Berlin-Tegel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Berlin-Tegel

  1 2 3 4 ... 8  
   
Sortieren nach

Aus für Berlin-Tegel? Dobrindt pocht weiter auf Prüfung des Flughafenbetriebes

Vor 20 Jahren waren sich die Verantwortlichen alle einig, dass Berlin-Tegel geschlossen werden soll. Mittlerweile gibt es mehr Passagiere als früher angenommen – und die Entscheidung gerät ins Wanken. Mehr

17.08.2017, 00:59 Uhr | Wirtschaft

Koffer weg Wer haftet bei Gepäckverlust beim Fliegen?

Wenn Gepäck verloren geht, ist der Frust beim Passagier groß. Air Berlin steht wegen einer Häufung der Fälle zurzeit am Pranger. Auch andere Unternehmen sind betroffen. Mehr

07.08.2017, 13:18 Uhr | Finanzen

Ranking Berlin-Tegel ist der unpünktlichste Flughafen

Verspätungen und Ausfälle strapazieren die Nerven Flugreisender. Der Anteil unpünktlicher Flüge ist auch an Deutschlands größten Flughäfen hoch. Die Hauptstadt sticht hervor. Mehr Von Thomas Oberfranz

02.08.2017, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Verspätungen und Ausfälle Air Berlin zahlt Passagieren Millionen Entschädigung

Die hoch verschuldete Fluggesellschaft Air Berlin muss einem Bericht zufolge ihren Passagieren Entschädigungen in Millionenhöhe zahlen. Grund sind Verspätungen und Flugausfälle. Schuld sei jedoch jemand anderes, heißt es. Mehr

07.07.2017, 02:41 Uhr | Wirtschaft

Flugverkehr Air-Berlin-Krise nervt Urlauber

Vor den Sommerferien sind Reisende beunruhigt, ob mit ihrem Urlaubsflug alles glatt geht. Die Reisebranche rüstet sich derweil für alle Fälle. Mehr Von Timo Kotowski

12.06.2017, 11:19 Uhr | Finanzen

Flugverkehr kurz eingestellt Koffer löst am Flughafen Berlin-Tegel Chaos aus

Aufregung in der Hauptstadt: Am beliebten Flughafen in Tegel wird ein herrenloser Koffer entdeckt – mal wieder. Wegen des Polizeieinsatzes wird dieses Mal kurzzeitig sogar der Flugverkehr eingestellt. Mehr

29.04.2017, 15:48 Uhr | Gesellschaft

Flughafen Berliner können über Zukunft von Tegel entscheiden

Für das Volksbegehren über die Weiternutzung des Berliner Flughafens Tegel sind genügend Unterschriften zusammengekommen. Auch ein Termin ist schon im Gespräch. Mehr

04.04.2017, 12:31 Uhr | Politik

Warnstreiks Fast alle Flüge nach Berlin gestrichen

Wer heute Vormittag nach Berlin fliegen will, der hat es schwer. Dafür sorgen Warnstreiks des Bodenpersonals. Auch an zwei anderen Flughäfen kommt es zu erheblichen Behinderungen. Mehr

08.02.2017, 08:28 Uhr | Wirtschaft

JVA Berlin-Tegel Justizbeamte sollen Schmuggel organisiert haben

In einer Haftanstalt in Berlin sollen sich Beamte an einem organisierten Schmuggel-Netzwerk beteiligt haben. Häftlinge sollen als Belohnung sogar Freigang bekommen haben. Mehr

14.09.2016, 12:31 Uhr | Gesellschaft

Terror in Istanbul Türkische Regierung vermutet IS-Miliz hinter Anschlag

Wieder erschüttert ein Anschlag die Millionenmetropole Istanbul. Ziel ist diesmal der bei vielen Reisenden beliebte Atatürk-Flughafen. Die türkische Regierung vermutet die Terrororganisation „Islamischer Staat“ hinter der Tat. Hinweise auf deutsche Opfer gibt es bislang nicht. Mehr

29.06.2016, 09:09 Uhr | Politik

Türkei Mindestens zehn Tote bei Explosion am Istanbuler Flughafen Atatürk

Der türkische Justizminister spricht von einem Selbstmordanschlag. Weitere zwanzig seien verletzt worden. Kanzlerin Merkel spricht den Angehörigen der Opfer ihr Beileid aus. Mehr

29.06.2016, 00:51 Uhr | Politik

Rückkehrer aus Terror-Camp Mann bei Einreise nach Deutschland verhaftet

Bundespolizisten haben in Berlin einen Mann verhaftet, der in Afghanistan in einem Terror-Ausbildungscamp gewesen sein soll. Er stand seit 2012 auf der Fahndungsliste. Mehr

21.12.2015, 15:31 Uhr | Politik

Flughafen-Architektur Wir können auch anders

Nicht überall ist Berlin, man kann Flughäfen auch erfolgreich planen, bauen und betreiben. Ein neues Buch porträtiert architektonisch herausragende Airports aus aller Welt und erzählt ihre Geschichten. Mehr Von Peter Thomas

04.11.2015, 09:28 Uhr | Technik-Motor

Nach Attacke im Thalys Polizisten patrouillieren in Zügen

Nach dem Angriff eines islamistischen Syrien-Heimkehrers wurden die Kontrollen in Zügen und Bahnhöfen verschärft. Die Attacke im Thalys entspricht dem Szenario, vor dem Ermittler immer gewarnt haben. Mehr

23.08.2015, 08:55 Uhr | Politik

Angriff im „Thalys“ Zug-Attentäter ist Islamist

Wie aus Pariser Polizeikreisen verlautet, steht die Identität des bewaffneten Mannes, den Reisende in einem französischen Schnellzug überwältigten, fest. Nach F.A.S.-Informationen aus deutschen Sicherheitskreisen hatte der mutmaßliche Täter offenbar Kontakte zum „Islamischen Staat“. Mehr

22.08.2015, 22:17 Uhr | Politik

Essen für Fans Zweiklassengesellschaft im Fußballstadion

Die neue Saison der Bundesliga beginnt. In Sachen Essen sind die Stadien eine eigene Welt. Versorgt werden alle, von Normalo-Fans bis VIPs – doch die Unterschiede sind groß. Mehr Von Annemarie Diehr und Thomas Platt

14.08.2015, 12:37 Uhr | Stil

Königlicher Staatsbesuch Auf der Spur der Queen

Gut drei Tage lang weilte Elisabeth II. in Deutschland. Es war, wie erwartet, großes royales Kino. Unsere Autorin hat versucht, den Staatsgast so oft wie möglich zu erleben. Erste Erkenntnis: Eine Monarchin spricht nicht. Mehr Von Mona Jaeger

28.06.2015, 08:00 Uhr | Gesellschaft

Die Queen in Berlin Roter Teppich, Salutschüsse und eine britische Limousine

Mit 21 Salutschüssen ist die britische Königin am Berliner Flughafen Tegel begrüßt worden. Der fünfte Staatsbesuch von Elisabeth II. in Deutschland erfolgt 50 Jahre nach dem ersten. Die 89 Jahre alte Monarchin erwartet ein umfangreiches Programm. Mehr

23.06.2015, 19:55 Uhr | Gesellschaft

Der Fall Mansur Ruf nach weiterer Aufklärung

Ein Irrtum, eine Justizpanne oder gar ein politischer Skandal? Der vorübergehend festgenommene Journalist Ahmed Mansur stellt sich in Berlin den Fragen seiner Kollegen. Nun nimmt sich der Rechtsausschuss des Bundestags seiner Sache an. Mehr

23.06.2015, 18:43 Uhr | Aktuell

Ägyptischer Fernsehjournalist Mansur kommt frei

Der bekannte ägyptische Fernsehjournalist Ahmed Mansur ist aus der Haft in Berlin-Moabit entlassen worden. Deutschland wird ihn nicht ausliefern. Einige Fragen rund um die Verhaftung bleiben offen. Mehr

22.06.2015, 18:57 Uhr | Politik

Haftbefehl aus Ägypten Politiker warnen vor Auslieferung Mansurs

Zahlreiche Politiker und der Deutsche Journalisten-Verband warnen davor, den in Deutschland festgenommenen Journalisten Ahmed Mansur an Ägypten auszuliefern. Dort drohe ihm die Todesstrafe. Mehr

22.06.2015, 12:11 Uhr | Politik

Haftbefehl gegen Ahmed Mansur Bundesregierung steht vor heikler Auslieferungsfrage

Deutschland steht ein heikles juristisch-politisches Verfahren bevor: Ahmed Mansur, einer der bekanntesten Journalisten der arabischen Welt, sitzt weiter in Auslieferungshaft. Zunächst entscheidet das Berliner Kammergericht. Mehr Von Günter Bannas und Markus Bickel

21.06.2015, 18:29 Uhr | Politik

Verhaftung in Berlin Ägypten fordert Auslieferung des Al-Dschazira-Journalisten

Die Polizei am Berliner Flughafen hat einen der bekanntesten Fernsehjournalisten der arabischen Welt festgesetzt. Der Haftbefehl für Ahmed Mansur, der für Al Dschazira arbeitet, kommt aus Ägypten. Kairo fordert seine Auslieferung. Mehr

21.06.2015, 00:06 Uhr | Politik

Weihnachtswunder Unter Engeln

Advent heißt Ankunft: Davor und dazwischen herrscht meistens sehr viel Stress. Und an welchen Orten der Welt gibt es mehr Stress als an Flughäfen? Es gibt aber auch kleine Wunder - zum Beispiel in Berlin-Tegel. Mehr Von Rose-Maria Gropp

23.12.2014, 18:23 Uhr | Feuilleton

Folgen der BER-Misere Flughafen Tegel soll saniert werden

Der Berliner Hauptstadtflughafens BER wird einfach nicht fertig. Das hat weitreichende Folgen. Einem Bericht zufolge soll nun der Flughafen Tegel für mehrere Millionen Euro saniert werden. Mehr

14.12.2014, 05:16 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z