Brandanschlag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wahlkampf in Österreich Auftakt mit Brandanschlag

Angreifer schleudern Brandsätze auf die FPÖ-Geschäftsstelle in Sankt Pölten. Die Partei sieht „politischen Hass“ als Motiv. Der Angriff fällt in Österreichs beginnenden Wahlkampf. Mehr

12.08.2019, 22:25 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Brandanschlag

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

„Gelbwesten“-Proteste Wenn der Koch zum „Kollaborateur“ wird

Ein Pariser Starkoch kritisiert die Randalierer unter den „Gelbwesten“. Kurz darauf wird sein Restaurant verwüstet. Stecken die „Gelbwesten“ dahinter? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

31.01.2019, 12:31 Uhr | Politik

Staatsschutz ermittelt Brandanschlag auf Haus von Türkei-Kritiker

Krimi-Autor Gibert schreibt über einen fiktiven, türkischen Präsidenten, der Regierungskritiker ermorden lässt. Nun gab es einen Brandanschlag auf das Haus des Schriftstellers. Mehr

18.10.2018, 17:31 Uhr | Rhein-Main

Berlin Obdachloser nach Brandanschlag in Koma versetzt

Nach dem Brandanschlag auf zwei Obdachlose in Berlin gibt es erste Beschreibungen der Tat durch Zeugen. Eines der Opfer soll am Nachmittag des Tattages Streit mit einem Mann gehabt haben. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

24.07.2018, 15:53 Uhr | Gesellschaft

Gazastreifen Das Feuer kommt am Nachmittag

Seit Wochen lassen Palästinenser aus dem Gazastreifen brennende Ballons nach Israel fliegen. Die Bewohner der Kibbuzim müssen sich überwiegend selbst helfen. Mehr Von Jochen Stahnke, Be’eri

20.07.2018, 21:04 Uhr | Politik

Wilhelm von Gottberg Brandanschlag auf Auto von AfD-Bundestagsabgeordnetem

Nach einem Brandanschlag auf das Auto des AfD-Politikers von Gottberg ermittelt der Staatsschutz. Eine bislang unbekannte Gruppe bekannte sich zu der Tat – und bezeichnete den AfD-Abgeordneten als „Holocaustleugner“. Mehr

04.07.2018, 17:35 Uhr | Politik

Lehren aus Solingen Merkel warnt vor rechten Tabubrüchen

Die Kanzlerin hat den Brandanschlag von Solingen vor 25 Jahren als „Schande für unser Land“ bezeichnet. Bei der Gedenkfeier in Düsseldorf warnte Merkel auch vor neuer Gewalt – befeuert von Rechtspopulisten. Mehr

29.05.2018, 17:38 Uhr | Politik

Gedenken in Solingen Hat Deutschland nichts dazugelernt?

Solingen sollte eine ständige Mahnung sein. Zumindest aber in einem Punkt ist heute alles so wie vor 25 Jahren: Politische Schuld haben immer nur die anderen. Ein Kommentar. Mehr Von Jasper von Altenbockum

29.05.2018, 16:49 Uhr | Politik

Brandanschlag in Solingen Eine Nacht, die nicht vergeht

Vier Rechtsextreme steckten vor 25 Jahren in Solingen ein Haus in Brand, fünf Menschen starben. Ein Schock für das ganze Land. Und der Beginn eines langen Leidens für die Angehörigen. Mehr Von Reiner Burger, Solingen

29.05.2018, 07:04 Uhr | Politik

Nach Attacke auf Moschee Vier Syrer in Ulm nach Brandanschlag in Haft

Unbekannte werfen eine Brandflasche durch ein Fenster einer Moschee. Jetzt sitzen vier Syrer in Haft. Einer hat sich bereits zu dem Vorwurf geäußert. Mehr

29.03.2018, 16:47 Uhr | Politik

Kassel Polizei hofft nach Brandanschlag auf islamisches Zentrum auf Zeugen

Die Polizei sucht in Kassel weiterhin nach den Tätern, die einen Brandanschlag auf das türkisch-islamische Kulturzentrum verübt haben. Bisher fehlt noch jede Spur. Mehr

27.03.2018, 09:57 Uhr | Rhein-Main

Brandanschläge auf Autos Motive sind sehr unterschiedlich

Immer wieder gehen Autos in Hessen in Flammen auf. Zurück bleibt ein enormer Schaden und vom Täter fehlt jede Spur. Die Brandanschläge auf Autos nehmen zu. Mehr

26.03.2018, 10:45 Uhr | Rhein-Main

Kassel Brandanschlag auf islamisches Kulturzentrum

Offenbar ist wieder ein türkisch-islamisches Kulturzentrum Ziel eines Anschlags geworden. Am Sonntagmorgen werfen unbekannte Täter Brandsätze gegen ein Haus in Kassel. Mehr

25.03.2018, 16:14 Uhr | Rhein-Main

Baden-Württemberg Brandanschlag auf Haus mit Moschee in Ulm

Offenbar ist wieder eine Moschee Ziel eines Anschlags geworden. Polizisten konnten das Feuer in einem Ulmer Wohnhaus rechtzeitig löschen. Mehr

19.03.2018, 18:53 Uhr | Politik

Innertürkischer Konflikt Brandanschläge auf zwei Moscheen

In Berlin und Baden-Württemberg sind zwei Moscheen Ziel von Brandanschlägen geworden. Dies könnte eine Folge des Konflikts zwischen der türkischen Regierung und der kurdischen Minderheit sein. Mehr Von Markus Wehner und Rüdiger Soldt

11.03.2018, 19:36 Uhr | Politik

Staatsschutz ermittelt Brandanschlag auf Auto von AfD-Politiker?

Das Auto von Maximilian Müger, Beisitzer im Landesvorstand der AfD in Hessen, ist in der Nacht zum Montag in Dreieich wohl angesteckt worden. Die Polizei spricht aber nicht von einem Brandanschlag. Mehr

28.02.2018, 12:36 Uhr | Rhein-Main

Göteborg Brandanschlag auf Synagoge in Schweden

Unbekannte haben eine Synagoge in Schweden mit brennenden Gegenständen beworfen. Die jüdische Gemeinde bringt den Vorfall in Verbindung mit Trumps Jerusalem-Entscheidung. Mehr

10.12.2017, 06:32 Uhr | Gesellschaft

In München Festnahmen nach Brandanschlag auf Obdachlosen

Zwei Männer haben gestanden, den Brandanschlag auf einen schlafenden Obdachlosen am Münchner Hauptbahnhof verübt zu haben. Sie sagen laut Polizei, dass sie sich „einen Spaß erlaubt“ hätten. Mehr

12.11.2017, 14:49 Uhr | Gesellschaft

Michelle Müntefering Staatsschutz ermittelt wegen Anschlags auf SPD-Autos

In der Nacht haben Unbekannte Autos der SPD-Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering angezündet. Es ist nicht das erste Mal, dass in Herne Autos von Politikern brennen. Doch Hinweise auf die Täter fehlen. Mehr

22.08.2017, 12:31 Uhr | Politik

Brandanschläge Bahnstrecke Berlin–Hamburg wieder frei

Nach den gelegten Bränden an zwei Bahnhöfen fahren die Züge von Berlin nach Hamburg wieder planmäßig. Probleme gibt es aber weiterhin zwischen Berlin und Hannover. Mehr

21.08.2017, 07:25 Uhr | Gesellschaft

Brandanschläge bei Berlin Bahnstrecke nach Hamburg immer noch komplett gesperrt

Wer mit dem Zug von Berlin nach Hamburg will, braucht weiter Geduld: Es kommt zu Verspätungen von bis zu zwei Stunden. Hat eine Nazi-Demo in Berlin etwas mit den Brandanschlägen zu tun, derentwegen die Strecke gesperrt ist? Mehr

20.08.2017, 19:42 Uhr | Gesellschaft

Lange Zug-Verspätungen Strecke von Berlin nach Hamburg nach Brandanschlägen gesperrt

Wer heute von Berlin nach Hamburg oder Hannover mit dem Zug fahren will, muss sich auf Verzögerungen einstellen: Nach zwei Brandschlägen werden Züge über Magdeburg umgeleitet. Mehr

19.08.2017, 14:16 Uhr | Gesellschaft

Bahn teilt mit Züge fahren wieder normal nach Brandanschlägen

Gezielte Angriffe auf den Bahnverkehr hatten zu Wochenbeginn viele Zugverbindungen eingeschränkt. Nun gibt die Bahn Entwarnung. Die Polizei geht einer Frage nach. Mehr

20.06.2017, 10:01 Uhr | Wirtschaft

Nach Brandanschlägen Merkel mahnt zu friedlicher Kritik an G20-Gipfel

Die Behörden rechnen zum G20-Gipfel mit Tausenden gewaltbereiten Demonstranten. Die Kanzlerin ermahnt angesichts der Bahn-Attacken am Montag Gegner dazu, friedlich zu bleiben. Mehr

19.06.2017, 19:25 Uhr | Politik

Brandanschläge auf Bahnanlagen Berliner Polizei prüft Bekennerschreiben

Widerstand gegen den G-20-Gipfel in Hamburg ist vielfach angekündigt worden. Nun brennt es zu Wochenbeginn in Bahnanlagen, es kommt zu Verspätungen und Zugausfällen. Der zuständige Staatsschutz ermittelt. Mehr

19.06.2017, 14:33 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z