BBC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Politkurs von ARD und ZDF Links von der Mitte

Einer Reuters-Studie zufolge stehen ARD und ZDF mit ihrem Informationsangebot vor allem bei Zuschauern hoch im Kurs, die sich politisch eher links einordnen. Bei der BBC sei das anders. Mehr

19.09.2019, 15:54 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: BBC

1 2 3 ... 34 ... 68  
   
Sortieren nach

Gericht prüft Zwangspause Johnson bezeichnet Kritik als „Mumbo Jumbo“

Die obersten Richter Großbritanniens müssen entscheiden, ob die Beurlaubung des Parlaments durch Premierminister Boris Johnson rechtens war. Dass es keine geschriebene Verfassung gibt, erschwert die Angelegenheit. Mehr

17.09.2019, 08:49 Uhr | Politik

Dominic Cummings Verrückt oder brillant

Boris Johnsons wichtigster Berater verbreitet im britischen Parlament Angst und Schrecken. Dominic Cummings schwankt zwischen Genius und Wahnsinn. Mehr Von Jochen Buchsteiner

16.09.2019, 15:13 Uhr | Brexit

Medien über Ostdeutschland Die Stimme des Ostens ist oft recht leise

Die Berichterstattung vieler Medien über Ostdeutschland hat Schlagseite. Das nährt Misstrauen und spielt „Lügenpresse“-Rufern in die Hände. Der MDR stellt sich dem Problem und will auf die gesamte ARD einwirken. Mehr Von Helmut Hartung

12.09.2019, 06:33 Uhr | Feuilleton

Brexit-Szenarien And now, Prime Minister?

Muss Boris Johnson als britischer Premierminister zurücktreten, um seine Politik durchzusetzen? Ist der Brexit in Stein gemeißelt? Und kann das Land die Spaltung überwinden? So könnte es weitergehen. Mehr

10.09.2019, 12:22 Uhr | Brexit

Ein Selbstversuch Ich habe mich optimiert!

Ein gesünderes Leben mit simplen Tricks – das versprechen viele Ratgeber. Unser Autor war skeptisch, ob sich sein Wohlbefinden durch eine Lektüre verbessern würde. Aber das Buch eines Arztes hat etwas mit ihm gemacht. Mehr Von Felix Hooß

09.09.2019, 06:31 Uhr | Stil

Rücktritt von Ministerin Rudd Spekulationen um Zerfall von Johnson-Kabinett

Schwere Rückschläge für Premierminister Johnson: Bei Demonstrationen für und gegen den britischen EU-Austritt kommt es vereinzelt zu gewaltsamen Übergriffen. Der Rücktritt von Arbeitsministerin Rudd befeuert zudem Spekulationen über den Zustand der Regierung. Mehr

08.09.2019, 08:09 Uhr | Brexit

Großbritannien Abgeordnete wollen Brexit-Verschiebung notfalls einklagen

Der britische Premierminister weckt Befürchtungen, er könne sich über ein Gesetz gegen einen No-Deal-Brexit hinwegsetzen. Zudem rechnet Churchill-Enkel Nicholas Soames mit Johnson ab. Mehr

07.09.2019, 15:47 Uhr | Politik

Eine Million Euro Preisgeld 1800 Zweifel an der Existenz Bielefelds

Wer beweisen kann, dass es Bielefeld nicht gibt, erhält von der Stadt eine Million Euro. Die Resonanz auf den Wettbewerb ist gewaltig – und mancher Beweis richtig gut. Mehr Von Christoph Schäfer

04.09.2019, 15:16 Uhr | Gesellschaft

Taktieren im Unterhaus Dramatisches Ende der Sommerpause

In Großbritannien überschlagen sich die Ereignisse: Abgeordnete versuchen weiter, Boris Johnson per Gesetz zum Einlenken zu zwingen. Am Abend kommt es zu einer Dringlichkeitsdebatte. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

03.09.2019, 20:36 Uhr | Brexit

Johnson und das Parlament Volles Risiko, keine Garantie

Die Zwangspause für das Parlament entzweit die britische Politik und weckt den Widerstand gegen Boris Johnson. Doch die Mehrheiten im Unterhaus sind unwägbar – und die Zeit bis zum Brexit-Termin ist knapp. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

29.08.2019, 15:05 Uhr | Brexit

Parlamentsschließung in London „Frevel an der Verfassung“

Die von Premierminister Johnson geplante Zwangspause des Parlaments kurz vor dem Brexit-Datum lässt Opposition und auch einige Konservative schäumen. Die Labour-Partei spricht von einem „Putsch gegen das Parlament“. Mehr

28.08.2019, 12:59 Uhr | Politik

Rapper McGarvey über Armut Leute wie ich schreiben nicht

Die Kindheit des schottischen Rappers Darren McGarvey war geprägt von Drogen und Gewalt. In seinem Buch „Armutssafari“ beschreibt er, wie er beidem entkam. Und warum sich die Debatte über Armut ändern muss. Mehr Von Anna Vollmer

27.08.2019, 17:43 Uhr | Feuilleton

Um EU-Austritt zu verhindern Alterspräsident stellt sich für Brexit-Notregierung zur Verfügung

Der Vorschlag von Labour-Chef Corbyn, sich zeitlich befristet zum Premierminister wählen zu lassen, stößt im Unterhaus auf Ablehnung. Jetzt hat sich Ken Clarke, Alterspräsident des Unterhauses, als Übergangs-Premier angeboten. Mehr

17.08.2019, 11:36 Uhr | Brexit

ATP-Masters Tennis-Kollegen kritisieren Kyrgios

Tennisspieler Nick Kyrgios hat beim ATP-Masters abermals mit Fehlverhalten geglänzt. Nun muss er eine Geldstrafe in Höhe von 113.000 Dollar zahlen. Mehr

16.08.2019, 22:58 Uhr | Sport

Regisseurin stellt sich Kritik Mit Gemüsebergen gegen den Krebs

Filmemacherin Sarah Mabrouk hat sechs Krebskranke begleitet, die sich gegen die konventionelle Therapie und für eine Ernährungsumstellung entschieden haben. An diesem Dienstagabend gibt es in Frankfurt ein Film-Gespräch mit ihr. Mehr Von Tobias Hausdorf

13.08.2019, 14:15 Uhr | Rhein-Main

Brexit als Symptom Ist das der Untergang der Demokratie?

Der britische Richter Jonathan Sumption erklärt, warum politischer Ausgleich aus der Mode kommt und warum er eine schleichende Machtausdehnung der Judikative als Bedrohung des fragilen Konstrukts der Demokratie sieht. Mehr Von Gina Thomas, London

12.08.2019, 06:43 Uhr | Feuilleton

Arsenal vor Saisonstart Özil und Kolasinac offenbar wegen Sicherheitsbedenken nicht im Kader

Wegen Bedenken bezüglich des Wohls der Spieler verzichtet Arsenal zum Saisonauftakt auf Mesut Özil und Sead Kolasinac. Die beiden früheren Schalker wurden kürzlich Opfer eines Raubüberfalls. Mehr

09.08.2019, 19:31 Uhr | Sport

Klopp gegen Guardiola „Gewinnst du, interessiert es keinen“

Im Community Shield eröffnen die Topklubs FC Liverpool und Manchester City die englische Fußball-Saison. Vor dem Duell redet sich Pep Guardiola in Rage. Und Jürgen Klopp wird sarkastisch. Mehr Von Marcus Erberich, Brighton

04.08.2019, 13:23 Uhr | Sport

Idris Elba im Interview „Ich bin 46 und lebe den Traum eines Teenagers“

Schauspieler Idris Elba über den Mini Cooper, den er sich mit 14 kaufte, Sucht und Angst, seinen Job als DJ bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle – sowie über die Gerüchte, er werde der nächste James Bond. Mehr Von Christian Aust

02.08.2019, 19:24 Uhr | Gesellschaft

Drohender Dammbruch Hubschrauber soll Wasser mit 400 Tonnen Material umleiten

Im Norden Englands droht ein Damm zu brechen und dadurch massive Überflutungen auszulösen. Mit einem Hubschrauber soll das nun verhindert werden. Der naheliegende Ort gleicht unterdessen einer Geisterstadt. Mehr

02.08.2019, 07:42 Uhr | Gesellschaft

Antrittsbesuch in Nordirland Heftige Kritik an Johnson

Der neue Premierminister bereist das Vereinigte Königreich. Nach Schottland und Wales war Boris Johnson am Mittwoch in Nordirland – dort muss er sich wegen seiner Brexit-Pläne viele Vorwürfe anhören. Mehr

31.07.2019, 17:22 Uhr | Politik

Klassik in digitalen Zeiten Anders hören

Von wegen Krise: In Deutschland wächst der Anteil der Hörer klassischer Musik. Das hat auch mit den digitalen Medien zu tun, das hochkulturell gebildete Publikum bekommt nun Konkurrenz. Mehr Von Max Nyffeler

30.07.2019, 06:36 Uhr | Feuilleton

Dominic Cummings Warum Johnsons neuer Berater polarisiert

Der parteilose Berater gilt als kreativer und politischer Kopf hinter der „Leave“-Kampagne. Viele, die mit ihm zusammengearbeitet haben, sehen in ihm Irrsinn und Genius vereint. Nun könnte er beim Brexit eine wichtige Rolle spielen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

26.07.2019, 11:30 Uhr | Politik

Königliches Fernsehen Wie die Queen den Brexit vergisst

Boris Johnson ist ernannt, und Königin Elisabeth II. kann im Urlaub auf Balmoral endlich abschalten. Und was schaltet sie dann ein? Mehr Von Ursula Scheer

25.07.2019, 15:36 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 34 ... 68  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z