Budapest: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Budapest

  5 6 7 8 9 ... 19 ... 38  
   
Sortieren nach

Politik und Sport Die Macht, das Recht – und der Fußball

Das Kosovo will Uefa-Mitglied werden, doch Serbien klagt dagegen. Nun entscheidet ein Gericht. Welche Rolle spielt Franz Beckenbauer in der Geschichte? Mehr Von Michael Martens

30.10.2016, 22:18 Uhr | Politik

Referendum in Ungarn Orbáns bestellte Antwort zur Flüchtlingspolitik

Ungarn veranstaltet an diesem Sonntag ein Referendum zur Flüchtlingspolitik. Die Angst der Wähler vor einem Anstieg der Flüchtlingszahlen ist groß. Das Ergebnis der Abstimmung steht fast schon fest. Was bezweckt Präsident Orbán mit dem Bürgervotum? Mehr Von Stephan Löwenstein, Harsány

30.09.2016, 12:37 Uhr | Politik

Zwei Polizisten verletzt Explosion im Zentrum von Budapest

Zwei Streifenpolizisten sind in der Nacht zum Sonntag bei einer Explosion im Zentrum von Budapest verletzt worden. Am Tatort wurden viele Nägel gefunden – möglicherweise handelt es sich um eine Nagelbombe. Mehr

25.09.2016, 15:51 Uhr | Gesellschaft

Aktienanlage in Ungarn Börse Budapest ist Spitzenreiter in der EU

Die beste Börse in der EU? Derzeit Ungarn. Auch die Ratingagenturen honorieren die Wirtschaftspolitik der Regierung Orbán. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

30.08.2016, 11:39 Uhr | Finanzen

Visegrád-Staaten Geschlossen gegen Merkel

Die Visegrád-Staaten sind sich einig in ihrer Abwehrhaltung der Flüchtlingspolitik Merkels. Beim Besuch der Kanzlerin stellt sich die Frage: Wollen sie auch gestalten? Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

26.08.2016, 16:41 Uhr | Politik

Formel 1 in Budapest Hamilton ist wieder an seinem gewohnten Platz

Die erste Kurve entscheidet: Nico Rosberg startet beim Großen Preis von Ungarn schlecht und verliert den ersten Platz an seinen Teamrivalen. Hamilton bringt die Führung ins Ziel – und nimmt dem Deutschen noch einen weiteren Spitzenrang ab. Mehr Von Christoph Becker

24.07.2016, 18:54 Uhr | Sport

Fußballturnier in 13 Ländern Wird das EM-Chaos 2020 noch größer?

24 Teams und einen „krummen Modus“ gibt es auch bei der nächsten Fußball-EM. Dann aber wird in 13 Ländern gespielt. Doch das ist noch nicht alles. Die wichtigsten Antworten zur Mammut-EM 2020. Mehr

11.07.2016, 23:13 Uhr | Sport

Flüchtlingskrise Im Rollstuhl nach Europa

Ein Mann will nach Europa. Er erreicht die Grenze, muss nur noch rüber. Aber die Grenze ist zu, und der Mann sitzt im Rollstuhl. Er kommt nicht nach Europa, da kommt Europa zu ihm. Nun stand der Mann vor Gericht. Mehr Von Stephan Löwenstein

02.07.2016, 16:19 Uhr | Politik

Ungarische Transitzone An der roten Linie

Ungarn ist für seine harte Haltung in der Flüchtlingsfrage bekannt. Weiterhin gelangen Migranten aber ins Land. Was geschieht mit ihnen? Mehr Von Stephan Löwenstein, Budapest

25.06.2016, 09:05 Uhr | Politik

Sex-Party in Budapest Frühere Ergo-Lustreise landet vor Gericht

Die Orgie mit Prostituierten für Versicherungsvertreter in einem Bad ist fast legendär. Nun folgt ein gerichtliches Nachspiel. Einem Ex-Mitarbeiter der Versicherung wird Untreue vorgeworfen. Mehr

01.06.2016, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Kongress in Budapest Die Uefa gibt ein schlechtes Bild ab

Die Führungskrise der Uefa bleibt bestehen und hält weiter loyal zu ihrem suspendierten Präsidenten Platini. Zerrissen zeigt sich der europäische Verband in einer anderen, politisch prekären Frage. Mehr Von Michael Ashelm

03.05.2016, 17:16 Uhr | Sport

Helmut Kohl und Viktor Orbán Der Lehrer und sein Schüler

Helmut Kohl empfängt Viktor Orbán zu einem Gespräch in Oggersheim. Muss man die Einladung des Altkanzlers als Unterstützung von Orbàns Politik verstehen? Mehr Von Thomas Gutschker

19.04.2016, 10:04 Uhr | Politik

Eichlers Eurogoals Brillant, elegant und arrogant

Seit 54 Jahren gewann Bayern-Gegner Benfica Lissabon keinen Titel im Europapokal mehr. Viele glauben, das liege am Fluch des Béla Guttmann. Er war schon damals eine Art José Mourinho. Mehr Von Christian Eichler

04.04.2016, 15:06 Uhr | Sport

Ungarischer Schriftsteller Literaturnobelpreisträger Imre Kertész gestorben

Der Literaturnobelpreisträger Imre Kertész ist mit 86 Jahren gestorben. Der ungarische Romancier jüdischer Abstammung durchlitt mehrere Konzentrationslager – und verarbeitete die Schrecken in seinen Romanen. Mehr

31.03.2016, 11:45 Uhr | Feuilleton

Geschlossene Balkanroute Nun schaffen es Flüchtlinge auch wieder nach Ungarn

Seit die Durchreise in die Länder weiter westlich zu Jahresbeginn erschwert wurde, kommen Migranten auch wieder nach Ungarn. Die Regierung Orbán sinnt auf Abhilfe und erwägt die Einrichtung von Zeltlagern – nahe der Grenze zu Österreich. Mehr Von Stephan Löwenstein, Budapest

21.03.2016, 13:25 Uhr | Politik

Romani Design Wie ich in Ungarn Roma-Mode fotografierte

Mode ist mehr als nur schön, sie drückt Identität aus. Wie das aussieht, zeigen die Bilder unserer Autorin, die Roma-Frauen in ihren eigenen vier Wänden besucht hat. Mehr Von Fabienne Karmann

11.03.2016, 09:36 Uhr | Stil

Seehofer in Budapest Achsenmächte

Nach dem Besuch in Orbáns Reich des Bösen kann Seehofer sagen: Danke, liebe Freunde von der SPD, dass ihr wieder mitgespielt habt. Mehr Von Berthold Kohler

04.03.2016, 17:23 Uhr | Politik

Seehofers Reisen Auf glattem Parkett

China, Saudi-Arabien, Russland - und an diesem Freitag Ungarn: Auch in der CSU gibt es Unbehagen über Horst Seehofers außenpolitische Aktivitäten. Mehr Von Albert Schäffer, München

03.03.2016, 12:56 Uhr | Politik

Numerus clausus in Medizin Eins Komma null

Der Numerus clausus für Medizin ist zum Symbol geworden: Er steht für ein extrem begehrtes, oft aber unerreichbares Fach. Für geplatzte Träume und die Suche nach anderen Wegen ans Ziel. Davon gibt es zwar einige - aber sie sind auch riskant. Mehr Von Uwe Marx

18.02.2016, 12:58 Uhr | Beruf-Chance

Kommentar Das polnische Dilemma

Rumänien, Ungarn und nun Polen: schon im dritten EU-Mitglied versucht die Regierung den Staat unter Kontrolle zu bringen. Die Gründe dafür sind in verschiedenen politischen Lagern zu suchen. Ein Kommentar. Mehr Von Reinhard Veser

30.12.2015, 15:39 Uhr | Politik

Catering Alles, nur kein Kaviar

Zur Weihnachtsfeier rücken die Caterer von Dallmayr zur Not mit eigenem Kraftwerk an. Was kommt dann auf den Tisch? Und wie steht es eigentlich um die Manieren der deutschen Nationalelf? Mehr Von Nadine Oberhuber

22.12.2015, 23:20 Uhr | Wirtschaft

Ungarn und Flüchtlinge „Wir wollen diese Menschen nicht haben“

Viktor Orbán wird von einer Dreiviertelmehrheit der Bürger in Ungarn getragen. Der konservative Ministerpräsident erfährt wegen seiner harten Haltung und dem Abschottungskurs in der Flüchtlingskrise eine überwältigende Zustimmung. Mehr Von Stephan Löwenstein, Budapest

15.12.2015, 21:45 Uhr | Politik

Ein Zeitzeuge in Orbáns Ungarn Alter Leslie, kleiner László

Der Ungar kam als Jugendlicher nach Auschwitz. Sein Volk hat ihn Hitler ausgeliefert. Jetzt will die Regierung Orbán, dass Leslie Schwartz Schülern davon erzählt. Warum, ist dem alten Mann egal. Er tut es einfach. Mehr Von Stephan Löwenstein

12.12.2015, 16:59 Uhr | Politik

Bombendrohung auf Condor-Flug Nur ein Fehlalarm im Berliner Urlaubsflieger

Am Nachmittag wollten die Urlauber aus Berlin eigentlich an der sonnigen Küste des Roten Meeres landen. Ihr Flugzeug verlassen sie aber schon in Budapest. Ein Drohanruf zwingt die Besatzung zu einer Zwischenlandung. Mehr

07.12.2015, 18:06 Uhr | Gesellschaft

Flug Berlin-Hurghada Zwischenlandung nach Bombendrohung in Budapest

Auf dem Weg von Berlin ins ägyptische Hurghada musste ein Flugzeug nach einer Bombendrohung notlanden. Die Maschine wird derzeit durchsucht. Mehr

07.12.2015, 15:18 Uhr | Gesellschaft
  5 6 7 8 9 ... 19 ... 38  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z