Benazir Bhutto: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neuseelands Premierministerin „Auch Männer sollten Feministen sein“

Anfang des Jahres hat Jacinda Ardern ihre Schwangerschaft verkündet – und damit weltweit für Aufsehen gesorgt. Im Interview spricht sie über Feminismus, ihren „MeToo“-Moment und den Umgang mit Klimaflüchtlingen. Mehr

16.04.2018, 15:15 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Benazir Bhutto

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Auszeichnung für Kinderrechtler Friedensnobelpreis für Malala

Die Kinderrechtlerin Malala Yousafzai ist die jüngste Preisträgerin der Geschichte. Die 17 Jahre alte Pakistanerin wurde vor allem wegen ihrer tragischen Geschichte bekannt. Der Inder Kailash Satyarthi wurde wiederum für seinen Einsatz gegen Kinderarbeit ausgezeichnet. Mehr

10.10.2014, 13:45 Uhr | Politik

Weltmusik Aus dem karibischen Leben gegriffen

Kobo Town spielt mit aktualisiertem Calypso zum diesjährigen Finale der Konzertreihe „Weltmusik im Palmengarten“ auf. Mehr Von Norbert Krampf, Frankfurt

21.08.2013, 20:43 Uhr | Rhein-Main

Pakistan Musharraf wegen Mordes angeklagt

In Pakistan ist der frühere Machthaber Musharraf im Zusammenhang mit dem Tod der Oppositionsführerin Bhutto angeklagt worden. Ihm wird Verschwörung zum Mord vorgeworfen. Mehr

20.08.2013, 09:48 Uhr | Politik

Pakistan Geschäftsmann Hussain zum Präsidenten gewählt

Mamnoon Hussain hat die Präsidentenwahl Pakistans gewonnen. Er ist ein enger Vertrauter von Premierminister Sharif. Nach einen Angriff der Taliban auf ein Gefängnis flohen derweil 250 Gefangene. Mehr

30.07.2013, 12:13 Uhr | Politik

Pakistan Chefermittler im Fall Bhutto erschossen

In Pakistan ist der Chefermittler im Mordfall der früheren Ministerpräsidentin Benazir Bhutto erschossen worden. Unbekannte feuerten Polizeikreisen zufolge am Freitag auf den Staatsanwalt Chaudhry Zulfikar, als dieser sein Haus in Islamabad verließ. Mehr

03.05.2013, 10:08 Uhr | Politik

Pakistan Ein neuer Bösewicht für das Rechtsstaatstheater

Wieder einmal kämpft die Justiz in Pakistan gegen einen Regierungschef. Und wieder einmal geht es um die Korruptionsvorwürfe gegen Präsident Zardari. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

08.08.2012, 21:27 Uhr | Politik

Pakistan Ministerpräsident Gilani abgesetzt

Pakistans Ministerpräsident Gilani ist wegen Missachtung der Justiz abgesetzt worden. Ihm wird vorgeworfen, die Schweiz nicht zur Wiederaufnahme von Ermittlungen gegen Staatspräsident Zardari aufzufordern. Ob es zu vorgezogenen Parlamentswahlen kommt, ist bisher unklar. Mehr Von Peter Sturm

19.06.2012, 15:05 Uhr | Politik

Pakistan Späte Rache des Richters Chaudhry

Der pakistanische Ministerpräsident Gilani hat sich nach einem Urteil des Obersten Gerichts der Missachtung der Justiz schuldig gemacht. Vielleicht gab es nicht nur juristische Gründe für diesen Spruch. Mehr Von Jochen Buchsteiner

26.04.2012, 17:30 Uhr | Politik

Pakistan Tod durch tausend kleine Schnitte

Wieder einmal herrscht Krisenstimmung in Pakistan. Der Ministerpräsident wird vor Gericht gezerrt, weil er der Meinung ist, Staatspräsident Zardari genieße Immunität und könne deshalb nicht wegen Vorwürfen der Korruption verfolgt werden. Und die Armee zieht im Hintergrund die Fäden. Will sie putschen, oder soll die Zivilregierung nur zermürbt werden? Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

16.01.2012, 18:08 Uhr | Politik

Mord an Benazir Bhutto Sieben Verdächtige in Pakistan angeklagt

Ein Gericht in Pakistan hat Anklage gegen sieben Verdächtige im Mordfall der einstigen Premierministerin Benazir Bhutto erhoben. Es handelt sich um zwei hochrangige Polizeibeamte und fünf mutmaßliche Taliban-Kämpfer. Mehr

05.11.2011, 16:17 Uhr | Politik

Im Porträt: Hina Rabbani Khar Chefverkäuferin des weichen Pakistan

Pakistanische Bombe in Indien gelandet schrieb eine indische Boulevardzeitung zum Antrittsbesuch der neuen pakistanischen Außenministerin Khar. Staatspräsident Zardari sieht in ihr ein positives Signal für das weiche Image Pakistans. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Delhi

27.07.2011, 19:08 Uhr | Politik

Pakistanisches Blasphemiegesetz In Kulturkampfstimmung

Das Blasphemiegesetz wurde in Pakistan schon in der Kolonialzeit eingeführt. Seit den Achtzigern kann man für vorgebliche Beleidigung des Islam mit dem Tode bestraft werden. Pakistans Gesellschaft islamisiert sich weiter. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

12.01.2011, 21:29 Uhr | Politik

None Ein Land im freien Fall

Seit Sommer 2008 landen Pakistan-Reisende nicht mehr auf dem "Internationalen Flughafen Islamabad", sondern auf dem "Benazir-Bhutto-Flughafen". Man weiß gar nicht, wen diese Umbenennung stärker verhöhnt: die Pakistaner oder Frau Bhutto. Mehr

23.10.2010, 21:33 Uhr | Politik

Pakistan Schwere Vorwürfe gegen Musharraf

Bei den Ermittlungen zum Mord an der pakistanischen Oppositionsführerin Bhutto seien „gravierende Fehler“ gemacht worden, befindet ein UN-Bericht. Es habe „an politischem Willen zur Aufklärung gemangelt“. Im Zentrum der Kritik steht der frühere Präsident Musharraf. Mehr

16.04.2010, 17:36 Uhr | Politik

Luftangriff auf Islamisten-Führer Taliban in Pakistan nachhaltig geschwächt?

Nach dem mutmaßlichen Tod des lslamisten-Führers Baitullah Mehsud durch einen amerikanischen Luftschlag, wird über die Folgen diskutiert. Wie sehr die Taliban in Pakistan durch den Drohnenangriff geschwächt sind, ist umstritten. Mehr Von Matthias Rüb

07.08.2009, 22:42 Uhr | Politik

Amerikanischer Drohnenangriff Chef der pakistanischen Taliban getötet

Der Chef der pakistanischen Taliban, Baitullah Mehsud, ist bei einem amerikanischen Drohnenangriff ums Leben gekommen. Er galt als einer der wichtigsten Gegner der Regierung in Islamabad, die ihn unter anderem für den Mord an der früheren Premierministerin Benazir Bhutto verantwortlich machte. Mehr

07.08.2009, 13:24 Uhr | Politik

Pakistan Großoffensive gegen Taliban?

Islamabad plant angeblich eine großangelegte Offensive gegen die Taliban in den pakistanischen Stammesgebieten. Zudem versucht die Regierung, vom Ausland mehr Geld für ihren Kampf gegen die Extremisten zu bekommen. Mehr

15.06.2009, 20:17 Uhr | Politik

Pakistan Der verrückte Fakir und die Taliban

Die Paschtunen in Pakistans Nordwesten halten sich für unbesiegbar - aber nur in ihren heimatlichen Bergen. Lange vor der bedrohlichen Offensive der Taliban haben sich die Bewohner dieses Gebiets staatlicher Kontrolle erfolgreich widersetzt. Mehr Von Daniel Gerlach

28.04.2009, 13:50 Uhr | Politik

Iran Verbotene Handshakes

Im Internet kursiert ein Foto, das den iranischen Präsidentschaftskandidaten Chatami beim Händeschütteln mit einer Frau zeigt. Die Reformer fürchteten nun, das Bild werde als Munition im Wahlkampf gegen Chatami benutzt. Mehr Von Rainer Hermann, Teheran

19.02.2009, 16:27 Uhr | Politik

Pakistan Zardari als neuer Präsident vereidigt

Asif Zardari, Witwer der ermordeten Oppositionsführerin Benazir Bhutto, ist als neuer Präsident Pakistans vereidigt worden. Er ist der demokratisch gewählte Nachfolger von Musharraf. Auch der afghanische Präsident Karsai kam zur Vereidigungsfeier. Mehr

09.09.2008, 12:36 Uhr | Politik

Nachfolge Musharrafs in Pakistan Mister 10 Prozent wird Präsident

Asif Ali Zardari hat die Präsidentschaftswahl in Pakistan gewonnen. Damit wird einer der umstrittensten Politiker Pakistans Nachfolger des zurückgetretenen Musharraf - die Anschuldigungen gegen Zardari reichen von Korruption und Geldwäsche bis zu Erpressung und Mord. Mehr

06.09.2008, 17:22 Uhr | Politik

Pakistan Gillani entkommt Anschlag

Der pakistanische Regierungschef Yousaf Raza Gillani ist am Mittwoch knapp einem Anschlag entgangen. Wie Gillanis Sprecher mitteilte, wurde in einem Vorort von Islamabad mit Schnellfeuerwaffen auf den Konvoi des Ministerpräsidenten geschossen. Aus dem Grenzgebiet zu Afghanistan wurden Gefechte internationaler Truppen gemeldet. Mehr

03.09.2008, 13:53 Uhr | Politik

Musharrafs Rücktritt Schleichender Machtverlust

Musharrafs Niedergang begann vor knapp anderthalb Jahren. Im Kampf um die Macht griff der pakistanische Staatspräsident zu immer verzweifelteren Mitteln: Er suspendierte den Obersten Richter und ließ sich mit zweifelhaften juristischen Mitteln wiederwählen. Nach seiner Rücktrittsankündigung ist der Jubel unter seinen Gegnern groß. Mehr Von Hans-Christian Rößler

18.08.2008, 14:03 Uhr | Politik

Pakistan Amtsenthebungsverfahren gegen Musharraf

Schon am kommenden Montag könnte es soweit sein: Pakistans Präsident Musharraf droht ein Amtsenthebungsverfahren durch die von der Volkspartei PPP geführte Regierungskoalition. Unklar ist, ob sie dafür die nötige Zweidrittelmehrheit in beiden Häusern des Parlaments zusammenbekommt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Wellington

07.08.2008, 12:50 Uhr | Politik
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z