Barbara Hendricks: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Einkauf Aktuell“ Initiative will Post wegen Werbesendung verklagen

Die „Einkauf aktuell“ erreicht wöchentlich bis zu 20 Millionen Haushalte. Eine Bürgerinitiative stört sich an der Umweltbelastung und erhebt Vorwürfe gegen die Post. Jetzt soll der Fall vor Gericht gehen. Mehr

21.07.2019, 13:03 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Barbara Hendricks

1 2 3 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Porträt der Umweltministerin Ihr Name ist Schulze

Svenja Schulze. Sie ist Umweltministerin. Und übt noch. Ihr Bekanntheitsgrad mag noch nicht sonderlich groß sein, doch das könnte sich mit dem neuen Entwurf zum Klimaschutzgesetz ändern. Mehr Von Frank Pergande

07.03.2019, 19:38 Uhr | Politik

Arte-Doku „Ausgebremst“ Szenen aus dem Altreifen-Lager

Wo kommt die deutsche Autobranche her, und vor allem: Wo geht sie hin? Eine Arte-Dokumentation zum Zustand der Autobranche versucht sich an Antworten. Mehr Von Martin Gropp

26.02.2019, 17:02 Uhr | Feuilleton

Deutschland im Wandel Die Jahre mit Merkel

Deutschland hat sich in den dreizehn Jahren, in denen Angela Merkel regiert, dramatisch verändert. Was davon hat eigentlich mit den Entscheidungen der Bundeskanzlerin zu tun? Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner

24.11.2018, 08:13 Uhr | Politik

Barbara Hendricks wird 70 Inbrünstige Intelligenz

Barbara Hendricks hat sich dem großen Klassikgeschäft früh entzogen und dennoch Karriere gemacht. Die Welt konnte sie nicht ändern, sagt sie, aber „etwas berühren“. Mehr Von Jürgen Kesting

20.11.2018, 14:18 Uhr | Feuilleton

Freiburg im Breisgau In noch einer Stadt droht ein Fahrverbot

Die nächste Klage: Nun sollen in Freiburg Diesel ausgesperrt werden. In Essen zweifelt die Polizei indes, ob sie das dort verhängte Fahrverbot überhaupt kontrollieren kann. Mehr

16.11.2018, 16:53 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zum Umweltschutz Bienenschützer, Plastikhasser, Öko-Narren

Umweltschützer krempeln unser Leben um – dabei sind viele ihrer Ideen geradezu schädlich. Mehr Von Patrick Bernau

27.10.2018, 21:00 Uhr | Wirtschaft

Innenminister Horst Seehofer Maaßen künftig für Sicherheit zuständig

Damit Hans-Georg Maaßen Staatssekretär im Innenministerium werden kann, muss ein SPD-Mann gehen. Das verstärkt den Unmut in der Partei: Die bayerische SPD fordert nun Nahles in einem Brandbrief zur Umkehr auf. Mehr

19.09.2018, 16:22 Uhr | Politik

Angriff von SPD-Abgeordneten AfD verlässt Plenarsaal während Haushaltsdebatte

Bei der Generalaussprache im Bundestag ist es zu heftigen Angriffen auf die Rhetorik der AfD gekommen. Die SPD-Abgeordneten erinnerten dabei an die dreißiger Jahre. Mehr

12.09.2018, 13:44 Uhr | Politik

Trotz feiner Risse Fachleute halten belgische AKW für sicher

Die belgischen Atomkraftwerke Doel 3 und Tihange 2 sind laut einer Kommission trotz Rissen in den Druckbehältern sicher. Das Umweltministerium hält an seiner Forderung nach Abschaltung dennoch fest. Mehr

09.07.2018, 17:30 Uhr | Wirtschaft

Javier Bardem im Gespräch „Die Natur hat mich umgehauen“

Oscar-Preisträger Javier Bardem kämpft dafür, dass in der Antarktis das weltgrößte Meeresschutzgebiet entsteht. Ein Treffen in Berlin. Mehr Von Mariam Schaghaghi

27.03.2018, 11:16 Uhr | Gesellschaft

GroKo-Team Zum Glanze der Vorsitzenden

Die SPD hat ihr Regierungspersonal nach zwei Kriterien gewählt. Erstens: Sigmar Gabriel muss weg. Zweitens: Niemand soll Andrea Nahles überstrahlen. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

12.03.2018, 13:55 Uhr | Politik

Minister der SPD Heil wird Arbeitsminister, Barley Justizministerin

Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Hubertus Heil soll Arbeits- und Sozialminister in der neuen Bundesregierung werden. Die bisherige Familienministerin Katarina Barley wird Bundesjustizministerin. Damit ist die Ministerliste auch bei der SPD komplett. Mehr

09.03.2018, 08:36 Uhr | Politik

SPD-Minister in der Groko Zwei Puzzlestücke fehlen noch

Nach dem Vorbild der CDU hat auch die SPD die Neubesetzung der Ministerposten für eine deutliche Verjüngung genutzt. Wir stellen die wichtigsten SPD-Minister der großen Koalition vor. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

08.03.2018, 18:07 Uhr | Politik

SPD-Regierungsmitglieder Heiko Maas soll neuer Außenminister werden

Der bisherige Justiziminister Heiko Maas wird offenbar Außenminister in der nächsten Regierung unter Kanzlerin Merkel. Auch weitere Namen für Ministerposten werden schon veröffentlicht. Mehr

08.03.2018, 14:17 Uhr | Politik

Große Koalition Gabriel und Hendricks scheiden aus Regierung aus

Sigmar Gabriel wird kein Ministeramt in der neuen Regierung übernehmen. Darüber wurde er vom kommissarischen Parteichef Scholz und der Fraktionsvorsitzenden Nahles informiert. Auch Umweltministerin Hendricks scheidet aus der Regierung aus. Mehr

08.03.2018, 11:48 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Eine Partei sucht ihre Minister

Während die SPD rätselt, mit wem sie ihre Ministerposten bestücken soll, muss sich eine CDU-Frau in Frankfurt möglicherweise auf die nächste Niederlage vorbereiten. Zum Weltfrauentag zeigt sich aber, dass die meisten Frauen von Erfolg gekrönt sind. Mehr Von Timo Steppat

08.03.2018, 06:15 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maybrit Illner Mit dem Diesel verfahren

Die Voraussetzungen für eine spannende Diskussion bei Maybrit Illner rund um Fahrverbote für Dieselautos sind gut. Doch am Ende sind alle fast so klug wie am Anfang. Mehr Von Martin Gropp

02.03.2018, 07:06 Uhr | Feuilleton

Wohnraummangel Bauen wird immer mehr zum Luxus

Mehr bezahlbaren Wohnraum fordert jeder. Doch nicht nur die Mieten, auch das Bauen wird immer teurer. Eine neue Studie zeigt, woran das liegt. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

01.03.2018, 18:43 Uhr | Wirtschaft

Diesel-Fahrverbote Baden-Württembergs Innenminister fordert die „Blaue Plakette“

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts stellt sich die Frage, wie mögliche Diesel-Fahrverbote umgesetzt – und vor allem kontrolliert werden sollen. Für Thomas Strobl ist die Sache klar: Es geht nur mit der „Blauen Plakette“. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

01.03.2018, 16:49 Uhr | Politik

Insektizide Das hat die Biene nicht verdient

Nach dem Unkrautmittel Glyphosat richtet sich der Blick in Europa auf die Insektenvernichtungsmittel. Gibt es bald ein endgültiges Verbot der Neonicotinoide? Die Lebensmittelbehörde erhöht den Druck auf die Politik. Mehr

01.03.2018, 12:19 Uhr | Wissen

Forderung von Kommunen Blaue Plakette für Dieselautos ist noch nicht vom Tisch

Die neue Bundesregierung will das Thema schnell aufgreifen. Verkehrsminister Christian Schmidt warnt vor einem „Wettlauf um das schnellste Fahrverbot“. Die SPD hingegen hat noch ganz andere Pläne. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

28.02.2018, 18:15 Uhr | Wirtschaft

Nach Diesel-Urteil Was steckt hinter dem Programm „Saubere Luft“?

Politiker von Union und SPD wollen unbedingt verhindern, dass Diesel-Fahrverbote nötig werden. Sollte es doch soweit kommen, seien eine Reihe von Maßnahmen notwendig. Handwerker und Gemeinden befürchten indes noch ganz andere Dinge. Mehr

28.02.2018, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Reaktion auf Urteil Lindner: „Schlag gegen Freiheit und Eigentum“

Die Bundesregierung will Fahrverbote noch abwenden, Cem Özdemir schiebt die Schuld der CSU in die Schuhe und Christian Lindner kritisiert die Grenzwerte: Die Reaktionen auf das Urteil sind teilweise dramatisch. FAZ.NET hat die wichtigsten zusammengestellt. Mehr

27.02.2018, 16:51 Uhr | Wirtschaft

Kostenloser Nahverkehr? „Wir können das jedenfalls nicht bezahlen“

Die Regierung denkt über kostenlose Bus- und Bahntickets nach. Nicht nur aus den Kommunen gibt es Kritik daran. Mehr

14.02.2018, 08:20 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z