BdV: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

BGH-Urteil erwartet Weniger Geld aus der Lebensversicherung?

Für langjährige Kunden von Lebensversicherungen fällt die Ausschüttung am Laufzeit-Ende oft magerer aus als einmal erhofft - an diesem Mittwoch urteilt darüber der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Mehr

27.06.2018, 08:13 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: BdV

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Stephan Mayer Der neue starke Mann im Sport

Seehofers Mann für den Sport: Stephan Mayer besteht auf Spitzensportreform und will Athletenvertreter direkt fördern. Der Staatssekretär im Innenministerium gibt den Ton an in einem Triumvirat der Konservativen in der deutschen Sportpolitik. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

02.05.2018, 08:38 Uhr | Sport

Parteinahe Stiftung AfD-Parteispitze entscheidet sich für Desiderius-Erasmus-Stiftung

Schon seit 2014 versucht die AfD, eine parteinahe Stiftung zu etablieren. Nun gibt es wohl eine Entscheidung. Lange war das Projekt festgefahren und von scharfen Debatten begleitet. Mehr

13.04.2018, 18:13 Uhr | Politik

Reiserücktrittsversicherung Wer zahlt, wenn der Urlaub flachfällt?

Da bucht man Monate im Voraus, freut sich auf den wohlverdienten Urlaub und dann wird doch nichts draus. Versicherungen versprechen, dass sie einspringen, wenn man eine Reise absagen muss. Das klingt besser, als es ist. Mehr Von Nadine Oberhuber

06.03.2018, 11:05 Uhr | Finanzen

Renten-Fragen für Studenten Altersvorsorge – nicht mein Ding!

Für Studenten ist der Ruhestand ewig weit weg. Sie leben lieber im Hier und Jetzt. Aber das kann sich als großer Fehler erweisen. Mehr Von Julia Groth und Udo Trichtl

30.10.2017, 18:26 Uhr | Beruf-Chance

Klage abgewiesen Versicherungen dürfen Kursgewinne weitgehend behalten

Erwirtschaften Lebensversicherungen Gewinne am Aktienmarkt, müssen sie diese nur in geringem Maß an ausscheidende Kunden weitergeben. Der Bund der Versicherten will gegen diese Entscheidung des Landgerichts Düsseldorf weiter vorgehen. Mehr

13.07.2017, 14:18 Uhr | Finanzen

Vertriebene-Vertreter Der Bund der Aussterbenden

Die Zahl derjenigen, die nach dem Krieg die Vertreibung aus dem Osten selbst erlebt haben, wird immer kleiner. Das bekommt der Bund der Vertriebenen in Hessen zu spüren. Aufgeben will der Vorsitzende nicht, aber so wie bisher geht es auch nicht weiter. Mehr Von Tobias Rösmann

09.05.2017, 21:04 Uhr | Rhein-Main

Protest gegen Merkel Erika Steinbach will CDU verlassen

Ihre harte Kritik an der Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Merkel hatte die CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach immer wieder offen geäußert. Nun kündigt sie ihren Austritt an und lobt eine andere Partei. Mehr

14.01.2017, 20:54 Uhr | Politik

Tag der Heimat Gauck mahnt zu Geduld bei Integration von Flüchtlingen

14 Millionen Deutsche sind nach dem Zweiten Weltkrieg aus ihrer Heimat geflohen oder vertrieben worden. Mehr als 70 Jahre später geht es um die Eingliederung Hunderttausender Flüchtlinge. Vor Deutschland stehe noch viel Arbeit, sagt der Bundespräsident. Mehr

03.09.2016, 19:42 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Szenarien zur Flüchtlingskrise: Deutschland 2025 – haben wir es dann „geschafft“?

Wie wird es zehn Jahre nach Merkels Satz „Wir schaffen das“ um die Flüchtlinge in Deutschland stehen? Ist die Integration von Hunderttausenden Migranten gelungen? Oder ist Deutschland ins Chaos gestürzt und Europa abgeschottet? Ein Ausblick in zwei Szenarien. Mehr Von Oliver Georgi

31.08.2016, 13:19 Uhr | Politik

Berufsunfähigkeit Wie der finanzielle Ruin bei Krankheit ausbleibt

Rückenleiden und Depressionen sind die Volksleiden in Deutschland. Kranke kommen schnell in finanzielle Schwierigkeiten. Eine Versicherung hilft - doch hier gibt es einiges zu beachten. Mehr

18.06.2016, 16:15 Uhr | Finanzen

Rassistischer Steinbach-Tweet Alle gegen Erika

Mit einem Twitter-Foto von dunkelhäutigen Menschen, die ein blondes Mädchen ansehen, versetzt Erika Steinbach das Internet in Aufruhr. Auf der Maus will die CDU-Politikerin aber nicht ausgerutscht sein. Mehr

28.02.2016, 21:55 Uhr | Politik

Vertriebenenstiftung Geschichtspolitik in der Flüchtlingskrise

Heraus aus dem geschichtspolitischen Stellungskrieg: Was will die künftige Direktorin der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung, Gundula Bavendamm? Ein Gespräch. Mehr Von Patrick Bahners

23.02.2016, 12:02 Uhr | Feuilleton

Allianz verliert vor BGH Versteckte Riester-Klauseln sind unwirksam

Der Bundesgerichtshof hat Klauseln zu Riester-Verträgen der Allianz-Versicherung gekippt. Es sei nicht deutlich geworden, dass kleine Verträge nicht an den Überschüssen beteiligt wurden. Mehr

13.01.2016, 18:00 Uhr | Finanzen

Flucht und Vertreibung Wer kommt alles aus dem Bullenkloster?

Der Stiftung Flucht, Vertreibung und Versöhnung fehlt immer noch ein Direktor. Ausgerechnet in Zeiten weltweiter Flucht verschläft sie eine historische Chance. Mehr Von Felix Ackermann

06.01.2016, 17:06 Uhr | Feuilleton

Neue polnische Regierung Proteste in Warschau, Sorgen in Berlin

Tausende Polen machen ihrem Ärger über das Gebaren der neuen konservativen Regierung Luft. Auch aus Berlin kommt viel Kritik am brachialen Vorgehen der rechten Wahlsieger. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

19.12.2015, 15:31 Uhr | Politik

Kalkulierte Provokation Als Helmut Schmidt von Mord und Totschlag sprach

Erika Steinbach wusste genau, was sie mit ihrem geschmacklosen Helmut-Schmidt-Zitat tat. Durch gezielte Provokation gelingt es ihr immer wieder, sich ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu katapultieren. Auf den Empörungsreflex kann sie vertrauen. Mehr Von Christian Geyer

11.11.2015, 18:02 Uhr | Feuilleton

Bundesstiftung in der Krise Unversöhnt im Berliner Deutschlandhaus

Seit einem Jahr arbeiten die Mitarbeiter der Stiftung Flucht Vertreibung Versöhnung ohne Chef. Das Projekt einer Gedenkstätte für die Opfer von Zwangsvertreibungen kommt nicht voran. Nun wurde klar: Der neue Direktor wird sein Amt nicht antreten. Mehr Von Regina Mönch

05.11.2015, 10:33 Uhr | Feuilleton

Ende des Garantiezinses Verjüngungskur für die Lebensversicherung

Die Bundesregierung streicht den Garantiezins für Lebensversicherungen. Damit ist diese Geldanlage tot – eigentlich. Doch die Versicherer haben schon neue Ideen. Mehr Von Martin Hock

08.10.2015, 14:43 Uhr | Finanzen

Gastbeitrag: Flüchtlinge Wider eine provinzielle Geschichtspolitik

Die Flüchtlingskrise zeigt: Zwangsmigration geht alle an und ist nicht nur ein Fall für die organisierten Vertriebenen. Mehr Von Stefan Troebst

24.09.2015, 18:30 Uhr | Politik

Niedrige Zinsen Der Garantiezins ist Geschichte

Eine große Lebensversicherung nach der anderen schafft den Garantiezins ab. Bitter für die Kunden. Mehr Von Nadine Oberhuber

07.08.2015, 18:54 Uhr | Finanzen

Homo-Ehe Die nächste Wende der CDU

Atomkraft, Wehrpflicht, Homo-Ehe? Manche fürchten die nächste radikale Kehrtwende in der Union. In der CDU bröckelt der Widerstand gegen die Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

28.05.2015, 09:45 Uhr | Politik

BdV-Präsidium Ein Grüner bei den Vertriebenen

Milan Horáček war immer ein Wanderer zwischen den Welten. In Frankfurt wohnte er mit Rudi Dutschke zusammen und war Mitbegründer der Grünen. Dann begegnete er Erika Steinbach – und wandte sich dem Bund der Vertriebenen zu. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin und Prag

08.04.2015, 07:50 Uhr | Politik

Weitere Nachrichten Google-Gründer verkaufen Aktien für mehrere Milliarden Dollar

Apple soll an einem Elektroauto arbeiten, Volkswagen erweitert die Kapazitäten in China um eine Million Autos und der Bund der Versicherten kritisiert die Anlagestrategie der deutschen Versicherungsunternehmen. Mehr

16.02.2015, 07:48 Uhr | Wirtschaft

Die Vermögensfrage Wozu noch eine Kapitalversicherung?

Wo gibt es eine Altersversorgung, die auch nach drei Jahrzehnten nicht einmal die Einzahlungen garantieren kann? Bei den Lebensversicherern. Ihre Kapitalversicherungen werden immer unrentabler. Selbst Ratensparverträge sind oft attraktiver. Mehr Von Volker Wolff

31.01.2015, 14:36 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z