BBC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BBC

  1 2 3 4 ... 33 ... 66  
   
Sortieren nach

Mutter des Imperiums Hätte Queen Victoria den Brexit gewollt?

Vor zweihundert Jahren wurde Königin Viktoria geboren. Daran erinnert Großbritannien mit einem Flickenteppich von Veranstaltungen, der den Zustand der Nation in Zeiten des Brexit widerspiegelt. Mehr Von Gina Thomas

24.05.2019, 19:52 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von Judith Kerr Ein Abenteuer mit glücklichem Ende

Ihr Blick zurück war frei von Nostalgie und Zorn: Generationen von deutschen Kindern wuchsen mit „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ auf. Jetzt ist die Zeichnerin und Kinderbuchautorin Judith Kerr gestorben. Mehr Von Tilman Spreckelsen

24.05.2019, 09:08 Uhr | Feuilleton

Tiger, Kater, rosa Kaninchen Kinderbuchautorin Judith Kerr gestorben

Einige ihrer Bilderbücher sind Klassiker geworden, doch ihr größter Erfolg war eine Geschichte, aufgeschrieben allein, weil sie sie selbst erlebt hatte: „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“. Im Alter von 95 Jahren ist Judith Kerr gestorben. Mehr

23.05.2019, 13:09 Uhr | Feuilleton

Englands EU-Entscheidung Eine Wahl, die keiner will

Wenn ein Partei-Grande vom eigenen Lager abrät, weil ihm die Nation mehr bedeutet: Für die Engländer steht die Europawahl schon an diesem Donnerstag an. Mehr Von Gina Thomas, London

23.05.2019, 06:40 Uhr | Feuilleton

Brexit-Abstimmung Was ist daran „kühn“?

Die britische Premierministerin Theresa May will den Parlamentariern ein Angebot unterbreiten, das sie nicht ablehnen können. Doch dem Vernehmen nach wird es kaum der erhoffte große Wurf sein. Mehr Von Oliver Kühn

21.05.2019, 13:35 Uhr | Brexit

Brexit-Gespräche Labour erklärt Verhandlungen mit Regierung für gescheitert

Die Gespräche seien so weit gegangen wie sie könnten, sagte der Vorsitzende der Labour Party Jeremy Corbyn. Die Schuld für das Scheitern sieht er in der „der zunehmenden Schwäche und Instabilität“ der Regierung. Mehr

17.05.2019, 12:20 Uhr | Brexit

Jahrestag der Tiananmenrevolte China sperrt Wikipedia

Chinesische Zensoren haben die Online-Enzyklopädie Wikipedia gesperrt. Anlass ist offenbar ein Jahrestag, der an ein verheerendes Ereignis in der chinesischen Geschichte erinnert. Mehr

15.05.2019, 17:12 Uhr | Feuilleton

Nigel Farage Der Brexit-Tribun und seine Häutungen

Lange galt Nigel Farage als abgeschrieben. Doch nun könnte er mit seiner neuen Partei über Tories und Labour triumphieren. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.05.2019, 21:25 Uhr | Brexit

Trainer des FC Liverpool Darum ist Klopp in England so beliebt

Noch immer hat Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool keinen Titel geholt. Ob es nun in der Premier League klappt, ist ungewiss. Dennoch hat sich der deutsche Trainer in England einen ganz besonderen Status aufgebaut. Mehr Von Marcus Erberich, Brighton

12.05.2019, 11:32 Uhr | Sport

Witz über Royal Baby BBC-Moderator twittert Affenbild und wird gefeuert

Danny Baker twitterte das Foto eines Paares mit einem Schimpansen und verglich ihn mit dem Royal Baby. Dafür hat ihn der Rundfunksender gefeuert. Mehr

09.05.2019, 14:34 Uhr | Gesellschaft

Athletenvertreter gegen Wada Streit um Mobbing eskaliert

Die Auseinandersetzung zwischen Athletenvertretern und der Welt-Anti-Doping-Agentur ist inzwischen eine Sache für die Anwälte. Es geht um Mobbing, Tonaufnahmen, die Befragung von Zeugen – und die Untersuchung einer Kanzlei. Mehr Von Evi Simeoni

30.04.2019, 10:48 Uhr | Sport

Hochzeitsmode Diese Brautkleider sind ganz schön schlicht

Ist weniger wieder mehr? Das minimalistische Kleid erobert die Hochzeitsmode immer weiter. Die Verantwortung dafür trägt unter anderen auch die Duchess of Sussex. Mehr Von Jennifer Wiebking

30.04.2019, 09:18 Uhr | Stil

„Die Morde des Herrn ABC“ Der Menschen ist er müde

John Malkovich in der Rolle des Meisterdetektivs Hercule Poirot: Passt das? Ja. Er rettet die Neuverfilmung von Agatha Christies „Die Morde des Herrn ABC“ vor ihrer eigenen Drastik. Mehr Von Ursula Scheer

30.04.2019, 06:54 Uhr | Feuilleton

Neues Auslandsprogramm Deutsche Welle startet Youtube-Kanal auf Türkisch

In der Türkei an unabhängige Informationen zu gelangen, ist unter der Herrschaft Erdogans fast unmöglich geworden. Die Deutsche Welle, BBC, France24 und Voice of America wollen das ändern – mit dem Youtube-Programm +90. Mehr Von Sarah Obertreis

29.04.2019, 15:38 Uhr | Feuilleton

Manchester City und United Keine gleichwertigen Mannschaften mehr

Das Manchester-Derby in der Premier League macht deutlich: City ist spitze, United abgehängt. Die Frage ist nun, ob Solskjaer der richtige Mann ist, Englands Rekordmeister zu sanieren. Mehr Von Marcus Erberich, Manchester

25.04.2019, 17:33 Uhr | Sport

Snooker-WM O’Sullivan scheitert sensationell an einem Amateur

Ronnie O’Sullivan und das Crucible in Sheffield werden irgendwie nicht mehr warm miteinander: Der Superstar des Snooker ist zum fünften Mal in Serie sehr frühzeitig im traditionellen Spielort der Weltmeisterschaft gescheitert. Dieses Mal unterlag er gar einem Amateur. Mehr

23.04.2019, 15:02 Uhr | Sport

Ihor Kolomojskij Der Komiker und der Oligarch

Der Milliardär Kolomojskij war ukrainischer Gouverneur, bevor Poroschenko seine Bank – die größte des Landes – im Jahr 2016 verstaatlichte. Im Wahlkampf unterstützt der Oligarch nun den Kandidaten Selenskyi. Mehr Von Gerhard Gnauck

19.04.2019, 18:08 Uhr | Politik

Holocaust-Überlebende de Vries „Du wirst überleben und erzählen, was man mit uns gemacht hat“

Erna de Vries hat Auschwitz überlebt. Seit 20 Jahren fährt sie jede Woche in Schulen, um Schülerinnen und Schülern davon zu erzählen. Unsere Autorin hat sie begleitet. Mehr Von Johanna Dürrholz

19.04.2019, 08:10 Uhr | Gesellschaft

Vergiftetes Klima Wenn Brexiteers mit Nazis verglichen werden

Der Labour-Abgeordnete und Brexit-Gegner David Lammy verwendet oft eine drastische Sprache. Im Einsatz für ein neues EU-Referendum hat er nun ein zweites mal in die historische Kiste gegriffen – und scheut auch Nazi-Vergleiche nicht. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

17.04.2019, 06:54 Uhr | Politik

Während Bühnenshow Komiker stirbt – Zuschauer denken an Scherz

Viele Zuschauer glaubten zunächst, es gehöre zum Bühnenprogramm. Doch das tat es nicht. Der anarchistische Komiker Ian Cognito starb während seiner Performance. Mehr

13.04.2019, 12:46 Uhr | Gesellschaft

„Extinction Rebellion“ Wie radikale Klimaschützer mobil machen

Eine neue radikale Klimaschutzbewegung hat sich gegründet: „Extinction Rebellion“ ist binnen kurzer Zeit international expandiert. Mehr Von Marcus Theurer, London

11.04.2019, 20:48 Uhr | Wirtschaft

Nach Protesten gegen Baschir Berichte über Rücktritt des sudanesischen Präsidenten

In Khartum gehen seit mehreren Tagen Tausende Demonstranten auf die Straßen, um gegen Omar al-Baschir zu protestieren. Unter Verweis auf Regierungskreise berichten nun mehrere Medien, der Staatschef habe sein Amt aufgegeben. Mehr

11.04.2019, 11:31 Uhr | Politik

Vor EU-Gipfel in Brüssel Brexit-Minister bereit zu flexiblem Aufschub

Das Wichtigste an einer Verlängerung der Brexit-Frist sei, dass das Land austreten könne, wenn das Unterhaus einem Abkommen zugestimmt habe, so Steve Barclay. Die Schuld für die Verzögerung liege allein beim Parlament. Mehr

10.04.2019, 11:02 Uhr | Brexit

„Keeping Faith“ auf Fox Wer, was und wo ist mein Ehemann?

Ein walisisches „Broadchurch“: Fox zeigt eine der fesselndsten Thriller-Serien des Jahres. Eine überragende Heldin muss den Zerfall einer Idylle ertragen und um die Familie kämpfen. Mehr Von Oliver Jungen

09.04.2019, 20:01 Uhr | Feuilleton

„Für dieses Pferd verlassen“ Britin droht wegen Beleidigung Haft in Dubai

Die Frau soll wegen eines beleidigenden Kommentars auf Facebook am Flughafen in Dubai verhaftet worden sein, berichtet eine Menschenrechtsgruppe. Neben dem Gefängnis drohe ihr auch eine hohe Geldstrafe. Mehr

08.04.2019, 16:17 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 ... 33 ... 66  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z