Bundestagsabgeordnete: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bundestagsabgeordnete

  7 8 9 10 11 ... 14  
   
Sortieren nach

Hessische Abgeordnete „Aufhören, bevor man darum gebeten wird“

Acht hessische Abgeordnete scheiden aus freien Stücken aus dem Bundestag aus. Der CDU-Mann Lippold war immerhin 26 Jahre lang Parlamentarier in Bonn und Berlin. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

25.09.2009, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Politiker im Boxring Verbaler Schlagabtausch bei der Kolping-Jugend

In den letzten Runden des Wahlkampfes hat sich die Kolping-Jugendakademie in Frankfurt auf neuen Wegen versucht. Vier Politiker lieferten sich in einem originalen Boxring einen verbalen Schlagabtausch. Eine neue Erfahrung für die beiden Bundestagsabgeordneten Gregor Amann (SPD) und Hans-Joachim Otto (FDP) sowie Tarek Al-Wazir (Grüne) und den hessischen CDU-Generalsekretär Peter Beuth. Mehr

20.09.2009, 16:41 Uhr | Rhein-Main

Verkaufte Doktortitel 100 Hochschullehrer unter Korruptionsverdacht

Die Ermittlungen wegen des Handels mit Doktortiteln weiten sich aus. Rund 100 Professoren haben die Strafverfolger nun im Visier. Darunter sind auch Hochschullehrer vieler renommierter Universitäten. Mehr Von Joachim Jahn

24.08.2009, 07:00 Uhr | Wirtschaft

None Mit Gefühl

Seitdem Oswald Metzger CDU-Mitglied ist und er als Wahlkreiskandidat in Biberach und Friedrichshafen gescheitert ist, hört man wenig von dem Politiker, der als Sozialdemokrat begann, als grüner Bundestagsabgeordneter zweistellige Ergebnisse holte und eine Talkshowberühmtheit wurde. Vor einiger Zeit ... Mehr

08.08.2009, 14:00 Uhr | Feuilleton

Jörg Tauss Vom Sozialdemokraten zum Piraten

Vorläufiges Ende einer Affäre mit vielen Fragezeichen: Der Bundestagsabgeordnete Jörg Tauss ist von der der SPD zur Piratenpartei gewechselt. In der Netzgemeinde sehen ihn viele als Opfer eines Komplotts. Mehr Von Stefan Tomik

21.06.2009, 14:52 Uhr | Politik

Jörg Tauss Der erste „Pirat“ im Bundestag

Aus Protest gegen das vom Bundestag verabschiedete Gesetz zu den Internet-Sperren gegen Kinderpornografie ist der Bundestagsabgeordnete Jörg Tauss aus der SPD aus- und in die Piratenpartei eingetreten. Die SPD hatte ihn aufgefordert, sein Mandat niederzulegen. Mehr

21.06.2009, 09:08 Uhr | Politik

SPD-Linker Ottmar Schreiner Nein zu Rot-Rot im Bund ist falsch

Der Bundestagsabgeordnete Ottmar Schreiner will die SPD auch auf Bundesebene für Koalitionen mit der Linkspartei öffnen. Im FAZ.NET-Interview spricht er über die bevorstehende Wahl im Saarland, die Konsequenzen aus der Wirtschaftskrise und seine Freundschaft zu Oskar Lafontaine. Mehr

16.03.2009, 13:17 Uhr | Politik

Immunität aufgehoben Büros von Jörg Tauss durchsucht

Wegen des Verdachts auf Besitz von kinderpornografischem Material sind Büros und Privaträume des SPD-Bundestagsabgeordneten Jörg Tauss durchsucht worden. Tauss beteuerte seine Unschuld. Mehr

05.03.2009, 17:43 Uhr | Politik

Ernst Benda gestorben Beredt und nachdenklich

Er ließ sich nicht vereinnahmen, als Verfassungsrichter schon gar nicht: Ernst Benda, der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Innenminister und Bundestagsabgeordnete, ist am Montag in Karlsruhe gestorben. Mehr

02.03.2009, 17:45 Uhr | Politik

Parteien Roth soll neuer General der Hessen-SPD werden

Der 38 Jahre alte Bundestagsabgeordnete Michael Roth soll neuer Generalsekretär der hessischen SPD werden. Entsprechende Informationen des Hessischen Rundfunks wurden aus der SPD-Landtagsfraktion bestätigt. Die CDU spricht von einer Fortsetzung des Systems Ypsilanti. Mehr

24.02.2009, 14:42 Uhr | Rhein-Main

Bundestagsabgeordneter Amann Hessen-SPD mit rein linkem Kurs ins Abseits geraten

Die SPD muss wieder zu einer Partei der Mitte werden. Zu diesem Schluss ist der Frankfurter SPD-Bundestagsabgeordnete Gregor Amann in seiner Kommentierung der hessischen Landtagswahl gekommen. Mehr Von Hans Riebsamen

23.01.2009, 20:33 Uhr | Politik

Scheer nicht im Schattenkabinett Ypsilantis Vertrauter beklagt permanente Denunziationen

Hermann Scheer ist nicht mehr als Ministerkandidat der SPD vorgesehen. Das hat der designierte Spitzenkandidat Schäfer-Gümbel bestätigt. Der Bundestagsabgeordnete werde ihm aber als Berater zur Seite stehen, auch halte die SPD fest am Konzept einer Wende hin zu erneuerbaren Energien. Mehr

13.11.2008, 16:57 Uhr | Politik

Nach dem Scheitern Ypsilantis Abweichlern droht Parteiausschluss

Die Selbstzerfleischung der hessischen SPD nach dem Ypsilanti-Desaster geht weiter: Ein Frankfurter Ortsverein hat den Parteiausschluss der vier Abweichler beantragt, die Bundestagsabgeordnete Lopez wirft ihnen Bestechlichkeit vor. Die Landtagsfraktion spricht dagegen aus, die vier abtrünnigen Abgeordneten auszuschließen. Mehr

04.11.2008, 18:31 Uhr | Politik

CSU Ilse Aigner wird Bundeslandwirtschaftsministerin

Stühlerücken in der CSU: Die Bundestagsabgeordnete Ilse Aigner soll neue Bundesministerin für Landwirtschaft und Verbraucherschutz werden. Der Bundestagsabgeordnete Karl-Theodor zu Guttenberg wird CSU-Generalsekretär. Mehr

30.10.2008, 14:53 Uhr | Politik

Foreign and Security Policy in 2009 Expectations, Challenges, Opportunities

Vor Mitgliedern des Unterhauses und des Oberhauses in London, Bundestagsabgeordneten und deutschen und britischen Europa-Abgeordneten hat Klaus-Dieter Frankenberger, zuständiger Redakteur der F.A.Z. für Außenpolitik über die Herausforderungen und Aufgaben gesprochen, die auf den neuen amerikanischen Präsidenten aus europäischer Sicht zukommen. Der Vortrag wurde in englischer Sprache gehalten und wird leicht gekürzt wiedergegeben. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

28.10.2008, 13:00 Uhr | Politik

Petra Hesser Chefin zwischen Billy und Köttbullar

Sie wollte als junge Frau ein Kaufhaus leiten. Heute trägt Petra Hesser die Verantwortung für den größten Markt des schwedischen Einrichtungshauses Ikea. Mehr Von Sven Astheimer

13.10.2008, 00:07 Uhr | Beruf-Chance

Bundesfinanzhof Klagen gegen Abgeordnetenpauschale abgewiesen

Der Bundesfinanzhof hat keine Einwände gegen die steuerfreie Kostenpauschale für Abgeordnete des Bundestags. Das Gericht wies die Klagen mehrerer Bürger ab, die sich gegen die Sonderbehandlung von Politikern wandten. Mehr

02.10.2008, 15:39 Uhr | Politik

Bayerisch liberal Der Sieger aus Martinszeil

Für Martin Zeil, den bayerischen FDP-Spitzenkandidaten und Bundestagsabgeordneten, ist ein doppelter Traum in Erfüllung gegangen:die FDP nach 14 Jahren wieder in den Landtag zu bringen und bereitzustehen, falls die CSU einen Koalitionspartner brauchen würde. Mehr Von Georg Paul Hefty

29.09.2008, 11:04 Uhr | Politik

Im Gespräch: SPD-Parteilinker Niels Annen „Kein Zurück zur Basta-Politik!“

Niels Annen, Bundestagsabgeordneter und zweiter Sprecher der SPD-Parteilinken, warnt die neue SPD-Doppelspitze im Interview mit der F.A.Z. vor einer Kurskorrektur: „Ein nicht unbeträchtlicher Teil der Parteirechten hat den Kurs Becks sabotiert. Das hat der SPD geschadet. Die Chaostage müssen nun ein Ende haben.“ Mehr

10.09.2008, 08:11 Uhr | Politik

Hessen-SPD Und sagte kein einziges Mal Steinmeier

Brigitte Zypries ist beim Sturz Kurt Becks am Sonntag dabei gewesen. Doch tags darauf schweigt sich die führende SPD-Politikerin bei einem Besuch in Frankfurt ebenso über das SPD-Beben wie der lokale Bundestagsabgeordnete Gregor Amann. Mehr Von Hans Riebsamen

09.09.2008, 12:56 Uhr | Rhein-Main

SPD-Linke Papier gegen eigene Regierungsarbeit

Kritik an der derzeitigen und früheren Regierungsarbeit der eigenen Partei haben etwa 60 SPD-Politiker des linken Parteiflügels geübt. Das Papier wurde auch von 19 Bundestagsabgeordneten unterzeichnet. Aus anderen Teilen der SPD kam Widerspruch. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

02.09.2008, 16:41 Uhr | Politik

SPD Müntefering vor Comeback?

Kehrt Franz Müntefering in die große Politik zurück? Der ehemalige SPD-Vorsitzende und Vizekanzler werde im September seine Arbeit als Bundestagsabgeordneter wieder in vollem Umfang aufnehmen, berichtete die Rheinische Post. SPD-Politiker begrüßten die Ankündigung. Mehr

16.08.2008, 15:38 Uhr | Politik

Bonn Warum Kelly und nicht Hupka?

Die Bonner CDU wollte Herbert Hupka, den im Jahr 2006 verstorbenen langjährigen Bundesvorsitzenden der Landsmannschaft Schlesien, Vizepräsidenten des Bundes der Vertriebenen und Bundestagsabgeordneten, mit einem Straßennamen ehren. Die anderen Fraktionen waren nicht überzeugt. Mehr Von Thomas Jansen

17.07.2008, 20:39 Uhr | Politik

Wahlrecht Kinder an die Urnen

Gut 17 Prozent der Deutschen dürfen nicht wählen - weil sie jünger als 18 Jahre sind. Unhaltbar finden das Bundestagsabgeordnete von SPD, CDU und FDP und fordern in einem gemeinsamen Antrag Wahlrecht von der Geburt an. Mehr Von Matthias Wyssuwa

10.07.2008, 17:52 Uhr | Politik

Diäten-Debatte Auch Bundesminister wollen auf höhere Bezüge verzichten

Erst kam das Aus für die Diäten-Erhöhung der Abgeordneten - nun wollen auch die Bundesminister auf höhere Bezüge verzichten. Unterdessen kritisierten Politiker der Union in heftigen Worten den Sinneswandel der SPD. Mehr

21.05.2008, 16:23 Uhr | Wirtschaft
  7 8 9 10 11 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z