Brandenburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wahlkampfauftakt der AfD „Die Jagdsaison ist eröffnet“

Zum Auftakt ihres Wahlkampfs in Brandenburg und Sachsen sieht sich die AfD in der Pole Position. Als „Höhepunkt“ erscheint auf beiden Veranstaltungen der derzeit umstrittenste Politiker der Partei: Björn Höcke. Mehr

15.07.2019, 12:16 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Brandenburg

1 2 3 ... 34 ... 69  
   
Sortieren nach

AfD-Wahlkampfauftakt Höcke verhöhnt Verfassungsschutz

Beim Wahlkampfauftakt in Brandenburg betont Parteichef Meuthen die Geschlossenheit der AfD – und fehlt wenig später auf der Bühne. Björn Höcke provoziert derweil mit einem „Geschenk“. Mehr

13.07.2019, 19:00 Uhr | Politik

Höckes AfD Die Stärke des „Flügels“

Die AfD hat im Osten kaum Mitglieder. Trotzdem sind die Radikalen um Höcke stärker denn je. Mehr Von Markus Wehner

12.07.2019, 16:39 Uhr | Politik

Angespannte Lage In Brandenburg brennen 100 Hektar Wald

Die Feuerwehrleute in Brandenburg kommen nicht zur Ruhe. Hitze und Trockenheit begünstigen Waldbrände. So auch in der Lieberoser Heide – dort lagert noch alte Munition. Mehr

25.06.2019, 13:42 Uhr | Gesellschaft

Streit um Ausstiegsdatum Regierung erteilt Söders Vorstoß zu Kohle eine Absage

Die Bundesregierung will an dem Plan festhalten, bis zum Jahr 2038 aus der Kohle auszusteigen – und stellt sich damit gegen den bayerischen Ministerpräsidenten von der CSU. Mehr

24.06.2019, 12:43 Uhr | Wirtschaft

Tropical Islands Ökologischer als ein Mallorca-Urlaub?

Im Tropical Islands herrschen unter einer Kuppel immer 26 Grad – mitten in Brandenburg. Für die Umwelt könnte das besser sein als in den Süden zu fliegen. Leider weigert sich der Betreiber, seine Energiebilanz offenzulegen. Mehr Von Thomas Lindemann

23.06.2019, 15:22 Uhr | Reise

Keine schwarz-blaue Koalition Noch einmal für alle zum Mitschreiben

In Sachsen-Anhalts CDU wird über eine Koalition mit der AfD spekuliert. Ursache dafür sind vor allem Unstimmigkeiten innerhalb der Partei. Die Unionsführung im Bund will die Debatte verhindern. Mehr Von Reinhard Bingener, Dortmund, Stefan Locke, Dresden, Markus Wehner, Berlin

21.06.2019, 20:55 Uhr | Politik

Die AfD im Osten Die ganze Wahrheit

Auch in Brandenburg rangiert die AfD in Meinungsumfragen vor Union und SPD. Doch nicht, weil die „Alternative“ so stark wäre. Die anderen sind so schwach. Mehr Von Daniel Deckers

12.06.2019, 15:26 Uhr | Politik

Umfrage zur Landtagswahl AfD in Brandenburg erstmals stärkste Kraft

Auch die Grünen können in Brandenburg rund drei Monate vor der Wahl zulegen. Die rot-rote Koalition hätte hingegen ihre Mehrheit verloren. Anders sieht es jedoch aus, wenn der Regierungschef direkt gewählt werden könnte. Mehr

12.06.2019, 14:34 Uhr | Politik

Es bleibt ungemütlich Starkregen und Gewitter führen zu Problemen an Berliner Flughäfen

Für mehrere Stunden konnten Passagiere an den beiden Berliner Flughäfen weder ein- noch aussteigen. Und das Wetter bleibt vor allem im Osten Deutschlands ungemütlich: Bis zu 34 Grad und Starkregen sind am Mittwoch möglich. Mehr

12.06.2019, 07:50 Uhr | Gesellschaft

SPD-Vorsitz Das Trio, das es jetzt raffen soll

Malu Dreyer, Manuela Schwesig und Thorsten Schäfer-Gümbel sollen die SPD vor dem Untergang retten. Doch keiner von ihnen hat sich danach gedrängt. Mehr Von Livia Gerster, Frank Pergande, Konrad Schuller

10.06.2019, 13:31 Uhr | Politik

Großfeuer bei Jüterbog Katastrophenfall in Brandenburg ausgerufen

Der Brand bei Jüterbog ist mittlerweile so weitflächig, dass die städtische Feuerwehr alleine nicht mehr Herr der Lage werden kann. Die Behörden sprechen von einer „einmaligen Dimension“. Mehr

06.06.2019, 17:10 Uhr | Gesellschaft

Brandenburg in Flammen Größter Waldbrand seit der Wende

In Brandenburg haben sich die Waldbrände weiter ausgebreitet: Mittlerweile stehen 550 Hektar Wald in Flammen. Mehr

06.06.2019, 08:53 Uhr | Gesellschaft

SPD-Chefin wackelt Wohl keine Mehrheit für Nahles bei Probeabstimmungen

Noch hat sich kein weiterer Kandidat für den Fraktionsvorsitz bei der SPD aus der Deckung gewagt. Doch Fraktions- und Parteichefin Andrea Nahles sitzt offenbar alles andere als fest im Sattel. Mehr

30.05.2019, 20:53 Uhr | Politik

In vier Ost-Ländern AfD verfügt über zu wenig Kandidaten für gewonnene Sitze

Da fehlt noch einiges: Die AfD hat nach der Kommunalwahl nicht genügend Personal für die Mandate, die sie gewonnen hat. Um wie viele Fälle es sich genau handelt, ist noch nicht klar. Mehr

30.05.2019, 14:27 Uhr | Politik

Kommunalwahlen CDU und SPD verlieren vor allem in Großstädten

Bei den Kommunalwahlen gehören die Grünen im Westen zu den großen Gewinnern, im Osten schneidet die AfD stark ab. Und in einem Bundesland können sich SPD und CDU über Ergebnisse von über 30 Prozent freuen. Mehr Von Sebastian Scheffel

28.05.2019, 17:30 Uhr | Politik

Europawahl AfD siegt in Brandenburg und Sachsen

Die AfD erreicht bei der Europawahl in Ostdeutschland große Zugewinne. In zwei Ländern ist sie nun stärkste Kraft – ein Fingerzeig für die Landtagswahlen im Herbst? Mehr

27.05.2019, 03:09 Uhr | Politik

Milliardenförderung Das große Kohle-Versprechen

Milliarden gibt der Bund für den Strukturwandel in den Kohlerevieren – und versichert, der Ausstieg werde niemanden schlechter stellen. Doch keiner weiß, ob das große Versprechen haltbar ist. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

22.05.2019, 10:52 Uhr | Wirtschaft

Landtagswahlen im Osten Maaßen soll mindestens ein Dutzend Mal im Wahlkampf auftreten

Der frühere Verfassungssschutzpräsident Maaßen soll nicht nur in Sachsen und Brandenburg, sondern auch in Thüringen Wahlkampf machen. Die „Werteunion“ plant Auftritt „in fast allen Bundesländern“. Mehr

20.05.2019, 16:11 Uhr | Politik

In Berlin Schönefeld Luftfahrtmesse ILA wohl bis 2030 gesichert

Berlin und Brandenburg haben sich offenbar darauf geeinigt, entstehende Verluste aus der Messe künftig gemeinsam zu tragen. Damit scheint der Weg für eine Fortführung des internationalen Events geebnet. Mehr

18.05.2019, 14:13 Uhr | Wirtschaft

Rechtsextremismus Wie „Mega“ die rechte Szene eindämmt

In Brandenburg geht eine Sondereinheit des Staatsschutzes gegen Rechtsextreme vor. Die Szene soll wissen, dass sie beobachtet wird. Offenbar klappt das besser als in anderen ostdeutschen Bundesländern. Mehr Von Timo Steppat, Brandenburg/Neuruppin/Eberswalde

08.05.2019, 06:31 Uhr | Politik

Mobilfunk-Abdeckung Welches Netz die größten Lücken hat

Noch immer weisen die Handynetze in Deutschland erhebliche Lücken auf. Die deutsche Netzagentur droht den Anbietern nun mit erheblichen Strafen. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

04.05.2019, 10:52 Uhr | Wirtschaft

Robert-Koch-Institut Sieben Prozent der Schulanfänger ohne ausreichenden Schutz gegen Masern

Wie bereits in den Vorjahren wird bei der zweiten Masernimpfung die Quote von 95 Prozent bundesweit verfehlt. Dabei gibt es große regionale Unterschiede. Jens Spahn betont abermals seine Pläne für eine Impfpflicht. Mehr

02.05.2019, 11:43 Uhr | Gesellschaft

Trockenheit in Deutschland Den Kranichen fehlt das Wasser zum Brüten

In Norddeutschland fallen in diesem Jahr viele Feuchtgebiete durch Trockenheit als Neststandorte aus. Weil ihnen das Wasser fehlt, haben die meisten Kraniche nicht mit der Brut begonnen. Mehr Von Carl-Albrecht von Treuenfels

26.04.2019, 06:36 Uhr | Gesellschaft

Neue Generalsekretärin Linda Teuteberg soll in FDP-Parteiführung aufrücken

Die Innenpolitikerin soll den Posten von Nicola Beer übernehmen, die für das EU-Parlament kandidiert. Teuteberg kündigte an, um die demokratische Mitte kämpfen zu wollen. Die Personalie könnte ein Zeichen nach Ostdeutschland sein. Mehr

17.04.2019, 13:10 Uhr | Politik
1 2 3 ... 34 ... 69  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z