Boko Haram: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Boko Haram

  4 5 6 7 8 ... 11  
   
Sortieren nach

Die Verantwortung der Muslime Was der Islam mit dem Islam zu tun hat

Auch nach dem Anschlägen von Paris hieß es wieder reflexartig: Das habe nichts mit dem Islam zu tun. Doch muslimische Verbände müssen sich fragen, wieso ihre Religion so viele Terroristen hervorbringt. Und was sie tun können. Mehr Von Michael Martens

10.01.2015, 19:22 Uhr | Politik

Nigeria Militär plant Einsatz gegen Boko Haram

Nachdem die nigerianische Terrorgruppe Boko Haram mehrere Ortschaften eingenommen hat, wollen die Streitkräfte des Landes diese zurückerobern. Die Islamisten hatten bei ihren Angriffen hunderte Menschen getötet. Mehr

09.01.2015, 15:42 Uhr | Politik

Islamistischer Terror Globales Schlachtfeld

Bei allem Erschrecken darüber, dass islamistisch inspirierte Mörder in westlichen Großstädten zuschlagen - es ist vor allem die muslimisch geprägte Welt selbst, die auf einem globalen Schlachtfeld militanten Extremisten zum Opfer fällt. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

09.01.2015, 06:54 Uhr | Politik

Großangriff in Nigeria Boko Haram macht Stadt dem Erdboden gleich

Die islamistische Terrormiliz Boko Haram soll im nigerianischen Bundesstaat Borno abermals ein Massaker verübt haben. Eine Stadt und zahlreiche Dörfer wurden verwüstet, berichten Augenzeugen. Mehr

08.01.2015, 20:32 Uhr | Politik

Kamerun Armee vertreibt 1000 Kämpfer der Boko Haram

Die Streitkräfte Kameruns haben im Norden des Landes einen Angriff von mehr als 1000 Kämpfern der Terrorgruppe Boko Haram zurückgeschlagen. Die Islamisten hatten einen Militärstützpunkt überrannt, erst Luftangriffe konnten sie wieder vertreiben. Mehr

29.12.2014, 00:04 Uhr | Politik

Nigeria Mehr als 170 Frauen und Kinder entführt

Im Nordosten Nigerias ist ein Dorf überfallen worden. 35 Menschen wurden getötet, mehr als 170 Frauen und Kinder entführt. Vermutlich steckten Kämpfer der islamistischen Boko-Haram-Miliz hinter der Tat. Mehr

19.12.2014, 04:37 Uhr | Politik

Terror von Boko Haram Dutzende Menschen in Nigeria entführt und getötet

Nigeria scheint machtlos gegen die islamistische Boko-Haram-Miliz. Wieder hat sie ein Dorf überfallen, Menschen entführt und getötet. Der Staat kämpft derweil gegen die eigenen Soldaten. Mehr

18.12.2014, 19:40 Uhr | Politik

Nigeria Todesstrafe für 54 Soldaten

Eine Einheit nigerianischer Soldaten wollte nicht gegen die Terrorgruppe Boko Haram kämpfen, deshalb hat sie ein Gericht zum Tode verurteilt. 54 Männer werden nun exekutiert. Mehr

18.12.2014, 05:19 Uhr | Politik

Nigeria Mehr als 120 Tote bei Anschlag auf Moschee

Bei einem Anschlag auf die Moschee in der Stadt Kona sollen 120 Menschen getötet worden sein. Ziel war offenbar ein Emir, der zum Widerstand gegen die Terrorgruppe Boko Haram aufgerufen hatte. Die Vereinten Nationen verurteilen die Gewalt. Mehr

28.11.2014, 21:20 Uhr | Politik

Nigeria Zahlreiche Tote bei Bombenanschlag an Bushaltestelle

Nigeria ist abermals zum Ziel eines Terroranschlags geworden. 40 Menschen sterben bei der Detonation eines Sprengsatzes nahe der Grenze zu Kamerun. Eine neue Bluttat der radikalislamischen Boko Haram? Mehr

27.11.2014, 21:58 Uhr | Politik

Nigeria Zahlreiche Tote bei Attacke von Boko Haram

Im Nordosten Nigerias hat die islamistische Miliz Boko Haram offenbar ein Dorf angegriffen. Zeugen zufolge wurden mindestens 40 Menschen getötet. Mehr

20.11.2014, 23:16 Uhr | Politik

Neue Studie Zahl der Terroropfer steigt weltweit rapide

Terroristen haben einer neuen Studie nach im vergangenen Jahr fast 18.000 Menschen getötet. Das sind 60 Prozent mehr als im Vorjahr. Boko Haram, IS, Al Qaida und die Taliban sind für zwei Drittel der Opfer verantwortlich. Mehr

18.11.2014, 06:21 Uhr | Politik

Terrorismus Boko Haram nimmt nigerianische Ortschaft Chibok ein

Die nigerianische Terroristengruppe Boko Haram hat den Ort Chibok eingenommen. Vor sieben Monaten hatte sie von dort schon mehr als 200 Schülerinnen entführt, von denen viele bis heute verschwunden sind. Mehr

14.11.2014, 18:46 Uhr | Politik

Nigeria Dutzende Schüler bei Selbstmordanschlag getötet

Bei einem Selbstmordattentat in einer Schule im Nordosten Nigerias sind nach Angaben der Polizei Dutzende Schüler getötet worden. Die Explosion ereignete sich, als die Schüler einer Ansprache des Schulleiters zuhörten. Mehr

10.11.2014, 12:07 Uhr | Politik

Boko Haram Ein paar Kolanüsse für eine Frau

Die islamistische Sekte Boko Haram entführt weiterhin Mädchen, obwohl die nigerianische Regierung seit Wochen von einem Waffenstillstand redet. Verhandelt sie überhaupt mit den richtigen Islamisten? Mehr Von Thomas Scheen

02.11.2014, 13:28 Uhr | Politik

Nigeria Boko Haram dementiert Waffenruhe

Wieder soll sich ein Deutscher in der Gewalt der Islamistengruppe Boko Haram befinden. Deren Anführer bestreitet in einem Video, dass es eine Waffenruhe mit Nigerias Regierung gibt. Die verschleppten Schülerinnen sollen zwangsverheiratet worden sein. Mehr

01.11.2014, 00:39 Uhr | Politik

Überfall in Nigeria Ein Deutscher getötet, ein weiterer entführt

Bei einem Überfall im Südwesten Nigerias ist ein Mitarbeiter eines Bauunternehmens getötet und ein weiterer entführt worden. Am diesem Montag weilt Außenminister Steinmeier zu politischen Gesprächen in der Hauptstadt Abuja. Mehr

27.10.2014, 15:27 Uhr | Politik

Trotz Waffenruhe mit Boko Haram Zahlreiche Dorfbewohner in Nigeria getötet

Am Freitag noch hatte die nigerianische Armee einen Waffenstillstand mit Boko Haram verkündet - und damit die Aussicht auf die Freilassung von mehr als 200 entführten Schülerinnen. Nach zahlreichen Morden schwindet die Hoffnung nun wieder. Mehr

19.10.2014, 10:32 Uhr | Politik

Boko Haram Schülerinnen sollen nächste Woche freikommen

Boko Haram will offenbar die 200 entführten Mädchen Anfang der kommenden Woche freilassen. Die nigerianische Regierung teilte mit, sie tue alles, um die Vereinbarung mit Boko Haram zu erfüllen. Mehr

18.10.2014, 13:18 Uhr | Politik

Nigeria meldet Waffenruhe Boko Haram will verschleppte Mädchen freilassen

Die Terrormiliz Boko Haram hat nach Angaben der nigerianischen Armee einem Waffenstillstand zugestimmt. Zudem wollen die Islamisten offenbar mehr als 200 Schülerinnen freilassen, die sie seit sechs Monaten in ihrer Gewalt halten. Mehr

17.10.2014, 19:13 Uhr | Politik

Malala Yousafzai Kindliche Kinderrechtsaktivistin

Malala Yousafzai ist eine medienwirksame Kämpferin für Kinderrechte. Doch bei ihren Auftritten ist immer wieder zu merken, dass sie selbst noch ein Kind ist. Mehr Von Friederike Böge

10.10.2014, 13:14 Uhr | Politik

Boko Haram Verhandlung über Austausch entführter Mädchen

Seit April befinden sich mehr als 200 Mädchen in der Gewalt der nigerianischen Terrorgruppe Boko Haram. Wie nun bekannt wurde, verhandelt die Regierung mit den Entführern über einen Austausch der Geiseln gegen Gefangene. Mehr Von Thomas Scheen

23.09.2014, 22:17 Uhr | Politik

Nigeria Militär tötet 100 Boko-Haram-Kämpfer

Islamisten der Boko Haram wollen den Norden Nigerias für ein Kalifat erobern. Sie nehmen selbst Millionenstädte ins Visier. Jetzt gelang dem Militär nach eigenen Angaben ein Schlag gegen die Miliz. Mehr

14.09.2014, 12:26 Uhr | Politik

Terrorgruppe Boko Haram Vieh für den Dschihad

Die nigerianische Terrorgruppe Boko Haram schlägt auch in Tschad und Kamerun zu. Außerhalb Nigerias steht unter französischer Führung eine Eingreiftruppe bereit. Aber eine Allianz gegen Boko Haram steht in weiter Ferne. Mehr Von Jochen Stahnke

09.09.2014, 23:03 Uhr | Politik

Kamerun Armee tötet mehr als hundert Boko-Haram-Kämpfer

Die kamerunische Armee hat an der Grenze zu Nigeria die Islamistengruppe Boko Haram zurückgedrängt. Dabei wurden mehr als 100 Extremisten getötet. Mehr

09.09.2014, 06:37 Uhr | Politik
  4 5 6 7 8 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z