Belfast: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Brexit-Vorstoß Warum Boris Johnsons Plan für Irland nicht funktioniert

Der britische Premierminister will den Norden aus der Zollunion mit dem Süden herauslösen. Damit zieht er eine neue Grenze in Irland. Das gefährdet die Existenz vieler Landwirte – und den mühsam errungenen Frieden. Mehr

07.10.2019, 08:35 Uhr | Brexit

Alle Artikel zu: Belfast

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Brexit-Streit Ein Wechsel der Tonart reicht Brüssel nicht

Boris Johnson war so zahm wie nie, als er seinen Vorschlag für einen veränderten Brexit-Vertrag präsentierte. Doch bei der EU-Kommission verfing das nicht. Und nun? Mehr Von Jochen Buchsteiner und Michael Stabenow

03.10.2019, 21:33 Uhr | Brexit

Akademie-Tagung in Belfast In einem geteilten Land

Wie wird das enden? An der inneririschen Grenze droht mit dem Brexit das Wiederaufflammen nationalistischer Konflikte. Auf einer Tagung der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Belfast ist die Sorge darüber zentrales Thema. Mehr Von Gina Thomas, Belfast

18.09.2019, 22:12 Uhr | Feuilleton

Belfast und Berlin Das Trauma der Spaltung

Wer im geteilten Deutschland hinter einer Mauer aufgewachsen ist, weiß, was er an Europa hat: Ein Vortrag im nordirischen Belfast. Mehr Von Durs Grünbein

18.09.2019, 08:36 Uhr | Feuilleton

Gericht prüft Zwangspause Johnson bezeichnet Kritik als „Mumbo Jumbo“

Die obersten Richter Großbritanniens müssen entscheiden, ob die Beurlaubung des Parlaments durch Premierminister Boris Johnson rechtens war. Dass es keine geschriebene Verfassung gibt, erschwert die Angelegenheit. Mehr

17.09.2019, 08:49 Uhr | Politik

Deutsche Nationalmannschaft Viel Talent, aber wenig Klasse

Wofür steht die Fußball-Nationalmannschaft? Wer will sie sein? Offene Fragen. Nur eines steht fest: Dieses Team macht keinen Spaß – und auch keinem Angst. Mehr Von Michael Horeni, Belfast

11.09.2019, 13:06 Uhr | Sport

Brexit-Streit Schottisches Gericht erklärt Parlaments-Zwangspause für „illegal“

Ein schottisches Berufungsgericht hat die von Premierminister Boris Johnson auferlegte Zwangspause des britischen Parlaments für unrechtmäßig erklärt. Die britische Regierung will dagegen vorgehen. Mehr

11.09.2019, 11:31 Uhr | Brexit

Die Nationalelf verliert Zeit Wo bleibt der Fortschritt?

Noch immer läuft die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihren Ansprüchen weit hinterher. Das liegt vor allem an drei großen Makeln auf der Spielerseite. Doch über allem steht ein Manko von Bundestrainer Löw. Mehr Von Michael Horeni

10.09.2019, 14:31 Uhr | Sport

2:0-Sieg in Nordirland Ein bisschen viel Durcheinander im DFB-Team

Die deutsche Nationalmannschaft hat in Belfast nur phasenweise Dominanz ausgeübt. Für den Weg zur EM-Endrunde dürfte das reichen. Bundestrainer Löw hat Zeit gewonnen für die Suche nach der Ordnung. Mehr Von Peter Penders

10.09.2019, 08:37 Uhr | Sport

Brexit und Backstop Das große Zittern in Nordirland

Ein chaotischer Brexit droht, alte Konflikte auf der Insel wieder aufbrechen zu lassen. Und auch wirtschaftlich ist Nordirland von Transfers aus London und Brüssel abhängig. Die Betroffenen werden zunehmend unruhig. Mehr Von Philip Plickert, Belfast

28.08.2019, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Von Deutschem mitgegründet Die Titanic-Werft meldet Insolvenz an

1861 wurde die Schiffswerft Harland & Wolff in Belfast gegründet. Sie konstruierte die Titanic und beschäftigte in ihren Spitzenzeiten 35.000 Arbeiter, zuletzt waren es nur noch 123. Gewerkschaften kämpfen dennoch für den Erhalt. Mehr Von Philip Plickert, London

06.08.2019, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Netflix-Serie „Derry Girls“ Willkommen im Krieg

Katholische Oberschule, Pubertät und Politik: Es ist dieser Dreiklang, der die schräge Serie „Derry Girls“ aus dem Nordirland der „Troubles“ erfolgreich gemacht hat. Jetzt folgt die zweite Staffel. Mehr Von Heike Hupertz

02.08.2019, 14:47 Uhr | Feuilleton

Antrittsbesuch in Nordirland Heftige Kritik an Johnson

Der neue Premierminister bereist das Vereinigte Königreich. Nach Schottland und Wales war Boris Johnson am Mittwoch in Nordirland – dort muss er sich wegen seiner Brexit-Pläne viele Vorwürfe anhören. Mehr

31.07.2019, 17:22 Uhr | Politik

Abschied in Belfast Bewegende Trauerzeremonie für Journalistin Lyra McKee

Unter großer Anteilnahme wurde in einer Trauerfeier der getöteten nordirische Journalistin Lyra McKee in Belfast gedacht. Führende Politiker aus Großbritannien und Irland nahmen an der Zeremonie in der Kathedrale St. Anne’s teil. Pfarrer Martin Magill rief die politischen Parteien zum Zusammenrücken auf. Mehr

24.04.2019, 19:18 Uhr | Politik

Filmtourismus in Nordirland Ein Land greift nach dem Thron

Wie eine Fantasy-Erzählung eine Region formt: Lange stand Nordirland touristisch im Schatten des Südens. Doch die Serie „Game of Thrones“ bescherte dem Land einen großen Tourismusschub. Viele wollen daraus jetzt Kapital schlagen. Mehr Von Axel Weidemann

24.04.2019, 09:57 Uhr | Reise

Die „Neue IRA“ Zwischen Terrorismus und organisierter Kriminalität

Die Terrogruppe „Neue IRA“ hat sich zur Tötung der Journalistin Lyra McKee im nordirischen Londonderry bekannt. Doch wer steckt hinter der Gruppierung? Ein Überblick. Mehr Von Carlotta Roch und Helen Kubny

23.04.2019, 22:01 Uhr | Politik

Game of Thrones Drache trifft Schattenwolf

Gerüchte, Geheimhaltungsklimbim und die Rückkehr alter Helden: Bei der Europapremiere in Belfast wird die erste Episode der letzten Staffel von „Game of Thrones“ gezeigt. FAZ.NET hat sich den Auftakt zum großen Finale angeschaut. Mehr Von Axel Weidemann, Belfast

14.04.2019, 21:07 Uhr | Feuilleton

Reise durch Nordirland Über die unsichtbare Grenze

Die meisten Irland-Touristen bereisen nur den Süden. Dabei gibt es alles, was den Charme der Insel ausmacht, auch im Norden – und vielleicht sogar ein bisschen mehr. Mehr Von Anke Schipp

07.04.2019, 11:58 Uhr | Reise

„Hotel Titanic“ in Belfast Die Dominanz der Farbe Eisbergweiß

Dort, wo einst die „Olympic“, „Britannic“ und „Titanic“ vom Stapel liefen, verbindet heute das Titanic Hotel Belfast nautische Geschichte mit Art-Déco-Eleganz. Ein Besuch. Mehr Von Stefanie Bisping

04.04.2019, 19:56 Uhr | Reise

Nordirland-Konflikt Der irische Frieden und das europäische Wetter

In Nordirland fühlen sich gerade die Katholiken von London im Stich gelassen und hoffen auf Brüssel. Bedeutet Brexit Bürgerkrieg oder kommt das Karfreitagsabkommen ohne die EU aus? Mehr Von Andreas Ross, Belfast und Dublin

20.02.2019, 19:30 Uhr | Brexit

Spannungen in Nordirland Die Liebe in Zeiten des Brexits

Einst kämpfte Andrew Rawding als britischer Soldat im nordirischen Coalisland gegen Terroristen der IRA. Vor einiger Zeit kehrte er als Pfarrer zurück. Liebt eure Feinde, predigt er. Seine Gemeinde hört das nicht gern. Mehr Von Andreas Ross

09.02.2019, 08:15 Uhr | Politik

May in Nordirland Auf schwieriger Brexit-Mission

Mit ihrer Reise nach Nordirland begibt sich die britische Premierministerin Theresa May auf kompliziertesTerrain. Sie versucht, die Ängste in der Bevölkerung zu zerstreuen. Gelingt ihr das? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

05.02.2019, 21:54 Uhr | Politik

Gespaltenes Land Was der Brexit für Nordirland bedeutet

Vor zwanzig Jahren endete der nordirische Bürgerkrieg, doch die Gesellschaft ist weiter gespalten. Der Brexit wird zur Bewährungsprobe für den fragilen Frieden auf der Insel. Mehr Von Mona Jaeger, Castlederg/Londonderry

15.11.2018, 09:51 Uhr | Brexit

Belfast Von Iren gebaut, von Engländern versenkt

Belfast hat die Katastrophen seiner jüngeren Geschichte verarbeitet. Jetzt schaut die nordirische Stadt entspannt zurück und zuversichtlich nach vorne. Mehr Von Volker Mehnert

01.11.2018, 20:11 Uhr | Reise

Nordirland-Konflikt Haus von früherem Sinn-Fein-Chef angegriffen

Bei zwei Attacken auf Häuser von ehemaligen Politikern in Belfast blieben diese unverletzt. Die Partei verurteilte die Angriffe. In den vergangenen Wochen gab es vermehrt Übergriffe. Mehr

14.07.2018, 12:23 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z