Bernd Schlömer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Politische Geschäftsführerin Auch Katharina Nocun verlässt die Piraten

Die Piraten verlieren immer mehr prominente Mitglieder. Nach Christopher Lauer, Bernd Schlömer und anderen kehrt nun auch die einstige politische Geschäftsführerin Katharina Nocun der Partei den Rücken. Mehr

05.10.2016, 13:58 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bernd Schlömer

1 2
   
Sortieren nach

Piraten in Berlin Fast alle Mann von Bord

Zehn Jahre nach ihrer Gründung droht den Piraten das parlamentarische Aus in Berlin. Etliche Abgeordnete haben die Partei bereits verlassen. Nicht alle kommen anderweitig unter wie Christopher Lauer, der jetzt in die SPD eingetreten ist. Mehr Von Matthias Wyssuwa

16.09.2016, 11:30 Uhr | Politik

Schlömer und Nerz Ex-Piraten-Chefs wechseln zur FDP

Einst führten Bernd Schlömer und Sebastian Nerz die Piratenpartei. Nun sind sie laut eines Medienberichts in die FDP eingetreten. Bei den Liberalen wollen sie für ihre Digitalthemen weiterkämpfen. Mehr

23.10.2015, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Parteitag Piraten wählen Wirth zum neuen Vorsitzenden

Die Piratenpartei sortiert sich neu: Nach ihrem enttäuschenden Abschneiden bei der Bundestagswahl will sie professioneller werden. Doch die Wahl des neuen Bundes-vorsitzenden wird schon wieder zur Nervenprobe. Mehr

30.11.2013, 22:22 Uhr | Politik

Piratenpartei Klarmachen zum Kentern

Bernd Schlömer hat den Absturz der Piratenpartei zu kontrollieren versucht. Aber er konnte ihn nicht aufhalten. Nach seinem Rücktritt müssen die Piraten nicht nur herausfinden, wer sie eigentlich sein wollen. Mehr Von Matthias Wyssuwa

26.09.2013, 08:27 Uhr | Politik

Nach der Bundestagswahl Piraten-Chef Schlömer kündigt Rücktritt an

Nach dem enttäuschenden Abschneiden der Piratenpartei bei der Bundestagswahl zieht der Vorsitzende Bernd Schlömer Konzequenzen: Tschüss, Piraten. Das war’s für mich. Mehr

24.09.2013, 15:20 Uhr | Politik

Piratenpartei Bis die Torten fliegen

Um die Piraten ist es ruhig geworden, viel zu ruhig für den Endspurt im Wahlkampf. Trotz der NSA-Affäre droht die Partei zu scheitern - und versucht sich in Populismus. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Berlin

13.09.2013, 09:54 Uhr | Politik

Piratenpartei-Chef Schlömer fordert Abschaffung der Rundfunkgebühr

Keine monatliche Abgabe mehr für Formate wie „Wetten, dass..?“ mit Cindy aus Marzahn: Der Bundesvorsitzende der Piraten, Bernd Schlömer, will die öffentlich-rechtlichen Medien direkt aus Steuermitteln finanzieren. Mehr

08.08.2013, 16:18 Uhr | Politik

Piraten-Parteitag Ritter Fips gegen die Windmühle

Ihren ungeliebten Geschäftsführer Ponader ist die Piratenpartei fürs Erste losgeworden, aber der Streit über die Ständige Mitgliederversammlung im Internet spaltet die Partei so tief, dass auch der Parteitag in Neumarkt in der Oberpfalz unvergnüglich endet. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Neumarkt

12.05.2013, 19:30 Uhr | Politik

Parteitag der Piraten Piraten-Chef Schlömer rechnet mit Konkurrenz ab

Die Piraten geben die Bundestagswahl noch nicht verloren. Ihr Chef Bernd Schlömer knöpft sich in seiner Rede auf dem Parteitag die etablierte Konkurrenz vor. Die Netzpartei werde im Bundestag dringend gebraucht. Mehr

12.05.2013, 14:55 Uhr | Politik

Piratenpartei Glatte Sechs, durchgefallen

Der Basis hat gesprochen und doch kein Problem gelöst: Die Piratenpartei geht mit ihrem zerstrittenen Vorstand in die Bundestagswahl. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Berlin

04.03.2013, 17:55 Uhr | Politik

Piratenpartei Köpfe gegen Köpfe

Nicht lange konnte der Bundesvorstand der Piratenpartei seine Differenzen verbergen. Nun ist der Führungsstreit wieder offen ausgebrochen - und die Basis soll ihn jetzt entscheiden. Mehr Von Matthias Wyssuwa

13.02.2013, 18:50 Uhr | Politik

Nach der Niedersachsenwahl Piraten beklagen Ohrfeige

Die Piraten können ihrer deutlichen Niederlage in Niedersachsen auch Positives abgewinnen. Für den Vorsitzenden Bernd Schlömer wird jetzt alles einfacher. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

21.01.2013, 15:42 Uhr | Politik

Piratenpartei vor Wahlen Jeden Tag eine neue Partei

Die Piraten überraschen sich selbst stets am meisten. Nach dem Wahlwochenende in Niedersachsen küren sie ihre Bundestagskandidaten aus Nordrheinwestfalen. Auch in Meinerzhagen kann Hannover eine besondere Rolle spielen. Mehr Von Stefan Schulz

19.01.2013, 17:56 Uhr | Feuilleton

Piratenparteitag Die Vollstreckung der Langsamkeit

Auf ihrem Bundesparteitag wollten die Piraten die inhaltlichen Lücken ihres Programms füllen. Doch der Schwarm der Mitglieder hatte anderes im Sinn. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Bochum

25.11.2012, 18:33 Uhr | Politik

Bundesparteitag in Bochum Piraten geben sich ein Wirtschaftsprogramm

Die Piratenpartei hat das Streben nach Vollbeschäftigung abgelehnt. Es sei „weder zeitgemäß noch sozial wünschenswert“, heißt es im Antrag zum neuen Wirtschaftsprogramm, über das auf dem Parteitag heftig gestritten wurde. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Bochum

24.11.2012, 19:27 Uhr | Politik

Piratenparteitag Schlömer entschuldigt sich für Fehler

Zum Auftakt des Piratenparteitags hat sich Parteichef Schlömer für Fehler im Amt entschuldigt. Zuvor hatte der Parteivorstand nach einer Aussprache seine Geschlossenheit bekräftigt. Man pflege ein kollegiales Arbeitsverhältnis. Mehr

24.11.2012, 11:39 Uhr | Politik

Niedersachsen-Wahl Piratenpartei darf mit Landesliste antreten

Die Piratenpartei darf mit einer Landesliste zur Landtagswahl in Niedersachsen antreten. Das entschied der Landeswahlausschuss in Hannover einstimmig. Mehr

23.11.2012, 12:22 Uhr | Politik

FAZ.NET-Frühkritik: Absolute Mehrheit Der Vorführ-Effekt

Die Bären tanzen lassen: Raabs vieldiskutierter Polit-Talk Absolute Mehrheit – Meinung muss sich wieder lohnen hat außer Witzchen und Rüpelei wenig zu bieten. So gab es denn auch nur Verlierer. Mehr Von Oliver Jungen

12.11.2012, 08:31 Uhr | Feuilleton

Piratenpartei Ponader und das Fußvolk

Im Bundesvorstand der Piratenpartei tobt ein Machtkampf: Dem Vorsitzenden Schlömer ist der politische Geschäftsführer Johannes Ponader mit seinem schrulligen Auftreten ein Dorn im Auge. Wie das Duell ausgeht, ist keineswegs sicher. Mehr Von Marie Katharina Wagner

18.10.2012, 18:11 Uhr | Politik

Kinderpornografie Piraten distanzieren sich von Gründer Falkvinge

Die deutsche Piratenpartei hat mit Empörung auf einen Blogeintrag des schwedischen Gründers der ersten Piratenpartei, Rick Falkvinge, reagiert. Er hatte die Legalisierung des Besitzes von Kinderpornografie gefordert. Auch die digitale Gemeinde brauche ein funktionierendes Rechtssystem, erklärte Parteichef Schlömer. Mehr

10.09.2012, 16:21 Uhr | Politik

Altersarmut Kauder lehnt Zuschussrente ab

Für die Zuschussrente findet Ursula von der Leyen in der Koalition kaum Unterstützer. Auch der Unionsfraktionsvorsitzende Kauder spricht sich gegen das Modell aus. Zustimmung bekommt sie dafür von der Piratenpartei. Mehr

04.09.2012, 14:13 Uhr | Politik

Piratenpartei Buh Bernd

Die Piraten haben sich im Sommerloch vor allem mit sich selbst beschäftigt: Zum Abreagieren ist ja Parteichef Schlömer da. Mehr Von Marie Katharina Wagner

31.08.2012, 19:35 Uhr | Politik

Unbezahlte Oberpiraten Ponaders Künstlerlohn

Weil bei den Piraten der Geschäftsführer leer ausgeht, will dieser sein Grundeinkommen per Crowdfunding sichern. Die Basis debattiert nun darüber, ob Ponader mit seinem Weg Debatten verhindere. Mehr Von Stefan Schulz

22.08.2012, 16:41 Uhr | Feuilleton

Linkspartei und die Piraten Nicht umstandslos ins linke Lager zu buchen

Die Vorsitzenden von Links- und Piratenpartei werden sich nicht einig. Eine Diskussion zwischen Katja Kipping und Bernd Schlömer. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

03.08.2012, 16:43 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z