Brandenburger Tor: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Brandenburger Tor

  1 2 3 4 5 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Wegen Pegida-Demo Grüne fordern dunkles Brandenburger Tor

Auch in Berlin ist am Abend eine Demonstration der Pegida-Bewegung geplant. Die Grünen-Fraktionschefin Ramona Pop fordert nun nach dem Vorbild des Kölner Doms die Beleuchtung am Brandenburger Tor auszuschalten. Mehr

05.01.2015, 12:52 Uhr | Politik

Verschwörungsjournalismus Ist halt so, ist die Wahrheit!

In Deutschland formiert sich eine Gruppe von Menschen, die überall Lügen sehen. Sie hassen den Westen, misstrauen der Presse, und den Politikern sowieso. Und sie lieben Putin. Wer sind sie? Mehr Von Anna Prizkau

09.12.2014, 12:35 Uhr | Feuilleton

Feiern in Berlin Die Mauer steigt in den Himmel

Andächtiges Staunen, Gänsehaut, versteckte Rührung: Tausende Ballons steigen bei den Feierlichkeiten anlässlich des Mauerfalls vor 25 Jahren in den Abendhimmel über Berlin – sie begleiten Wünsche und Hoffnungen auf kleinen Karten. Mehr

09.11.2014, 21:40 Uhr | Politik

Berlin Eine Mauer aus Licht

Kurz vor dem Mauerfall-Jubiläum tauchen tausende weiße Ballons den früheren Mauerverlauf in ein glanzvolles Licht. Klaus Wowereit hat die Installation am Abend offiziell eröffnet. Am Sonntagabend werden die Ballons in den Himmel steigen. Mehr

07.11.2014, 21:01 Uhr | Politik

Berlin Hooligan-Demo am Brandenburger Tor abgesagt

Erst war von 10.000 Teilnehmern die Rede. Jetzt ist die für den 15. November angemeldete Hooligan-Demonstration am Brandenburger Tor abgesagt worden. Der vermeintliche Anmelder beteuert, er habe von nichts gewusst. Mehr

01.11.2014, 23:42 Uhr | Politik

Versammlungsverbot? Hooligans wollen auch in Berlin und Hamburg aufmarschieren

Berlins Innensenator prüft, ob eine am Brandenburger Tor geplante Demo von Hooligans und Rechtsextremen verboten werden kann. Auch in Hamburg ist eine Versammlung angemeldet. Mehr

28.10.2014, 19:07 Uhr | Politik

Helene Fischer, eine Erkundung Atemlos durch Tag und Nacht

Helene Fischer ist berühmt. Helene Fischer ist erfolgreich. Helene Fischer ist Sängerin. Helene Fischer ist in Deutschland ein Star. Aber - wer zum Teufel ist Helene Fischer? Mehr Von Johanna Adorján

27.07.2014, 14:53 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: Empfang der Weltmeister So gehen Gauchos

Die Siegesfeier am Brandenburger Tor wird zum gigantischen Eigentor. Mit einer üblen Persiflage auf ihren Finalgegner verspielen die deutschen Weltmeister das Image der weltoffenen, toleranten Nation. Mehr Von Frank Lübberding

15.07.2014, 20:29 Uhr | Feuilleton

Nationalmannschaft in Berlin Feiertag mit Schalalalala

Hundertausende erinnern die deutsche Nationalmannschaft daran, wie sehr das Land beim WM-Gewinn in Brasilien mitgefiebert hat. Weltmeisterlich geht es dabei nicht auf allen Gebieten zu. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

15.07.2014, 19:54 Uhr | Sport

Siegesfeier in der Hauptstadt Berlin wartet auf unsere Weltmeister

Der Weltmeister-Flieger ist mit zwei Stunden Verspätung in Rio gestartet. Am Mittag werden Deutschlands Helden dann aber endlich am Brandenburger Tor sein. Für gute Plätze haben manche Fans sogar dort übernachtet. Mehr

15.07.2014, 07:38 Uhr | Sport

Public Viewing zum Finale Freudentaumel in Schwarz-Rot-Gold

250.000 Fans drängen sich am Brandenburger Tor, in Hamburg sind 48.000 gekommen. Nach dem goldenen Treffer von Mario Götze kennt der Jubel keine Grenzen. Mehr

13.07.2014, 20:22 Uhr | Sport

Keine Balkonfeier in Frankfurt DFB entscheidet sich für Berlin

Die Frankfurter hatten gehofft: Wie 1990 wollte man die Nationalelf zur Siegesfeier in Frankfurt empfangen. Doch der Deutsche Fußball Bund hat die Einladung ausgeschlagen, bei einem Sieg gegen Argentinien wird in Berlin gefeiert. Mehr Von Christian Palm

10.07.2014, 20:00 Uhr | Rhein-Main

Bei WM-Sieg Gefeiert würde in Berlin

Das deutsche Fußball-Nationalteam wird im Falle eines Finalsiegs gegen Argentinien seinen Titel auf der Berliner Fanmeile feiern. Auch Frankfurt hatte sich als Party-Gastgeber beworben. Mehr

10.07.2014, 19:19 Uhr | Sport

Berliner Modewoche – Tag 1 Spanische Winter, kein Sommer ohne Leinen

Die Berliner Fashion Week steckt in der Krise, das zeigt schon der erste Tag. Dabei hat die Stadt echte Talente zu bieten. Mehr Von Jennifer Wiebking und Florian Siebeck, Berlin

09.07.2014, 05:00 Uhr | Stil

Fanfeste Zehntausende Deutsche feiern ihre Elf

Gemeinsame Begeisterung: Zehntausende Fußballfans feiern im ganzen Land den Auftaktsieg der Nationalelf gegen Portugal bei der WM. Sie bejubeln die starke Leistung von Müller, Lahm und Co. Mehr

16.06.2014, 21:07 Uhr | Sport

Berlin Fashion Week weicht WM-Fanmeile

Das Zelt hinter dem Brandenburger Tor ist der angestammte Standort der Berliner Fashion Week. Wegen der Fußball-WM muss der Mode-Event nun umziehen - in den Wedding. Mehr

14.05.2014, 12:35 Uhr | Stil

Oranienplatz Das vorläufige Ende des Kreuzberger Bürgerkriegs

Die Flüchtlinge haben den Oranienplatz verlassen - und etwas hinterlassen: Einen Eindruck von einfallslosen Berliner Politikern, die sich wieder einmal lächerlich gemacht haben. Mehr Von Mechthild Küpper

13.04.2014, 12:38 Uhr | Politik

Gülen-Bewegung in Deutschland Auf dem Marsch durch die Institutionen

Die Bewegung des Predigers Gülen kämpft in der Türkei mit Ministerpräsident Erdogan. Auch in Deutschland bemüht sie sich um Einfluss - und das nicht nur in Form des Bund deutscher Dialoginitiativen. Mehr Von Uta Rasche

04.03.2014, 18:32 Uhr | Politik

Berlin Unter den Linden

In Berlin fährt die absurdeste, einsamste U-Bahn der Welt. Sie hat nur drei Stationen, aber das Leben zahlreicher Bäume gefordert. Dafür verursacht sie oberirdisch schöne Weltstadt-Staus. Mehr Von Claudius Seidl

04.03.2014, 09:46 Uhr | Reise

Matthew McConaughey im Gespräch „Ich trug ein Brandzeichen“

Er war lange nur ein weiterer Schönling aus Hollywood. Heute wird Matthew McConaughey heiß gehandelt für den Oscar. Ein Gespräch über Schauspieler auf Diät, Selbstzweifel - und warum es besser ist, das T-Shirt nicht auszuziehen. Mehr

11.02.2014, 13:04 Uhr | Gesellschaft

Reformkurs in Frankreich Warum Hollande kein französischer Schröder ist

Frankreich will Unternehmen entlasten. Aber an seine „teuerste Arbeitslosenversicherung der Welt“ geht es nicht ran. Mehr Von Christian Schubert, Paris

04.02.2014, 05:58 Uhr | Wirtschaft

Kulturstaatsministerin Monika Grütters im Gespräch Der Fall Gurlitt hat Privatleute ermutigt

In diesen Tagen schaut die Welt wieder auf Deutschland: Zum ersten Mal spricht die Kulturstaatsministerin darüber, was sie beim Umgang mit Raubkunst hierzulande ändern will. Mehr

29.01.2014, 10:48 Uhr | Feuilleton

Will McBride: Berlin im Aufbruch Als die Mädchen Schmollmünder kriegten

Berlin im Aufbruch und ein junger Amerikaner mittendrin: Die Fotografien von Will McBride aus den Jahren 1956 bis 1963 zeigen eine Stadt, die es wieder allen beweisen will. Mehr Von Hubert Spiegel

24.01.2014, 18:06 Uhr | Feuilleton

Berliner Modewoche (Tag 1) Um Knopf und Kragen

Die „Mercedes-Benz Fashion Week“ hat Federn gelassen. Ein paar Marken nutzen das zum großen Auftritt. Und gefeiert wird auch bei bescheidenem Schauenplan. Mehr Von Alfons Kaiser, Florian Siebeck und Jennifer Wiebking

15.01.2014, 04:34 Uhr | Stil

Kommentar zum Breitensport Besinnung auf den Purzelbaum

Was Kinder früher beim Spiel auf der Straße lernten, bringen ihnen nun Übungsleiter nahe: Laufen und Springen, Balancieren und Werfen. Im scheinbar Normalen steckt das Besondere. Mehr Von Michael Reinsch

13.01.2014, 21:40 Uhr | Sport
  1 2 3 4 5 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z