Bündnis 90/Die Grünen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bündnis 90/Die Grünen

   
Sortieren nach

Angst vor Fusion Betriebsrat mahnt Krankenhaus-Mitarbeiter zur Ruhe

Die Ankündigung einer möglichen Fusion mit dem Höchster Krankenhaus sorgt unter den 1500 Mitarbeitern der Main-Taunus-Kliniken für Besorgnis. Der Vorsitzende des Betriebsrats rät dazu, sich zunächst die Fakten anzuhören. Mehr Von Heike Lattka und Ingrid Karb

06.02.2013, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Klage abgewiesen Fechenheimer Kraftwerk darf weiter betrieben werden

Das Verwaltungsgericht hat die Klage der Stadt gegen das umstrittene Braunkohlestaub-Kraftwerk abgewiesen. Die Umweltverträglichkeit sei ausreichend geprüft worden. Mehr Von Mechthild Harting

06.02.2013, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Bund und Land „Bei der Kinderbetreuung jahrelang geschlafen“

Die Frankfurter Schuldezernentin Sarah Sorge (Die Grünen) hat den vom hessischen Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) vorgestellten Entwurf für ein hessisches Kinderförderungsgesetz scharf kritisiert. Mehr Von Christian Palm und Ralf Euler

04.02.2013, 18:57 Uhr | Rhein-Main

Bundestagswahlkampf Jeder kämpft für sich allein

Knapp acht Monate vor der Wahl kennt keiner Freunde: Peter Altmaier und Philipp Rösler beschießen sich wechselseitig. Die Grünen distanzieren sich von Positionen der SPD. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

03.02.2013, 18:18 Uhr | Politik

Kommentar zu Klinikfusion Diagnose und Therapie

Die Fusion des Krankenhauses Höchst mit den Main-Taunus-Kliniken wird von den beiden Aufsichtsratsvorsitzenden gerade noch rechtzeitig vorangetrieben. Sie wollen sich nicht eines Tages sagen lassen, erst tätig geworden zu sein, als die Lage schon hoffnungslos war. Mehr Von Matthias Alexander

01.02.2013, 00:24 Uhr | Rhein-Main

Höchst, Hofheim und Bad Soden Frankfurt und Main-Taunus planen Klinikfusion

Die Stadt Frankfurt und der Main-Taunus-Kreis streben eine Fusion des Krankenhauses in Höchst und der Main-Taunus-Kliniken in Hofheim und Bad Soden an. Mehr Von Matthias Alexander, Frankfurt

31.01.2013, 20:33 Uhr | Rhein-Main

Für Techno-Festival Hanauer Mainwiesen sollen Schutzstatus verlieren

Die Hanauer Stadtverordneten befürworten die vom Magistrat angestrebte Dauerlösung für das Techno-Festival Love Family Park. Die Mainwiesen würden dadurch ihren Schutzstatus verlieren. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

30.01.2013, 00:25 Uhr | Rhein-Main

Gedenken an Holocaust Der Zeitzeugen werden immer weniger

Damit nichts in Vergessenheit gerät: In Frankfurt wird der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Mehr Von Hans Riebsamen

27.01.2013, 18:49 Uhr | Rhein-Main

Orden wider den tierischen Ernst Ganz oben

Cem Özdemir ist der erste Ritter wider den tierischen Ernst, der grün ist und Migrant zugleich. Manche sehen darin ein Zeichen für Schwarz-Grün. Mehr Von Reiner Burger

27.01.2013, 18:20 Uhr | Gesellschaft

Parteien positionieren sich Steuerreform-Debatte wird lauter

Steuervereinfachung, Mindestlohn, Vermögenssteuer? Die Parteien überlegen, mit welchen Reformversprechen sie in den Bundestagswahlkampf ziehen. FDP-Wissing über Grünen-Trittin: „Es ist unanständig, sich als grüner Steuerwolf kurz vor der Wahl einen Schafspelz überzuziehen.“ Mehr

26.01.2013, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Frankfurt SPD will neuen Flughafen-Dialog

Die hessische SPD strebt einen neuen Konsens an, um die Fluglärmbelastung in der Rhein-Main-Region zu verringern. Fraport müsse mehr Zugeständnisse machen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

23.01.2013, 20:05 Uhr | Rhein-Main

Österreich Gesetz gegen den „Jagertee“

Nach einem tödlichen Jagdunfall wird in Österreich nun über strengere Gesetze diskutiert. Im Mittelpunkt steht eine Forderung: Alkoholverbot vor und bei der Jagd. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

23.01.2013, 17:21 Uhr | Gesellschaft

Grüne Selbstbewusst und in Gedanken

Drei Tage lang sind die Bundestagsabgeordneten der Grünen in Weimar in Klausur gegangen. Sie sehen die Partei gut aufgestellt. Und hadern umso mehr mit der SPD. Mehr Von Johannes Leithäuser, Weimar

11.01.2013, 15:48 Uhr | Politik

Neue Umfrage FDP holt in Niedersachsen auf

Bundesweit steckt die FDP im Umfragetief. In Niedersachsen könnte sie es einer neuen Umfrage zufolge aber wieder in den Landtag schaffen. Gut eine Woche vor der Wahl zeichnet sich ein knappes Ergebnis ab. Mehr

10.01.2013, 15:36 Uhr | Politik

Internationale Finanzhilfen Grüne fordern von Zypern Kampf gegen Geldwäsche

Für internationale Finanzhilfen von Irland und Zypern fordern die Grünen eine Reform der Steuersysteme in diesen Ländern. Steuerdumping und europäische Rettungsmilliarden passten nicht zusammen. Mehr

08.01.2013, 09:38 Uhr | Wirtschaft

Flughafen-Debakel Das war’s jetzt, Klaus

Der Termin für die Eröffnung des neuen Berliner Flughafens Ende Oktober ist abermals gescheitert: Frühestens 2014 heißt es jetzt in der Hauptstadt. CDU und Grüne werfen Wowereit und Platzeck Versagen vor. Grünen-Fraktionschef Trittin twitterte eine Rücktrittsforderung. Mehr

07.01.2013, 12:39 Uhr | Politik

SPD-Kanzlerkandidat Grüne distanzieren sich von Steinbrück

Spitzenmitglieder der Grünen sind gegenüber der F.A.S. von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück abgerückt. Auch Vertreter der Sparkassen kritisieren Steinbrück für die von ihm begonnene Gehaltsdebatte. Mehr

05.01.2013, 15:30 Uhr | Politik

Darmstadt Jedes Jahr 100 neue Sozialwohnungen

Der kommunale Bauverein soll in Darmstadt günstigen Wohnraum schaffen. Auf dem alten Gelände eines Eigenbetriebs in Bessungen soll ein neues Viertel entstehen. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

03.01.2013, 19:44 Uhr | Rhein-Main

Mitgliederzahlen Grüne könnten FDP bald überrunden

Die Grünen könnten bald mehr Mitglieder haben als die FDP. Bis Ende Juni 2012 habe die FDP fast 3000 Mitglieder verloren, sagte ein Sprecher. Die Grünen gewannen hingegen leicht hinzu und liegen jetzt fast gleichauf. Mehr

29.12.2012, 15:13 Uhr | Politik

Recht auf Kinderbetreuung Der Krippenausbau endet nicht am 1. August

Im Sommer nächsten Jahres haben Eltern das Recht auf einen Betreuungsplatz für Kinder zwischen einem und drei Jahren. In einigen Kommunen wird der Richtwert von 35 Prozent Versorgungsquote schon erfüllt. Der tatsächliche Bedarf dürfte allerdings noch größer sein. Mehr

28.12.2012, 19:21 Uhr | Rhein-Main

Hessen Abitur auch nach 13 Schuljahren wieder möglich

Die Einführung des achtjährigen Gymnasiums in Hessen hat reichlich Unfrieden gestiftet. Die schwarz-gelbe Koalition rudert nun zurück und lässt den neunjährigen Weg als Alternative zu. Auch die Grünen-Opposition stimmt zu. Mehr

14.12.2012, 17:16 Uhr | Rhein-Main

Türkei Parlament beschließt Patriot-Einsatz

Der Bundestag hat mit breiter Mehrheit der Verlegung von bis zu 400 bewaffneten Soldaten zum Schutz der Türkei vor syrischen Raketen zugestimmt. Einsatzort der Bundeswehr wird offenbar die ostanatolische Stadt Kahramanmaras. Mehr Von Lorenz Hemicker

14.12.2012, 11:52 Uhr | Politik

Katrin Göring-Eckardt im Gespräch „Ich bete nicht für Urwahlergebnisse“

Katrin Göring-Eckardt ist eine der beiden Spitzenkandidaten der Grünen. Sie liest jeden Tag einen Bibelvers, und mit Angela Merkel war sie mal in einer Partei. Ein Interview über Bürgerlichkeit, Religion und eine Kindheit in der DDR. Mehr

11.12.2012, 13:59 Uhr | Politik

Straßenbau Tausende Brücken sind in schlechtem Zustand

Nicht nur die Rheinbrücke bei Leverkusen hat Risse im Beton. Unternehmer, Wirtschaftsverbände und Gewerkschaften schreiben Brandbriefe und fordern vom Bund neue Investitionen, und die gehen in die Hunderte Millionen Euro. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

07.12.2012, 16:50 Uhr | Wirtschaft

Ernährung Ein Hoch auf das Huhn

Alle hacken auf den Hühnern herum. Überzüchtet seien sie und unglücklich. Dabei machen die Hühner die Welt besser. Eine polemische Lobrede. Mehr Von Jan Grossarth

07.12.2012, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Bauvorhaben in Raunheimer Einflugschneise Neue Wohnungen trotz massiven Fluglärms

Obwohl zahlreiche Bewohner Raunheims wegen des Fluglärms weggezogen sind, genehmigte die Kommune nun den Bau von neuen Wohnungen. Mehr Von Mechthild Harting

05.12.2012, 21:32 Uhr | Rhein-Main

CDU-Parteitag Seehofer will 2013 zum „goldenen Jahr für die Union“ machen

Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer verspricht Kanzlerin Merkel für das Wahljahr 2013 einen engen Schulterschluss und bezeichnet die CDU-Vorsitzende als „unsere Nummer eins“. Möglichen schwarz-grünen Koalitionen erteilt er eine Absage. Mehr

05.12.2012, 11:45 Uhr | Aktuell

Offenbach streitet um Schutzschirm Bürgermeister sieht Rechtsbruch

Im Offenbacher Zwist um den Schutzschirm des Landes stellt sich Peter Schneider (Die Grünen) gegen den Oberbürgermeister. Mehr Von Anton Jakob Weinberger, Offenbach

04.12.2012, 20:50 Uhr | Rhein-Main

CDU-Parteitag Bouffier als Stellvertreter Merkels bestätigt

Der hessische Ministerpräsident Bouffier ist beim CDU-Bundesparteitag mit einem guten Ergebnis als stellvertretender Vorsitzender der Partei wiedergewählt worden. Und er nutzte die Gelegenheit, um die Union scharf von den Grünen abzugrenzen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

04.12.2012, 20:41 Uhr | Rhein-Main

Wegen Etatsanierung In Hanau doch kein vierter Magistratsposten

Die Stadt Hanau bekommt nun doch keinen vierten hauptamtlichen Dezernenten. Wirtschaftsdezernent Piesold von den Liberalen wird nicht wiedergewählt. Mehr Von Jan Schiefenhövel, Hanau

03.12.2012, 19:31 Uhr | Rhein-Main

Boxer nach Saudi-Arabien? Berlin gibt keine Auskunft zu Panzer-Geschäft

Regierungssprecher Seibert hat Mutmaßungen zurückgewiesen, eine Lieferung von Boxer-Panzern an Riad sei Ausdruck einer geänderten deutschen Rüstungsexport-Politik. Die Grünen werfen der Regierung Kumpanei mit Menschenrechtsverletzern vor. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

03.12.2012, 15:58 Uhr | Politik

Offenbach Rathauschef bringt eigene Partei gegen sich auf

Die Offenbacher Koalition und die Opposition kritisieren den Alleingang des Oberbürgermeisters. Sie sind allenfalls dafür, sich an der zweiten Tranche des Kommunalen Schutzschirms zu beteiligen. Mehr Von Anton Jakob Weinberger

02.12.2012, 17:26 Uhr | Rhein-Main

Darmstädter Mathildenhöhe Winterschutz für Krugträgerinnen

Die Steinplastiken Hoetgers auf der Darmstädter Mathildenhöhe werden erstmals mit maßgezimmerten Holzkisten umgeben. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

30.11.2012, 22:05 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Olaf Cunitz (Die Grünen) zum Thema „Wohnen“ „Wir haben ausreichend Flächen in Frankfurt“

In Frankfurt ist Wohnraum knapp, es steigen die Mieten. Anlass für manche Politiker und Planer, mehr Flächen für den Wohnungsbau zu fordern. Planungsdezernent Cunitz will dabei keiner Debatte aus dem Weg gehen. Mehr

30.11.2012, 19:43 Uhr | Rhein-Main

Übergangslösung K+S darf weiter Salzwasser in die Werra leiten

Der Salzhersteller K+S pumpt Milliarden Liter Salzabwasser in die Werra. Die Erlaubnis dafür wurde nun bis 2020 verlängert. Die Kritik hält sich in Grenzen, dafür entbrennt ein Streit darüber, wie es danach weitergeht. Mehr

30.11.2012, 17:39 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z