Bernd Lucke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bernd Lucke

  3 4 5 6 7 ... 16  
   
Sortieren nach

AfD Frankfurt Ein alter Bekannter auf Platz eins

Die Frankfurter AfD zieht mit Rainer Rahn als Spitzenkandidat in den Kommunalwahlkampf. Der Mann hat Erfahrung gesammelt - in ziemlich vielen Lagern. Mehr Von Tobias Rösmann

14.10.2015, 14:58 Uhr | Rhein-Main

Eurokritiker Alfa-Chef Bernd Lucke fordert den Grexit

Das dritte Hilfspaket an Griechenland sei ein Fehler gewesen, die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel konzeptionslos. Bernd Lucke stellt sich und seine neue Partei Alfa auf - und will mit alten Parolen punkten. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

19.09.2015, 14:16 Uhr | Wirtschaft

Alfa und die Flüchtlingskrise Komm mit mir ins Abenteuerland

Asylanträge sollen nur noch in deutschen Botschaften oder Auffangzentren gestellt werden können. Das fordert die AfD. Auch die Alfa-Partei um Bernd Lucke stellt phantasievolle Lösungen zur Flüchtlingskrise vor. Mehr Von Justus Bender und Helene Bubrowski

10.09.2015, 20:40 Uhr | Politik

FDP Eine Wende in aller Stille

Was macht die FDP so? Sie werkelt an einer neuen Sachlichkeit. Einige günstige Entwicklungen geben wieder Hoffnung für die Bundestagswahl 2017. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

10.09.2015, 19:58 Uhr | Politik

Neue Partei Alfa Lucke will Aufnahme von Flüchtlingen drastisch begrenzen

Die neue Partei von Bernd Lucke will die Zahl der Flüchtlinge, die Deutschland aufnimmt, auf ein Drittel des derzeitigen Niveaus reduzieren. Vielmehr müsse es Aufnahmezentren in den Herkunftsstaaten geben. Mehr

05.09.2015, 18:37 Uhr | Politik

Ab sofort im E-Paper lesen Die wichtigsten deutschsprachigen Ökonomen

Im E-Paper der F.A.Z. von morgen finden Sie Hintergründe, Meinungen und besondere Geschichten. Mehr

01.09.2015, 19:07 Uhr | Aktuell

Beatrix von Storch Die Protestunternehmerin

Beatrix von Storch ist der Politprofi im rechtskonservativen Lager. Aber sie agiert nicht allein. Mit ihrem Mann hat sie ein Netzwerk aufgebaut. Nun ist sie bei der AfD ganz vorn dabei. Mehr Von Markus Wehner

29.08.2015, 19:42 Uhr | Politik

Populismus in Europa Nur rechts?

Ernst Hillebrands Plädoyer für eine „Politik der Anerkennung“ will die Besorgnisse der Bürger ernst nehmen. Nur wer ihnen Achtung entgegenbringt, provoziert keine Ächtung. Mehr Von Eckard Jesse

24.08.2015, 11:33 Uhr | Politik

Kommentar Der Besenstiel reicht längst nicht mehr

Sehr unterschiedlich haben sich die hessischen AfD-Kreisverbände nach dem Ausstieg Luckes entwickelt. Wie es mit der Partei weitergeht, ist schwer zu prognostizieren. Zwei mögliche Szenarios. Mehr Von Tobias Rösmann

20.08.2015, 20:19 Uhr | Rhein-Main

AfD in Rhein-Main Zwischen Niedergang und Aufbruch

Die „Alternative für Deutschland“ hat sich seit dem Parteitag von Essen verändert. Der Austritt von Bernd Lucke hat in der Region viele Nachahmer gefunden - und mancherorts auch eine Gegenbewegung ausgelöst. Mehr

20.08.2015, 16:31 Uhr | Rhein-Main

Allensbach-Studie Die Rückkehr der FDP

Bei der Bundestagswahl 2013 sank der Stern der FDP. Die AfD war drauf und dran die FDP abzulösen. Knapp zwei Jahre danach, in der Mitte der Legislaturperiode, sieht das Bild völlig anders aus. Das ergibt eine Umfrage des Allensbach-Instituts. Mehr Von Renate Köcher

20.08.2015, 12:53 Uhr | Politik

Offiziell unbedenklich Thüringer Sender darf russische Propaganda zeigen

In Thüringen zeigt der Lokalsender Salve.TV das Programm des russischen Propagandakanals RT und die Ich-Show von Ministerpräsident Ramelow. Die Landesmedienanstalt prüfte – und winkte durch. Mehr Von Claus Peter Müller

07.08.2015, 21:39 Uhr | Feuilleton

Warum AfD-Mitglieder bleiben „Immerhin diskutieren wir in der AfD noch“

AfD-Mitglied Erich Heidkamp ist ein Mann der ersten Stunde. Vieles, was seit der Gründung geschehen ist, sieht er kritisch. Und doch: Er bleibt. Und erklärt, warum. Mehr Von Tobias Rösmann

24.07.2015, 17:30 Uhr | Rhein-Main

Alfa-Partei AfD erwägt rechtliche Schritte gegen Lucke

Ist das Programm von Bernd Luckes neuer Partei ein Plagiat? Die AfD klagt über Themenklau und angeblich nahezu wortgleiche Passagen. Dagegen will sie sich wehren. Mehr

22.07.2015, 07:27 Uhr | Politik

AfD und rechter Rand Sing, mei Sachse, sing!

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry will nicht von einem Rechtsruck in ihrer Partei sprechen - obwohl sich ihr eigener Landesverband in Sachsen in ideologischen Grenzregionen bewegt. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

21.07.2015, 13:48 Uhr | Politik

Lucke-Partei Alfa „Es wird nur eine Partei überleben“

Ex-AfD-Chef Bernd Lucke gründet mit ehemaligen AfD-Anhängern die Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch - und zielt auf liberale Wähler. Ein Projekt mit Zukunft? FAZ.NET hat nachgefragt. Mehr Von Julian Dorn

20.07.2015, 18:22 Uhr | Politik

Nach AfD-Zerwürfnis Neue Partei von Bernd Lucke heißt Alfa

Bernd Lucke hat eine neue Partei gegründet: die „Allianz für Fortschritt und Aufbruch“ (Alfa). Die neue Partei gibt sich viel Mühe, ungeliebte AfD-Mitglieder fernzuhalten. Mehr Von Justus Bender

19.07.2015, 18:04 Uhr | Politik

Konkurrenz für die AfD Weckruf sucht Parteinamen

Die im Verein Weckruf organisierten ehemaligen AfD-Mitglieder suchen nach einem Namen für eine eventuelle Parteineugründung. Diskutiert wird darüber, ob die politische Ausrichtung noch im Namen auftauchen soll. Mehr Von Justus Bender

13.07.2015, 21:32 Uhr | Politik

AfD-Abspaltung Luckes Anhänger kündigen Gründung von neuer Partei an

Ehemalige AfD-Funktionäre planen einen Neustart. Die Gründung ihrer neuen Partei soll einem Bericht zufolge am Wochenende erfolgen. Ob der frühere AfD-Chef Bernd Lucke mitmacht, ist unklar. Er nährt jedoch selbst die Spekulationen. Mehr

13.07.2015, 03:07 Uhr | Politik

FDP will keine AfD-Abtrünnigen Der neue Revisionismus in Europa

Die Populisten einte bei der AfD zunächst dasselbe: der Revisionismus in der Europapolitik. Sie wollen zurück zur Nation. Der Euro ist ihnen ein Greuel. FDP-Chef Lindner will deshalb Abtrünnigen keine Heimat bieten. Mehr Von Volker Zastrow

12.07.2015, 17:29 Uhr | Politik

AfD-Chefin Frauke Petry Immer unter Strom

Frauke Petry hat Bernd Lucke vertrieben und die Macht in der AfD errungen. Nun müsste sie die Partei befrieden. Doch sie bleibt im Kampfmodus. Mehr Von Markus Wehner

12.07.2015, 14:10 Uhr | Politik

Lucke-Austritt AfD-Chefin Petry: Essener Parteitag war ein Befreiungsschlag

Der aus der Partei ausgetretene Gründer Bernd Lucke hat nach Ansicht seiner Rivalin die Seele der AfD verletzt. Schwerpunkt der Partei soll laut Petry die Euro-Kritik bleiben. Mehr

10.07.2015, 17:12 Uhr | Politik

AfD Petry fordert von Lucke-Anhängern Mandatsverzicht

Mit harten Vorwürfen hat die neue AfD-Vorsitzende Petry die Parlamentssitze Bernd Luckes und seiner Anhänger zurückgefordert: Diese betrieben eine „Politik der verbrannten Erde“. Mehr

10.07.2015, 09:05 Uhr | Politik

Nach Lucke-Austritt Fünf AfD-Kreischefs kündigen Rücktritt an

Die fünf Chefs der AfD-Kreisverbände Frankfurt, Wiesbaden, Rheingau-Taunus, Groß-Gerau und Marburg folgen dem Beispiel Luckes. Die treten wie der ehemalige Bundesvorsitzende aus. Mehr

09.07.2015, 20:38 Uhr | Rhein-Main

AfD-Chefin sagt Interview ab Frau Petry und die Verengung der Partei

Frauke Petry sollte über Einwanderung, Asylpolitik, den Islam und Integration sprechen. Dann ließ die neue AfD-Vorsitzende uns plötzlich abblitzen. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Dresden

09.07.2015, 20:37 Uhr | Politik
  3 4 5 6 7 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z