Bundesverkehrsministerium: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bundesverkehrsministerium

  7 8 9 10 11 ... 19  
   
Sortieren nach

Karenzzeit für Politiker Wenn das große Geld lockt

Ein bisschen weniger Rampenlicht, dafür aber viel mehr Geld: Politiker, die auf so eine Karriere hin arbeiten, müssen künftig eine Karenzzeit einkalkulieren. Was Sie über die neuen Regeln wissen müssen.  Mehr

04.02.2015, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Mittelrheintal Minister fordern mehr Bahn-Geld für Lärmschutz

Mehr Geld für Lärmschutz im Mittelrheintal fordern die Verkehrsminister von Hessen und Rheinland-Pfalz. Zahlen soll als Verursacher die Deutsche Bahn, wie sie meinen. Mehr

22.01.2015, 13:10 Uhr | Rhein-Main

Drohnen für jedermann Es drohnt Gefahr

In diesem Jahr haben viele Drohnen unter den Weihnachtsbäumen gelegen. Die Bilder aus der Luft machen Spaß. Aber wie gefährlich sind die Drohnen für jedermann? Mehr Von Holger Appel

27.12.2014, 12:10 Uhr | Technik-Motor

Verkehrsminister Dobrindt E-Tankstellen an allen Autobahn-Raststätten

Eine Million Elektro-Autos auf Deutschlands Straßen - so viele sollen es in wenigen Jahren sein, wünscht sich die Bundesregierung. Nun kündigt Verkehrsminister Dobrindt ein großes E-Tankstellennetz an. Mehr

27.12.2014, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Nach Maut-Kritik Dobrindt schießt gegen Brüssel

Die EU-Kommission zerreißt die deutschen Maut-Pläne und das Verkehrsministerium schießt zurück: Die Kommissarin kenne offenbar die Pläne gar nicht. Mehr

15.12.2014, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Hauptstadt-Großprojekt Mehdorn stellt Machtfrage im Flughafenstreit

Der Ton zwischen Hartmut Mehdorn und dem Aufsichtsrat des Berliner Flughafens verschärft sich: Mehdorn fordert öffentlich den nötigen Rückhalt für seine Arbeit ein. Mehr

07.12.2014, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Volkswagen Winterkorn nennt erste Ideen fürs VW-Sparprogramm

Wie kann VW sparen? Mit weniger Sonderausstattung an den Autos. Lufthansa Cargo will sein Frachtgeschäft umbauen. Das Verkehrsministerium prüft Genehmigungen für die Air Berlin/Etihad-Flüge. Mehr

13.10.2014, 06:50 Uhr | Wirtschaft

Sondermilliarde vom Bund Viele hessische Brückenprojekte profitieren

Das Bundesverkehrsministerium will etwas gegen marode Brücken tun und gibt dafür eine Milliarde Euro. Allein in Hessen geht es um 15 Projekte. Dazu gehört auch das teuerste Vorhaben - die Rheinbrücke bei Wiesbaden. Mehr

21.09.2014, 10:05 Uhr | Rhein-Main

Sexismus im Internet Geh doch zu Hause du alte Sch...

Politikerinnen werden im Internet sexistisch beleidigt. Mit steigendem Bekanntheitsgrad werden die Belästigungen schlimmer. Teilweise wird ihnen mit Mord gedroht. Sogar von verurteilten Gewalttätern.  Mehr Von Lydia Rosenfelder

06.09.2014, 17:12 Uhr | Politik

Ostsee-Insel Zwei neue Brücken nach Fehmarn

Der Zustand der gut 50 Jahre alten Fehmarnsundbrücke gibt Anlass zur Sorge. Wird sie dem zunehmenden Verkehr durch die Fehmarnbelt-Querung standhalten? Zwei neue Brücken sollen nun die Ostsee-Insel mit dem deutschen Festland verbinden. Mehr

03.09.2014, 21:45 Uhr | Wirtschaft

Drohende Eruption in Island „Deutschland ist auf Vulkanasche vorbereitet“

Wieder hat ein Erdbeben den isländischen Vulkan Bardarbunga erschüttert. Die Sorge wächst, dass er Vulkanasche in den europäischen Luftraum spucken könnte. Das Verkehrsministerium fühlt sich für den Fall der Fälle gewappnet. Mehr

28.08.2014, 16:46 Uhr | Gesellschaft

Es geht um unser Geld Warum Straßen oft mehr kosten als gedacht

Wenn der Bund baut, kommt es am Ende meist teurer als geplant. Woran liegt das? Wie der Staat mit unserem Geld umgeht, erklärt der ehemalige Spitzenbeamte Ernst Eggers in unserer neuen Kolumne Es geht um unser Geld. Mehr Von Ernst Eggers

11.08.2014, 11:34 Uhr | Wirtschaft

Verkehrspolitik Ministerium: Maut-Gutachten absolut unzutreffend

Die geplante Pkw-Maut soll voraussichtlich nicht mit EU-Recht vereinbar sein? Dieser Aussage eines neuen Gutachtens widerspricht das Verkehrsministerium vehement. Mehr

03.08.2014, 18:29 Uhr | Politik

Neue Nummernschilder Kennzeichen Heimatgefühl

Gemeinden und Städte dürfen wieder Auto-Kennzeichen nutzen, die lange verschwunden waren. Die Buchstaben sind oft rätselhaft, die Nachfrage ist groß. Aber warum eigentlich? Mehr Von Leonie Feuerbach

18.07.2014, 23:12 Uhr | Gesellschaft

Verkehrspolitik Zeitplan für Pkw-Maut droht zu scheitern

Kurz vor der geplanten Veröffentlichung des Konzepts zur Pkw-Maut scheint noch niemand Einzelheiten zu kennen. Die Unruhe wächst - und Verkehrsminister Dobrindt beschäftigt sich unterdessen mit der Lkw-Maut. Mehr Von Kerstin Schwenn

03.07.2014, 08:44 Uhr | Wirtschaft

Kaputte Straßen Rechnungshof gibt Verkehrsministerium Mitschuld

Mangelt es wirklich an Geld, um kaputte Straßen zu reparieren? Der Bundesrechnungshof hält die Probleme für hausgemacht. Vorhandene Mittel würden zweckentfremdet eingesetzt. Mehr

27.04.2014, 09:38 Uhr | Wirtschaft

Hochwasserfonds Der deutsche Staat spart Milliarden

Die Flutschäden des vergangenen Sommers fallen deutlich niedriger aus als befürchtet. Aus dem Hilfsfonds ist bislang nur ein Bruchteil abgerufen worden. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

23.04.2014, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Exklusiv in der F.A.Z. Flutschäden fallen geringer aus als erwartet

Die Beseitigung der Hochwasserschäden vom vergangenen Sommer wird nicht so teuer wie erwartet. Vermutlich wird der von Bund und Ländern finanzierte Aufbauhilfefonds über 8 Milliarden Euro nicht ausgeschöpft. Mehr

23.04.2014, 09:08 Uhr | Wirtschaft

Radfahren SPD bringt Helmpflicht für E-Bikes ins Gespräch

Trotz aller Appelle ist die Mehrzahl der Radler nach wie vor ohne Kopfschutz unterwegs. Der SPD-Verkehrsexperte Martin Burkert hält daher eine Helmpflicht für überlegenswert - zumindest bei bestimmten Fahrradtypen. Mehr

19.04.2014, 13:07 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bahn Kanzlerin erfuhr von Pofallas Wechselplänen Ende November

Seit wann waren die Wechselabsichten Ronald Pofallas im Kanzleramt bekannt? Hat Angela Merkel seinen möglichen Wechsel zur Deutschen Bahn gar selbst vorangetrieben? Schon vor Wochen habe Merkel mit SPD-Chef Gabriel über die Personalie gesprochen. Mehr

06.01.2014, 13:05 Uhr | Wirtschaft

20 Jahre nach der Reform Die Bahn klemmt!

Viele Hoffnungen haben sich nicht erfüllt. Noch immer tut die Bahn sich schwer mit ihrer Rolle zwischen Staatsbetrieb und internationalem Konzern. Eine Zeitreise. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin-Frankfurt

04.12.2013, 18:34 Uhr | Politik

Ausbau der Binnenschifffahrt Rhein-Anrainer fordern mehr Geld

Mehr Schleusen, tiefere Flussbetten: Diese und weitere Maßnahmen könnten nach Ansicht der vier Bundesländer am Rhein den Güterverkehr auf den Flüssen ankurbeln. Bezahlen soll das der Bund. Mehr

18.11.2013, 15:05 Uhr | Rhein-Main

Güterverkehr Bahnlärm am Rhein soll ausgebremst werden

Wer im Mittelrheintal wohnt, leidet unter Bahnlärm - verursacht vor allem von Güterzügen. Nun startet eine neue Untersuchung, mit der alle Beteiligten nach neuen Wegen gegen Lärm suchen. Mehr

11.11.2013, 14:15 Uhr | Rhein-Main

PKW-Maut Ministerium plant 100-Euro-Vignette

Ist auf Deutschlands Autobahnen bald eine Maut-Vignette nötig nach österreichischem Vorbild? Ein Sprecher des Verkehrsministeriums bestätigt: Wir prüfen das. Hier zugelassene Pkw werden nicht zusätzlich belastet. Mehr

03.11.2013, 09:04 Uhr | Politik

A5 in Südhessen Autobahn-Sperrung für den Brückenbau

Drei Jahre haben die Planungen gedauert: Der Abriss zweier Brücken über die Autobahn 5 zwischen Frankfurt und Darmstadt stellt eine logistische Herausforderung dar. Mehr Von Milan Jaeger

02.10.2013, 01:23 Uhr | Rhein-Main
  7 8 9 10 11 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z