BMVg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nato-Initiative im Irak Trump bestellt, Stoltenberg liefert

Die Nato soll im Irak die gesamte Ausbildung der Armee übernehmen. Für die Bundeswehr ist das kein großes Problem – aber für die SPD. Mehr

12.02.2020, 10:15 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: BMVg

1 2 3 ... 39 ... 78  
   
Sortieren nach

Zukunft der Bundeswehr Bleibt Kramp-Karrenbauer Ministerin?

Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Kampf ums Kanzleramt verloren. Aber was bedeutet das für die Bundeswehr, die doch vom Kandidaten-Bonus profitieren wollte? Mehr Von Peter Carstens

11.02.2020, 15:43 Uhr | Politik

Reaktion auf syrischen Angriff Türkei „neutralisiert“ mehr als hundert syrische Soldaten

Nachdem fünf türkische Soldaten bei einem syrischen Angriff getötet wurden, hat die Türkei reagiert – und nach eigenen Angaben mehr als hundert syrische Soldaten „neutralisiert“. Mehr

10.02.2020, 19:46 Uhr | Politik

Dubiose Geschäfte Wer an der Migrationskrise in Griechenland verdient

Nicht nur Schlepper und Menschenschmuggler nutzen die Not von Flüchtlingen und Migranten aus. Auch Beamte, skrupellose Geschäftsleute und einige „Aktivisten“ wollen sich bereichern. Ein Besuch auf der Insel Leros. Mehr Von Michael Martens, Leros

09.02.2020, 11:46 Uhr | Politik

Schutzschild vor Luftabwehr? Russland wirft Israel Gefährdung von Passagierflugzeug vor

Hat die israelische Luftwaffe 172 Menschen an Bord eines A320 über Damaskus absichtlich in Gefahr gebracht? Diesen Vorwurf erhebt die russische Armee. Mehr

07.02.2020, 10:52 Uhr | Politik

Nach Freispruch Trump vertreibt Impeachment-Zeugen aus dem Weißen Haus

Oberstleutnant Alexander Vindman ist der führende Ukraine-Fachmann im Nationalen Sicherheitsrat des amerikanischen Präsidenten. Seine Rolle im Amtsenthebungsverfahren dürfte ihn nun seinen Job kosten. Mehr

07.02.2020, 09:47 Uhr | Politik

Vergaberecht Bremsende Akribie bei der Vergabe

Wer militärisches Gerät beschaffen will, bewegt sich in einem engen rechtlichen Korsett – wie lange noch? Mehr Von Alexander Dörr

04.02.2020, 19:34 Uhr | Wirtschaft

Bundeswehr Bundeswehr elitär

Obwohl mehr Geld in die Bundeswehr investiert wird und Soldaten für unsere Gesellschaft immer wichtiger werden, wird der Zustand der Truppen seit Jahren bemängelt. Die Bundeswehr müsste einen elitären Status erlangen. Mehr Von Reinhard Müller

03.02.2020, 08:22 Uhr | Politik

Kämpfe in Idlib Offenbar vier türkische Soldaten durch syrische Armee getötet

Bei einem Angriff von Regierungstruppen sind in Syrien nach Angaben der Regierung in Ankara vier türkische Soldaten ums Leben gekommen. Neun Soldaten wurden bei den Kämpfen in der Provinz Idlib demnach verletzt. Mehr

03.02.2020, 08:21 Uhr | Politik

Zustand der Bundeswehr Das Schweigen der Ministerin

Die Bundeswehr bekommt immer mehr Geld, aber die Ausstattung der Truppe bleibt eine Peinlichkeit. Wenn Annegret Kramp-Karrenbauer Kanzlerin werden will, dann ist es höchste Zeit für klare Worte – und Taten. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

31.01.2020, 17:46 Uhr | Politik

Bundesregierung Mehr als halbe Milliarde Euro für externe Berater

Trotz zehntausender eigener Mitarbeiter haben die Bundesministerien 2019 für externen Sachverstand kräftig Geld ausgegeben. An der Spitze liegt das Ressort, das bereits wegen der Berater-Affäre im Fokus steht. Mehr

31.01.2020, 04:38 Uhr | Politik

Migrationskrise Eine Mauer auf dem Meer

Die griechische Regierung sucht nach neuen Wegen, um die Migrationskrise in den Griff zu bekommen. Nun will sie einen „schwimmenden Damm“ vor der Insel Lesbos errichten. Außerdem müssen die Beamten länger arbeiten. Mehr Von Michael Martens, Leros

30.01.2020, 15:31 Uhr | Politik

In Mexiko Flieger mit Kokain im Wert von 11 Millionen Euro abgefangen

Eine Tonne Kokain befand sich in einem Flugzeug, das mexikanische Soldaten zur Landung gezwungen haben. Zuvor hatte die Luftwaffe die Verfolgung in der Luft aufgenommen. Mehr

29.01.2020, 09:36 Uhr | Gesellschaft

Bericht des Wehrbeauftragten Von Mangeljahr zu Mangeljahr

Der Wehrbeauftragte sieht immer noch keine Verbesserungen bei der Bundeswehr. Dabei steigt der Etat geradezu sprunghaft. Was läuft da schief? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

28.01.2020, 21:10 Uhr | Politik

Gratis-Bahnfahrten Soldaten haben bereits 130.000 Tickets abgerufen

Das Verteidigungsministerium hat den Soldaten Anfang Dezember 300.000 elektronische Ticket-Gutscheine zur Verfügung gestellt. Bislang nutzen schon viele Soldaten das neue Angebot. Mehr

24.01.2020, 15:06 Uhr | Politik

Neues Kriegsschiff Kieler Werft geht gegen Verteidigungsministerium vor

Gerade erst hat das Verteidigungsministerium entschieden, das neue Kriegsschiff MKS 180 unter niederländischer Leitung bauen zu lassen. Dagegen geht die unterlegene Kieler Werft jetzt rechtlich vor. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

20.01.2020, 12:57 Uhr | Politik

Bundeswehr in Libyen Kommt es zum deutschen Militäreinsatz in Nordafrika?

Die Bundesregierung stellt sich darauf ein, womöglich deutsche Soldaten für eine Mission in Libyen abzustellen. Auch Teile der Opposition scheinen der Idee gegenüber offen zu sein. Mehr Von Eckart Lohse, Matthias Rüb und Frank Pergande

18.01.2020, 17:53 Uhr | Politik

Von der Leyens Handy FDP erwägt Klage vor dem Verfassungsgericht

Ein Untersuchungsausschuss fordert die Daten des Handys von Ursula von der Leyen, im Ministerium werden sie trotzdem gelöscht. Die FDP will vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

17.01.2020, 14:41 Uhr | Politik

Pentagon korrigiert Iranischer Raketenangriff forderte doch Verletzte

Die amerikanischen Soldaten werden wegen Anzeichen auf Gehirnerschütterung behandelt. Einige von ihnen sollen nach Deutschland und Kuweit ausgeflogen worden sein. Mehr

17.01.2020, 08:05 Uhr | Politik

Anti-IS-Einsatz Kramp-Karrenbauer besucht Soldaten in Jordanien

Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer ist am Mittwoch auf dem Fliegerhorst Al-Asrak in Jordanien eingetroffen. Dort ist die Befehlszentrale für das deutsche Kontingent im Kampf gegen den „Islamischen Staat“. Mehr

15.01.2020, 13:31 Uhr | Politik

Aufklärung der Berateraffäre Keine SMS auf von der Leyens Diensthandy

Um die Berateraffäre aufzuklären, wollte der Untersuchungsausschuss des Bundestages Einsicht in Ursula von der Leyens frühere Diensthandys. Diese enthalten aber keine Daten mehr. Die Opposition erhöht den Druck. Mehr

14.01.2020, 11:42 Uhr | Politik

MKS 180 Milliardenauftrag für deutsches Kriegsschiff vergeben

Die niederländische Damen-Werft und die deutsche Lürssen-Werft haben den Zuschlag für eines der größten Rüstungsprojekte der Bundeswehr erhalten. Unklar ist aber, ob der Zeitplan für die Auslieferung eingehalten werden kann. Mehr

14.01.2020, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Tote Schweinswale Verdacht fällt auf Bundeswehr

Kurz nachdem die Marine Weltkriegs-Minen in der Ostsee gesprengt hat, wurden rund 30 verendete Schweinswale entdeckt. Ein Gutachten belastet nun die Bundeswehr, die gegen geltendes Recht verstoßen haben könnte. Mehr

10.01.2020, 16:09 Uhr | Gesellschaft

Reaktion auf Angriffe Irans Trump wog seine Worte

Nach Irans Angriffen auf amerikanische Streitkräfte im Irak stehen die Zeichen anscheinend dennoch auf Deeskalation. Doch Konflikte dieser Art sind schwer zu kontrollieren – und Missverständnisse könnten doch noch zu einer neuerlichen Eskalation führen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

08.01.2020, 20:53 Uhr | Politik

„The Passage – Das Erwachen“ Gegen Vampire hilft nur Geistesgegenwart

In der Serie „The Passage – Das Erwachen“ haben Wissenschaftler unsterbliche Monster erschaffen – trotz mangelnden Anspruchs ist das unterhaltsam. Ganz so langlebig wie die Vampire ist die Produktion allerdings nicht. Mehr Von Heike Hupertz

08.01.2020, 18:29 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 39 ... 78  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z