Bündnis 90/Die Grünen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bündnis 90/Die Grünen

  117 118 119 120
   
Sortieren nach

Bündnis 90/Die Grünen Grüne wollen Kampf um dritten Platz der Parteien gewinnen

Die Grünen werden die Herausforderung der FDP annehmen, sagte der grüne Fraktionsvorsitzende Rezzo Schlauch. Seine Partei wolle den Kampf um den dritten Platz im Parteienspektrum gewinnen. Mehr

09.01.2001, 12:23 Uhr | Politik

Parteien Schwarz-Grün für Künast kein Thema

Schwarz-grüne Koalitionen kommen für die Vorsitzende von Bündnis 90/Grüne, Renate Künast, derzeit nicht in Frage. Mehr

09.01.2001, 01:00 Uhr | Politik

BSE Grüne fordern Funkes Rücktritt

Die Grünen beginnen, am Stuhl von Landwirtschaftsminister Funke zu sägen - und bringen die nordrhein-westfälische Agrar- und Umweltchefin Bärbel Höhn ins Gespräch. Mehr

08.01.2001, 19:05 Uhr | Politik

Koalition Grüne lehnen neue Kronzeugenregelung ab

Der rot-grünen Koalition droht erneut Ärger: Die SPD will die Kronzeugenregelung wieder beleben. Bei den Grünen regt sich Widerstand. Mehr

08.01.2001, 01:00 Uhr | Politik

Uran-Munition Beer: Scharpings Auskunftsbereitschaft lässt zu wünschen übrig

Die Nato steht in der Schusslinie. Der deutsche Verteidigungsminister auch. Die grüne Verteidigungsexpertin Beer fordert von Scharping eine bessere Informationspolitik. Mehr

06.01.2001, 21:35 Uhr | Politik

Rinderwahn Regierung will mehr Ökobauern

Die Bundesregierung will den ökologischen Landbau stärken. Wie das geschehen kann, darüber kursieren verschiedene Arbeitspapiere. Mehr

05.01.2001, 18:39 Uhr | Politik

Bundeswehr Waffengleichheit für Frauen

Nun steht es sogar im Grundgesetz: Frauen dürfen auf keinen Fall zum Dienst mit der Waffe verpflichtet werden. Anders gesagt: Freiwillige vor. Das ist Folge einer Klage und Ergebnis langer parlamentarischer Beratungen. Mehr

29.12.2000, 19:46 Uhr | Politik

Andrea Fischer Ministerin im Kreuzfeuer

Andrea Fischer, grüne Gesundheitsministerin im Kabinett Schröder, sitzt in der BSE-Falle. Nach Landwirtschaftsminister Funke ist nun auch ihr das Lachen vergangen. Rücktrittsforderungen gibt es bereits - aus der FDP. Mehr Von Helmut Uwer

22.12.2000, 19:42 Uhr | Politik

BSE Zu viel Fleisch in deutschen Pfannen

Die Deutschen essen zu viel Fleisch und Wurst. So das Fazit des Ernährungsberichts 2000. Das passt zur BSE-Panik. Viele Kunden wollen trotzdem nicht auf ihr Wurstbrot verzichten. Die Metzger versprechen ihnen Qualität ohne Angst vor Rinderwahn. Mehr Von Thomas Klein

21.12.2000, 13:11 Uhr | Gesellschaft

BSE Brühwürste unter Verdacht

Das Gesundheitsministerium reagiert nun doch auf die BSE-Krise und will bestimmte Wurstsorten notfalls per Eilverordnung aus den Regalen holen. Vor allem Brüh- und Kochwürste wären betroffen. Während das Ministerium noch prüft, sind zwei weitere BSE-Fälle aus Bayern bestätigt worden. Mehr

20.12.2000, 10:00 Uhr | Politik

Analyse Grüner Korb für Laurenz Meyer

Schnelle Dementis vor der Weihnachtspause: CDU und Grüne sehen keine Grundlage für eine tiefere Zusammenarbeit. CDU-Generalsekretär Meyer hatte über Koalitionen beider Parteien auf Länderebene spekuliert. Mehr Von Karsten Polke-Majewski

19.12.2000, 14:35 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Die Wahrheit über Wind, Wasser, Sonne und Erdwärme

Beiträge zur Versachlichung der Diskussion um erneuerbare Energien - Anregungen für Umweltbewußte Mehr

18.12.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

Riester Spielball zwischen Gewerkschafts- und Kanzlerinteressen

Der Seufzer Mein Gott Walter gehört zu den am häufigsten gebrauchten Stereotypen, wenn die Rede auf Bundesarbeitsminister Walter Riester (SPD) kommt. Auch diese Woche war nicht seine Woche. Mehr Von Helmut Uwer, Berlin

15.12.2000, 18:21 Uhr | Politik

Opernkrise Sind Stölzs Reformpläne gescheitert?

Ist die Opern-Reform des Berliner Kultursenators Stölzl gescheitert? Mehr

12.12.2000, 17:33 Uhr | Feuilleton

China Spagat zwischen Umweltschutz und Menschenrechten

Deutschland und China sprechen über den Umweltschutz. Eine Konferenz in Peking soll deutsche Investoren und chinesische Projekte in Kontakt bringen. Mehr

12.12.2000, 08:07 Uhr | Politik

EU-Gipfel Die Grundrechtscharta - ein deutsches Kind

Wer weiß, ob die 15 Staats- und Regierungschefs in Nizza eine Grundrechtscharta für die Union verkünden würden, hätten sich nicht die Deutschen im Sommer 1999 für dieses Dokument stark gemacht. Mehr Von Susanne Scheerer

07.12.2000, 01:00 Uhr | Politik

BSE Pflichttest schützt nicht vor Rinderwahn

Schnelltests sollen die Rinderseuche eindämmen. Aber sie helfen wenig. Denn die Tests funktionieren nur bei Rindern, die älter als 30 Monate sind. Bis dahin sind aber die meisten deutschen Rinder schon in den Fleischtheken gelandet. Mehr

06.12.2000, 12:37 Uhr | Politik

Biopatente Gesetzentwurf trifft auf harschen Widerstand

Die Biopatent-Richtlinie der EU stößt in allen Parteien auf Widerstand. Dürfen Embryos patentiert werden? Wie weit muss der Schutz der Menschenwürde gehen? Seit Monaten ringt die Bundesregierung um einen Gesetzentwurf. Mehr

04.12.2000, 13:01 Uhr | Politik

Porträt Karl-Heinz Funke: Ein bodenständiger Minister gerät ins Schlittern

Beschwichtigen scheint die große Stärke von Bundeslandwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke (SPD) zu sein. Auch vor sechs Jahren, als er dasselbe Amt in Niedersachsen innehatte, zeigte er sich ganz als Anwalt der Landwirte. Mehr Von Helmut Uwer, Berlin

04.12.2000, 08:29 Uhr | Politik

Entfernungspauschale Zank in der Koalition

Streit in der Regierungskoalition: Schröders Kompromiss mit den Ländern zur Entfernungspauschale treibt die Grünen auf die Palme. So war das nicht abgemacht, schimpfen sie. Mehr

01.12.2000, 15:59 Uhr | Politik

Mittelstandspreis Schmeicheleinheiten vom Kanzler

Frauen haben Erfolg bei den Grünen. Christine Scheel bekommt den Mittelstandspreis - und der Bundeskanzler hält die Laudatio. Es ist das erste Mal, dass eine Grünen-Politikerin eine solch hohe Auszeichnung der Wirtschaft erhält. Mehr Von Wolfgang Bunse

29.11.2000, 17:58 Uhr | Politik

Wirtschaftsministerium Grüne soll Staatssekretärin werden

Salbe auf grüne Wunden? Die Bundestagsabgeordnete Wolf soll Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium werden. Mehr

29.11.2000, 15:36 Uhr | Politik

Analyse Die Grünen suchen ihr Heil in der Wirtschaftspolitik

Das Konzept einer ökologisch-sozialen Marktwirtschaft soll Bündnis 90/Die Grünen aus dem Schatten des Kanzlers führen. Mehr Von Karsten Polke-Majewski

29.11.2000, 15:06 Uhr | Politik

Bündnis 90/Die Grünen Sieg nach Punkten

Mit einem klaren Punktsieg für den grünen Parteivorsitzenden Fritz Kuhn endete der Streit mit dem Fraktionsvorsitzenden Rezzo Schlauch, der die Einführung von Billiglöhnen favorisiert hatte. Mehr Von Helmut Uwer, Berlin

27.11.2000, 19:21 Uhr | Politik

Grüne Erster Parteitag im Cyberspace

Die Grünen in Baden-Württemberg beginnen heute den ersten virtuellen Parteitag in Deutschland. Die Themen: Ladenöffnungszeiten und elektronische Bürgerdemokratie. Mehr

24.11.2000, 10:42 Uhr | Politik

Klimakonferenz Keine Bewegung in Den Haag

Niemand rührt sich. Die Verhandlung stockt. Der Klimaschutz droht auf der Strecke zu bleiben. Vor allem Amerika und die Europäische Union können sich nicht einigen. Mehr

23.11.2000, 17:47 Uhr | Politik

Analyse Die Angst vor Rinderwahn lähmt Europa

Die Angst vor der Rinderseuche BSE jagt Europa neuen Schrecken ein. Frankreichs gründliche Tests tragen dem Land nun Einfuhrverbote anderer EU-Länder ein. Mehr Von Karsten Polke-Majewski

20.11.2000, 16:07 Uhr | Politik

Klimmt-Affäre Unter Druck

Lässt die SPD ihren Genossen von der Saar fallen? In Hessen meldet sich Rot-Grün zu Wort und fordert Klimmts Kopf. Über einen vorbestraften Verkehrsminister könnte sich schließlich nur einer die Hände reiben: Roland Koch Mehr Von Helmut Uwer

15.11.2000, 22:02 Uhr | Politik

Rente Keine einseitige Lastenverteilung

SPD und Grüne haben sich auf einen Kompromiss im Streit um die Rentenreform geeinigt. Sie vereinbarten eine gemeinsame Beschlussvorlage, die die Fraktionen beider Parteien billigten. Mehr

14.11.2000, 20:44 Uhr | Politik

Klimakonferenz Deutsche Industrie verspricht Emissions-Senkung

Die deutsche Industrie hat sich selbst verpflichtet, bis 2005 28 Prozent weniger Kohlendioxyd auszustoßen als 1990. Mehr

13.11.2000, 15:31 Uhr | Politik

Jugoslawien Deutsches Geld für serbische Demokraten

Bundesaußenminister Fischer hat Jugoslawien 50 Millionen Mark zugesagt. Die jugoslawische Regierung will das Land für den Westen öffnen. Und für die Fahnder des UN-Kriegsverbrechertribulas in Den Haag. Mehr

07.11.2000, 16:15 Uhr | Politik

Rentenreform Koalition streitet um Reform der Invalidenrente

Der Streit um die Privatvorsorge ist beigelegt, jetzt kämpfen die Koalitionäre um die Invalidenrente. Mehr

07.11.2000, 15:03 Uhr | Politik

CDU Von "deutscher Leitkultur" zur "Leitkultur Deutschlands"

Der CDU-Vorstand hat sich geschlossen hinter die korrigierte Arbeitsgrundlage der Zuwanderungskommission gestellt. Der umstrittene Begriff "Leitkultur" wurde abgemildert in "Leitkultur in Deutschland". Mehr Von Helmut Uwer, Berlin

06.11.2000, 19:26 Uhr | Politik

DFB Mayer-Vorfelder verliert Ansehen

Gerhard Mayer-Vorfelder gerät durch die Affäre Christoph Daum unter Druck. Der 67-jährige soll zum Verzicht auf die Kandidatur als DFB-Präsident bewegt werden. Mehr

24.10.2000, 20:15 Uhr | Sport

Klimaschutz Grüne verteidigen Kraft-Wärme-Kopplung

Die Grünen wehren sich gegen die Kritik der Energiekonzerne an der staatlichen Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Mehr

18.10.2000, 16:06 Uhr | Politik
  117 118 119 120
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z