Bundestagsabgeordnete: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bundestagsabgeordnete

  1 2 3 4 5 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

NSA-Untersuchungsausschuss Wer herrscht über das Netz?

Die Frage, ob, wann und wie der NSA-Ausschuss mit Edward Snowden spricht, ist noch eine der kleineren Hürden für die Abgeordneten. Tatsächlich stellen sich bei dem aufklärerischen Großprojekt im Detail komplizierte technische und rechtliche Fragen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

26.06.2014, 15:32 Uhr | Politik

Neue Überprüfung Durchsuchungen bei Edathy wohl doch rechtens

Galt für den einstigen Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy noch Immunität, als wegen Kinderpornografie-Verdachts gegen ihn ermittelt wurde? Ja, sagte bisher die Bundestagsverwaltung. Doch das Landgericht Hannover widerspricht. Mehr

05.06.2014, 21:56 Uhr | Politik

Ex-Ministerin aus Wiesbaden Kristina Schröder ab sofort im Mutterschutz

Die Wiesbadener Bundestagsabgeordnete und ehemalige Familienministerin Kristina Schröder hat über Twitter verkündet, dass sie von nun an in Mutterschutz ist. Sie erwartet ihr zweites Kind. Mehr

16.05.2014, 13:47 Uhr | Rhein-Main

CDU-Parteitag Tauber ist neuer CDU-Generalsekretär

Mit großer Zustimmung ist der hessische Bundestagsabgeordnete Peter Tauber zum neuen CDU-Generalsekretär der CDU gewählt worden. Wie hoch die Zustimmung war, ist allerdings eine Frage der Zählweise. Mehr

05.04.2014, 12:04 Uhr | Politik

Studie Bundestagsmandat kein Karriere-Beschleuniger

Fünf Monate nach der Bundestagswahl 2013 sind viele Abgeordnete nach ihrem Ausscheiden aus dem Bundestag noch arbeitslos. Nicht wenige, die einen neuen Job haben, verdienen deutlich weniger. Mehr

31.03.2014, 14:26 Uhr | Aktuell

Nebeneinkünfte Mehr Transparenz bei den Abgeordneten

Bundestagsabgeordnete müssen zwar nicht in Euro und Cent ihr Vermögen offenlegen, aber weitaus detaillierter als früher. Politische Folgen zeigen sich wohl erst bei der kommenden Wahl, denn Neid spielt auch in der Parteipolitik eine Rolle. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

27.03.2014, 10:18 Uhr | Politik

Das BKA und Edathy Die Ungeduld mit den Ermittlern wächst

Die Enthüllungen im Fall Sebastian Edathy bringen das Bundeskriminalamt immer stärker in Bedrängnis. Die Stirnfalten der Politiker werden tiefer. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

23.03.2014, 17:57 Uhr | Politik

Edathys Privatsphäre Der Abgeordnete in der Immunitätsfalle

Werden Ermittlungen wegen moralisch schwerwiegender Vorwürfe bekannt, müssen Abgeordnete schon großes Glück haben, wenn für sie die Unschuldsvermutung noch gilt. Schuld ist ihre Immunität. Mehr Von Jasper von Altenbockum

11.03.2014, 13:23 Uhr | Politik

Marianne Birthler: Halbes Land, ganzes Land, ganzes Leben. Sprunghaftes Leben

Mit erzählerischer Kraft blickt Marianne Birthler zurück auf ihre Sozialisation in der DDR und ihr Wirken in der Bundesrepublik. Mehr Von Stefan Dietrich

05.03.2014, 12:53 Uhr | Politik

Kreisvorsitzender soll abtreten Fall Huber führt zu Streit in Darmstädter CDU

Der kleine Parteifunktionär Kotoucek soll abtreten - diese Forderung ist in der Darmstädter CDU laut geworden, weil die Partei die Kooperation mit ihrem Bundestagsabgeordneten Charles Huber aufgekündigt hat. Mehr Von Werner Breunig, Darmstadt

04.03.2014, 14:45 Uhr | Rhein-Main

Schauspieler als Politiker CDU distanziert sich von Abgeordnetem Huber

Charles Huber und die Darmstädter CDU: Was nach einem großen Missverständnis aussah, hat sich jetzt als solches bestätigt: Die Südhessen beenden die Zusammenarbeit mit dem Bundestagsabgeordneten. Mehr Von Werner Breunig, Darmstadt

03.03.2014, 12:19 Uhr | Rhein-Main

Kinderporno-Verdacht SPD leitet Ausschlussverfahren gegen Edathy ein

Die SPD-Führung will Sebastian Edathy aus der Partei ausschließen. SPD-Generalsekretärin Fahimi begründete den Schritt mit dem moralisch unkorrekten Verhalten Edathys. Der stellte derweil Strafanzeige gegen eine Ermittlungsbehörde. Mehr

24.02.2014, 16:41 Uhr | Politik

Linke spendet Bundestag beschließt Diätenerhöhung

Bundestagsabgeordnete erhalten bald mehr Geld und werden dann wie Bundesrichter bezahlt. Linke und Grüne sprechen sich gegen die Erhöhung aus. Mehr

21.02.2014, 12:35 Uhr | Politik

Ermittlung gegen SPD-Politiker Bundestag sucht Edathys Diplomatenpass

Der Diplomatenpass schützt den SPD-Politiker im Ausland vor Strafverfolgung. In der großen Koalition herrscht Streit über den Umgang mit der Edathy-Affäre. Mehr

21.02.2014, 09:42 Uhr | Politik

Kritik an Staatsanwalt Edathy hält sich weiterhin für unschuldig

Die Ermittler in Hannover hatten in einer Pressekonferenz ihre Verdächtigungen gegen ihn öffentlich gemacht. Jetzt hat der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Edathy die Staatsanwaltschaft in einem Spiegel-Interview scharf kritisiert. Unterdessen wurde eine weitere Ermittlungspanne bekannt. Mehr

15.02.2014, 18:04 Uhr | Politik

Islamismus-Vorwurf gegen Gülen-Netzwerk Distanz zu Verein der Gülen-Bewegung wächst

In einem Verein der umstrittenen Gülen-Bewegung nehmen der Bundestagsabgeordnete Nouripour und Joachim Valentin den Beirat nicht mehr wahr. Tilman Allert bleibt trotz Skepsis. Mehr Von Stefan Toepfer, Frankfurt

15.02.2014, 08:22 Uhr | Rhein-Main

Ermittlungen gegen Politiker SPD wusste seit Oktober vom Verdacht gegen Edathy

Innenminister Friedrich (CSU) hat die SPD-Spitze schon vor Monaten über den Fall Sebastian Edathy unterrichtet. Nun sollen die Durchsuchungen wenig ergeben haben. Computer seien entfernt worden, sagt ein anonymer Ermittler. Das grenzt an Strafvereitelung. Mehr

13.02.2014, 12:30 Uhr | Politik

Debatte über Diäten Ein Abgeordneter verdient besser als ein Arzt

Die Bundestagsabgeordneten haben entschieden: Sie wollen sich eine höhere Vergütung gönnen. Doch ist das gerecht? Was verdienen zum Beispiel im Vergleich Geschäftsführer, Ärzte oder einfach Kassiererinnen? Mehr

11.02.2014, 18:00 Uhr | Wirtschaft

Bundestagsabgeordnete Koalition will Diäten auf 9082 Euro erhöhen

Die Spitzen der großen Koalition haben sich auf eine Erhöhung der Diäten geeinigt. In zwei Schritten sollen die Bezüge der Bundestagsabgeordneten am 1. Juli und 1. Januar 2015 um jeweils 415 Euro auf dann 9082 Euro steigen. Mehr

10.02.2014, 19:42 Uhr | Politik

Knapp 96 Prozent Zustimmung Ruppert löst Hahn als FDP-Chef in Hessen ab

Die hessische FDP hat den früheren Bundestagsabgeordneten Ruppert zu ihrem neuen Chef bestimmt. Knapp 96 Prozent der Delegierten stimmten für den Juristen aus dem Taunus. Mehr

08.02.2014, 15:05 Uhr | Rhein-Main

Ronald Pofalla Er ist dann mal weg

Der CDU-Kreisverband Kleve ist enttäuscht von seinem direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Ronald Pofalla. Weil er einen Mandatsverzicht erwägt, fühlen sich die Klever verschaukelt. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

08.01.2014, 18:07 Uhr | Politik

Sexueller Missbrauch in 110 Fällen Anklage gegen früheren Koenigs-Büroleiter

Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs in mehr als 100 Fällen soll sich ein früherer Büroleiter des Gießener Bundestagsabgeordneten Koenigs vor Gericht verantworten. Der Beschuldigte schweigt sich zu den Vorwürfen aus. Mehr

07.01.2014, 17:43 Uhr | Rhein-Main

Harte Bretter Euer Dreck

Der Bundestagsabgeordnete Ronald Pofalla wechselt aus dem Kanzleramt auf einen Vorstandsposten der Deutschen Bahn. Na und? Mehr Von Jasper von Altenbockum

03.01.2014, 17:17 Uhr | Politik

Klaus-Peter Willsch Als Abweichler in Berlin abgestraft

Der Rheingauer CDU-Politiker Klaus-Peter Willsch verliert seinen Sitz im Haushaltsausschuss des Bundestags. Willisch ist ein Gegner des Euro-Rettungskurses. Mehr Von Oliver Bock

28.12.2013, 18:37 Uhr | Rhein-Main

Bundesregierung Andrea Voßhoff soll neue Datenschutzbeauftragte werden

Die CDU-Politikerin Andrea Voßhoff wird wohl die neue Bundesdatenschutzbeauftragte. Die frühere Bundestagsabgeordnete soll zur Nachfolgerin des gerade aus dem Amt geschiedenen Beauftragten Peter Schaar gewählt werden. Mehr

17.12.2013, 12:17 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z