Bundespräsident: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Verfassungsgeburtstag Steinmeier bedauert geringes Wissen über das Grundgesetz

Der Bundespräsident wünscht sich mehr Verfassungspatrioten. Er fordert eine zeitgemäße und niederschwellige Bildungsarbeit. Mehr

22.05.2019, 13:21 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bundespräsident

1 2 3 ... 17 ... 35  
   
Sortieren nach

Österreichs Bundespräsident Er wird jetzt dringend gebraucht

Normalerweise nimmt er eher repräsentative Funktionen wahr, nun spielt er eine entscheidende Rolle: Alexander Van der Bellen ist in der Ibiza-Affäre um den FPÖ-Politiker Strache der Fels in der Brandung. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

19.05.2019, 17:19 Uhr | Politik

Ende der Rechts-Koalition Österreicher sollen Anfang September neues Parlament wählen

Die rechtskonservative Regierung in Österreich ist zerbrochen. Nun haben sich Bundespräsident Van der Bellen und Kanzler Kurz auf einen Zeitplan für das weitere Vorgehen geeinigt. Mehr

19.05.2019, 14:25 Uhr | Politik

Debatte im Bundestag AfD-Abgeordneter attackiert Steinmeier

Stephan Brandner wirft dem Bundespräsidenten vor, den Rechtsstaat „mit den Füßen“ zu treten und „linksextremistische“ Events zu bewerben. Bundestagspräsident Schäuble macht dem Verbalangriff ein Ende – und bekommt dafür Applaus. Mehr

16.05.2019, 18:52 Uhr | Politik

Glock 17 Bundespräsidenten-Bodyguard verliert Dienstwaffe

Einem Personenschützer ist in einem Neuköllner Hotel die Dienstwaffe abhanden gekommen. Mehr

09.05.2019, 12:07 Uhr | Gesellschaft

Soziale Netzwerke Bundespräsident Steinmeier ab sofort auf Instagram

Der amtierende Bundespräsident ist nun Nutzer der Plattform Instagram. Neben Bildern aus Schloss Bellevue sollen viele Posts von unterwegs kommen. Mehr

11.02.2019, 13:47 Uhr | Gesellschaft

Steinmeier in Frankfurt Baklava für den Bundespräsidenten

Im Frankfurter Salon will Frank-Walter Steinmeier mit kritischen Bürgern offen über Integrationspolitik diskutieren. Der Bundespräsident möchte herausfinden, wie und ob sich das Zusammenleben in Frankfurt verändert hat. Mehr Von Marie Lisa Kehler

05.02.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Bundespräsident Steinmeier Streiten pianissimo

Brennende Barrikaden in Paris, tiefe politische Gräben in Amerika: Frank-Walter Steinmeier warnt vor den politischen Gefahren einer Verrohung der Sitten – und fordert, Kompromisse als Stärke anzusehen. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

24.12.2018, 08:39 Uhr | Politik

Bei Gewerkschaftskongress Steinmeier warnt vor Extremismus bei der Polizei

Mit deutlichen Worten wendet sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gegen extremistische Umtriebe innerhalb der Polizei – und kritisiert den jahrelangen Personalabbau bei den Sicherheitsbehörden. Mehr

26.11.2018, 14:58 Uhr | Politik

Früherer Bundespräsident Gauck „Es gibt in fast allen Schichten eine Flucht in Gefühle der Ohnmacht“

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck warnt vor einer Spaltung der Gesellschaft. Eine neue Klassengesellschaft bilde sich heraus. Mehr

17.11.2018, 16:49 Uhr | Politik

Steinmeier in Chemnitz „Wir müssen uns wieder mit anderen auseinandersetzen – ohne Hass“

Nach den Ausschreitungen von Rechtsextremen in Chemnitz hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Stadt besucht und dazu aufgerufen, Hetzern kein Gehör zu schenken. Mehr

01.11.2018, 15:01 Uhr | Politik

Bundespräsident Steinmeier „Man muss sich aufraffen für die Demokratie“

Frank-Walter Steinmeier ruft bei einer Rede in Lübeck die Volksparteien zur Erneuerung auf. Die Parteien hätten es selbst in der Hand, eine neue gesellschaftliche Realität mitzugestalten. Er warnt aber auch vor Gefahren für die Demokratie. Mehr

30.10.2018, 18:24 Uhr | Politik

Präsident warnt vor Populisten Steinmeier beklagt „diffusen Hass“ in der Gesellschaft

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt vor einer neuen Generation von Populisten und beklagt eine rohe und rücksichtslose Sprache. Um die liberale Demokratie zu unterstützen, wünsche er sich mehr „demokratischen Patriotismus“. Mehr

04.10.2018, 14:38 Uhr | Politik

Rede an Frankfurter Goethe-Uni Steinmeier: „Merkwürdige Lust am Untergang“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei einer Rede an der Goethe-Uni Frankfurt die populistischen Tendenzen in Deutschland kritisiert. Diese kommen einem „Frontalangriff an der Demokratie“ gleich. Mehr

26.09.2018, 11:32 Uhr | Rhein-Main

Ehrensold für Bundespräsident Amt und Stil

Der Gesetzgeber hatte wohl nicht die Vorstellung, dass gleich mehrere ehemalige Staatsoberhäupter in ihren besten Jahren großzügig alimentiert werden. Mehr Von Reinhard Müller

22.09.2018, 10:44 Uhr | Politik

Steinmeier teilt Protest-Post CDU-Spitze rügt Bundespräsidenten

Dass Bundespräsident Steinmeier den Post eines Protestkonzerts in Chemnitz auf Facebook geteilt hat, stößt bei der CDU auf harsche Kritik. Die sächsische Stadt untersagt unterdessen zwei rechte Kundgebungen. Mehr

03.09.2018, 14:38 Uhr | Politik

Bundespräsident im Gespräch „Die Art und Schärfe der Auseinandersetzung besorgen mich zutiefst“

Es gibt nichts schönzureden: Ein F.A.Z.-Gespräch mit Frank-Walter Steinmeier über den Konflikt in der Koalition und dessen Folgen, den relativierenden Umgang mit der deutschen Geschichte – und über seinen Besuch in einer Gedenkstätte in Weißrussland. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner

28.06.2018, 17:19 Uhr | Politik

Reise nach Amerika Bundespräsident Steinmeier nach Kalifornien abgeflogen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht die Vereinigten Staaten. In Kalifornien wird er das Thomas-Mann-Haus einweihen. Ein Treffen mit Trump steht nicht auf dem Plan. Mehr

17.06.2018, 20:44 Uhr | Politik

Eklat um Erdogan-Fotos Özil und Gündogan treffen den Bundespräsidenten

Nach dem Eklat um die Fotos mit dem türkischen Staatschef Erdogan haben Mesut Özil und Ilkay Gündogan Frank-Walter Steinmeier besucht. Sie sprachen aber nicht nur mit dem Bundespräsidenten. Mehr

19.05.2018, 19:54 Uhr | Sport

Schweizer Bundespräsident „Die direkte Demokratie ist kein Exportprodukt“

Der Schweizer Bundespräsident und Innenminister Alain Berset erklärt im Interview, warum das politische System seines Landes nicht einfach kopiert werden kann. Und er nennt Gründe, warum das Verhältnis zu Deutschland manchmal angespannt ist. Mehr Von Johannes Ritter

25.04.2018, 07:00 Uhr | Politik

Steinmeier ernennt Minister Bundespräsident fordert, verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen

Frank-Walter Steinmeier ernennt die künftigen Bundesminister im Schloss Bellevue. In seiner Ansprache formuliert er noch mehrere Botschaften an das Kabinett. Mehr

14.03.2018, 13:19 Uhr | Politik

Verleihung der Hayek-Preise Ein Lob der Freiheit von zwei Bundespräsidenten

Die Hayek-Preise würdigen Persönlichkeiten, die sich beispielhaft für eine freiheitliche Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung in Deutschland einsetzen. Dieses Jahr wird die Ehre dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck und der Redakteurin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Heike Göbel zuteil. Mehr Von Holger Steltzner

13.03.2018, 06:46 Uhr | Wirtschaft

Regierungsbildung Steinmeier schlägt Merkel offiziell als Kanzlerin vor

Nach dem „Ja“ der SPD zu einer Wiederauflage der großen Koalition hat nun Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier formell Merkel als Kanzlerin vorgeschlagen. Einen Zeitpunkt der Kanzlerwahl hat der Bundestag aber noch nicht festgelegt. Mehr

05.03.2018, 12:45 Uhr | Politik

Bundespräsident im Libanon Steinmeier mahnt zum Kompromiss im Nahen Osten

Zum Abschluss seiner Nahost-Reise hält Bundespräsident Steinmeier eine Rede vor Studenten in Beirut: In Zeiten von Spaltern und Spannungen gebe es nur einen Weg. Mehr

30.01.2018, 19:34 Uhr | Politik

Steinmeier zu Weihnachten „Wir können Vertrauen haben“

Zähe Regierungsbildung, vernachlässigte Regionen, Angst vor dem Ungewissen: Bundespräsident Steinmeier versteht die Verunsicherung vieler Bürger. Doch gerade ihnen will er Zuversicht geben – und wirbt für Zusammenhalt und Engagement. Mehr

24.12.2017, 05:16 Uhr | Politik
1 2 3 ... 17 ... 35  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z