Die Wehrmacht auf dem Müllhaufen der Geschichte Mehr

20.05.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ungezügelte Erziehung zum Haß

Handbuch der bewaffneten Organe der DDR Mehr

15.05.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Hoppla, es ist Krieg

John Marsden beschreibt den Verteidigungsfall als Abenteuer Mehr

31.01.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Held der Arbeit möcht' ich werden

Die Kabinettsprotokolle der Regierung Adenauer aus dem Jahr 1955 in einer vorbildlichen Dokumentation Mehr

02.01.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Sicher

BUNDESWEHR. In seiner 11. Ausgabe erscheint in diesen Tagen das Handbuch der Bundeswehr und der Verteidigungsindustrie, herausgegeben von Manfred Sadlowski. Seit seinem ersten Erscheinen im Jahr 1978 ist... Mehr

15.11.1997, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Taugenichts der alten Republik

Kefir und Sandelholz: Matthias Politycki kann seine Generation nicht riechen / Von Hubert Spiegel Mehr

14.10.1997, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Verstand im Kasten

Adenauer und Heuss in ihren Gesprächen Mehr

08.10.1997, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Last der Arbeit

Entscheidungen des Verfassungsgerichts Mehr

26.09.1997, 14:00 Uhr | Feuilleton
  121 122 123 124
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z