Beitritt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Beitritt

  2 3 4 5 6 ... 10  
   
Sortieren nach

Konfrontation in Korea Pjöngjang droht mit Militärschlag

Nach der internationalen Verurteilung seines Atomtests verschärft Nordkorea weiter seine Drohungen und Provokationen. Den Beitritt Südkoreas zur amerikanischen „Proliferations-Sicherheitsinitiative“ bezeichnet Pjöngjang als „Kriegserklärung“. Mehr

27.05.2009, 14:15 Uhr | Politik

Europawahl CDU lehnt Beitritt der Türkei ab

Die CDU tritt bei der EU-Erweiterung auf die Bremse - nur noch Kroatien soll aufgenommen werden. Eine Konfrontation droht auch mit der SPD: Der künftige deutsche EU-Kommissar müsse von der CDU gestellt werden, heißt es im Europawahlprogramm der Partei. Mehr

08.03.2009, 11:22 Uhr | Politik

Politischer Aschermittwoch Seehofer fordert Referendum über EU-Beitritt der Türkei

Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer, dessen Partei um den Wiedereinzug ins Europaparlament bangt, hat für ein Referendum über einen EU-Beitritt der Türkei plädiert. Der SPD-Vorsitzende Franz Müntefering wirft der CSU indes eine Blockade der großen Koalition vor. Mehr

25.02.2009, 14:47 Uhr | Politik

Nato Wieder Dialog mit Russland - Ukraine und Georgien müssen warten

Rund vier Monate nach dem Kaukasus-Konflikt nimmt die Nato den Dialog mit Russland wieder auf. Dies solle schrittweise erfolgen, kündigte Generalsekretär de Hoop Scheffer an. Ein Schnellverfahren für den Beitritt der Ukraine und Georgiens wurde unterdessen abgelehnt. Mehr Von Nikolas Busse, Brüssel

03.12.2008, 08:13 Uhr | Politik

Devisenmarkt Abwertung des britischen Pfund beschleunigt sich

Die Abwertung des britischen Pfund nimmt dramatische Ausmaße an. Das Zinsniveau Großbritanniens war vor anderthalb Wochen erstmals unter das Zinsniveau im Euro-Raum gefallen. Eine verhaltene Diskussion über den Beitritt zur Währungsunion ist nun in Gang gekommen. Mehr Von Bettina Schulz, London

17.11.2008, 17:45 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Krise drückt nordische Währungen

Wegen ihrer engen Korrelation mit den Aktienmärkten sind die skandinavischen Währungen im Abwärtsstrudel. Die schwedische Krone fiel auf einem Rekordtief. Schon denken Schweden und Dänen über einen schnellen Beitritt zur Eurozone nach. Mehr Von Julia Roebke

17.10.2008, 16:36 Uhr | Finanzen

Nato Amerika für Beitritt der Ukraine

Die Vereinigten Staaten setzen sich nach Informationen der F.A.Z. weiterhin dafür ein, die Ukraine und Georgien rasch näher an die Nato heranzuführen. Der maßgeblich von Deutschland beförderte Beschluss, diesen Ländern eine Partnerschaft zu verweigern, könnte Spannungen vergrößern. Mehr Von Nikolas Busse, Brüssel

22.07.2008, 17:14 Uhr | Politik

Ulm An Europas Hauptstraße

Der Beitritt Rumäniens und Bulgariens zur Europäischen Union hat den Donau-Raum stärker ins Blickfeld gerückt. Seit Samstag hat das neue Donau-Bewusstsein nun einen Ort: Im alten Gästehaus der früheren freien Reichsstadt Ulm residiert die Europäische Donau-Akademie. Mehr Von Rüdiger Soldt

06.07.2008, 20:04 Uhr | Politik

Türkischer Außenminister Babacan Wir wissen, dass nichts garantiert ist

Von der EU fordert der türkische Außenminister Ali Babacan ein Zieldatum für den Beitritt. Sein Land werde 2013 die Bedingungen erfüllt haben. Im Gespräch mit der F.A.S. spricht Babacan über das wachsende Gefühl in der Türkei, nicht erwünscht zu sein, Kopftücher und den Brand von Ludwigshafen. Mehr

01.06.2008, 16:53 Uhr | Politik

Devisenmarkt Slowakische Krone eilt von einem Rekord zum nächsten

Die slowakische Krone beweist gegenüber dem Euro schon seit Jahren Stärke. Und mit der sich abzeichnenden Einführung des Euro hat sich dieser Trend jetzt noch einmal verstärkt. Mehr

16.05.2008, 14:52 Uhr | Finanzen

EU-Kommission Die Slowakei steht vor dem Euro-Beitritt

Die EU-Kommission empfiehlt die Aufnahme, die Europäische Zentralbank sieht große Inflationsrisiken. Die EU-Finanzminister entscheiden zwar erst im Juli, doch sie hielten sich bislang stets an den Rat der Kommission. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

07.05.2008, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Vor dem Nato-Gipfel Rücksicht auf Moskau?

In der immer hitzigeren Debatte über einen Beitritt der Ukraine und Georgiens zur Nato wird das Bündnis an einige wunde Punkte erinnert. Man kann russische Bedenken realpolitisch ernst nehmen, aber nicht um jeden Preis: Die Politik der Nato darf der Kreml nicht diktieren. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

01.04.2008, 15:48 Uhr | Politik

Kulturfonds gegründet Geld ist da - ein Geschäftsführer fehlt

Vor einem Jahr ist sie angekündigt worden, doch erst jetzt wurde die gemeinnützige regionale Kulturfonds Frankfurt/Rhein-Main GmbH ins Leben gerufen. Das Besondere ist der Beitritts Darmstadt. Zudem ist noch kein Geschäftsführer an Bord. Mehr Von Mechthild Harting

20.12.2007, 23:00 Uhr | Rhein-Main

Fall Marco W. Deutsche Politiker empört über türkische Richter

Die erneute Verlängerung der Untersuchungshaft des Schülers Marco W. in der Türkei ist in Berlin mit Empörung aufgenommen worden. Politiker von Union und FDP fordern Konsequenzen - wie etwa die Ablehnung des Beitritts der Türkei in die EU. Mehr

21.11.2007, 07:31 Uhr | Gesellschaft

Kommissionspräsident Barroso Keine Verpflichtung für einen Beitritt der Türkei

Eine klare Außengrenze Europas festzulegen, hält der Präsident der EU-Kommission Barroso für problematisch. Doch hätten Mitgliedsstaaten das Recht gegen einen Beitritt der Türkei zu stimmen. Die Verhandlungen mit Ankara will er aber auf keinen Fall abbrechen. Ein Interview. Mehr

23.07.2007, 17:38 Uhr | Politik

Konvergenzberichte Reif für den Euro

Die Europäische Kommission und Europäische Zentralbank sehen keine Hindernisse für den Beitritt von Malta und Zypern zum Euro-Raum am 1. Januar 2008. Mehr

18.05.2007, 21:52 Uhr | Wirtschaft

Nach der Wahl Sarkozys Ankara und die bittere Wahrheit

Mit der Wahl Nicolas Sarkozys zum neuen französischen Staatspräsidenten wachsen in CDU und CSU die Hoffnungen, ein Beitritt der Türkei zur EU könne doch noch abgewendet werden. Sarkozy will am Mittwoch nach Berlin fliegen, um mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zu sprechen - auch über die Verhandlungen mit der Türkei. Beide werden taktieren müssen. Mehr Von Eckart Lohse

12.05.2007, 22:08 Uhr | Politik

Devisenmarkt Leu dürfte 2007 schwächer tendieren

Mit der zweiten Zinssenkung in nur sieben Wochen überraschte die rumänische Nationalbank am Montag die Märkte. Zwar hat sich der Leu wieder gefangen, die starke Aufwertung des Vorjahres dürfte sich 2007 aber nicht wiederholen. Mehr

27.03.2007, 13:48 Uhr | Finanzen

Strukturförderung Beitritt der Türkei könnte für die EU teuer werden

Ein Beitritt der Türkei zur EU würde die Gemeinschaft zunächst finanziell belasten und für viele ostdeutsche Regionen ein Aus der Strukturförderung bedeuten. Die genaue Bezifferung der Kosten ist allerdings schwer und heftig umstritten. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

17.01.2007, 09:38 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Offene Tür

Rumänien und Bulgarien treten in zwei Wochen der EU bei. Auch die Türkei verhandelt über einen Beitritt. Der Verfassungsvertrag aber liegt bestenfalls im Koma. Ein Kommentar von Klaus-Dieter Frankenberger. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

15.12.2006, 19:57 Uhr | Politik

Streit über Zypern-Frage Türkei-Verhandlungen teilweise aussetzen

Die EU-Kommission empfiehlt, die Verhandlungen zum Beitritt der Türkei in entscheidenden Punkten einzufrieren. Grund ist Ankaras Weigerung, seine See- und Flughäfen für zyprische Schiffe und Flugzeuge zu öffnen. Mehr

29.11.2006, 19:15 Uhr | Politik

Welthandel Rußland und USA einig über russischen WTO-Beitritt

Durchbruch für den russischen Beitritt zur WTO: Rußland und die Vereinigten Staaten haben sich an diesem Freitag im Grundsatz auf ein bilaterales Abkommen zu einer Mitgliedschaft geeinigt. Mehr

10.11.2006, 18:07 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerb EU wirft China Verstoß gegen Welthandelsregeln vor

Fünf Jahre nach dem Beitritt zur Welthandelsorganisation verstößt China nach Auffassung der EU gegen die Spielregeln des internationalen Handels. China halte Handelsbarrieren aufrecht und beschränke Investitionen, sagte EU-Handelskommissar Peter Mandelson in Straßburg. Mehr

24.10.2006, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Kommission empfiehlt Beitritt Bulgarien und Rumänien 2007 in der EU

Beide Länder hätten „ausreichende Fortschritte“ erzielt, urteilt die EU-Kommission. Damit können Bulgarien und Rumänien, wie erwartet, mit Beginn des nächsten Jahres der Europäischen Union beitreten. Mehr

26.09.2006, 20:25 Uhr | Politik

Türkei-Beitritt Ein besonderer Kandidat

Bei vielen Bürgern in der EU herrscht etwas, was gemeinhin „Erweiterungsskepsis“ genannt wird. Schon die Ost-Erweiterung war nicht populär. Um wieviel schwerer wäre es, den Beitritt der Türkei zu „verkaufen“? Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

22.09.2006, 13:13 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z