Bundeskanzler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bundeskanzler

   
Sortieren nach

Analyse Merkels schwerer Tag

Die CDU-Parteivorsitzende Merkel hat erstmals nach der parteiinternen Führungsdebatte im Bundestag gesprochen. Ein überzeugender Neuanfang für die Opposition war es nicht. Mehr Von Ralf Bartoleit, Berlin

08.02.2001, 17:02 Uhr | Politik

Spendenaffäre Neumann begrüßt Verfahrenseinstellung

Der Untersuchungsausschuss zur Spendenaffäre erhofft sich neue Auskünfte von Helmut Kohl, wenn das Ermittlungsverfahren der Bonner Staatsanwaltschaft eingestellt ist. Mehr

08.02.2001, 16:25 Uhr | Politik

Analyse Aus dem Speer wurde ein Bumerang

CDU-Generalsekretär Meyer muss sein Plakat mit Kanzler Schröder im Stile eines Fahndungsfotos stoppen. Ein Rückschlag nicht nur für Meyer, sondern auch für die CDU. Mehr Von Ralf Bartoleit

07.02.2001, 11:38 Uhr | Politik

Analyse Fischer schmückt sich mit europäischen Federn

Außenminister Fischer erhält den Preis „Europäer des Jahres“. Die Jury begründete die Wahl indirekt mit Fischers Europarede vor der Berliner Humboldt- Universität. Mehr Von Susanne Scheerer

06.02.2001, 00:00 Uhr | Politik

Union Merz hat sich katastrophal geschadet

Alle in der CDU finden die Debatte über den Kanzlerkandidaten überflüssig, diskutieren aber munter weiter. Mehr Von Helmut Uwer, Berlin

05.02.2001, 23:11 Uhr | Politik

CDU Führungsdiskussion hält an

Spitzenpolitiker der CDU haben nach scharfer Kritik an der Führung am Wochenende versucht, die Personaldebatte über die Kanzlerkandidatur zu beenden. Mehr

05.02.2001, 16:44 Uhr | Politik

Frankreich Schlüsselfigur der Elf-Schmiergeldaffäre in Polizeigewahrsam

Verhaftung auf den Phillipinen, Festnahme, Verhör und Polizeigewahrsam in Frankfurt - Alfred Sirvens turbulente Reise. Mehr

03.02.2001, 19:52 Uhr | Politik

Sicherheitspolitik Scharfe Debatte über Raketenabwehr in München

Bundeskanzler Schröder hat selbstbewusst auf die Pläne der Vereinigten Staaten reagiert, eine nationale Raketenabwehr (NMD) aufzubauen. Um diese geplante Raketenabwehr entwickelte sich bei der Konferenz für Sicherheitspolitik in München eine hitzige Debatte. Mehr Von Ralf Bartoleit, München

03.02.2001, 12:32 Uhr | Politik

Green Card Auch Maschinenbau und Elektrotechnik brauchen Regelung

Bundeskanzler Schröder will die Green-Card-Regelung auf weitere Branchen ausdehnen. Der größte Arbeitsplatzmangel herrscht im Maschinenbau und in der Elektrotechnik. Mehr

02.02.2001, 17:13 Uhr | Politik

Atommülltransporte Roth: Grüne sollen friedlich demonstrieren

Das könnte für Ärger sorgen: Die künftige Grünen-Vorsitzende Roth hat Umweltminister Trittin widersprochen, der Demonstrationen gegen Castor-Transporte ablehnt. Mehr

02.02.2001, 16:45 Uhr | Politik

Raketenabwehr Rumsfeld vor schwieriger Mission

Der neue amerikanische Verteidigungsminister Rumsfeld trifft am Wochenende in München auf den Sicherheitsberater des russischen Präsidenten, Sergej Iwanow. Zwischen Russland und den Vereinigten Staaten zeichnet sich ein Konflikt über eine mögliche amerikanische Raketenabwehr ab. Mehr Von Ralf Bartoleit

02.02.2001, 16:28 Uhr | Politik

Arbeitsmarkt Hintergrund: Green Card

Wenn Bundeskanzler Gerhard Schröder die Green-Card-Regelung für ausländische Computerexperten auf andere Bereiche ausdehnen will, knüpft er damit an eine gar nicht so lange Tradition... Mehr

02.02.2001, 16:08 Uhr | Politik

Analyse Merz macht mobil: Kanzlerkandidat - warum nicht!

Die CDU kommt nicht zur Ruhe. Fraktionschef Merz brachte sich nun noch einmal nachdrücklich als möglichen Kanzlerkandidaten ins Spiel. Mehr Von Ralf Bartoleit

02.02.2001, 10:28 Uhr | Politik

Atomtransporte Ab März rollen wieder Castoren von La Hague nach Gorleben

Deutschland und Frankreich wollen ihre Atommüll-Transporte wieder aufnehmen. Bundeskanzler Schröder und Premierminister Jospin einigten sich auf einem Sondergipfel darauf, dass der ersteTransport nach Deutschland noch in diesem Frühjahr stattfindet. Mehr

01.02.2001, 19:45 Uhr | Politik

Berliner Republik Im siebten Stock regiert der Kanzler

In Bonn hatte das Kanzleramt eher den Charme einer Kreissparkasse. Das Kanzleramt in Berlin, das Gerhard Schröder im April beziehen will, eröffnet neue Dimensionen - bis hin zur ökologisch gerechten Waschanlage für die Kanzlerlimousine. Mehr Von Helmut Uwer, Berlin

01.02.2001, 14:09 Uhr | Politik

Gipfel Auf der Suche nach Visionen

Nach den jüngsten Irritationen im deutsch-französischen Verhältnis kamen Kanzler Schröder und Staatspräsident Chirac in Straßburg zu einem außerplanmäßigen Spitzentreffen zusammen. Mehr

31.01.2001, 22:02 Uhr | Politik

Interview Lamers über Deutsche und Franzosen: Es fehlt der Schwung, die Dynamik

Der deutsch-französische Motor ruckelt. Doch Europa braucht beide: Deutsche und Franzosen, denn: Zusammen sind wir unschlagbar, meint der außenpolitische Sprecher der Union, Karl Lamers, im Gespräch mit FAZ.NET. Mehr

31.01.2001, 21:38 Uhr | Politik

Analyse Doppelter Sieg für die CDU

Das Berliner Verwaltungsgericht hat die Strafe von 41 Millionen Mark gegen die CDU im Zusammenhang mit der Spendenaffäre aufgehoben. Ein doppelter Sieg für die CDU. Mehr Von Helmut Uwer, Berlin

31.01.2001, 21:04 Uhr | Politik

Finanzaffäre Die Strafen gegen die CDU

Die 41-Millionen-Mark-Sanktion ist nicht die einzige Strafe, die gegen die CDU wegen der Spendenaffäre verhängt wurde. Mehr

31.01.2001, 01:00 Uhr | Politik

Fairness-Abkommen Fair nur im Internet?

Nach dem Streit um das umstrittene Rentenplakat der CDU, das Kanzler Schröder im Stile eines Fahndungsplakats zeigt, wollen CDU und SPD fair miteinander umgehen. Zumindest für das Internet haben sie sich dies zugesichert. Mehr Von Helmut Uwer

30.01.2001, 14:56 Uhr | Politik

Parteien Fairnessabkommen gegen Entgleisungen

Die beiden Volksparteien, SPD und CDU, wollen ein Fairnessabkommen über Kampagneninhalte schließen. Mehr

29.01.2001, 22:59 Uhr | Politik

Analyse Union: Unkontrollierte Defensive

Die möglichen Kanzlerkandidaten der Union kommen nicht auf Kurs. Kaum erklärten die Parteivorsitzende der CDU, Merkel, und Unions-Fraktionschef Merz den jüngsten Bilderstreit für beigelegt. Da erwischte es den bayerischen Ministerpräsidenten Stoiber. Sein designierter Minister für Verbaucherschutz machte einen Rückzieher. Mehr Von Ralf Bartoleit

29.01.2001, 22:58 Uhr | Politik

Parteien Im Zweifel für ein Fairness-Abkommen

Fairness-Abkommen haben in der deutschen Politik Konjunktur. Immer dann, wenn sich Politiker ihrer Moral bewusst werden, muss ein Waffenstillstands-Vertrag her. Mehr Von Susanne Scheerer

29.01.2001, 22:57 Uhr | Politik

Ausländer Zuwanderungsgesetz vor 2002 unwahrscheinlich

Die Innenexperten Dieter Wiefelspütz (SPD) und Cem Özdemir (Grüne) gehen von anderen Formen der Steuerung aus. Mehr

28.01.2001, 23:21 Uhr | Politik

Spendenaffäre Verfahren gegen Kohl soll offenbar eingestellt werden

Das Ermittlungsverfahren gegen Altkanzler Kohl wegen des Verdachts der Untreue soll offenbar gegen Zahlung einer Geldbuße eingestellt werden. Das berichtet dpa und beruft sich auf Quellen in Berlin. Mehr

28.01.2001, 11:29 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z