Bundesverkehrsministerium: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Die Zukunft der Bahn? Was Sie über Brennstoffzellenzüge wissen müssen

Im Taunus wird die weltgrößte Flotte an Brennstoffzellenzügen in Betrieb gehen. Diese Technik hat gegenüber der klassischen Oberleitung einige Vorteile – und zurzeit leider auch noch Nachteile. Mehr

22.05.2019, 14:54 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Bundesverkehrsministerium

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Länderkammer Bundesrat macht Weg für E-Tretroller frei

Der Bundesrat hat entschieden: E-Tretroller sollen auf Radwegen fahren dürfen. Der Entscheidung war eine kontroverse Debatte vorausgegangen. Mehr

17.05.2019, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Elektro-Tretroller Lasst sie endlich rollen

Elektro-Tretroller wollen auch deutsche Städte erobern. Das ist gut so – und längst überfällig. An diesem Freitag sollte ihnen der Bundesrat den Weg freimachen. Ein Kommentar. Mehr Von Marco Dettweiler

14.05.2019, 16:16 Uhr | Technik-Motor

Kritik am Verkehrsminister Viele Diesel-Autos fahren noch immer ohne Software-Update

Obwohl die Frist abgelaufen ist, haben die deutschen Hersteller noch längst nicht alle fehlerhaften Diesel-Autos umgerüstet. Verantwortlich ist nach Ansicht der Grünen Verkehrsminister Scheuer. Mehr

13.04.2019, 08:30 Uhr | Wirtschaft

Tunnel für Bahn-Fernverkehr Zürich hat, was Frankfurt will

Seit einigen Monaten diskutiert Frankfurt über Sinn und Unsinn eines Tunnels für den Eisenbahn-Fernverkehr. In Zürich ist man schon weiter – und trotz Milliardenkosten sehr zufrieden. Mehr Von Manfred Köhler

04.04.2019, 19:14 Uhr | Rhein-Main

Ergebnis einer Umfrage Mehrheit der Deutschen will eine Helmpflicht für Radfahrer

Mit einer kontroversen Werbekampagne für Fahrradhelme hat das Bundesverkehrsministerium für Aufsehen gesorgt. Eine Online-Umfrage zeigt nun, dass eine Mehrheit der Deutschen eine Helmpflicht für sinnvoll hält. Mehr

29.03.2019, 17:33 Uhr | Gesellschaft

Absturz in Äthiopien Boeings Unglücks-Modell soll bald in Deutschland fliegen

Nach dem weiteren Absturz einer Boeing 737 Max 8 prüft die europäische Behörde Maßnahmen. Etliche Gesellschaften haben das Modell bestellt. Mehr Von Timo Kotowski und Manfred Schäfers, Berlin

11.03.2019, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Bahn In Frankfurt fallen die meisten Fernzüge aus

An keinem anderen Bahnhof in Deutschland fallen so viele Fernzüge aus wie am Frankfurter Hauptbahnhof. Insgesamt nennt die Bahn 28 Gründe für ersatzlose Streichungen. Einer davon: Brombeerpflücker. Mehr

02.03.2019, 11:32 Uhr | Wirtschaft

Gewerkschaft: „Glatte Lüge“ Der Deutschen Bahn fehlen 733 Lokführer

Der Lokführermangel ist der „Bremsklotz der Bahn“, meint ein FDP-Politiker. Hunderte Lokführer fehlen. Doch die Gewerkschaft bezichtigt die Bahn der „glatten Lüge“. Eigentlich sei der Mangel noch viel größer. Mehr

23.02.2019, 15:28 Uhr | Wirtschaft

Verkehrsnetz Rhein-Main Entscheidung über die neue ICE-Trasse fällt noch 2019

Ein ehrgeiziger Plan: Die Deutsche Bahn will binnen zehn Monaten eine Trasse für ihre neue Strecke von Frankfurt nach Mannheim finden. Einschließlich der Anbindung Darmstadts. Mehr Von Manfred Köhler

16.02.2019, 14:42 Uhr | Rhein-Main

Trotz Lockerung der Grenzwerte Grüner Verkehrsminister beharrt auf Fahrverboten

Brüssel akzeptiert einen flexiblen Umgang mit Stickoxid-Grenzwerten – Fahrverbote könnten vermieden werden. Die Grünen im Südwesten wollen das nicht akzeptieren. Im Bundesverkehrsministerium ist man irritiert. Mehr Von Hendrik Kafsack, Rüdiger Soldt und Matthias Wyssuwa, Brüssel/Stuttgart

14.02.2019, 19:56 Uhr | Politik

Öffentlicher Nahverkehr Die Qual der Pendler

Volle Bahnen, schlechte Anbindungen, unzureichende Taktung: Neben der Deutschen Bahn gerät auch der öffentliche Nahverkehr stark in die Kritik – dabei muss er eine entscheidene Rolle bei der Vekehrswende spielen. So soll er zukunftstauglicher werden. Mehr Von Philipp Frohn

06.02.2019, 06:13 Uhr | Wirtschaft

Chef der Fluglärmkommission „Dem Verkehrsministerium ist das letztlich egal“

Der Vorsitzende der Fluglärmkommission, Thomas Jühe, hat von der Prüfung des Fluglärmschutzgesetzes Fortschritte beim aktivem Lärmschutz erhofft. Im Gespräch sagt er, was daraus geworden ist. Mehr

31.01.2019, 14:08 Uhr | Rhein-Main

Sanierungsprogramm verpufft Fast 5000 Brücken auf deutschen Fernstraßen sind marode

Jede achte Brücke im Fernstraßennetz fällt durch: „Nicht ausreichend“ oder „ungenügend“ findet sie das Bundesverkehrsministerium. Ein Sanierungsprogramm des Bundes hat wenig gebracht. Mehr

26.01.2019, 16:28 Uhr | Wirtschaft

Weitere Fahrverbote drohen Nur wenige Dieselfahrer tauschen Autos um

27.000 Dieselfahrer haben die Umtauschprämie bisher genutzt, heißt es in einem Bericht. Um die Luft reinzuhalten, müssten viel mehr Autos umgetauscht werden. Sonst werden Fahrverbote wahrscheinlicher. Mehr

26.01.2019, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Im Vergleich Welche Handy-Halterung fürs Auto ist die beste?

Wer sein Smartphone gut befestigt, darf auch im Auto telefonieren. Wir haben acht Halterungen getestet. Mehr Von Leonie Weigner

24.01.2019, 18:52 Uhr | Finanzen

Pro Tempolimit Freie Fahrt für die Vernunft

Die Sachlage ist klar: Wo Geschwindigkeiten begrenzt werden, sinkt die Zahl der Verkehrstoten deutlich. Man muss es leider so drastisch sagen: Für den Kick einer Minderheit in PS-starken Limousinen müssen jedes Jahr Menschen sterben. Ein Kommentar. Mehr Von Stefan Tomik

23.01.2019, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Umstrittener Vorschlag Scheuer zieht Notbremse im Tempolimit-Streit

Auf Autobahnen nur Tempo 130? Diese Idee sorgt für Zwist. Der Minister ist empört und verschiebt überraschend die Sitzung der Mobilitätskommission. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

22.01.2019, 16:45 Uhr | Wirtschaft

Regierungsberater fordern Drastische Maßnahmen gegen Autofahrer

Im Auftrag des Verkehrsministeriums erstellt eine Kommission derzeit Vorschläge, wie der Autoverkehr klimafreundlicher werden kann. Diese haben es in sich. Mehr

18.01.2019, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Klausur in Kloster Banz Die CSU und der beschwerliche Weg zu alten Mehrheiten

Nach der Schlappe bei der Landtagswahl und vor der Europawahl berät die CSU über einen Parteiumbau – die Suche nach eigenen Fehlern wird für beendet erklärt. Mehr Von Timo Frasch

17.01.2019, 20:57 Uhr | Politik

Elektroscooter Startschwierigkeiten für die rasenden Roller

Mehrere Unternehmen könnten bald in Frankfurt Elektroscooter zur Leihe oder zum Verkauf anbieten. Noch sind die Tretroller mit Elektroantrieb in Deutschland verboten, doch das soll sich in nächster Zeit ändern. Längst nicht jeder ist darüber glücklich. Mehr Von Falk Heunemann

16.01.2019, 09:10 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Tunnelbau, Wochenklau, Autofahrer-Radau

Es gibt nicht nur große Diskussionen um den Fernbahntunnel, sondern auch um die Dauer der hessischen Weihnachtsferien. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

07.01.2019, 06:15 Uhr | Rhein-Main

Breitbandausbau Schnelles Netz? Ziel verfehlt!

Kanzlerin Angela Merkel hatte es versprochen: Ende 2018 surfen wir alle flott im Internet. Das Ziel verpasst die Bundesregierung klar – und Experten stellen schon jetzt die neuen Pläne aus Berlin in Frage. Mehr Von Jan Hauser

31.12.2018, 17:57 Uhr | Wirtschaft

Drohnen Kampf um die Lufthoheit

Drohnen stellen Gesetzgeber und Behörden vor neue Schwierigkeiten. Dabei geht es nicht nur darum, wer wie fliegen darf – sondern auch was passiert, wenn Bestimmungen nicht eingehalten werden. Mehr Von Constantin van Lijnden

30.12.2018, 20:17 Uhr | Politik

Neue Nachrüst-Vorschriften Volkswagen rät Kunden von Diesel-Nachrüstung ab

Die Nachrüstung erhöht den Verbrauch und senkt die Leistung – meint zumindest Volkswagen. Scheuer macht trotzdem Druck mit neuen Vorschriften und sieht die Nachrüstindustrie am Zug. Mehr

28.12.2018, 12:33 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z