BBC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

May verliert wichtiges Votum Nur ein Schluckauf oder doch ein Desaster?

Eigentlich war es keine bindende Abstimmung im britischen Unterhaus. Doch ihre Symbolik lässt tief blicken: May verliert immer mehr an Rückhalt und ihre Partei hat sich völlig zerstritten – eine verbindliche Brexit-Strategie ist nicht in Sicht. Mehr

15.02.2019, 13:21 Uhr | Brexit

Alle Artikel zu: BBC

1 2 3 ... 30 ... 60  
   
Sortieren nach

Brexit May will mehr Zeit für Verhandlungen

Am Donnerstag will die britische Premierministerin über das weitere Vorgehen in der Brexit-Frage abstimmen lassen. Kritiker fürchten, sie spiele auf Zeit und Labour will eine endgültige Abstimmung. Mehr

10.02.2019, 13:51 Uhr | Brexit

Corbyn und der Brexit Der Sozialist ist der Schrecken der Manager

Der Sozialist Jeremy Corbyn bereitet sich auf die Regierungsübernahme in Großbritannien vor. Davor haben die Unternehmer noch mehr Angst als vor einem chaotischen Brexit. Mehr Von Marcus Theurer

10.02.2019, 09:22 Uhr | Wirtschaft

„Verrate mich nicht“ auf Arte Die Hochstaplerin hat Nachtschicht

Als Krankenhaus-Drama ist die Miniserie „Trust me“ der BBC nicht sonderlich raffiniert. Jodie Whittaker aber imponiert als falsche Ärztin voller widerstreitender Spannung. Mehr Von Oliver Jungen

31.01.2019, 17:44 Uhr | Feuilleton

Song Contest in Israel Künstler rufen zu Boykott auf

In einem Offenen Brief an die BBC fordern britische Künstler, den Eurovision Song Contest in Israel zu boykottieren. Zu den Unterzeichnern gehören Vivenne Westwood, Peter Gabriel und Roger Waters. Mehr

30.01.2019, 13:50 Uhr | Feuilleton

TV-Sender müssen umziehen Sendestopp in der EU?

Wegen des Brexits verlieren Sender, die in Großbritannien angesiedelt sind, ihre EU-weite Lizenz. Sie müssen umziehen. Manche haben ihre Zelte schon in Deutschland aufgeschlagen. Mehr Von Oliver Weber

29.01.2019, 16:47 Uhr | Feuilleton

Wettbetrug als großes Problem Die Plage des Tennis

Nur wenige Spieler können tatsächlich finanziell gut von Tennis leben. Jetzt berichten Insider, wie die Wettmafia den Unterbau des Sports immer fester im Griff hat. Das Ausmaß ist erschreckend. Mehr Von Peter Heß, Melbourne

28.01.2019, 08:53 Uhr | Sport

Nach dem Brexit Britische Regierung bringt Kriegsrecht ins Spiel

Die Verhängung des Kriegsrechts sei zwar nicht geplant, aber eine der Möglichkeiten, sollte es nach dem EU-Austritt zu Unruhen kommen, sagt der britische Gesundheitsminister. Die Regierung würde aber gerne Abgeordneten den Urlaub streichen. Mehr

27.01.2019, 15:53 Uhr | Brexit

Vor Brexit-Abstimmung Ihr Antrag setzt May unter Druck

Die Labour-Abgeordnete Yvette Cooper will einen ungeregelten Brexit doch noch verhindern. Sie bekommt für ihren Antrag parteiübergreifend Unterstützung – aber nicht von Premierministerin May. Mehr

23.01.2019, 15:46 Uhr | Politik

Internationaler Fußball Spektakel für Klopp, Torrekord für Tuchel

Was für ein Fußball-Wochenende! In der Premier League liefert sich Liverpool ein packendes Duell mit Crystal Palace, in Frankreich produziert das Team von Julian Draxler Tore wie am Fließband. Mehr

20.01.2019, 10:08 Uhr | Sport

Australian Open Aufregung über Matchball um 3.12 Uhr

Dass es bei den Australian Open schon einmal länger dauern kann, ist nicht ungewöhnlich. So spät wie das Zweitrundenspiel der aufgebrachten Johanna Konta begann aber noch nie eine Partie. Der Grund dafür ist kurios. Mehr

18.01.2019, 11:58 Uhr | Sport

Nach dem Brexit Zollunion, Europäischer Wirtschaftsraum oder Assoziierung?

Mit welchen Vorschlägen könnten die Briten im Brexit-Chaos auf die EU zugehen? Zwischen London und Brüssel kursieren diverse Denkmodelle. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

17.01.2019, 17:49 Uhr | Politik

Anschlag in Nairobi Verdammter Terror im Namen des Islams

In Kenias Hauptstadt überfällt die Shabaab-Miliz ein Luxushotel. Mindestens 21 Menschen sterben. Ein viel größeres Blutbad scheint geplant gewesen zu sein. Eindrücke aus einer verwundeten Stadt. Mehr Von Thilo Thielke, Nairobi

17.01.2019, 09:53 Uhr | Politik

Appell der Rundfunkchefs Was ist der Auftrag der Europäischen Rundfunkunion?

Öffentlicher Rundfunk ist wichtiger denn je. Er bringt Europas Kultur zum Vorschein, hält die Gesellschaft zusammen und ist ein Leuchtturm in einer Welt voller Fake News. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Delphine Ernotte und Tony Hall

16.01.2019, 20:56 Uhr | Feuilleton

Wagners Aus in Huddersfield Das Ende des Märchens

„Beiderseitiges Einvernehmen“ ist bei Trainerwechseln im Profifußball zur hohlen Phrase geworden. Aber Trainer David Wagner verlässt Huddersfield Town tatsächlich im Guten. Das hat gleich mehrere Gründe. Mehr Von Marcus Erberich, Brighton

15.01.2019, 21:24 Uhr | Sport

Eurogoals: FAZ.NET mit DAZN Tiefpunkt für Özil – Klopp strahlt wieder

Arsenal verliert, Trainer verbannt Özil. Liverpool schafft Wende. Solskjaer hilft Manchester. Messi gelingt besonderes Tor. Spätes Glück für Real. Draxler stark bei Paris-Sieg. Sehen Sie Europas Fußball-Wochenende im Video. Mehr Von Tobias Rabe

14.01.2019, 08:26 Uhr | Sport

Britische Brexit-Überlegungen Krabbencocktails nach dem Brexit

Kurz vor der Abstimmung über den Brexit-Deal im Unterhaus zeichnet sich keine mehrheitsfähige Lösung ab. Boris Johnson spottet – und einem Bericht zufolge verhandelt Theresa May mit der EU über eine Fristverlängerung. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

08.01.2019, 11:38 Uhr | Brexit

Test mit 89 Lastwagen Die Briten üben Brexit

89 Lastwagen fahren hin und her – um für den No-Deal-Brexit zu proben. Es drohen kilometerlange Staus. Auch Aston Martin bereitet sich vor. Und einige spekulieren, ob May die Brexit-Abstimmung nochmal verschiebt. Mehr

07.01.2019, 17:30 Uhr | Wirtschaft

Austritt aus der EU Brexit-Abstimmung im Unterhaus am 15. Januar

Die Abstimmung am nächsten Dienstag erfolgt nach einer abermaligen Verschiebung durch die Premierministerin. Derweil wenden sich mehr als 200 Abgeordnete mit einer Forderung an Theresa May. Mehr

07.01.2019, 10:15 Uhr | Politik

Kritik an Rundfunkgebühr Der öffentlich-rechtliche Nimmersatt

8 Milliarden Euro bringen die Rundfunkgebühren ein. Der ZDF-Intendant fordert dennoch eine Erhöhung – und facht damit die Debatte um die Öffentlich-Rechtlichen neu an. Medienökonomen haben einiges zu kritisieren. Mehr Von Philip Plickert

07.01.2019, 06:34 Uhr | Wirtschaft

„Unten am Fluss“ bei Netflix Wo Mümmelmänner aufpassen müssen, nicht ins Gras zu beißen

Netflix und die BBC haben „Unten am Fluss“ von Richard Adams noch einmal als Animationsserie wiederbelebt. Leider wirkt dieser Versuch alles andere als lebendig. Mehr Von Kai Spanke

04.01.2019, 19:29 Uhr | Feuilleton

Drei Verletzte Polizei stuft Messerattacke in Manchester als Terror ein

„So lange ihr weiterhin andere Länder bombardiert, wird diese Art von Mist weiter passieren“, soll der Verdächtige laut Augenzeuge gerufen haben. Die britische Anti-Terror-Polizei übernimmt die Ermittlungen. Mehr

01.01.2019, 13:17 Uhr | Politik

Drei Monate vor Austritt Handelsminister Fox: Chancen für Brexit stehen 50:50

Gibt es einen Exit vom Brexit? Laut dem britischen Handelsminister ist das nicht unwahrscheinlich. In der EU wird derweil die Zeit nach dem Austritt geplant. Und auch die CSU mischt sich ein. Mehr

31.12.2018, 10:00 Uhr | Brexit

Tennis-Legenden Ein Star wird geboren

Boris Becker, Roger Federer – Alexander Zverev: Sie sind die größten Tennisspieler ihrer Generation. Aber wann bemerkt man, dass sich der große Knall anbahnt? Mehr Von Thomas Klemm

29.12.2018, 15:40 Uhr | Sport

Wegen Syrien-Politik Britischer Außenminister kritisiert Trumps Weltbild

Trumps Ankündigung, amerikanische Truppen aus Syrien abziehen zu wollen, überraschte viele Verbündete. Der britische Außenminister Jeremy Hunt kritisiert die schwarz-weiße Denkweise des Präsidenten – denn eine Bedrohung durch den Islamischen Staat gebe es weiterhin. Mehr

28.12.2018, 13:26 Uhr | Politik
1 2 3 ... 30 ... 60  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z