BBC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BBC

  32 33 34 35 36 ... 66  
   
Sortieren nach

Boris Becker „Habe Anruf von Djokovic nicht erwartet“

Boris Becker ist von Novak Djokovics Bitte, ihn zu trainieren, überrascht worden: „Ich war sehr geehrt“. Zum ersten Mal wird er ihn beim Show-Turnier in Abu Dhabi betreuen. Mehr

20.12.2013, 09:39 Uhr | Sport

Apollo-Theater in London Knapp 80 Verletzte nach Deckeneinsturz

Während einer Vorstellung ist am Donnerstagabend die Decke des historischen Apollo-Theaters im Londoner Westend eingestürzt. Knapp 80 Menschen wurden verletzt. Besucher glaubten zunächst an Bühnenshow. Mehr

20.12.2013, 07:28 Uhr | Gesellschaft

Luftbrücke Ausländer verlassen Südsudan wegen blutiger Unruhen

Viele westliche Länder sind besorgt, weil sich die Unruhen in Südsudan auf weite Teile des Landes ausweiten. Sie bringen ihre Bürger in Sicherheit. Ein deutscher General soll jedoch in dem Land festsitzen, heißt es. Mehr

19.12.2013, 07:53 Uhr | Politik

Kino Schauspieler Peter O’Toole ist tot

Ein gewöhnlicher Mann wollte Peter O’Toole nie sein, mit seiner Rolle als Laurence von Arabien erlangte er internationalen Ruhm. Nun ist der Schauspieler mit 81 Jahren gestorben - und die Welt verabschiedet sich von einem Giganten des Films. Mehr

15.12.2013, 21:13 Uhr | Feuilleton

Prävention von Kindesmissbrauch Vatikan weist Vorwurf der Verzögerung zurück

Der Heilige Stuhl hat einen Fragenkatalog der UN nach Maßnahmen gegen Kindesmissbrauch in der Kirche nicht fristgerecht beantwortet. Gleichwohl tritt er dem Vorwurf entgegen, sich hinter „juristischen Formalitäten“ zu verschanzen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

04.12.2013, 13:33 Uhr | Politik

Nach jahrzehntelangem Prozess Indischer Postbote von 68-Cent-Betrug freigesprochen

Gerichtsverhandlungen in Indien dauern manchmal länger: Ein Postbote musste fast 30 Jahre warten, bis er vom Betrugsvorwurf freigesprochen wurde – es ging um 68 Cent. Jetzt kämpft er um eine Entschädigung. Mehr

03.12.2013, 16:15 Uhr | Gesellschaft

Chris Howland gestorben Mister Pumpernickel

Chris Howland war eine der prägenden Radiostimmen - nicht nur der sechziger Jahre. Jetzt ist der Schlagersänger und Entertainer im Alter von 85 Jahren gestorben. Mit ihm endet eine Epoche. Mehr Von Dieter Bartetzko

02.12.2013, 11:59 Uhr | Feuilleton

Unglück in Glasgow Polizei: Acht Tote bei Hubschrauberabsturz

Bei dem Helikopter-Unglück im schottischen Glasgow sind nach Polizeiangaben acht Menschen getötet worden. Am Freitagabend war ein Polizeihubschrauber über einem voll besetzten Pub abgestürzt. Mehr

30.11.2013, 04:11 Uhr | Gesellschaft

Langzeitstudie Ein Liebestest für die glückliche Ehe

Fast die Hälfte der Ehen endet im Streit. Um die Scheidungsrate zu verringern, haben Wissenschaftler jetzt einen Liebestest entwickelt. Sie raten frisch Vermählten: Aufs Bauchgefühl hören! Mehr

29.11.2013, 18:13 Uhr | Gesellschaft

50 Jahre Lavalampe So waberten schon die Sixties

Edward Craven-Walker galt als Exzentriker, der mit Unterwasser-FKK-Filmen seinen Lebensunterhalt zu verdienen suchte. Bis er schließlich, heute vor 50 Jahren, die Lavalampe erfand. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

29.11.2013, 07:06 Uhr | Stil

„Doctor Who“ feiert 50. Geburtstag Dieser Doktor hat zwei Herzen in der Brust

Ein äußerst britisches Jubiläum ist zu feiern: Vor fünfzig Jahren ging „Doctor Who“, die langlebigste Science-Fiction-Serie der Welt, zum ersten Mal auf Sendung. Ein Ende der Erfolgsshow ist nicht in Sicht. Mehr Von Gina Thomas

26.11.2013, 13:04 Uhr | Feuilleton

Sklaven-Fall von London Verdächtige waren wohl Maoisten

Der Tatverdächtige, der in London drei Frauen über Jahrzehnte festgehalten haben soll, ist offenbar alter Maoist, der schon in der linken Szene der siebziger Jahre für Unruhe gesorgt hatte. Mehr

26.11.2013, 10:12 Uhr | Gesellschaft

Formel 1 Attacke eines Geschlagenen

Der Erfolg von Weltmeister Sebastian Vettel schmerzt Fernando Alonso. Er schiebt die Überlegenheit allein auf Vettels Auto. Den Champion bedrückt allenfalls die ungewisse Zukunft. Denn 2014 beginnt eine neue Ära. Mehr Von Michael Wittershagen

25.11.2013, 17:35 Uhr | Sport

London Nicht Sklaverei sondern Sektenkult?

Im Fall von moderner Sklaverei in London ermittelt die Polizei auch in Richtung eines Sektenkultes, berichtete der „Guardian“. Experten halten den Fall nur für die Spitze des Eisbergs. Mehr

23.11.2013, 15:00 Uhr | Gesellschaft

Marcel Reich-Ranicki in der Frankfurter Anthologie Logos von Erich Fried

Erich Frieds Lyrik kennt keine Heimat, dafür öffnete sie Wort für Wort einen Spielraum. Sein Gedicht Logos zeigt dieses befreite Eigenleben der Sprache. Mehr

22.11.2013, 21:18 Uhr | Feuilleton

Nordirland Zeugen: Britische Spezialkräfte haben gezielt getötet

Ein gut getarntes Terrorkommando der britischen Armee soll auf dem Höhepunkt des Bürgerkriegs in Nordirland gezielt IRA-Kämpfer liquidiert haben. Unter den Opfern waren aber auch unbewaffnete Zivilisten, berichtet die BBC. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

21.11.2013, 14:15 Uhr | Politik

Stanley Tucci Welche Schuhe würde dieser Mensch tragen?

Stanley Tucci, 53, ist Charakterdarsteller und ein König der Nebenrollen. Seine Figuren macht er oft zu emotionalen Kraftzentren eigenen Rechts. Eine Begegnung in London. Mehr Von Bertram Eisenhauer

16.11.2013, 19:18 Uhr | Stil

Philippinen Es fehlt an fast allem

Sechs Tage haben die Menschen gewartet. Jetzt sollen die Hilfsgüter endlich in den abgelegensten Regionen des Katastrophengebiets auf den Philippinen ankommen. Mindestens 4460 Menschen sind Opfer des Taifuns geworden. Mehr

14.11.2013, 08:26 Uhr | Gesellschaft

Nach dem Taifun Philippinen korrigieren Zahl der Toten nach unten

Heftiger Dauerregen erschwert es auf den Philippinen weiter, alle betroffenen Regionen mit Hilfsgütern zu versorgen. Aus Tacloban wird wieder von Plünderungen berichtet. Präsident Aquino nannte die Schätzung, es gebe 10.000 Tote, zu hoch. Mehr

12.11.2013, 08:39 Uhr | Gesellschaft

Mysteriöses Zottelwesen Neue Spuren zum Yeti

Aufregende und völlig unerwartete Ergebnisse - ein britischer Genforscher hat Gewebeproben aus dem Himalaya untersucht und erstaunliche Parallelen entdeckt. Steht das Mysterium Yeti damit vor der Aufklärung? Mehr

17.10.2013, 19:11 Uhr | Gesellschaft

Achtung Bordsteinkante! 20 Verletzte in walisischem Städtchen

Musik spielt in Pontypridd immer eine große Rolle. Nach der Stadtsanierung kommt sie oft genug von Krankenwagensirenen. Mehr

14.10.2013, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Malala Yousafzai erhält Sacharow-Preis Gefeiert von der Welt, angefeindet zu Hause

Die 16 Jahre alte Pakistanerin Malala Yousafzai erhält in diesem Jahr den Sacharow-Preis des EU-Parlaments. Im Westen hat sie den Status einer Ikone und gilt als Vorkämpferin für Schulbildung und Emanzipation. Nun hat sie schon eine Autobiographie vorgelegt. Mehr Von Friederike Böge

10.10.2013, 11:57 Uhr | Politik

„Shakespeares ruhelose Welt“ von Neil MacGregor Rund um die Erde zieh’ ich einen Gürtel

Neil MacGregor, Autor der „Geschichte der Welt in 100 Objekten“ hat mit „Shakespeares ruheloser Welt“ abermals eine faszinierende Lektüre vorgelegt. Mehr Von Hubert Spiegel

01.10.2013, 17:53 Uhr | Feuilleton

Bangladesch BBC: 19-Stunden-Schichten für Lidl-Textilien

Arbeiter in einer Textilfabrik in Bangladesch, die auch für Lidl Hosen fertigt, müssen laut einem Medienbericht für Hungerlöhne 19-Stunden-Schichten leisten. Mehr

23.09.2013, 14:02 Uhr | Wirtschaft

Vor Bundestagswahl Französischer Minister kritisiert deutsche Niedriglöhne

Deutschland müsse im Wettbewerb fair spielen, findet Frankreichs Verbraucherminister Benoît Hamon. Wettbewerbsfähigkeit dürfe nicht darauf basieren, dass Arbeit mit 400 Euro im Monat entlohnt wird. Mehr

19.09.2013, 14:54 Uhr | Wirtschaft
  32 33 34 35 36 ... 66  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z