BBC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BBC

  1 2 3 4 5 ... 33 ... 66  
   
Sortieren nach

„Für dieses Pferd verlassen“ Britin droht wegen Beleidigung Haft in Dubai

Die Frau soll wegen eines beleidigenden Kommentars auf Facebook am Flughafen in Dubai verhaftet worden sein, berichtet eine Menschenrechtsgruppe. Neben dem Gefängnis drohe ihr auch eine hohe Geldstrafe. Mehr

08.04.2019, 16:17 Uhr | Gesellschaft

F.A.S.-Exklusiv In der Bundesregierung wächst der Frust wegen London

Europa-Staatsminister Roth knüpft einen kurzen Brexit-Aufschub an die Bedingung, dass London das Austrittsabkommen annimmt. Über eine Forderung des konservativen Hardliners Jacob Rees-Mogg ist er „fassungslos“. Mehr

06.04.2019, 17:00 Uhr | Politik

Netflix-Doku „Unser Planet“ Noch ist die Erde nicht verloren!

Spektakulär, mahnend: Die Netflix-Dokumentation „Our Planet“ rüttelt auf durch Bilder voller Schönheit, die so vielleicht nicht mehr lange möglich sind. Es sei denn, wir handeln. Mehr Von Oliver Jungen

05.04.2019, 18:09 Uhr | Feuilleton

Interview mit Graham Norton Ire, schwul, Protestant und Internetberühmtheit

Wenn der Moderator Graham Norton nicht Hollywood-Stars wie Jennifer Lawrence oder Tom Cruise interviewt, schreibt er traurige Romane. Ein Gespräch über alte Briten und junge Iren, den Brexit, die BBC und seine Jugend als schwuler Protestant in einem tiefkatholischen Land. Mehr Von Tobias Rüther

05.04.2019, 14:08 Uhr | Feuilleton

Zusammenarbeit mit Corbyn Brexiteers wettern gegen Mays neue Strategie

Theresa May bindet im Streit um den britischen EU-Austritt erstmals die Opposition ein – und muss sich dafür vorwerfen lassen, mit einem „bekannten Marxisten“ zusammenzuarbeiten. Mehr

03.04.2019, 10:22 Uhr | Brexit

FC Arsenal Ein großes Lob für Özil

Zu Beginn der Saison war er beim neuen Arsenal-Trainer in Ungnade gefallen. Alles sah nach einem Abschied aus London aus. Nun aber klettern die „Gunners“ in der Tabelle – und Özils Lage ändert sich. Mehr

02.04.2019, 13:04 Uhr | Sport

Präsidentenwahl in der Ukraine Können Träume Wahlkampf sein?

Das wichtigste Ereignis der letzten Tage vor der Präsidentenwahl in der Ukraine war der Start einer Fernsehserie. Darin spielt ein Komiker das ideale Staatsoberhaupt. Der Darsteller kann heute tatsächlich gewählt werden. Aber wer steht hinter ihm? Mehr Von Reinhard Veser, Kiew

31.03.2019, 09:56 Uhr | Politik

Ohne klare Absage an Brexit Weber gegen Teilnahme Großbritanniens an Europawahl

Theresa May ist im Unterhaus abermals mit ihrem Brexit-Deal gescheitert – sie will ihn aber offenbar ein viertes Mal zur Abstimmung stellen. EVP-Spitzenkandidat Weber fordert mit Blick auf die Europawahl Klarheit von London. Mehr

30.03.2019, 15:52 Uhr | Brexit

Freies Logis in Peking Wie Chinas Staatsmedien in die Welt ausgreifen

China greift auch medial in die Welt aus. Die Staatsmedien investieren, ausländische Verlage werden aufgekauft. Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ warnt. Mehr Von Friederike Böge, Peking

28.03.2019, 22:48 Uhr | Feuilleton

Zum dritten Mal May will Unterhaus am Freitag über Deal abstimmen lassen

Das Unterhaus tritt auf der Stelle – und doch will Theresa May am Freitag das Parlament zum dritten Mal über ihr Brexit-Abommen abstimmen lassen. Die nordirische DUP verweigert der Premierministerin aber weiter die notwendige Unterstützung. Mehr

28.03.2019, 13:21 Uhr | Brexit

„Smart Citys“ im Ruhrgebiet Huawei arbeitet längst an Deutschlands Infrastruktur mit

Spioniert Huawei für den chinesischen Staat oder nicht? Viele Länder stellen sich die Frage, ob der Konzern an kritischer Infrastruktur mitwirken soll. Was viele nicht wissen: Zwei deutsche Städte arbeiten längst mit den Chinesen zusammen. Mehr Von Henning Sassenrath

27.03.2019, 11:08 Uhr | Wirtschaft

EU-Ratspräsident Tusk stellt abermals längeren Brexit-Aufschub in Aussicht

An diesem Mittwoch stimmt das britische Unterhaus über Alternativen zu Mays Brexit-Deal ab. Kurz davor sendet EU-Ratspräsident Tusk noch einmal ein Signal an London – und an das Europäische Parlament. Mehr

27.03.2019, 10:59 Uhr | Brexit

Rassismus in EM-Qualifikation „Ein paar Idioten haben eine große Nacht ruiniert“

In der EM-Qualifikation in Montenegro zeigt England eine Gala. Doch der Kantersieg der Three Lions wird überschattet von Beleidigungen gegen einen Spieler. Die Uefa reagiert prompt auf den Eklat. Mehr

26.03.2019, 13:33 Uhr | Sport

Falsche Richtung Flug von London nach Düsseldorf landet irrtümlich in Schottland

Eigentlich wollten die Passagiere eines British-Airways-Flugs von London nach Düsseldorf, stattdessen ist ihre Maschine in Edinburgh gelandet. Die Fluggäste sind not amused. Mehr

25.03.2019, 16:39 Uhr | Gesellschaft

Arte über Antibiotika-Krise Resistent gegen alles

Der massive Einsatz von Antibiotika in der Tierzucht hat fatale Konsequenzen. Wie Bakterien, die gegen alle bekannten Präparate gefeit sind, sich weltweit ausbreiten, zeigt Michael Wech bei Arte. Das ist der reinste Horrorfilm. Mehr Von Heike Hupertz

19.03.2019, 18:33 Uhr | Feuilleton

Vor EU-Gipfel Sagt May weitere Abstimmung über Brexit-Vertrag ab?

Vor dem EU-Gipfel am Donnerstag wirbt Theresa May um Zustimmung für ihr Brexit-Abkommen. Im Streit mit der nordirischen DUP deutet sich derweil ein Kompromiss an. Mehr

17.03.2019, 13:41 Uhr | Politik

Fahrradtour mit Paul Smith By Bike

Den Designer Paul Smith lernt man am besten auf einer kleinen Radtour durch London kennen – wenn er nicht gerade davonfährt. Mehr Von Alfons Kaiser

12.03.2019, 07:42 Uhr | Stil

Nach verweigerter Rückkehr Baby von britischer IS-Anhängerin gestorben

Shamima Begum bat darum, mit ihrem Baby in ihre Heimat Großbritannien zurückkehren zu dürfen. Ohne Erfolg. Jetzt starb ihr Neugeborenes in einem syrischen Flüchtlingslager. Mehr

09.03.2019, 12:06 Uhr | Politik

„Die Libelle“ bei Starzplay Sie spielt die Rolle ihres Lebens

Die hohe Kunst der Zeitlupe: „Die Libelle“ nach dem Roman von John le Carré erweist sich unter der Regie des Koreaners Park Chan-wook als erstklassige Reflexion über die enge Verwandtschaft von Spionage und Theater. Mehr Von Oliver Jungen

08.03.2019, 18:30 Uhr | Feuilleton

Umzug in der Nähe von Brüssel Belgische Karnevalisten zeigen Juden als Geldeintreiber

Der Karnevalsumzug in der belgischen Stadt Aalst lockt jährlich Tausende Besucher. Ein Wagen sorgte in diesem Jahr für einen Aufschrei der jüdischen Gemeinschaft: Er bediene antisemitische Stereotype aus dem dritten Reich. Mehr Von Patricia Averesch

06.03.2019, 17:54 Uhr | Politik

Nach Missbrauchsvorwürfen Auch kanadische Radiosender streichen Michael Jacksons Songs

Erst kündigt der norwegische Rundfunk an, auf die Musik von Michael Jackson zu verzichten, jetzt ziehen 22 kanadische Radiosender nach. Die Sender reagieren damit auf Kommentare etlicher Hörer. Mehr

06.03.2019, 00:03 Uhr | Feuilleton

„Killing Eve“ bei Starzplay Selbst die Hölle weiß nichts von der Wut einer lustigen Frau

Lachen, weinen, bibbern: In „Killing Eve“ begibt sich Sandra Oh als Agentin auf die Spur einer exzentrischen Killerin, brillant gespielt von Jodie Comer. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

05.03.2019, 19:50 Uhr | Feuilleton

Hans Traxler erzählt Hitler, das Huhn, die Mutprobe

Das wäre das große Los gewesen: Sechs Episoden meines Lebens aus der Zeit, bevor der Zweite Weltkrieg zu Ende ging und ich erwachsen geworden bin. Mehr Von Hans Traxler

02.03.2019, 11:42 Uhr | Feuilleton

Die Zukunft des Naturfilms Sehnsucht nach den Helden des Tierreichs

Inszenierung, pure Observation oder Umweltengagement: Was wird aus dem Naturfilm? Die BBC und das Erste kommen dem Bedürfnis nach Emotionalität entgegen, aber auch Streamingdienste haben Pläne. Mehr Von Oliver Jungen

28.02.2019, 17:25 Uhr | Feuilleton

Kurswechsel der Brexiteers Revolte der No-Deal-Gegner abgesagt

Wohl aus Sorge vor einem ungeordneten Austritt senken die Brexit-Befürworter ihre Erwartungen. Für May steigen damit die Chancen auf ein Ja. Das britische Parlament stellte sich hinter den Kurs von Premierministerin May. Mehr

27.02.2019, 21:12 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 33 ... 66  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z