Bundestagsabgeordnete: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bundestagsabgeordnete

  2 3 4 5 6 ... 14  
   
Sortieren nach

Bundesregierung Andrea Voßhoff soll neue Datenschutzbeauftragte werden

Die CDU-Politikerin Andrea Voßhoff wird wohl die neue Bundesdatenschutzbeauftragte. Die frühere Bundestagsabgeordnete soll zur Nachfolgerin des gerade aus dem Amt geschiedenen Beauftragten Peter Schaar gewählt werden. Mehr

17.12.2013, 12:17 Uhr | Politik

Berlin Bundestags-Fahrbereitschaft droht die Pleite

Die Bundestagsabgeordneten müssen für ihre Fahrten vielleicht bald das Taxi benützen: Dem Unternehmen, das sie bisher gefahren hat, droht die Insolvenz. Mehr

04.12.2013, 06:00 Uhr | Wirtschaft

SPD-Mitgliederentscheid Sieben Juso-Landesverbände gegen große Koalition

Gleich sieben Landesverbände der SPD-Nachwuchsorganisation stellen sich gegen den Koalitionsvertrag mit der Union. Parteichef Gabriel rechnet dennoch mit einer breiten Zustimmung. Mehr

02.12.2013, 16:00 Uhr | Politik

Tierverbot im Bundestagsbüro Einige Kollegen schmuggeln Hunde

Die SPD-Abgeordnete Ute Vogt kämpft gegen das Tierverbot in den Büros des Bundestags. Ein Gespräch über die politische Hundelobby und den Trick, durch den Dackel Willi zu seinem Besitzer fand. Mehr

26.11.2013, 12:09 Uhr | Gesellschaft

Vorsitz der Landespartei Hessische FDP plant mit Ruppert und Rentsch

Für die personelle Neuordnung der hessischen FDP zeichnet sich eine Doppellösung ab. Ruppert soll Landesvorsitzender werden, Rentsch Fraktionsvorsitzender. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

10.11.2013, 17:36 Uhr | Rhein-Main

Bundestagsabgeordnete Warten auf Mister Q

Im Bundestag gibt es alte Gesichter, neue Gesichter, Anwaltsgesichter, Einwanderergesichter und sogar das Gesicht eines fiktiven Abgeordneten. Nur einen Abgeordneten mit Nachnamen auf Q gab es noch nie. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

21.10.2013, 19:24 Uhr | Politik

Fall Gaschke Gericht untersagt Innenminister Behauptung einer Drohung

Schleswig-Holsteins Innenminister Andreas Breitner darf nicht mehr behaupten, der Ehemann der Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke habe ihm gedroht. Das entschied das Landgericht Hamburg. Mehr

08.10.2013, 17:27 Uhr | Politik

Abschied vom Ministeramt Kristina Schröder will mehr Zeit für Lotte

Familienministerin Schröder verzichtet zugunsten ihrer Tochter auf ihr Amt. Sie will künftig nur noch Bundestagsabgeordnete für ihren Wiesbadener Wahlkreis sein. Von der eigenen Landespartei ist sie enttäuscht. Mehr Von Thomas Holl und Uta Rasche

23.09.2013, 00:21 Uhr | Politik

Der Alltag eines Bundestagsabgeordneten Über die großen Kleinigkeiten

Wie erfährt man eigentlich, dass man „MdB“, Mitglied des Deutschen Bundestags geworden ist? Per Urkunde? Oder Brief? Es ist viel einfacher: Wenn der Kreiswahlleiter das Ergebnis verkündet, weiß man: Ich bin Abgeordneter. Dann reist man am Dienstag nach der Wahl nach Berlin. Mehr Von Jasper von Altenbockum

22.09.2013, 19:34 Uhr | Politik

Nach der Wahl Was die Neuen im Bundestag erwartet

Ordnung ist das ganze Leben: Für die neugewählten Bundestagsabgeordneten geht es nach der Wahl zunächst um Dinge wie Wohnungssuche, wichtige Telefonnummern, Büroeinrichtung und Gehaltsansprüche. Mehr Von Grete Götze, Berlin

22.09.2013, 16:10 Uhr | Politik

Grüne Trotzig weitermachen

Die Grünen geben sich in den letzten Stunden vor der Wahl unbeeindruckt - von der Pädophilie-Debatte und sinkenden Umfragewerten. Grimmig kämpfen sie um Stimmen - und zugleich um ihren Ruf. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

22.09.2013, 15:12 Uhr | Politik

Einhausung der A661 Bittprozession zum Bundesverkehrsminister

Alle Bundestagskandidaten wollen für die Einhausung der A661 kämpfen. Einen gemeinsamen Antrag wird es aber nicht geben. Mehr Von Hans Riebsamen

10.09.2013, 18:13 Uhr | Rhein-Main

Enteignung der Kirchen Entschädigungen bis in alle Ewigkeit

Vor über 200 Jahren hat der Staat die christlichen Kirchen enteignet. Dafür zahlt er ihnen noch heute Entschädigung - seit Gründung der Bundesrepublik etwa 15 Milliarden Euro. Das Grundgesetz verlangt, damit aufzuhören. Mehr Von Christoph Schäfer

03.09.2013, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Bundestag Mehr Abgeordnete wollen Mails verschlüsseln

In einer Umfrage der F.A.Z. unter Bundestagsabgeordneten geben 72 Prozent an, E-Mails nie zu verschlüsseln. 12 Prozent nutzen auch amerikanische Mailanbieter. 13 Prozent wollen in Zukunft verschlüsseln - wegen der Spähdebatte. Mehr Von Stefan Tomik

09.08.2013, 19:55 Uhr | Politik

Baden-Württemberg CDU-Kreisvorstand für Ausschluss Kauders

Der CDU-Kreisvorstand im Schwarzwald-Baar-Kreis hat für den Parteiausschluss ihres Bundestagsabgeordneten Siegfried Kauder gestimmt. Kauder will bei der Bundestagswahl als unabhängiger Kandidat antreten. Mehr

09.08.2013, 00:07 Uhr | Politik

Streit über die Frauenquote Zum Kampf entschlossen

Ursula von der Leyen wollte mit der Opposition stimmen. Dass die Frauenquote überhaupt im Bundestag landete, erreichten ihre Anhänger in der Union mit einem Trick. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

22.04.2013, 18:33 Uhr | Politik

Test in Hessen Kassenpatienten warten länger auf Facharzttermin

Wie lange müsste wohl ein Privatpatient auf einen Termin warten? Das fragt sich mancher Kassenpatient nach dem Anruf beim Facharzt. Die hessischen Grünen haben die Probe aufs Exempel gemacht - mit einem überraschend eindeutigen Ergebnis. Mehr

09.04.2013, 06:00 Uhr | Rhein-Main

SPD-Sozialpolitiker Ottmar Schreiner ist tot

Der SPD-Sozialpolitiker und langjährige Bundestagsabgeordnete Ottmar Schreiner ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Dies teilte der SPD-Stadtverband im saarländischen Saarlouis mit. Mehr

07.04.2013, 10:46 Uhr | Politik

Erika Steinbach und die Grüne Jugend Too much Extremismus

Eine Kampagne der Grünen Jugend unter dem Titel „Ich bin linksextrem“ nimmt CDU-Abgeordnete Erika Steinbach zum Anlass für eine umfangreiche Vergangenheitsbewältigung. Da ist sogar Grünen-Chef Omid Nouripour sprachlos. Mehr Von Tobias Rösmann, Frankfurt

04.04.2013, 01:20 Uhr | Rhein-Main

Berufspolitiker Jung zur Macht berufen

Wer in frühen Jahren Bundestagsabgeordneter wird, hat schnell den Ruf als Karrierist weg. Dabei entscheiden nicht nur Ehrgeiz und harte Arbeit über den Erfolg als Berufspolitiker. Mehr Von Philipp Krohn

28.03.2013, 17:20 Uhr | Beruf-Chance

Nach Zusammenbruch in Münster Wolfgang Bosbach soll Krankenhaus verlassen haben

Nach einem Zusammenbruch während einer CDU-Versammlung in Münster befindet sich Wolfgang Bosbach auf dem Weg der Besserung. Er soll bereits auf dem Weg nach Hause sein. Mehr

16.03.2013, 13:29 Uhr | Politik

Rudolf-Vogel-Medaille Durch dick und dünn mit Adolf Hitler

Die Südosteuropa-Gesellschaft hat wieder ihren Journalistenpreis verliehen. Bis vor kurzem hieß er Rudolf-Vogel-Medaille. Jetzt nicht mehr. Mehr Von Michael Martens

12.02.2013, 10:03 Uhr | Politik

Bundestagswahl 2013 Und mit uns geht die Zeit

Viele wollen nicht, andere lässt man nicht, bei manchen ist es eine Mischung aus beidem: Mehr als neunzig Abgeordnete kandidieren nicht mehr für den Bundestag. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

25.01.2013, 17:13 Uhr | Politik

Mainz „Allerscheenstes Prinzenpaar“ als Gegenmodell

Der Mainzer Stammtisch tritt erstmals mit eigenen Majestäten an: Bärbel I. und Schambes XI. Mehr Von Markus Schug, Mainz

13.01.2013, 17:17 Uhr | Rhein-Main

CSU-Klausurtagung Sie sind so frei

Für die CSU stehen in diesem Jahr zwei Wahlen an. Da gilt es in Wildbad Kreuth, das Wahlkampfarsenal aufzufüllen - zur Not auch mit Munition der anderen. Mehr Von Albert Schäffer, Wildbad Kreuth

07.01.2013, 19:06 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z