Berat Albayrak: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zentralbankreserven Jetzt muss die türkische Notenbank Erdogan helfen

Die Währungshüter der Türkei sollen Rücklagen in das Haushaltsbudget pumpen. Das könnte das Vertrauen internationaler Geldgeber in die Finanzpolitik des Landes beschädigen. Mehr

13.05.2019, 15:56 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Berat Albayrak

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Opposition siegt in Istanbul So schmerzhaft ist die Niederlage für Erdogan

Die AKP findet sich nur langsam mit ihrer Niederlage in Istanbul ab. Die Abwahl ist für die Partei besonders aus einem Grund schmerzhaft. Mehr Von Rainer Hermann

20.04.2019, 11:41 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Die schwerste Entscheidung in Erdogans Geschichte

Manchmal können Wahlen dann doch anders ausgehen, als selbstsichere Herrscher meinen. Die Geschehnisse seit dem 31. März deuten auf eine enorme Unentschlossenheit im Palast des türkischen Präsidenten hin. Mehr Von Bülent Mumay

17.04.2019, 12:35 Uhr | Feuilleton

İstanbul’dan mektuplar Erdoğan’ın tarihindeki en zor kararı

Yeni Türkiye’nin demokrasiye dair tek emaresi, serbest seçimlerdi. 25 yıldır yönettiği İstanbul’un gideceğini anlayan Erdoğan, bu emareyi de ortadan kaldırmak istiyor. Sandıkta kaybettiği İstanbul’u muhalefete verecek mi, yoksa kaybettiği seçimi tekrarlatacak mı? Mehr Von Bülent Mumay

17.04.2019, 12:35 Uhr | Feuilleton

Türkischer Finanzminister Erdogans Schwiegersohn bleibt ohne Anziehungskraft

Während des Besuchs in den Vereinigten Staaten irritiert der türkische Finanzminister Investoren. Dabei braucht der Betriebswirt dringend gute Nachrichten. Mehr Von Christian Geinitz

17.04.2019, 06:26 Uhr | Wirtschaft

Nach den Wahlen in der Türkei Das letzte Wort

Die AKP will sich noch nicht mit ihrer Wahlniederlage in Istanbul abfinden. Nun soll über den Sieger der Hohe Wahlrat entscheiden – eine umstrittene Institution. Mehr Von Rainer Hermann

02.04.2019, 20:59 Uhr | Politik

Rezession in der Türkei Die Wirtschaft bläst Erdogan kalt ins Gesicht

Zum ersten Mal seit zehn Jahren rutscht die Türkei in die Rezession. Das könnte der AKP in den Kommunalwahlen Ende März gewaltig zusetzen. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

11.03.2019, 16:07 Uhr | Wirtschaft

Minus drei Prozent Türkei rutscht erstmals seit 2009 in die Rezession

Die Türkei ist erstmals innerhalb eines Jahrzehnts in eine Rezession abgerutscht. Für Präsident Recep Tayyip Erdogan ist das kurz vor wichtigen Kommunalwahlen in diesem Monat ein schwerer Schlag. Mehr

11.03.2019, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftskrise Inflation in der Türkei fällt unter 20 Prozent

Erstmals nach Erdogans Verbalattacken gegen die türkische Notenbank ist die Inflationsrate wieder unter die 20-Prozent-Marke gesunken. Die Regierung hat in der Zwischenzeit dem „Lebensmittel-Terror“ den Kampf angesagt. Mehr

04.03.2019, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Pressefreiheit Türkei verweigert zwei deutschen Korrespondenten Akkreditierung

Internationale Journalisten dürfen nur mit offizieller Pressekarte in der Türkei arbeiten. Nun wurde zwei Korrespondenten die Akkreditierung verwehrt. Das ZDF kündigt Einspruch an. Mehr

01.03.2019, 20:11 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Gewalt gegen gewaltfreie Aktionen

Vor den Kommunalwahlen Ende März setzt der türkische Präsident immer stärker auf Polarisierung. Selbst ein Übergriff auf eine Kopftuchträgerin bleibt ungestraft, wenn der Täter zur Polizei gehört. Mehr Von Bülent Mumay

28.02.2019, 19:40 Uhr | Feuilleton

İstanbul’dan mektuplar O başını, muktedirler ise tacizin üzerini örttü

Erdoğan, yerel seçim yaklaştıkça, iktidarını tehdit eden her şeyi düşmanlaştırıyor. Muhalefeti, gazetecileri yeniden hedef tahtasına koyması sürpriz değil. Ama kendisine karşı eylem yaparken polis tacizine uğrayan türbanlı kadını bile şeytanlaştırması, kaybetme korkusunun ne kadar büyük olduğunu gösteriyor. Mehr Von Bülent Mumay

28.02.2019, 19:33 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Ins Gefängnis wegen der besten Recherche

Für ihre Arbeit zu den Panama Papers, die Steuerbetrug weltweit aufdeckten, erhielt eine internationale Journalistengruppe den Pulitzer-Preis. Pelin Ünker, die daran mitwirkte, muss in der Türkei in Haft. So sieht Erdogans Pressefreiheit aus. Mehr Von Bülent Mumay

16.01.2019, 15:07 Uhr | Feuilleton

İstanbul’dan mektuplar Dünya Pulitzer, Türkiye hapis veriyor!

“Yerli ve milli” sloganıyla siyaset yapan bir babanın çocuğu olarak, vergi ödememek için Malta’da off-shore şirketleri kurmak serbest! Hatta bu şirketler aracılığıyla o babanın yönettiği devletten ihale almak da serbest. Suçlu kim peki? Elbette haberini yapan gazeteci... Mehr Von Bülent Mumay

16.01.2019, 15:05 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Youtuber, auf euch wartet Verdammnis

„Fromme Generation“ wider Willen: In der Türkei setzt Präsident Erdogan auf die Stärkung der Religion. Aber dieses Programm hat nicht die von ihm erhofften Folgen. Mehr Von Bülent Mumay

28.12.2018, 12:00 Uhr | Feuilleton

Niedriges Wachstum Türkische Wirtschaft so schwach wie seit Putschversuch nicht mehr

Die Wirtschaft in der Türkei verliert weiter rapide an Schwung. Im dritten Quartal wuchs das Bruttoinlandsprodukt kaum noch – und die Inflation bleibt denkbar hoch. Mehr

10.12.2018, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Brief aus Istanbul Mit der linken Hand essen die Teufel

Die Inflation bricht Rekorde, aber etwas ist doch stabil in der Türkei: das übliche Statement von Erdogans Schwiegersohn. Unterdessen bitten Willkommens-Imame Reisende zum Islam-Unterricht. Mehr Von Bülent Mumay

08.11.2018, 14:57 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Der Welt ein Vorbild – leider ein schlechtes

Der türkische Präsident hat eingestanden, dass sein Land in wirtschaftlichen Schwierigkeiten steckt – mit einer Schuldzuweisung. Unterdessen dürfen Männer und Frauen in Zügen nicht mehr nebeneinandersitzen. Mehr Von Bülent Mumay

31.10.2018, 10:42 Uhr | Feuilleton

Ungewöhnliche Mittel So will die Türkei die Rieseninflation eindämmen

Um 24,5 Prozent sind die Preise der Türkei gerade im Schnitt gestiegen. Der Finanzminister hat nun eine bemerkenswerte Absprache verkündet. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

09.10.2018, 16:07 Uhr | Wirtschaft

Inflation in der Türkei Erdogan will „Opportunisten“ für Preiserhöhungen bestrafen

Für den türkischen Präsidenten Erdogan ist an der Krise allein das Ausland Schuld. Deshalb will er steigende Preise jetzt bestrafen. Und nicht mit McKinsey zusammenarbeiten. Mehr

06.10.2018, 16:58 Uhr | Finanzen

Neues Wirtschaftsprogramm Türkei will Hilfe von McKinsey

Der türkische Finanzminister hat eine Zusammenarbeit mit der amerikanischen Unternehmensberatung McKinsey angekündigt. Dass es tatsächlich dazu kommt, ist nach Informationen der F.A.Z. aber unwahrscheinlich. Mehr Von Tillmann Neuscheler

05.10.2018, 17:38 Uhr | Wirtschaft

Lira-Krise Inflation in der Türkei steigt auf 24,5 Prozent

Die Preise in der Türkei steigen rapide. Im Schnitt kosten Waren derzeit 25 Prozent mehr als vor einem Jahr. Besonders Lebensmittel werden immer teurer. Mehr

03.10.2018, 12:16 Uhr | Finanzen

Rede in Köln Erdogan: Besuch hat deutsch-türkische Freundschaft vertieft

Unter Jubel und Protest ist der türkische Staatspräsident Erdogan vor der Moschee in Ehrenfeld empfangen worden. In seiner Rede zeigte er sich zufrieden mit seinem Staatsbesuch. Mehr

29.09.2018, 15:36 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Wenn der Scheich dem Präsidenten ein Flugzeug „schenkt“

Ist zu glauben, dass Erdogan für seinen neuen Luxus-Jet aus Qatar nichts bezahlt? Wir haben da mal recherchiert. Mehr Von Bülent Mumay

20.09.2018, 14:59 Uhr | Feuilleton

Krise in der Türkei Inflation rauf, Wachstum runter

Trotz einer schwächelnden Wirtschaft will die Türkei die galoppierende Inflation im Land einfangen. Das sagt der türkische Finanzminister. Konkrete Maßnahmen nennt er aber nicht. Mehr

20.09.2018, 13:43 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z