Bundestagsabgeordnete: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bundestagsabgeordnete

  9 10 11 12 13 14  
   
Sortieren nach

Bundestag Gewerkschaften verlieren an Macht

Nur drei von zehn Abgeordneten im Bundestag sind Mitglied in einer Gewerkschaft. Damit ist die Zahl der Gewerkschaftsmitglieder unter den Bundestagsabgeordneten in der 16. Legislaturperiode weiter gesunken. Mehr

14.12.2005, 20:25 Uhr | Wirtschaft

Nachwahl in Dresden Die Veranstaltung fällt aus, wir sind dabei

Wahl total: In Dresden hat der knallharte Kampf um die Kanzlerschaft jetzt sein verwischtes Nachspiel. Der Lokalpatriotismus der Dresdner kennt dabei kaum Grenzen, wegen der komplizierten Wahlarithmetik könnten ihre Stimmen aber auch andernorts Folgen haben. Mehr Von Peter Richter

01.10.2005, 14:20 Uhr | Feuilleton

Bundestag Stasi-Beauftragte Birthler bedauert Äußerung über Linkspartei

Die Beauftragte für die Stasi-Unterlagen Birthler hat ihre jüngsten Äußerungen über mögliche Stasi-Zuträger unter den Abgeordneten der Linkspartei als nicht sehr glücklich bezeichnet. Zurücktreten will sie aber nicht. Mehr

25.09.2005, 20:19 Uhr | Politik

Nach der Bundestagswahl Gießener CDU erstmals seit 1976 ohne Bundestagsabgeordneten

Die Gießener CDU wird erstmals seit 1976 nicht im Bundestag vertreten sein. Ihr Abgeordneter Helge Braun unterlag Rüdiger Veit (SPD) und verpaßte den Wiedereinzug über die Landesliste. Zudem hat die Gießener Union schlechter abgeschnitten als die Landespartei. Mehr Von Thorsten Winter

19.09.2005, 16:13 Uhr | Rhein-Main

Bundestagswahl Wegen Hohmann: CDU Hessen bangt um Zweitstimmen

Nach dem Ausschluß aus der CDU wirbt der Bundestagsabgeordnete Martin Hohmann nun als Einzelkämpfer in Fulda um Wählerstimmen. Sein Motto: „Erststimme Hohmann, Zweitstimme wie bisher“. Wenn er seinen Wahlkreis gewinnt, verliert die CDU die Zweitstimmen. Mehr

09.09.2005, 16:14 Uhr | Rhein-Main

Wahlkampf FDP: Förderung der Kultur als Staatsziel

Der Bundestagsabgeordnete und kultur- und medienpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Bundestag, Hans-Joachim Otto, hält die Idee eines regionalen Kulturzweckverbandes, wie ihn Ministerpräsident Roland Koch (CDU) anstrebt, für ein "Gespenst". Mehr

28.08.2005, 22:18 Uhr | Rhein-Main

Kasseler Kampfszenen (2) Reif fürs Küchenkabinett

Natürlich hat der hessische Bundestagsabgeordnete Matthias Berninger geflissentlich überhört, was ihm Ministerin Künast beim Wahlkampfkochen in Kassel über den Pfannen riet: Du mußt wenden, damit es hier mal weitergeht. Mehr Von Andreas Platthaus

19.08.2005, 18:19 Uhr | Feuilleton

Bundesverfassungsgericht Karlsruhe verhandelt über die Neuwahl am 9. August

Das Bundesverfassungsgericht wird am 9. August über die Klage der SPD-Abgeordneten Jelena Hoffmann gegen die Auflösung des Bundestags mündlich verhandeln. Eine Urteilsverkündung wird gegen Ende des Monats erwartet. Mehr

29.07.2005, 18:27 Uhr | Politik

Bundestagswahl Die Arbeitsagentur macht sich im Bundestag breit

Viele Mitarbeiter der Bundestagsabgeordneten fürchten nach der Auflösung des Parlaments durch Bundespräsident Horst Köhler um ihren Job. Vor allem bei den Mitarbeitern der SPD-Fraktion wird es unruhig. Mehr

28.07.2005, 19:30 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz Homosexuelle im Visier der Polizei?

Die Polizei in Bayern, Thüringen und Nordrhein-Westfalen setzt angeblich eine Software ein, mit der sie auch Daten über Homosexuelle zusammenstellen kann. Der Bundestagsabgeordnete Beck (Grüne) kritisierte das Programm, welches Erinnerungen an die Rosa Listen der Nazis wach werden lasse. Mehr

23.07.2005, 17:29 Uhr | Politik

SPD Streb-Hesse tritt nicht mehr an

Auch andere engagierte SPD-Mitglieder müssten einmal die Chance erhalten, Politik im Parlament mitzugestalten, meint die Frankfurter Bundestagsabgeordnete Rita Streb-Hesse. Bei der Wahl im Herbst will sie nicht mehr kandidieren. Mehr

30.05.2005, 22:33 Uhr | Rhein-Main

Union Hohmann klagt gegen Ausschluß aus der CDU

Der aus der CDU ausgeschlossene Bundestagsabgeordnete Martin Hohmann klagt vor dem Landgericht Berlin gegen seinen Rauswurf aus der Partei. Hohmann hatte in einer Rede die Juden in Zusammenhang mit dem Begriff „Tätervolk“ gebracht. Mehr

24.05.2005, 17:15 Uhr | Rhein-Main

Visa-Ausschuß Eine ganz normale Versicherung?

In Köln beginnt der Prozeß gegen den Verkäufer der Reiseschutzpässe. Heinz Martin Kübler gilt als eine der Schlüsselfiguren in der Visa-Affäre. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

12.05.2005, 21:24 Uhr | Politik

Visa-Ausschuß Zehn Stunden Vernehmung - Volmer spricht von Rufmord

Bei seiner live übertragenen Aussage im Visa-Ausschuß hat der ehemalige Staatsminister Volmer zumindest Standvermögen bewiesen. Im Visa-Erlaß sei es um eine Reform der Humanität gegangen. Der frühere Staatssekretär Pleuger sprang ihm bei. Mehr

22.04.2005, 10:25 Uhr | Politik

Sozialwahl Bekommen die Gewählten Diäten wie die Bundestagsabgeordneten?

Wer als Vertreter der Versicherten gewählt wird, arbeitet ehrenamtlich. Bis zu 52 Euro Sitzungsgeld gibt es pro Tag, der Vorsitzende erhält das Doppelte. Mehr

05.04.2005, 15:17 Uhr | Wirtschaft

FDP Niebel soll Pieper ablösen

Der FDP-Vorstand wird heute den Arbeitsmarktexperten Dirk Niebel als Nachfolger der scheidenden Generalsekretärin Cornelia Pieper nominieren. Unterdessen hat der FDP-Fraktionsvorsitzende Gerhardt Parteichef Westerwelle Unterstützung zugesagt. Mehr

04.04.2005, 13:01 Uhr | Politik

None Verfassungslage der Nation

Rupert Scholz: Deutschland - In guter Verfassung? C. F. Müller Verlag, Heidelberg 2004. 239 Seiten, 32,- [Euro].Ist Deutschland in guter Verfassung? Diese Frage beantwortet der Münchner Staatsrechtslehrer, frühere Verteidigungsminister und Bundestagsabgeordnete Rupert Scholz schon im Vorwort ... Mehr

21.02.2005, 13:00 Uhr | Feuilleton

Visa-Affäre Volmer legt seine Ämter nieder

Von einer Schmutzkampagne, die den Grünen bei den anstehenden Landtagswahlen schaden soll, spricht er: Ludger Volmer ist wegen der sogenannten Visa-Affäre von seinen Ämtern zurückgetreten, bleibt aber Bundestagsabgeordneter. Mehr

12.02.2005, 09:44 Uhr | Politik

Volmer-Erlaß Union verstärkt den Druck auf Volmer

Die Union will den Druck auf den grünen Bundestagsabgeordneten Ludger Volmer erhöhen. Volmer werde von den Grünen geschützt, da er im Visa-Ausschuß als Prellbock für Außenminister Fischer dienen solle, heißt es. Mehr

11.02.2005, 18:56 Uhr | Politik

None Frankfurt und Frankfurter

Vergangene Woche saß die Frankfurter Bundestagsabgeordnete Rita Streb-Hesse einmal in der ersten Reihe im Bundestag, ungefähr dort, wo sonst Bundeskanzler Gerhard Schröder und Fraktionsvorsitzender Franz Müntefering sich niederlassen. Mehr

01.02.2005, 20:53 Uhr | Rhein-Main

Abgeordnete Grüne und FDP: Altersversorgung von Politikern schnell neu regeln

Die Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion Göring-Eckardt kündigte am Sonntag eine entsprechende Initiative noch vor dem Sommer an. FDP-Chef Westerwelle sagte, Politiker seien nach ihrem Ausscheiden überversorgt. Mehr

30.01.2005, 18:03 Uhr | Politik

Grüne Wir müssen selbst Herrschende werden

Der weite Weg des Ludger Volmer: Grüner Gründer, Kriegsgegner und dann Kriegsbefürworter. Hat er seine politischen Ziele verraten oder ist er ein Opportunist? Mehr Von Stephan Löwenstein

30.01.2005, 17:47 Uhr | Politik

Visa-Ausschuß Volmers Vernehmung verschoben

Während neue Vorwürfe gegen den früheren Staatsminister laut werden, hat die Koalition verhindert, daß sich Ludger Volmer (Grüne) dem Visa-Untersuchungsausschuß noch vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein stellen muß. Mehr

27.01.2005, 18:11 Uhr | Politik

Mecklenburg-Vorpommern JU lädt Hohmann als Festredner ein - und wieder aus

Diese Provokation war eine Nummer zu groß: Ein Kreisverband der Jungen Union in Mecklenburg-Vorpommern hat den aus der CDU ausgeschlossenen Bundestagsabgeordneten Hohmann als Festredner eingeladen - und dann kalte Füße bekommen. Mehr

25.01.2005, 11:07 Uhr | Politik

„Nebeneinkünfte“ Vorwürfe gegen Volmer

Der frühere Staatsminister im Auswärtigen Amt, Volmer (Grüne), wehrt sich gegen Vorwürfe, er habe nicht hinreichend zwischen privatwirtschaftlicher Tätigkeit und Abgeordnetenmandat getrennt. Mehr

19.01.2005, 19:00 Uhr | Politik
  9 10 11 12 13 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z