Bielefeld: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Pflegende Studenten Nach der Vorlesung noch Oma pflegen

Wer sich im Studium um einen Angehörigen kümmern muss, stößt schnell an seine Grenzen. Weil manche Uni wenig hilft, werden Studenten zu Einzelkämpfern. Mehr

18.05.2019, 09:36 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: Bielefeld

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Speicherkarte verloren Mann nach Fund von Missbrauchs-Aufnahmen in U-Haft

Dank eines Zeugenhinweises konnte die Polizei in Ostwestfalen einen Mann festnehmen, der ein Kind missbraucht haben soll. Die Beamten waren ihm wegen einer verlorenen Speicherkarte mit Aufnahmen von der Tat auf die Spur gekommen. Mehr

06.05.2019, 16:53 Uhr | Gesellschaft

Trabi-Sammler Vom Goggo zum Trabi

Lumpenpressling oder Kult: ein Mann und seine Trabis. Holger Eltze erfreut sich an erstaunlich viel Platz in der geliebten Pappe. Mehr Von Jacob Delwing, Moritz Rampendahl, Ludwigsgymnasium, Saarbrücken

01.04.2019, 18:03 Uhr | Gesellschaft

Neue ICE-Trasse Mit Tempo 300 von Hannover nach Bielefeld

Bisher benötigt der ICE von Köln nach Berlin mehr als viereinhalb Stunden. In Zukunft soll eine neue Trasse zwischen Hannover und Bielefeld das deutlich beschleunigen. Auch die Taktung soll enger werden. Mehr

18.03.2019, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Sexuelle Übergriffe Eine Kette atemberaubenden Versagens

Im Missbrauchsskandal von Lügde wird immer deutlicher, dass viele Kinder auch durch Polizeiversäumnisse zu Opfern wurden. Denn die Ermittlungen liefen nicht nur schleppend, sondern überaus chaotisch. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

27.02.2019, 19:15 Uhr | Politik

Wohnen in Bielefeld Hier macht Dr. Oetker selbst das Licht aus

Bielefeld existiert – auch wenn ein Witz das Gegenteil behauptet. Aber die Ostwestfalen mögen es in der Tat unauffällig. Über eine Stadt, die im Schatten prächtig gedeiht. Mehr Von Stefanie von Wietersheim

27.02.2019, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Wechsel an der Firmenspitze Oetker treibt den Generationswechsel voran

Ende März muss der Beiratsvorsitzende August Oetker sein Amt aus Altersgründen abgeben. Sein Nachfolger soll aus der Familie kommen. Er tritt an die Spitze eines der bedeutendsten international agierenden Familienunternehmen in Deutschland. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

22.02.2019, 22:26 Uhr | Wirtschaft

Missbrauch auf Campingplatz Zahl der Opfer steigt auf 31

Auf dem Campingplatz in Lügde sind mehr Kinder als bisher angenommen sexuell missbraucht worden. Die 31 Opfer sind zwischen vier und 13 Jahren alt. Mehr

11.02.2019, 13:58 Uhr | Gesellschaft

Schadstoff-Debatte Ein Lungenarzt macht Politik

Dieter Köhler will Fahrverbote kippen und den Diesel retten. Dafür führt der frühere Lungenarzt einen Feldzug gegen die gesamte etablierte Wissenschaft. Was treibt ihn zu seiner Mission? Mehr Von Stefan Tomik

27.01.2019, 13:37 Uhr | Politik

Pro und Contra Ist Homeoffice wirklich so toll?

Gemütlich oder super stressig: Eine neue Studie und Forderungen nach einem Recht auf Homeoffice haben die Debatte über das Arbeiten von zu Hause aus angefacht. Unsere Autoren streiten mit. Mehr Von Nadine Bös und Tillmann Neuscheler

26.01.2019, 08:02 Uhr | Beruf-Chance

Gene analysierende Unternehmer „Wer uns ethisch kritisiert, versteht nicht, worum es geht“

Das Ehepaar Biskup aus Tübingen analysiert Gene von geborenen und ungeborenen Menschen – und von Tieren. Ihr Ziel ist eindeutig. Mehr Von Gustav Theile, Tübingen

24.01.2019, 22:02 Uhr | Wirtschaft

Berlin oder Bielefeld? Weihnachtsgeld auch vom Wohnort abhängig

Nicht alle Arbeitnehmer erhalten in diesem Jahr eine Sonderzahlung. Vor allem Arbeitgeber in zwei nördlichen Bundesländern sind besonders spendabel. Dafür ist eine als attraktiv gehandelte Großstadt eher knauserig. Mehr

20.12.2018, 16:43 Uhr | Beruf-Chance

Prozess in Bielefeld Häftling spricht über Mordversuch in Gefängnis

Im Gefängnis in Bielefeld soll ein verurteilter Amokläufer versucht haben, einen Mithäftling umzubringen. Die Staatsanwaltschaft bewertet den Angriff als versuchten Mord und geht von einem Racheakt aus. Mehr

29.11.2018, 14:26 Uhr | Gesellschaft

Interdisziplinarität Methoden 1, 33615 Bielefeld

Aus dieser Idee entstand eine ganze Universität: Das „Zentrum für interdisziplinäre Forschung“, ein Pionier der grenzüberschreitenden Wissenschaft, wird fünfzig Jahre alt. Mehr Von Andreas Rossmann

24.11.2018, 09:30 Uhr | Feuilleton

Prozessbeginn in Bielefeld Quecksilber in die Pausenbrote gestreut

Ein Mann vergiftet über Jahre die Pausenbrote seiner Kollegen – wohl, weil er deren körperlichen Verfall beobachten will. Der Prozess gegen den Schlosser aus Ostwestfalen hat nun begonnen. Mehr

15.11.2018, 11:41 Uhr | Gesellschaft

Bielefeld Entwarnung nach Fund eines verdächtigen Koffers in ICE

Zahlreiche Reisende haben in Bielefeld ihren ICE verlassen müssen – das Zugpersonal schlug wegen eines Koffers Alarm. Die Polizei gab Entwarnung. Mehr

25.10.2018, 14:52 Uhr | Gesellschaft

Darmstadt vor Bielefeld-Spiel Knallharte Analyse

Nach der Niederlage mit vier Gegentoren in Dresden kommt das Spiel gegen Bielefeld für Darmstadt 98 zur rechten Zeit. Trainer Schuster fordert Zweikampfhärte und Disziplin von seiner Mannschaft. Mehr Von Alex Westhoff

25.09.2018, 16:34 Uhr | Rhein-Main

In mehreren deutschen Städten Hunderte bei Protesten gegen Erdogan-Besuch

Eine Woche vor dem Erdogan-Besuch gibt es in mehreren deutschen Städten Proteste gegen dessen Politik. Einige Bundestagsabgeordnete haben bereits ihre Teilnahme am Staatsbankett mit dem türkischen Präsidenten abgesagt. Mehr

22.09.2018, 19:04 Uhr | Politik

„Die Debatte“: Intelligenz Schlau geboren oder schlau geworden?

Intelligent zu sein hat viele Vorteile. Doch die Auffassungsgabe ist unterschiedlich. Beeinflussen Gene oder Erziehung unsere Intelligenz? In „Die Debatte“ können Sie heute Abend mit Experten diskutieren. Den Livestream sehen Sie auf FAZ.NET. Mehr Von Rebecca Winkels und Lena Herzog

20.09.2018, 11:52 Uhr | Wissen

Extremismus in Deutschland Wie man zum Radikalen wird

Was treibt politische Extremisten an? Darüber ist noch immer wenig bekannt. Nur eines gilt als sicher: Bislang unbescholtene Bürger geraten nicht mal eben so auf Abwege. Die Gründe dafür sind tiefliegender. Mehr Von Frank Pergande

10.08.2018, 09:25 Uhr | Politik

Fehlende Gesundheitskompetenz Verstehen Sie Arzt?

Ist es eine Lappalie oder was Ernstes? Jeder zweite Deutsche hat Schwierigkeiten, gesundheitsbezogene Informationen zu verstehen. Die Suche im Internet macht es oft nicht besser. Jetzt soll es Hilfe geben. Mehr Von Hildegard Kaulen

12.07.2018, 06:19 Uhr | Wissen

Fahrerflucht in Bielefeld Mann fährt Kind an und geht dann einkaufen

Ein Zeuge entdeckt ein schwer verletztes Kind und später einen beschädigten Wagen auf einem Supermarktparkplatz. Statt Hilfe zu holen, fuhr der mutmaßliche Täter nach dem Unfall wohl einfach zum einkaufen. Mehr

06.07.2018, 10:36 Uhr | Gesellschaft

Verkehrswende-Initiative Mehr Fahrrad wagen

Alle 22 Stunden stirbt in Deutschland ein Radfahrer. Nun gründen sich in vielen Städten Rad-Initiativen. Sie wollen die Politik zum Umdenken zwingen. Mehr Von Stefan Tomik, Köln

17.06.2018, 15:47 Uhr | Politik

Soziale Systeme Wenn der Gleichheitsgrundsatz ins Dilemma führt

Vor dem Gesetz sind alle gleich, und doch ist jeder Fall anders. Wie kann unser Verlangen nach Ausnahmen in Härtefällen juristisch befriedigt werden, ohne gültige Normen zu schwächen? Mehr Von André Kieserling

01.05.2018, 07:00 Uhr | Wissen

Antisemitismus „Wenn Hitler gewonnen hätte, dann gäbe es euch nicht mehr“

Offener Antisemitismus, mitten in Deutschland. Gespräche mit Juden zeigen: Sie trauen sich immer weniger, ihren Glauben offen zu leben. Die Judenfeindlichkeit, die sie im Alltag erleben, ist häufig muslimisch. Mehr Von Philip Eppelsheim und Andreas Nefzger

27.04.2018, 06:11 Uhr | Politik
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z