Barack Obama: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Barack Obama

   
Sortieren nach

Trump und die Verwaltung Ignoranz mit fatalen Folgen

Unwissenheit, Ignoranz und Hass: Der amerikanische Autor Michael Lewis zeigt in seinem neuen Buch, wie sehr Donald Trump den Verwaltungsapparat verachtet. Mehr Von Oliver Georgi

09.04.2019, 11:47 Uhr | Feuilleton

Wahlkampf in Israel Aufstacheln als Strategie

Benjamin Netanjahu führt einen populistischen Wahlkampf mit seltenen öffentlichen Auftritten – und betreibt die gesellschaftliche Spaltung Israels. Selbst Korruptionsaffären können ihm in dieser Wahl nichts anhaben. Mehr Von Jochen Stahnke, Jerusalem

08.04.2019, 13:40 Uhr | Politik

Obama zur Einwanderung „weniger Angst der Menschen, die schon da sind“

Im Austausch mit jungen Menschen in Berlin hat der ehemalige amerikanische Präsident über die Herausforderungen von Migration gesprochen. Mehr

06.04.2019, 17:40 Uhr | Politik

Obama in Berlin Er will immer noch die Welt retten

Was er als Präsident nicht geschafft hat, versucht Barack Obama nun mit seiner Stiftung nachzuholen. In Berlin spricht er vor 300 jungen Leuten – und hat für sie einige Ratschläge parat. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

06.04.2019, 17:07 Uhr | Politik

Obama zu Besuch in Berlin Ein Treffen unter alten Freunden

Ein rein privates Treffen nennt es Regierungssprecher Seibert: Barack Obama ist am Freitag vor dem Berliner Kanzleramt vorgefahren, um Angela Merkel zu treffen. Doch der eigentliche Zweck seines Besuches in Berlin ist ein anderer. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

05.04.2019, 19:22 Uhr | Politik

Merkel und Obama in Berlin Treffen unter Freunden

Der ehemalige amerikanische Präsident Barack Obama hat Angela Merkel im Kanzleramt besucht. Das ganze wurde als „privates Treffen“ deklariert. Mehr

05.04.2019, 17:58 Uhr | Politik

Obama in Köln Sticheln ohne zu stechen

Obama spricht auf einer Veranstaltung in Köln und teilt aus – doch die Seitenhiebe gegen Trump bleiben diskret. Der ehemalige Präsident behält seine Strahlkraft trotzdem. Mehr Von Corinna Budras, Köln

05.04.2019, 10:29 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Die Schönen und die Reichen – und die Briten

Obama trifft auf Merkel. Milliardenscheidung im Hause Bezos – und ein ewiges Dilemma, das langsam lästig wird. Was wird sonst noch wichtig zum Ende der Woche? Der FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Sebastian Reuter

05.04.2019, 06:29 Uhr | Aktuell

Barack Obama in Köln „Ich wusste gar nicht, wie die Kaffeemaschine funktioniert“

Barack Obama is back: Bei einem Event vor 14.000 Zuschauern in Köln spricht der frühere amerikanische Präsident über sehr große Schiffe, die Aufgaben der Jugend beim Klima – und das Leben als Privatmann. Mehr

04.04.2019, 22:11 Uhr | Politik

Beliebter als Trump Obama bleibt Präsident der Herzen

Cool, mitreißend, charismatisch: Bei vielen Deutschen hat der ehemalige Präsident Barack Obama bis heute ein Stein im Brett. Am Donnerstag ist Obama wieder in Köln, um am World Leadership Summit teilzunehmen. Mehr

04.04.2019, 13:47 Uhr | Politik

Buch „Commander in Cheat“ Donald Trump schummelt beim Golf

„Er mogelt, weil das seine Art ist, Golf zu spielen“, schreibt ein Sportjournalist über Donald Trump. Für sein Buch trug er die Erfahrungen prominenter Mitspieler des Präsidenten zusammen. Mehr

03.04.2019, 15:35 Uhr | Gesellschaft

Amerikas Demokraten Wird Biden vom Hoffnungsträger zum Problem?

Er hat seine Bewerbung um die Rolle des demokratischen Trump-Herausforderers noch gar nicht erklärt. Trotzdem verfügte Joe Biden bislang schon über sehr gute Umfragewerte. Nun könnte die Vergangenheit des früheren Obama-Stellvertreters zum Bumerang werden. Mehr Von Frauke Steffens, New York

02.04.2019, 14:16 Uhr | Politik

Amerikanische Universitäten Meinungskampf mit Maulkörben

Früher stritten politische und religiöse Gruppen auf dem Universitätscampus miteinander. Jetzt protestieren amerikanische Studenten dagegen, Ansichten hören zu müssen, die sie nicht teilen. Wohin führt das? Mehr Von Axel Meyer

01.04.2019, 21:30 Uhr | Feuilleton

Die letzte Staffel von „Veep“ Was gilt denn noch als irrsinnig?

In der letzten Staffel von „Veep“ brilliert Julia Louis-Dreyfus abermals als Vizepräsidentin Amerikas – doch die Realität hat die Fiktion längst überrundet. Mehr Von Nina Rehfeld, PHOENIX

31.03.2019, 20:58 Uhr | Feuilleton

Nach Fallenlassen der Anklage FBI ermittelt im Fall Jussie Smollett

Nachdem die Anklage gegen den Schauspieler fallen gelassen wurde, sollen nun die vertraulichen Absprachen zwischen ihm und der Staatsanwaltschaft überprüft werden. Auch Donald Trump hat sich zu dem Fall geäußert. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

28.03.2019, 14:12 Uhr | Gesellschaft

Nach Mueller-Bericht Präsident Trump sinnt auf Rache

Nach der Teilentlastung durch den Mueller-Bericht will Trump Vergeltung. Wer die angebliche Verschwörung gegen ihn angezettelt hat, scheint für ihn klar zu sein: die Demokraten und die Obama-Regierung. Mehr Von Majid Sattar, Washington

28.03.2019, 09:43 Uhr | Politik

Präsidentenwahl 2020 Wann ist ein Politiker zu alt fürs Weiße Haus?

Das fortgeschrittene Alter einiger Kandidaten für die Präsidentenwahl im kommenden Jahr sorgt in den Vereinigten Staaten für Diskussionen. Sollte wirklich ein Methusalem ins Weiße Haus ziehen? Mehr Von Jakob Gutmann

26.03.2019, 17:02 Uhr | Politik

Vorstand Thomas Rabe So will Bertelsmann mit Google und Co. mithalten

Die globalen Plattformen haben für Bertelsmann eine „neue Dimension von Konkurrenz geschaffen“. Das sagt Chef Thomas Rabe. Seine Überlebensstrategie: Tech-Partnerschaften und hochwertige Inhalte. Mehr Von Carsten Germis, Berlin

26.03.2019, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Mueller-Bericht Diese Russland-Sache

Sex, Lügen und eigenartige Treffen: Viele Ergebnisse der Ermittlungen von Sonderstaatsanwalt Mueller lassen Donald Trump und seine Umgebung in einem eigenartigen Licht erscheinen. Mehr Von Andreas Ross

24.03.2019, 16:03 Uhr | Politik

Geldpolitik Oje, was macht Amerikas Notenbank da?

Für den Kurswechsel der amerikanischen Währungshüter kommen mehrere Gründe in Frage. Alle sind besorgniserregend. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

23.03.2019, 10:27 Uhr | Wirtschaft

IS ohne Territorium Das letzte Ende des Kalifats

Schon oft ist das Ende des „Islamischen Staats“ verkündet worden. Am Freitag war es nun tatsächlich so weit. Im Osten Syriens wurde die letzte IS-Stellung bombardiert. Mehr Von Christoph Ehrhardt

23.03.2019, 08:16 Uhr | Politik

Nach neun Monaten Vakanz Trump nominiert neuen Botschafter für Mexiko

Christopher Landau soll nach dem Willen des amerikanischen Präsidenten Botschafter in Mexiko-Stadt werden. Der konservative Jurist hat bisher keine diplomatische Erfahrung. Mehr

19.03.2019, 08:06 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahlkampf Bidens Zöger-Kandidatur

Der frühere Vizepräsident Joe Biden wirft den Demokraten immer wieder Häppchen hin und deutet eine Kandidatur für die Präsidentschaft 2020 an. Doch bislang ist er nicht offiziell im Rennen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

18.03.2019, 15:36 Uhr | Politik

Digitalfestival in Texas Politisches Schaulaufen mit Linksdrall

Das Digitalfestival „South by Southwest“ ist in diesem Jahr politisch wie nie – aber dabei auch ziemlich einseitig. Wie sich in dem sonst so konservativen Texas eine liberale Blase auftut. Mehr Von Roland Lindner, Austin

13.03.2019, 07:17 Uhr | Politik

Krimi „Bluebird, Bluebird“ Das ist auch mein Land

Wenn ein weißes Mädchen tot aufgefunden wird, interessiert ein toter Schwarzer keinen: In Attica Lockes beunruhigendem Krimi „Bluebird, Bluebird“ zeigt Amerika sein wahres Gesicht. Mehr Von Katrin Doerksen

11.03.2019, 23:05 Uhr | Feuilleton

Warnung an die Bundesregierung „China kann man nicht trauen“

Amerikanische Experten warnen Deutschland vor Gefahren durch den Netzwerkausrüster Huawei. Der Konzern ist in den Vereinigten Staaten schon des Technologiediebstahls überführt worden. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

10.03.2019, 18:10 Uhr | Wirtschaft

Zehnjähriger Aufschwung Die Aktienhausse an der Wall Street feiert Geburtstag

Vor zehn Jahren in der Finanzkrise begann der bisher längste Kursaufschwung amerikanischer Aktien. Die Börse bleibt zuversichtlich. Mehr Von Norbert Kuls, New York

09.03.2019, 12:13 Uhr | Finanzen

Wiedergutmachung Reparationen gegen Rassismus?

Mehrere demokratische Präsidentschaftskandidaten nehmen die Forderung auf, Afroamerikanern Reparationen für Sklaverei und Rassismus zu zahlen. Ein Konzept dafür haben sie nicht. Mehr Von Frauke Steffens, New York

08.03.2019, 21:15 Uhr | Politik

Digitalfestival „South by Southwest“ bringt Washington nach Texas

In Austin beginnt das Digitalfestival „South by Southwest“. Es ist diesmal politisch wie noch nie – und blickt auf die Präsidentenwahl im kommenden Jahr. Mehr Von Roland Lindner, Austin

08.03.2019, 05:27 Uhr | Wirtschaft

Drohnenangriffe CIA muss nicht mehr über zivile Opfer informieren

Donald Trump lockert die Rechenschaftspflicht des amerikanischen Geheimdienstes. Menschenrechtler warnen vor einem gefährlichen Schritt. Mehr

07.03.2019, 04:34 Uhr | Politik

Außerhalb von Kriegsgebieten Amerikanische Regierung will Zahl ziviler Opfer bei Angriffen nicht mehr nennen

Die Vereinigten Staaten wollen keinen Bericht mehr über zivile Opfer bei Luftangriffen auf Terroristen abgeben. Präsident Trump hob dafür am Mittwoch eine Anordnung seines Vorgängers Obama auf. Eine Begründung blieb er schuldig. Mehr

06.03.2019, 21:32 Uhr | Politik

The Lowell in New York Wie zu Besuch bei guten Freunden

Das Hotel The Lowell in New Yorks Upper East Side gibt dem Luxus eine Note des Selbstverständlichen. Mehr Von Freddy Langer

06.03.2019, 18:26 Uhr | Reise

Reporterlegende Seymour Hersh „Diese ganze Geschichte ist ein einziger großer Schwindel“

Seymour Hersh, einer der bekanntesten Journalisten Amerikas, glaubt nicht daran, dass der amerikanische Präsident aus Russland gesteuert wird. Im FAZ.NET-Interview deutet er viel schmutziges Insiderwissen über Dick Cheney und Hillary Clinton an. Mehr Von Daniel C. Schmidt, Washington

05.03.2019, 11:01 Uhr | Politik

Kaiser und Kühnert „Als Kanzler musst du Krawatte tragen“

Der Popstar der SPD trifft den Sozialdemokraten des Schlagers. Ein Gespräch mit Roland Kaiser und seinem Fan Kevin Kühnert über Kapuzenpullis und Anzüge, breitbeinige Altpolitiker, unkorrekte Liedtexte und den Groove von Obama und Nahles. Mehr Von Jörg Thomann

04.03.2019, 06:21 Uhr | Gesellschaft

Wiener Opernball Sie tanzten zumindest für eine Minute

Selten war es auf dem Wiener Opernball so harmonisch wie in diesem Jahr. Selbst Richard Lugner wagte sich mit seinem Stargast Elle Macpherson auf die Tanzfläche. In den Mittelpunkt rückten politische Botschaften und eine neue Frisur. Mehr

01.03.2019, 12:56 Uhr | Stil
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z