Bremen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Abschiebung nach Libanon Das unsanfte Erwachen des Clan-Chefs

Seit Jahren wollten die Behörden den Anführer des Bremer Miri-Clans abschieben – am Mittwoch standen Spezialkräfte dann am frühen Morgen an dessen Bett. Seine Abschiebung könnte den Clan empfindlich treffen. Mehr

11.07.2019, 20:00 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bremen

   
Sortieren nach

Clankriminalität Seehofer bejubelt Abschiebung als „spektakulären Erfolg“

Ein berüchtigtes Clan-Mitglied wurde in Bremen von einer Spezialeinheit festgenommen – und noch nachts in den Libanon abgeschoben. Die Behörden wollen härter gegen Clankriminalität vorgehen – und der Innenminister ist begeistert. Mehr

11.07.2019, 20:00 Uhr | Gesellschaft

Von Stararchitekt Libeskind Warum ein Bremer Großprojekt heftig aneckt

Der Stararchitekt Daniel Libeskind plant in der Hansestadt den „großen Wurf“, ein Großprojekt mit Büros, Wohnungen und großen Türmen. Das finden nicht alle gut. Der Denkmalschutz spricht sogar von Horizontverschmutzung. Mehr Von Hans-Jörg Werth, Bremen

05.07.2019, 22:11 Uhr | Wirtschaft

Andreas Bovenschulte Ein Parteilinker mit langem Atem für Bremen

Andreas Bovenschulte soll neuer Bürgermeister in Bremen werden. In der Kommunalpolitik hat er sich Respekt auch bei Konservativen verschafft. Eigentlich gilt der SPD-Politiker aber als links. Mehr Von Reinhard Bingener, Bremen

05.07.2019, 15:46 Uhr | Politik

Staatsschutz ermittelt Angriff auf Flüchtlinge in Bremen

Staatsschutz und Staatsanwaltschaft ermitteln in dem Fall, der sich in der Nacht zum Donnerstag ereignet hat. Mutmaßlich war es ein fremdenfeindlicher Angriff. Mehr

05.07.2019, 11:53 Uhr | Politik

Logbuch Alan Kurdi (7) Flüchtlinge in Sicht!

Im Morgengrauen entdeckt die Crew der deutschen „Alan Kurdi“ ein übervolles Schlauchboot am Horizont. 65 Menschen kann sie sicher an Bord holen. Doch wer soll sie aufnehmen? Ein Bericht von Bord. Mehr Von Julia Anton, az-Zawiya

05.07.2019, 10:49 Uhr | Politik

SPD-Politiker Bovenschulte soll neuer Bürgermeister von Bremen werden

Die SPD in Bremen hat Andreas Bovenschulte als neuen Regierungschef empfohlen. Die Wahl hängt aber noch an zwei anderen Parteien – und an der SPD selbst. Mehr

04.07.2019, 17:39 Uhr | Politik

Linksbündnis in Bremen Vision und Wirklichkeit

Strenger Klimaschutz, ein besseres Schulsystem und bezahlbare Wohnungen: Die rot-rot-grüne Koalition hat sich ambitionierte Ziele gesetzt. Was ist davon tatsächlich realisierbar? Mehr Von Reinhard Bingener

04.07.2019, 06:17 Uhr | Politik

Koalition in Bremen Traum der Linken

Erstmals sitzen sie in einem westlichen Bundesland auf der Regierungsbank. Das liegt indes am wenigsten an ihnen. Mehr Von Daniel Deckers

01.07.2019, 20:55 Uhr | Politik

Koalitionsbildung in Bremen SPD einigt sich mit Grünen und Linken auf rot-grün-rote Regierung

Die SPD einigt sich mit Grünen und Linken: Wenn nun auch die Parteitage und Mitgliederentscheide positiv ausfallen, dann bekommt Westdeutschland zum ersten Mal eine rot-grün-rote Regierung in einem Bundesland. Mehr

01.07.2019, 04:09 Uhr | Politik

Bremens Bildungssystem Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß

In Bremens Bildungsressort liegt vieles im Argen. Das zeigte jetzt ein aktueller Bericht des Landesrechnungshofs zu Ersatzschulen deutlicher denn je. Wie soll es weiter gehen? Mehr Von Birgitta vom Lehn

22.06.2019, 14:37 Uhr | Feuilleton

Spitzenreiter Hannover Vor allem Großstädter stehen auf Ökostrom

Die Klimadebatte treibt die Nachfrage nach grüner Energie in die Höhe. Doch es gibt Unterschiede zwischen Stadt und Land. Eine Analyse zeigt: Je urbaner jemand wohnt, desto mehr „öko“ ist er. Mehr

20.06.2019, 13:15 Uhr | Finanzen

Kreuzfahrt-Kapitän über Boom „Wenn es zu viel wird, dann kippen die Dinge schlagartig“

Fast 40 Jahre ist er zur See gefahren, 15 Jahre lang als Kapitän auf Kreuzfahrtschiffen wie der „Bremen“ und der „Europa“. Im Interview spricht Mark Behrend über die Notwendigkeit des Reisens, ökologische Fußabdrücke und Führungsqualitäten. Mehr Von Carsten Knop

19.06.2019, 06:40 Uhr | Gesellschaft

Fußball-Brüder Eggestein Das erste gemeinsame Turnier seit der E-Jugend

Auf die Bremer Brüder Eggestein warten bei der U-21-EM unterschiedliche Rollen. Als laufstarker Mittelfeldspieler ist Maximilian gesetzt. Im Vergleich dazu wirkt Stürmer Johannes noch ziemlich grün. Mehr Von Frank Heike

17.06.2019, 15:14 Uhr | Sport

Teures Wohnen Kommt der Mietendeckel auch in Bremen?

Die deutsche Hauptstadt bekommt in wenigen Tagen ein neues Gesetz gegen steigende Mieten. Das Beispiel macht offenbar Schule – auch andere deutsche Städte planen. Mehr Von Judith Lembke

16.06.2019, 20:44 Uhr | Wirtschaft

Rot-Rot-Grün in Bremen Linke Machtperspektive

Die geplante erste rot-rot-grüne Koalition in einem westdeutschen Bundesland verhilft der SPD in Bremen trotz Wahldesaster zum Machterhalt. Die Risiken der linken Koalition tragen vor allem die Grünen. Mehr Von Reinhard Bingener, Bremen

11.06.2019, 10:39 Uhr | Politik

Politische Stimmung Die Stunde der Grüne-Socken-Kampagne

Laut Umfragen sind die Grünen gleichauf mit der Union, aber gehen einer Debatte um einen grünen Kanzlerkandidaten noch aus dem Weg. Kramp-Karrenbauer versucht, das Kanzleramt gegen die Grünen zu verteidigen. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

11.06.2019, 10:19 Uhr | Politik

Rot-Rot-Grün? Bremer Logik

Der Verstand sagt ja zu Rot-Rot-Grün, die Vernunft nein. Denn damit würde die Macht einer reichlich abgehalfterten Partei fortgesetzt, die in Jahrzehnten aus Bremen ein reichlich abgehalftertes Bundesland gemacht hat. Mehr Von Reinhard Bingener

09.06.2019, 19:35 Uhr | Politik

Wahlumfrage Grüne auf Rekordhoch – SPD auf Allzeittief

Die Grünen haben im „Sonntagstrend“ des Meinungsforschungsinstituts Emnid stark zugelegt. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer warnt vor einem rot-rot-grünen Bündnis. Mehr

09.06.2019, 03:29 Uhr | Politik

Bremen Grüne wollen rot-grün-rot

Die Bremer Grünen wollen mit der SPD und der Linkspartei über eine Koalition verhandeln. Damit könnte die SPD trotz der herben Verluste an der Macht bleiben. Mehr

07.06.2019, 20:00 Uhr | Politik

Rot-grün-rot in Bremen Bremer SPD stimmt Koalitionsverhandlungen zu

Die Spitze der SPD in Bremen hat sich für Koalitionsverhandlungen mit Grünen und Linkspartei ausgesprochen. Sollten die Gespräche erfolgreich verlaufen, käme es zur ersten Regierungsbeteiligung der Linken in Westdeutschland. Mehr

07.06.2019, 19:52 Uhr | Politik

Bremen Rot-Grün-Rotes Signal

Die Entscheidung der Bremer Grünen, auf Rot-Grün-Rot zu setzen, ist ein bundespolitisches Signal. Wer jetzt noch von Schwarz-Grün träumt, dem droht womöglich ein böses Erwachen. Mehr Von Daniel Deckers

07.06.2019, 07:42 Uhr | Politik

Regierungsbildung in Bremen Die Grünen und die Macht des Züngleins

In Bremen haben sich die Aussichten der SPD dank der Grünen schlagartig verbessert: Auch die Basis stimmt mit großer Mehrheit der Aufnahme von Verhandlungen über Rot-Rot-Grün zu. Mehr Von Reinhard Bingener, Bremen

06.06.2019, 21:19 Uhr | Politik

Trotz SPD-Verlusten Bremer Grünen-Spitze schlägt Rot-Rot-Grün vor

Die SPD könnte trotz Verlusten bei der Bürgerschaftswahl in Bremen an der Macht bleiben. Helfen könnten die Grünen und Linken – letztere wären erstmals an einer Regierung im Westen Deutschlands beteiligt. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

05.06.2019, 22:39 Uhr | Politik

Siedlung in Kronberg Verschachtelte Bungalows über dem Dunst der Stadt

Die Siedlung Roter Hang in Kronberg ist ein denkmalgeschütztes Beispiel für Bauen in den sechziger und siebziger Jahren. Vielen heutigen Bewohnern machen die damit verbundenen Auflagen zu schaffen. Mehr Von Bernhard Biener

05.06.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z