Berat Albayrak: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Berat Albayrak

  1 2 3 4
   
Sortieren nach

Trotz Strafzöllen Washington will harten Kurs gegen Ankara fortsetzen

Die Gegenmaßnahmen der Türkei schrecken die Vereinigten Staaten nicht: Vizepräsident Pence erklärt, man werde im Fall des inhaftierten Pastor Brunson nicht lockerlassen. Mehr

16.08.2018, 05:32 Uhr | Wirtschaft

Lawrow in Ankara Russland tritt an Erdogans Seite

Keine zwei Tage Finanzkrise in der Türkei hat es gedauert, bis der russische Außenminister in Ankara ankommt. Russland und Erdogan haben einen gemeinsamen Feind: Amerikas Präsidenten Donald Trump. Mehr

14.08.2018, 18:27 Uhr | Wirtschaft

Währungskrise Türkische Notenbank bekämpft den Lira-Verfall

Der Verfall der Lira geht weiter, aber ein Aktionspaket der Notenbank bremst die Talfahrt. Auch die Bankenaufsicht schreitet ein. Mehr

13.08.2018, 07:40 Uhr | Finanzen

Krise in der Türkei Neue Strafzölle auf türkischen Stahl

Seit dem Morgen gelten in Amerika für türkischen Stahl verdoppelte Zölle. Die Lira wertet weiter ab. Der türkische Präsident Erdogan will Unternehmer in die Pflicht nehmen. Mehr

13.08.2018, 05:59 Uhr | Wirtschaft

Erdogan gegen Trump „Wir fordern euch heraus“

In der Währungskrise greift Präsident Erdogan abermals die Vereinigten Staaten an. Sein Finanzminister kündigt einen Rettungsplan an, den der Präsident konterkariert. Die Lira befindet sich im freien Fall. Mehr

13.08.2018, 00:13 Uhr | Finanzen

Türkei Erdogan warnt Amerika: „Partnerschaft in Gefahr“

Die türkische Lira ist im freien Fall, Präsident Erdogan sieht die Verantwortung im Ausland. Nun droht er dem Nato-Partner Amerika: Er könne für die Türkei neue Verbündete suchen. Mehr

11.08.2018, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Währungskrise in der Türkei Die Lira fällt um 20 Prozent

Die türkische Lira stürzt ab. Der Vormittag brachte etwas Entlastung, doch nach einer Rede von Donald Trump geht der Rutsch in die Tiefe weiter. Mehr

10.08.2018, 16:01 Uhr | Finanzen

Erdogan „Sie haben Dollar, wir unseren Gott“

Die Türkische Währung wird immer schwächer. Staatspräsident Erdogan tröstet seine Landsleute jetzt auf anderem Weg. Mehr

10.08.2018, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Zinserhöhung notwendig Erschrecken über türkische Zentralbank

Die Währungshüter fügen sich Erdogan: Sie lassen die Leitzinsen unverändert. Daraufhin verliert die türkische Währung wieder deutlich an Wert. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

25.07.2018, 06:57 Uhr | Finanzen

Brief aus Istanbul Wirtschaft? Das hat der doch studiert

Präsident Erdogan sieht die „oligarchische Bürokratie“ als Grund für wirtschaftliche Schwierigkeiten und will das Land führen wie ein Familienunternehmen. Er scheint es eher wie einen Bauernhof zu führen. Mehr Von Bülent Mumay

18.07.2018, 11:57 Uhr | Feuilleton

İstanbul’dan mektuplar Türkiye A.Ş.’ye hoşgeldiniz

Erdoğan’ın ülkeyi “şirket gibi” yönetme hülyası vardı. Ama Erdoğan, son icraatıyla “gibi” edatını da ortadan kaldırdı. Tek imzayla çıkardığı kararnameyle 1150 odalı Saray, artık şirket kurabilecek. Uçağınız İstanbul ya da Antalya’ya indiğinde “Türkiye A.Ş.’ye hoşgeldiniz” tabelasıyla karşılaşırsanız sakın şaşırmayın! Mehr Von Bülent Mumay

18.07.2018, 11:57 Uhr | Feuilleton

Türkei-Kommentar Erdogans schlechte Wahl

Der türkische Präsident macht seinen Schwiegersohn zum Finanzminister und sichert sich selbst mehr Einfluss auf die Zentralbank: Beides wird der Türkei schaden. Mehr Von Christian Geinitz

11.07.2018, 11:20 Uhr | Wirtschaft

Erdogans Vetternwirtschaft Beruf Schwiegersohn – und türkischer Finanzminister

Berat Albayrak ist mit Erdogans Tochter verheiratet. Die Märkte fürchten, dass er die Familie über die Vernunft stellt – auch deshalb fällt die Lira in der ersten Stunde seiner Amtszeit um fast 4 Prozent. Mehr Von Christian Geinitz

11.07.2018, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Nach eigener Vereidigung Erdogans Schwiegersohn wird Finanzminister

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat seinen Schwiegersohn Berat Albayrak zum neuen Finanzminister ernannt. Als Reaktion auf die Personalentscheidung verliert die türkische Lira an den Finanzmärkten an Wert. Mehr

10.07.2018, 09:39 Uhr | Politik

Neues Regierung vorgestellt Das türkische Kabinett schrumpft

Zwei Wochen nach den Wahlen in der Türkei hat Präsident Erdogan sein neues Kabinett vorgestellt. Bei der Auswahl seiner Minister setzt der Staatspräsident auf Altbewährtes – und familiäre Bande. Mehr

09.07.2018, 23:24 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Selbst der Kandidat im Gefängnis wird Erdogan gefährlich

„Wie dreist bist du, dass du kandidierst?“: Der türkische Präsident fürchtet, die Wahl zu verlieren, deshalb bootet er jetzt die Kurden aus. Und greift seinen Rivalen von der hauptsächlich von Kurden gewählten HDP noch hinter Gittern an. Mehr Von Bülent Mumay

08.06.2018, 15:09 Uhr | Feuilleton

İstanbul’dan mektuplar Erdoğan’ın Kürtleri devre dışı bırakma planı

Türkiye’nin Kürtleri, Erdoğan’ın 16 yıllık sultasını sürdürme rüyasını kâbusa çevirebilir. Milletvekilleri tutuklanan, mitingleri yasaklanan, sandıkları taşınan Kürtlerin 24 Haziran seçimlerinde barajı geçmesi, Saray’ın hesaplarını alt üst edebilir. Mehr Von Bülent Mumay

08.06.2018, 15:08 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Ein Kandidat wird überzeugt

Türkische Verhältnisse: Wenn Präsident Erdogan sich um das Ergebnis der vorgezogenen Wahl sorgt, muss der Generalstabschef einspringen. Und dem unbequemsten Kandidaten einen Überraschungsbesuch abstatten. Mehr Von Bülent Mumay

03.05.2018, 14:41 Uhr | Feuilleton

Pipelineprojekt „Turkstream“ Wie die Türkei Transitstaat für russisches Erdgas werden will

Über die Pipeline „Turkstream“ soll ab Ende 2019 russisches Gas in die Türkei gelangen. So will das Land die Ukraine umgehen – und zu einem wichtigen Transitstaat für die Energieversorgung Europas werden. Mehr Von Michael Martens, Athen

23.04.2018, 18:34 Uhr | Politik

Türkischer Energieminister „Die Sicherheit Deutschlands beginnt mit der Türkei“

Die Beziehungen zwischen Berlin und Ankara sind noch immer angespannt. Der türkische Energieminister Berat Albayrak will das mit einem Besuch in Berlin ändern – und sagt der F.A.Z., wie er sich das vorstellt. Mehr Von Michael Martens, Berlin

18.04.2018, 16:26 Uhr | Wirtschaft

Moskau und Ankara rücken näher Atomkraftwerk, Gasleitung und ein Krieg

Putin und Erdogan demonstrieren in Ankara Einigkeit. Sie wollen auch in Zukunft kooperieren – nicht nur auf dem Schlachtfeld. Mehr Von Michael Martens, Athen

04.04.2018, 20:56 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Muftis Kinder, Bankers Vieh geraten selten oder nie

Die Türkei wähnt sich politisch und wirtschaftlich in der Weltspitze, dabei ist sie nur in betrügerischem Nationalismus führend. Der Vorstandsvorsitzende einer neuen Bank beherrschte dieses Spiel meisterhaft. Mehr Von Bülent Mumay

22.03.2018, 11:54 Uhr | Feuilleton

İstanbul’dan mektuplar “Yerli ve milli” vurgun: Çiftlik Bank

Tarihi dizilerin kılıç kalkanla izlendiği, hamasetin siyasetin ana diline dönüştüğü, dinin her şeye müdahil edildiği, paranoyak bir yabancı düşmanlığının pompalandığı dönem, kendi “yerli ve milli” vurguncusunu da yarattı elbette... Mehr Von Bülent Mumay

22.03.2018, 11:54 Uhr | Feuilleton

Deniz Yücel In der Falle

Mit einem Anruf im Auswärtigen Amt am ersten Weihnachtstag 2016 begann der Konflikt um den Journalisten Deniz Yücel. Die Geschichte einer diplomatischen Katastrophe. Mehr Von Michael Martens

16.02.2018, 19:40 Uhr | Politik

Türkischer Ministerpräsident Yildirim spricht sich für Freilassung Yücels aus

Die deutsch-türkischen Beziehungen sind durch den Fall Yücel belastet. Am Donnerstag will der türkische Ministerpräsident die Kanzlerin treffen – zuvor sendet er versöhnliche Signale Richtung Bundesregierung. Mehr

14.02.2018, 10:40 Uhr | Politik
  1 2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z