Benoît Hamon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Macrons Abstieg Die Republik ist er

Woher die Wut auf Emmanuel Macron? Der Präsident hat es gewagt, das politische System vom Links-Rechts-Schema zu befreien. Sollte er scheitern, ginge Frankreich einer düsteren Zukunft entgegen. Ein Gastbeitrag. Mehr

18.12.2018, 07:11 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Benoît Hamon

1 2
   
Sortieren nach

Neuer Bürgermeister? Manuel Valls zieht es nach Barcelona

In Frankreich steht Manuel Valls keine große politische Karriere mehr bevor. Als Premierminister hat er sich unbeliebt gemacht. Jetzt will er in seiner Geburtsstadt Barcelona kandidieren. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris und Hans-Christian Rößler, Madrid

04.05.2018, 21:19 Uhr | Politik

Parti Socialiste in der Krise Der Tag des Ruhms ist lang vorbei

Von den einst stolzen Sozialisten in Frankreich ist nicht mehr viel übrig. Ihren Parteisitz haben sie verkauft, die Welle von Austritten ist nicht zu bremsen. Kann der neue Parteichef das ändern? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

05.04.2018, 11:22 Uhr | Politik

Mayers Weltwirtschaft Ein Albtraum namens FDP

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron fürchtet, dass Angela Merkel bald mit der FDP regiert. Das würde seine Europa-Träume platzen lassen. Mehr

16.09.2017, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Frankreichs Linke und Macron Wer nicht wählt, wählt eigentlich links

Frankreich als Beute einer „extremen Mitte“, die es mit dem neuen kleinen Napoleon Macron hält? So stellten Pascale Fautrier und Claus Josten unlängst die französischen Verhältnisse nach der Wahl im Nachbarland dar. Eine Replik. Mehr Von Helmut Mayer

05.07.2017, 13:24 Uhr | Feuilleton

Frankreich Ehemaliger Premier Valls schließt sich Macrons Partei an

Die vernichtende Wahlniederlage der französischen Sozialisten hat dem ehemaligen Premierminister Manuel Valls schwer zugesetzt. Nun zieht er die Konsequenzen. Mehr

27.06.2017, 12:59 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Frankreich Macrons Kandidat könnte linkes Paris erobern

Macrons Leute lassen die Pariser Politiker alt aussehen. Das trifft vor allem die Sozialisten hart. Deren Chef Jean-Christophe Cambadélis fürchtet um die Zukunft der bisherigen Regierungspartei. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

07.06.2017, 12:44 Uhr | Politik

Kontinent im Aufruhr Trans Europa Express

Nie wollten Politik und Kunst so sehr eins sein – und überall wird nach „unserer Identität“ gesucht: 4200 Kilometer quer durch Europa, von Macron in Paris zur Kunstbiennale in Venedig und an den Grenzzaun in Ungarn. Mehr Von Niklas Maak

15.05.2017, 13:30 Uhr | Feuilleton

Wahl in Frankreich Von welchen Anhängern können Le Pen und Macron profitieren?

Die Kandidaten von Konservativen und Sozialisten haben sich dafür ausgesprochen, in der Stichwahl für Macron zu stimmen. Ein Kandidat jedoch will keine Empfehlung gegen die rechtsextreme Le Pen abgeben. Es ist auch eine Abstimmung über EU-Politik. Mehr

24.04.2017, 12:39 Uhr | Politik

Wahl in Frankreich En Marche, aber nur aus Pflichtgefühl

Der Kampf um Frankreichs Präsidentschaft wird zum Duell zwischen Le Pen und Macron. Doch nach der ersten Wahlrunde in Frankreich mangelt es vielen an Enthusiasmus, wie der Wahlabend an der Pariser Universität Sciences Po zeigt. Mehr Von Aziza Kasumov, Paris

24.04.2017, 03:57 Uhr | Politik

Kampf um den Élysée-Palast Macron und Le Pen bei Frankreich-Wahl vorn

Emmanuel Macron und Marine Le Pen haben nach Hochrechnungen die erste Runde der französischen Präsidentenwahl gewonnen. Die Stichwahl im Mai dürfte damit auch ein Votum über die EU werden. Mehr

23.04.2017, 20:01 Uhr | Politik

Wahl in Frankreich Hohe Wahlbeteiligung zeichnet sich ab

Seit acht Uhr sind die Wahllokale in Frankreich geöffnet, auch die vier aussichtsreichsten Kandidaten haben bereits abgestimmt. Wer kommt in die Stichwahl? Selten waren so viele Franzosen kurz vor der Wahl noch unschlüssig. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

23.04.2017, 12:58 Uhr | Politik

Reise in die Provinz Die vergessenen Wähler Frankreichs

Tiefe Gräben ziehen sich durch Frankreich: Die Start-up-Unternehmen erblühen, doch abseits der Städte verwelken die Regionen. Eine Reise zu oft vergessenen Wählern, die zusammen aber sehr viele sind. Mehr Von Christian Schubert

22.04.2017, 17:22 Uhr | Wirtschaft

Mélenchon trumpft auf Frankreichs Wirtschaft fürchtet Linksruck

Frankreich steht bei den kommenden Wahlen vor einer Wende. Den Arbeitgebern bereitet zunehmend auch Linkspolitiker Mélenchon Sorgen. Sie warnen vor dem „Ruin des Landes“. Mehr Von Christian Schubert, Paris

15.04.2017, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Linkspopulist Mélenchon Wahlkampf mit Antigermanismus

Der französische Wahlkampf geht in die heiße Phase. Plötzlich erscheint Jean-Luc Mélenchon als Favorit. Der Linkspopulist macht Stimmung gegen die „deutsche Dominanz“ – und findet damit deutlichen Anklang bei den Franzosen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

11.04.2017, 15:57 Uhr | Politik

Wahlen in Frankreich Ex-Regierungschef Valls will für Macron stimmen

Macron habe gegen Le Pen die besten Chancen, findet der ehemalige Regierungschef Valls und stellt sich hinter ihn – obwohl der Sozialist bei der Präsidentschaftsvorwahl eigentlich etwas anderes versprochen hatte. Mehr

29.03.2017, 11:57 Uhr | Politik

Macron in der TV-Debatte Der Klassenstreber überzeugt die Franzosen

Erst mit dem Burkini wurde die erste Fernsehdebatte im französischen Wahlkampf spannend: Le Pen attackierte ihren neuen Lieblingsgegner Macron – und erklärte, nicht Merkels Vizekanzlerin werden zu wollen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.03.2017, 11:34 Uhr | Politik

Wahlen in Frankreich Erdrückende Umarmung

Emmanuel Macron gilt bei den französischen Präsidentschaftswahlen als Kandidat der Überraschungen. Wie er sein Land vor den Rechtspopulisten retten will, erklärt er nun auch der Bundeskanzlerin. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

16.03.2017, 07:21 Uhr | Politik

Vorzeigeindex Trotz Wahlen sind Frankreichs Anleger zuversichtlich

Die Euro-Ausstiegspläne von Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen lassen die Pariser Börse derzeit noch unbeeindruckt. Die Kurse gewinnen an Dynamik. Wird das auch nach den Wahlen so sein? Mehr Von Christian Schubert, Paris

14.03.2017, 17:38 Uhr | Politik

Wahlkampf in Frankreich Fillon und Macron buhlen um Merkels Gunst

Der Präsidentenwahlkampf wird härter: Kandidat Emmanuel Macron möchte die deutsche Kanzlerin treffen. Sein Rivale François Fillon will genau das unbedingt verhindern. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

24.02.2017, 15:40 Uhr | Aktuell

Wahlen in Frankreich Grünen-Kandidat Jadot verzichtet auf Kandidatur

Der Kandidatenkreis für die französische Präsidentenwahl schrumpft: Nach François Bayrou verkündete nun auch Grünen-Politiker Yannick Jadot, er trete nicht zur Wahl an – zum Wohle der Sozialisten. Mehr

24.02.2017, 10:21 Uhr | Politik

Emmanuel Macron Der Sonnyboy liest Goethe

Der Hoffnungsträger der französischen Politik, Emmanuel Macron, will das Land vor Marine Le Pen retten. Und das ohne Partei im Rücken. Kann das gutgehen? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

13.02.2017, 13:37 Uhr | Politik

Frankreichs Linke Vorwahlsieger Hamon macht Sozialisten sprachlos

François Hollande hat seinem früheren Bildungsminister noch nicht einmal zu dessen Sieg bei den Vorwahlen gratuliert. Doch während sich die sozialistische Partei noch im Krisenmodus befindet, schmiedet Linksrebell Hamon bereits Allianzen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

30.01.2017, 11:03 Uhr | Politik

Trump, Bilanzen, Notenbanken Ein spannender Anlegermix

Die neue Börsenwoche hat es in sich. Die Unsicherheit über die Auswirkungen der Politik unter dem neuen Präsidenten Donald Trump stimmt die Anleger am deutschen Aktienmarkt vorsichtig. Es gibt aber noch andere Gründe. Mehr

30.01.2017, 10:34 Uhr | Finanzen

Frankreichs Sozialisten Flügelkampf an der Wahlurne

Frankreichs Sozialisten entscheiden heute über ihren Kandidaten für die Präsidentenwahl. Mit Benoît Hamon und Manuel Valls stehen einander Vertreter der beiden Parteiflügel gegenüber. Mehr

29.01.2017, 13:28 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z