Brexit Party: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Trauerfeier oder Festakt? Das große Rätsel für die Briten zum Brexit-Stichtag

Am 31. Januar tritt Großbritannien aus der Europäischen Union aus. Noch streitet das Land darüber, ob dieser Tag Anlass für ein Fest oder einen Trauerakt ist – und ob „Big Ben“ läuten soll. Mehr

17.01.2020, 22:02 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Brexit Party

1 2 3  
   
Sortieren nach

Nach Parlamentswahl Nicola Sturgeon will zweites Schottland-Referendum

Premierminister Boris Johnson erteilt schottischen Forderungen nach einem zweiten Unabhängigkeitsreferendum in einem Telefonat eine Absage. Nigel Farage warnt derweil vor einem „soft Brexit“. Mehr

14.12.2019, 12:56 Uhr | Politik

Gastbeitrag von Manfred Weber Der Brexit ist eine Chance für Europa

Der Brexit bleibt ein historischer Fehler, aber die Zeit für Trauerarbeit ist begrenzt. Der EU-Austritt Großbritanniens ist auch eine große Gelegenheit für Europa zum Handeln. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Manfred Weber

13.12.2019, 18:19 Uhr | Politik

Vermessung des Königreichs Wer Brexit wollte, wählte Boris

Mit seinem Versprechen eines zügigen EU-Austritts brachte Premierminister Johnson die „rote Mauer“ von Labour zum Einsturz. Was verraten die weiteren Daten vom Wahltag? Mehr Von Oliver Kühn

13.12.2019, 15:02 Uhr | Politik

Sieben Antworten zur Wahl Naht das Ende des Vereinigten Königreichs?

Boris Johnsons Konservative triumphieren, Labour und die kleinen Parteien haben wenig zu lachen – bis auf schottische Nationalisten und irische Republikaner. Unser Korrespondent beantwortet die wichtigsten Fragen zur britischen Wahl. Mehr Von Philip Plickert, London

13.12.2019, 08:48 Uhr | Politik

Wahl in Großbritannien Auf Messers Schneide

Im Vereinigten Königreich wird ein neues Parlament gewählt. Lange Zeit führten Johnsons Konservative die Umfragen an. Doch nun geht es um jede Stimme. Mehr Von Markus Kollberg, London

12.12.2019, 14:42 Uhr | Politik

Britische Wahlen Wahrheit ist Mangelware

In Großbritannien hat die Wahl zwischen einem Faktenverdreher und einem Eiferer alte Gewissheiten hinweggefegt. Eine Reise in den wirtschaftlich abgehängten Nordosten Englands. Mehr Von Gina Thomas, Bishop Auckland

11.12.2019, 12:51 Uhr | Feuilleton

Johnson gegen Corbyn Eine radikale Wahl

Die Labour-Partei unter Corbyn ist keine sozialdemokratische Partei mehr. Mit sozialistischen Forderungen und geplanten Verstaatlichungen macht er auf sich aufmerksam. Die Tories dagegen sind weiter nach rechts gerückt. Mehr Von Philip Plickert, London

09.12.2019, 08:32 Uhr | Wirtschaft

Einmischung in Wahlkampf Boris Johnsons Warnung an Donald Trump

Kürzlich ließ sich Amerikas Präsident noch über den Brexit-Deal von Boris Johnson aus – nun fordert der britische Premierminister ihn auf, sich nicht in den britischen Wahlkampf einzumischen. Am Montag wird Trump in London erwartet. Mehr

29.11.2019, 20:04 Uhr | Politik

Torys verärgert TV-Sender ersetzt Johnson durch Eisskulptur

Der britische Channel 4 hatte alle Parteichefs zu einer Klimadebatte ins Studio eingeladen – doch Boris Johnson und Nigel Farage kamen nicht. Der Sender stellte stattdessen zwei Weltkugeln aus schmelzendem Eis auf deren Plätze. Mehr

29.11.2019, 06:31 Uhr | Politik

Höchstwert in Umfrage Johnson verspricht Briten ein „verfrühtes Weihnachtsgeschenk“

Wenige Wochen vor der Wahl können sich die britischen Konservativen über steigende Zustimmungswerte freuen. Premierminister Johnson präsentiert unterdessen einen straffen Zeitplan für seinen Brexit-Deal. Mehr

24.11.2019, 08:04 Uhr | Brexit

Wahlbetrug in Großbritannien Polizei untersucht Einflussnahme der Tories auf Brexit-Partei

Wurden Mitgliedern der Brexit-Partei Jobs in Aussicht gestellt, wenn sie ihre Kandidatur für die Parlamentswahl zurückziehen? Nigel Farage behauptet das. Weil ein Labour-Abgeordnete die Polizei bat, diesen Berichten nachzugehen, wird ermittelt. Mehr

16.11.2019, 19:30 Uhr | Politik

Wahlkampf in Großbritannien Corbyn verspricht den „radikalsten Wandel in der Geschichte des Königreichs“

Alles Brexit? Keineswegs! In Großbritannien suchen viele Parteien ihr Heil in großen Versprechen, die nichts mit dem Austritt aus der EU zu tun haben. Vorreiter ist die Labour Party. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

16.11.2019, 12:04 Uhr | Brexit

14 Prozentpunkte vor Labour Farages Teilrückzug hebt Johnsons Tories auf Umfragehoch

Seit Montag ist klar, dass Nigel Farages Brexit-Partei den Tories im Wahlkampf Schützenhilfe leistet. Das zahlt sich in der ersten Wählerumfrage bereits aus. Mehr

13.11.2019, 14:22 Uhr | Politik

Wahlkampf in Großbritannien Hinein in das Halbdunkel der Brexit Party

Die Opposition versucht, dem Premierminister aus Farages Teilrückzug einen Strick zu drehen. Eine Stimme für Boris Johnsons Tories sei „eine Stimme für Nigel Farages Politik“, heißt es aus der Labour Party. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

12.11.2019, 13:12 Uhr | Brexit

Streit um Brexit-Wähler Der Sinneswandel des Nigel Farage

Bisher lehnte der Vorsitzende der Brexit-Partei im Wahlkampf jede Schützenhilfe für Boris Johnsons Tories ab. Doch nun kündigt Farage einen Strategiewechsel an. Ausgelöst hat die Kehrtwende angeblich eine Äußerung Johnsons. Mehr

11.11.2019, 20:12 Uhr | Brexit

Britischer Wahlkampf Nichtangriffspakt der Kleinen

Die britischen Liberaldemokraten, Grünen und walisische Nationalisten lehnen den Brexit ab. Deshalb wollen sie durch Absprachen in vielen Wahlkreisen die Wahl von „Remain“-Kandidaten wahrscheinlicher machen. Mehr Von Peter Sturm

07.11.2019, 13:45 Uhr | Brexit

Brexit Trump mischt sich in britischen Wahlkampf ein

Der amerikanische Präsident hat ein Bündnis von Premier Boris Johnson und der Brexit-Partei vorgeschlagen. Er hofft nach dem Brexit auf stärkere Handelsbeziehungen zu Großbritannien. Mehr

04.11.2019, 03:53 Uhr | Politik

Britischer Premierminister Johnson entschuldigt sich für verpassten Brexit

Darüber, dass der EU-Austritt zum 31. Oktober nicht vollzogen worden sei, sei er „sehr, sehr enttäuscht“, sagt der britische Premierminister in einem Interview. Und Brexit-Party-Chef Farage kündigt an, nicht bei der Wahl im Dezember anzutreten. Mehr

03.11.2019, 14:54 Uhr | Brexit

Brexit Johnson rückt von „No Deal“ ab

In Schottland haben Tausende für die Unabhängigkeit demonstriert. Auch die schottische Ministerpräsidentin nahm an der Kundgebung teil. Derweil will Boris Johnson im Wahlkampf auf die Drohung mit einem Austritt ohne Abkommen verzichten. Mehr

02.11.2019, 20:29 Uhr | Brexit

Wahlkampf in Großbritannien Farage erneuert Angebot an Johnson

Der vom Premierminister ausgehandelte Deal habe nichts mehr mit dem Brexit zu tun, kritisiert Farage – und droht den Tories mit einer Offensive in allen Wahlkreisen. Mehr

01.11.2019, 16:02 Uhr | Brexit

Kooperation mit den Tories? Nigel Farages vergiftetes Angebot

Nigel Farage ist der schwarze Ritter der britischen Europafeinde. Und er ist Donald Trumps Freund. Hängt an ihm das politische Schicksal Boris Johnsons? Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

01.11.2019, 15:57 Uhr | Politik

Blick auf Handelsabkommen Trump kritisiert Johnsons Brexit-Deal

Sollte der Brexit mit dem ausgehandelten Deal kommen, würden die Verhandlungen von Boris Johnson mit den Vereinigten Staaten über ein Handelsabkommen scheitern, sagt Donald Trump. Und gibt eine Empfehlung für dessen Wahlkampf ab. Mehr

31.10.2019, 21:21 Uhr | Politik

EU-Abgeordnete in Kaschmir Kuratiertes Picknick für Europas Rechtspopulisten

Kaschmir ist seit August für ausländische Besucher gesperrt – doch für rechte Abgeordnete des Europaparlaments macht die indische Regierung eine Ausnahme. Mehr Von Till Fähnders

31.10.2019, 11:49 Uhr | Politik

Neuwahl in Großbritannien Wenn Johnson über Frank Sinatra spricht

Der Wahlkampf beginnt mit einer fairen Geste. Boris Johnson lobt den scheidenden Parlamentspräsidenten Bercow – doch eine Spitze kann er sich nicht verkneifen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

30.10.2019, 17:31 Uhr | Brexit

Neuwahl in Großbritannien Misstrauen und Galle

Eine Neuwahl ist keine Gewähr dafür, dass in Großbritannien bald bessere Zeiten anbrechen. Sicher ist nur: Die Briten blicken einem heftigen Wahlkampf entgegen. Eine Analyse. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

30.10.2019, 07:12 Uhr | Politik

Brexit und kein Ende Wie lang wird die Länge der Verlängerung?

Boris Johnson hat die Brexit-Gesetze auf Eis gelegt, denn sein Wunschtermin für den EU-Austritt an Halloween ist wohl nicht mehr zu halten. Die EU dürfte noch einmal Aufschub gewähren. Die Frage ist nur: Wie lange? Mehr

23.10.2019, 20:19 Uhr | Brexit

TV-Kritik „Maischberger“ Durcheinander als Unterhaltung

Nun wird Sandra Maischberger künftig mehrere Themen einer Woche aufgreifen und in wechselnder Besetzung erörtern. Auch der neue Anlauf wirkt nicht überzeugend. Das gilt für das Arrangement ebenso wie für die Details. Mehr Von Hans Hütt

17.10.2019, 07:31 Uhr | Feuilleton

Johnsons Brexit-Plan Das Glas ist halbvoll

Boris Johnson schlägt der EU vor, ausgerechnet in der nordirischen Frage Kompetenzen von London an Belfast abzugeben. Diese weitreichende Konzession sollte man nicht vorschnell verwerfen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Gabriel Felbermayr und Albrecht Ritschl

08.10.2019, 13:58 Uhr | Wirtschaft

Chef der Brexit-Partei Nigel Farages Rede ruft Polizei auf den Plan

Durch aggressive Äußerungen beunruhigte Nigel Farage Zuhörer seiner Rede, die daraufhin die Polizei alarmierten – er habe zur Gewalt gegen Regierungsbeamte aufgerufen. Mehr

28.09.2019, 22:13 Uhr | Brexit

Britische Labour-Partei Keine Kampagne gegen den Brexit

Die Labour-Partei stellt sich hinter den zurückhaltenden Kurs ihres Vorsitzenden Corbyn und will sich nicht für einen Verbleib Großbritanniens in der EU einsetzen. Damit hat die britische Opposition weiterhin keine klare Brexit-Strategie. Mehr

24.09.2019, 04:55 Uhr | Politik

Boris Johnsons Wahlkreis „Der beste Premierminister seit Churchill“

Boris Johnson gerät wegen der Suspendierung des Parlaments immer stärker unter Druck. Seine Anhänger wollen davon jedoch nichts wissen und stehen weiter hinter ihm. Doch wie lange noch? Beobachtungen aus dem Wahlkreis des Premierministers. Mehr Von Markus Kollberg, Uxbridge

21.09.2019, 16:30 Uhr | Brexit

Brexit-Szenarien And now, Prime Minister?

Muss Boris Johnson als britischer Premierminister zurücktreten, um seine Politik durchzusetzen? Ist der Brexit in Stein gemeißelt? Und kann das Land die Spaltung überwinden? So könnte es weitergehen. Mehr

10.09.2019, 12:22 Uhr | Brexit

Trotz neuen Gesetzes Johnson will Brexit-Verschiebung weiterhin verhindern

Die britische Opposition hat eine Dringlichkeitssitzung beantragt, um die Regierung zu zwingen, Pläne für einen Brexit ohne Abkommen zu veröffentlichen. Derweil kritisiert Ex-Bundesminister Röttgen Johnsons Kurs harsch: „Das wird das Vereinigte Königreich nicht überleben.“ Mehr

09.09.2019, 05:20 Uhr | Politik

Brexit-Drama Viel bleibt ungewiss

Das Parlament legt der Regierung Fesseln an. Premierminister Boris Johnson ist in einer schwierigen Lage. Aber könnten Neuwahlen wirklich den Konflikt lösen? Mehr Von Peter Sturm

04.09.2019, 20:56 Uhr | Brexit
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z