BRICS-Staaten: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue Studie Westeuropa ist der beliebteste Investitionsstandort der Welt

Eine neue Studie zeigt überraschende Verschiebungen in der Gunst der Investoren. Die BRIC-Staaten fallen zurück. Großbritannien liegt trotz des Brexits weiter vor Deutschland. Das hat mehrere Gründe. Mehr

04.06.2019, 06:47 Uhr | Wirtschaft

Bilder und Videos zu: BRICS-Staaten

Alle Artikel zu: BRICS-Staaten

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Technische Analyse Licht und Schatten bei den BRIC-Ländern

Die Aktienbörsen der BRIC-Staaten haben in den vergangenen Monaten sehr unterschiedliche Kursentwicklungen geliefert. Wo lohnt es sich jetzt einzusteigen und welche Aktienmärkte sollte man meiden? Mehr Von Achim Matzke

10.08.2018, 12:43 Uhr | Finanzen

Armut und Flucht Nur Wohlstand verhindert Migration

Afrika wird von Investoren seit langem vernachlässigt. Dabei müssen die dortigen Lebensverhältnisse verbessert werden, um den Anreiz für eine Flucht nach Europa einzudämmen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thomas G. Langohr und Alexander Letzsch

05.08.2018, 10:39 Uhr | Politik

Nächstes Trump-Putin-Treffen Bereit für Washington – oder Moskau

Russlands Präsident Putin zeigt sich einem zweiten Treffen mit Trump gegenüber offen. Allerdings: Die Bedingungen müssten stimmen. Mehr

27.07.2018, 16:31 Uhr | Politik

Verunsicherung an Börsen Jetzt werden die Schwellenländer digital

Die Finanzwelt ist aufgewühlt, die Sorge vor einem Handelsstreit verunsichert. Und trotzdem sollte man ausgerechnet jetzt in Aktien aus China, Brasilien und Indien investieren. Denn was verwegen klingt, ist eigentlich ziemlich vernünftig! Mehr Von Dennis Kremer

28.03.2018, 16:03 Uhr | Finanzen

Kommentar China nutzt Europas Schwäche in Südostasien

Nie in den vergangenen 200 Jahren war der Einfluss der Chinesen auf Südostasien größer. Nie schaute die Region so enttäuscht nach Europa. Das hat nicht nur mit der Stärke Chinas zu tun, sondern auch mit der Schwäche Europas. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

08.09.2017, 08:12 Uhr | Wirtschaft

Brics-Gipfel Chinas Präsident Xi sieht Gefahren für Weltwirtschaft

Der amerikanische Präsident Donald Trump wirft China regelmäßig „unfaire Handelspraktiken“ vor. Jetzt warnt ausgerechnet sein Kontrahent, Xi Jinping, vor Protektionismus. Mehr

05.09.2017, 12:55 Uhr | Wirtschaft

Chinas Staatschef Xi Jingping Der Herausgeforderte

Er ist die Schlüsselfigur im Nordkorea-Konflikt: Von Xi Jingping wird maßgeblich abhängen, ob der Atomstreit eskaliert. Noch sendet der chinesische Staatschef gemischte Signale. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

04.09.2017, 16:43 Uhr | Politik

Die Strategie des Kim Jong-un Alles auf eine Karte

Nordkoreas Diktator Kim Jong-un provoziert mit seinem jüngsten Atomtest nicht nur die Vereinigten Staaten. Auch sein wichtigster Verbündeter China ist verärgert. Der Test überschattet ein wichtiges Treffen. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

03.09.2017, 21:09 Uhr | Politik

Fed-Entscheid naht Amerikas Zinswende trifft die Schwellenländer

Höhere Zinsen und höheres Wachstum haben viel Kapital in aufstrebende Märkte gelockt. Jetzt kommt Donald Trump, und die Zinsen sowie der Dollar steigen. Viele Schwellenländer dürften leiden. Mehr Von Hanno Mußler

17.11.2016, 10:23 Uhr | Finanzen

Anlegen in Anleihen Die Schwellenländer sind zurück

Anleger kaufen wieder Anleihen aus wachstumsstarken Ländern. Auch die Krisenstaaten Brasilien und Russland rücken in den Blickpunkt. Mehr Von Markus Frühauf und Martin Hock

15.09.2016, 10:41 Uhr | Finanzen

G-20-Gipfeltreffen Merkel trifft Putin und Erdogan in China

Nicht nur um die Weltwirtschaft, sondern auch um weltweite Krisen geht es beim G-20-Gipfel in Hangzhou. Barack Obama und ein deutsches Medium erleben China als kühlen Gastgeber. Mehr

04.09.2016, 09:51 Uhr | Politik

Amerikanische Internet-Riesen Die neuen fantastischen Vier

Die Abkürzung FANG steht an der Börse für scheinbar schnelle Aktiengewinne mit vier erfolgreichen amerikanischen Internet-Unternehmen. Mit einem Hype um vier Großbuchstaben haben Anleger aber schon viel Geld verloren. Mehr Von Christoph A. Scherbaum

03.03.2016, 12:36 Uhr | Finanzen

Anlagen in Schwellenländern Oft entscheidet die Währung über die Aktienrendite

Nach der amerikanischen Zinswende war die Angst vor Kapitalflucht groß. Doch plötzlich werten in den Schwellenländern überraschend viele Währungen auf. Ist dort das Schlimmste also vorbei? Mehr Von Hanno Mußler

17.12.2015, 18:53 Uhr | Finanzen

Schwellenländerfonds Goldman Sachs beerdigt die BRICs

BRIC - Brasilien, Russland, Indien, China - stand einst für Schwellenländer-Investments als Goldgrube. Nun löst der Erfinder Goldman Sachs seinen BRIC-Fonds auf. Mehr

09.11.2015, 13:05 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Weltwirtschaft im Gegenwind

Aus allen Ecken der Welt kommen schlechte Nachrichten für die Konjunktur. Vor allem aus den Schwellenländern. Uns drohen trübe Zeiten. Mehr Von Thomas Mayer

26.09.2015, 15:32 Uhr | Wirtschaft

Börsenturbulenzen Die große Schwellenangst

China lässt die Aktienkurse taumeln. Aber die Welt hat größere Probleme. Sie muss sich auf ein langsameres Wachstum in Asien, Afrika und Lateinamerika einstellen. Mehr Von Johannes Pennekamp

27.08.2015, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Analyse Schwellenländer auf der Kippe

In China und anderen Schwellenländern treten zunehmend strukturelle Schwächen zutage. Das macht auch der Exportnation Deutschland zu schaffen. Mehr Von Philip Plickert

08.08.2015, 13:38 Uhr | Wirtschaft

Analyse Russlands Wünsche an China

Mit Delhi redet der Kreml über Rüstung, mit Brasília über Erdöl, mit Peking über beides. Im September wird Russlands Präsident Putin wieder einmal nach Peking reisen. Russland erhofft sich mehr von China, als das Nachbarland bislang erfüllt. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

07.08.2015, 06:55 Uhr | Wirtschaft

Was Sie heute erwartet Schwellenländer kriseln

Brasiliens Industrieproduktion bricht trotz Sonderkonjunktur ein, China verschärfte die Netz-Zensur, Russland versucht es zu unterwandern. Man wohnt gut in Deutschland. Mehr

05.08.2015, 09:08 Uhr | Wirtschaft

Deutschland TTIP: Von Gewinnern und Verlierern

Über kaum ein politisches Projekt wird diesseits und Jenseits des Atlantiks so viel gestritten wie über das geplante Transatlantische Handels- und Investitionsabkommen TTIP. Worum geht es - und warum? Mehr Von Professor Dr. Stephan Leibfried

21.07.2015, 14:35 Uhr | Politik

Ergebnisse der G-8-Gipfel Viel beschlossen, wenig passiert?

Ukraine-Krise, Klimawandel, Kampf gegen den IS-Terror: Die Erwartungen an den G-7-Gipfel auf Schloss Elmau sind hoch. Doch ein Blick in die Gipfel-Geschichte zeigt: Auf große Vereinbarungen folgte oft – nicht viel. Oder doch? Mehr Von Oliver Georgi

03.06.2015, 14:50 Uhr | Politik

Neue Bürgerlichkeit Bürger sein ist Übungssache

Wir brauchen keine neue Bürgerlichkeit, die alte ist noch gut genug. Warum wir uns auf das Glück besinnen sollten, um das uns weite Teile der Welt noch immer beneiden. Mehr Von Nils Minkmar

25.11.2014, 17:16 Uhr | Feuilleton

Börsenöffnung In China kann bald die ganze Welt Aktien kaufen

China öffnet seine Börsen für Ausländer. Künftig kann nun jeder Deutsche über einen Broker an der Hongkonger Börse Aktien erwerben. Doch anlegen in China ist immer noch ein Flug ins Ungewisse. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

10.09.2014, 17:29 Uhr | Finanzen

Russische Geldpolitik Notenbank kämpft gegen Kapitalflucht

Auch zu erhöhten Renditen finden Rubel-Anleihen keine Käufer. Die Kurse am Aktienmarkt in Moskau fallen nur moderat. Russische Aktien schlagen in den vergangenen fünf Jahren chinesische und brasilianische. Mehr Von Hanno Mußler, Frankfurt

25.07.2014, 17:24 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z