Brennerpass: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mangel an Personal Fahrlehrer verzweifelt gesucht

Es gibt immer weniger Menschen, die anderen das Autofahren beibringen wollen. Aber es ist Hoffnung in Sicht: Eine Gesetzesreform zeigt beim Nachwuchs erste Wirkung. Mehr

16.08.2019, 18:00 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Brennerpass

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Sommerserie: Von A nach B Wie wird man ein Königlich Bayerischer Luftadmiral?

Beim Ballonfahren weiß man immer, wo die Reise beginnt, aber nie, wo sie endet. Das hat viel mit Physik und ein bisschen auch mit Metaphysik zu tun. Ein Selbstversuch im Allgäu. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

19.07.2019, 20:51 Uhr | Reise

Fahrverbote in Tirol So konnte es nicht weitergehen

Die Fahrverbote in Tirol stehen schwer in der Kritik. Doch die Belastungsgrenze für Mensch und Natur ist dort vielerorts erreicht. Und so zeigen die Österreicher denn auch Entschlossenheit im Streit mit den Nachbarn. Mehr Von Timo Frasch und Christian Geinitz, Innsbruck, Neubeuern und Raubling

13.07.2019, 10:57 Uhr | Politik

Fahrverbote in Tirol „Bayern und Deutschland sollten ihr Gehirnschmalz nutzen“

Mitten in der Urlaubszeit hält Tirol an seinen umstrittenen Fahrverboten fest. Im F.A.Z.-Interview spricht Regierungschef Günther Platter über den Transitstreit mit Deutschland – und erhebt schwere Vorwürfe gegen die nördlichen Nachbarn. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

12.07.2019, 18:35 Uhr | Wirtschaft

Infrastruktur Stillstand in Deutschland

Die Deutschen machen sich für Klimaschutz und sauberen Verkehr stark. Doch wenn Windräder und Bahnstrecken entstehen, rebellieren sie – wie jetzt im Inntal. Mehr Von Henning Peitsmeier, München und Niklas Záboji

02.07.2019, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Ausstellung „This Place“ Bilderreise durch ein ummauertes Land

Die Ausstellung „This Place“ im Jüdischen Museum in Berlin betrachtet den Alltag in Israel und im Westjordanland durch die Augen von zwölf Fotografen – als Kampfzone und Ort der Begegnung. Mehr Von Andreas Kilb

13.06.2019, 17:36 Uhr | Feuilleton

Das große Fräsen Zu viel Schnee am Timmelsjoch

An der Timmelsjoch-Passstraße kämpfen Räumkommandos mit Schneemassen: Denn die wollen einfach nicht schmelzen. Nun müssen sie Schicht für Schicht von der Straße gefräst werden – und Urlauber wohl einen Umweg fahren. Mehr Von Stephanie Geiger, Innsbruck

18.05.2019, 08:50 Uhr | Gesellschaft

Einsame Führungskräfte Wenn der Chef keinen zum Reden hat

Vielen Führungskräften fehlen im eigenen Unternehmen Gesprächspartner auf Augenhöhe. Dann müssen eben welche von draußen her. Kann das funktionieren? Mehr Von Ursula Kals

08.03.2019, 10:48 Uhr | Beruf-Chance

Verbot von Absinth Wie sich ein Schweizer Dorf widersetzte

Wegen eines Missverständnisses war Absinth in der Schweiz sehr lange unter Strafe verboten. Doch in einem kleinen Tal brannten die Leute den Schnaps heimlich. Ihr Widerstand kommt ihnen nun zugute. Mehr Von Johannes Ritter

05.01.2019, 08:15 Uhr | Wirtschaft

Tatort-Sicherung Schlummert der Vampir im Menschen?

Im neuen „Tatort“ aus Bremen gibt es eine Menge Blutverlust. Ist er bei den Kommissaren verbunden mit Realitätsverlust? Wir sind den Vampir-Spuren mit Expertenhilfe nachgegangen. Mehr Von Katharina Koser

28.10.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

Nato-Südostflanke Kalter Friede zwischen Verbündeten

Wer solche Freunde hat, braucht eigentlich keine Feinde mehr. Die Nöte der Nato mit Griechenland und der Türkei. Mehr Von Michael Staack

04.09.2018, 13:56 Uhr | Politik

Infrarotgrill Höllenhitze auch in der Steak-Box

Die Steak-Box ist ein Infrarotgrill mit Keramik-Brenner für den Privathaushalt. Der Spezialgrill entwickelt, mit Campinggas betrieben, eine Hitze von 800 bis 900 Grad. Mehr Von Monika Schramm

04.08.2018, 09:54 Uhr | Technik-Motor

Tempo 30 und Sichtkontrollen Österreich verschärft Grenzkontrollen

Seit Mitternacht wird an einigen österreichischen Grenzübergängen verstärkt kontrolliert – mitten in der Ferienzeit. Die Maßnahme ist auf fünf Tage begrenzt. Aber sie könnte ein Vorgeschmack auf künftige Zeiten sein. Mehr

09.07.2018, 11:28 Uhr | Politik

Bad Homburgs Schmuckstücke Stadtbummel zu Läden mit Atmosphäre

Bad Homburg hat interessierten und kauffreudigen Menschen so einiges zu bieten. In organisierten Führungen will das Citymanagement Besuchern die wahren Schmuckstücke der Stadt näherbringen. Mehr Von Jan Schiefenhövel

05.07.2018, 07:04 Uhr | Rhein-Main

Italien bleibt hart Rom stellt sich gegen Abkommen mit Bundesregierung

Eine Einigung der Bundesregierung mit der italienischen Regierung über sogenannte „Sekundärmigration“ bleibt in weiter Ferne. Derweil könnte die Einrichtung von Transitzentren unangenehme Folgen für Italien-Urlauber haben. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

03.07.2018, 21:18 Uhr | Politik

Asylgipfel in Brüssel Mit Merkel oder gegen sie?

Die Kanzlerin braucht Unterstützung aus Wien und Rom, um bei den Asylproblemen voranzukommen. Doch die Regierungen dort spielen ihr eigenes Spiel. Mehr Von Thomas Gutschker

24.06.2018, 10:02 Uhr | Politik

Bilanz der Marx-Serie Marxematik und Menschenglück

Hat diese Gesellschaft Marx zu Tode umarmt? Bestätigt? Widerlegt? Worum ging’s ihm eigentlich? Eine offene Bilanz. Mehr Von Dietmar Dath

06.06.2018, 06:10 Uhr | Feuilleton

Gutleutviertel in Frankfurt Die Polizei kommt ins Roma-Lager

Das Roma-Lager im Frankfurter Gutleutviertel ist der Stadtverwaltung schon lange ein Dorn im Auge. Nun ist die Polizei angerückt. Doch eine Räumung ist noch nicht in Sicht. Mehr Von Katharina Iskandar

02.05.2018, 12:58 Uhr | Rhein-Main

Lügen, Fälschen, Manipulieren Skandalbanken in Australien fordern das nächste Opfer

Catherine Brenner, eine der bekanntesten Spitzenmanagerinnen in Australien, muss ihren Hut nehmen. Der Vermögensberater AMP hat Kunden und Behörden belogen und betrogen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

30.04.2018, 07:22 Uhr | Finanzen

Appell an EU-Staaten Italien verlangt Soforthilfe für Flüchtlinge

In Italien bleiben immer mehr Flüchtlinge und Migranten. Damit kommt das Land nicht zurecht. Der Unmut der Italiener wächst. Mehr Von Tobias Piller, Rom

04.07.2017, 12:17 Uhr | Wirtschaft

Nach geplatzter Abschiebung Was wird aus Asef N.?

Nach den Tumulten während der Abschiebung eines jungen Afghanen aus Nürnberg wird über eine mutmaßliche Drohung des Schülers gestritten. Die juristische Aufarbeitung geht weiter. Mehr

02.06.2017, 16:05 Uhr | Politik

Bosnischer Investor Ein neuer Chef für den Küchenhersteller Alno

Seitdem die bosnische Unternehmerfamilie Hastor beim Küchenhersteller Alno mitredet, dreht sich dort das Personalkarussell. Jetzt auch ganz an der Spitze. Mehr

30.05.2017, 09:47 Uhr | Wirtschaft

Darmkrebs-Screening Früher zur Vorsorge

Kommt die Einladung zur Darmkrebsvorsorge zu spät? Eine große Studie in Süddeutschland zeigt: Vor allem Männer profitieren, wenn das Screening ab 50 beginnt. Mehr Von Joachim Müller-Jung

22.02.2017, 00:17 Uhr | Wissen

Vergütung Verwöhnprogramm für Mitarbeiter

Statt mit Gehalt ködern Arbeitgeber Fachkräfte mit Rundum-sorglos-Paketen oder Nebenleistungen wie Fahrrad-Leasing. Mittelständler haben dabei oft mehr zu bieten als Industriegrößen. Mehr Von Josefine Janert

02.06.2016, 07:23 Uhr | Beruf-Chance

Gegen Grenzkontrollen Schwere Randale bei Demonstration am Brenner

Am Brenner-Pass haben sich mehrere hundert Demonstranten Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert. Die Aktivisten forderten eine „Abschaffung der Grenzen“. Österreich droht damit, den Brenner zu schließen. Mehr

07.05.2016, 18:58 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z