Barack Obama: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zweite Staffel „Fleabag“ Triumph der Antiheldin

Leben ist, wenn man aus den Trümmern herauskriecht und weitermacht: In der zweiten Staffel von „Fleabag“ taumelt Phoebe Waller-Bridge von einem Schlamassel ins nächste. Wer mutig ist, dem geht dabei das Herz auf. Mehr

21.05.2019, 15:45 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Barack Obama

   
Sortieren nach

Demokraten in Amerika Wahlkampf der Identitätspolitiker?

Amerikas Demokraten diskutieren ihre Strategie für den Kampf gegen Donald Trump: Sollen sie an weiße Arbeiter oder an benachteiligte Gruppen appellieren? Doch es könnte sich auch um eine Scheindebatte handeln. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.05.2019, 09:32 Uhr | Politik

Restaurantbesitzer in Kritik Dürfen Weiße mexikanisches Essen anbieten?

In Amerika treibt die Identitätspolitik irre Blüten. Weiße Restaurantbesitzer werden angegriffen, weil sie chinesische oder mexikanische Gerichte anbieten. Ist das wirklich „kulturelle Aneignung“? Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

14.05.2019, 11:52 Uhr | Stil

Säbelrasseln gegenüber Iran Widersteht Trump den Falken?

Die jüngste Eskalation geht auf das Konto der Hardliner in Trumps Regierung um den Nationalen Sicherheitsberater John Bolton. Manche fürchten, dass dieser seinen Krieg bekommt. Andere glauben, dass er seinen Job bald los sein wird. Mehr Von Frauke Steffens, New York

10.05.2019, 09:42 Uhr | Politik

Ultimatum der Regierung Welche zwei Regeln des Atomabkommens Iran brechen will

Genau zwei Regeln will die iranische Regierung zunächst brechen, um ihre Partner unter Druck zu setzen. Reicht das bereits für einen schnellen Weg zu einer Atombombe? Mehr Von Andreas Ross

08.05.2019, 18:01 Uhr | Politik

Sprechen wie Profis Wie halte ich eine gute Rede?

Vor Publikum zu sprechen ist Handwerk, kein Hexenwerk. Am Anfang stehen kluge Gedanken – aber es gehört noch mehr dazu. Mehr Von Ursula Kals

08.05.2019, 06:37 Uhr | Beruf-Chance

Krimineller Onlinemarktplatz Das dunkle Netz

Die Betreiber der kriminellen Plattform „Wall Street Market“ profitierten vom Schutz der Anonymität im Netz. Doch das Internet ist nicht als solches dunkel – sondern ein Raum, der so oder so genutzt werden kann. Mehr Von Reinhard Müller

03.05.2019, 18:04 Uhr | Politik

Bela B Felsenheimers Debüt Tourette-Roman

Was reimt sich bloß auf Scharnow? Bela B Felsenheimer, Schlagzeuger der Band Die Ärzte, hat sein literarisches Debüt verfasst: eine Leistungsschau von Absurditäten. Mehr Von Kai Spanke

02.05.2019, 06:13 Uhr | Feuilleton

Ex-Präsident bei Netflix Obama steigt ins Filmgeschäft ein

Das Filmportal Netflix erklärte, mit den Obamas einen Vertrag über die Produktion von Filmen, Dokumentationen und Serien abgeschlossen zu haben. Mehr

01.05.2019, 10:28 Uhr | Feuilleton

„Erhöhtes Risiko“ Obamas produzieren Netflix-Adaption von Buch über Trump

Der Streamingdienst Netflix bestätigte am Dienstag, dass die Produktionsfirma der Obamas das Buch „Erhöhtes Risiko“ verfilmt. In dem Werk wird Donald Trump als unvorbereitet für das Präsidentenamt beschrieben. Mehr

01.05.2019, 10:18 Uhr | Gesellschaft

Jack Whitten-Ausstellung Eine neuartige Methode der Malerei

Das muss man sehen: Der in Europa unbekannte amerikanische Künstler Jack Whitten eröffnet der Malerei mit seiner Berliner Ausstellung eine neue Dimension – mit angetrockneten Farben. Mehr Von Karlheinz Lüdeking

27.04.2019, 21:48 Uhr | Feuilleton

Trump dementiert Bericht „Es wurde kein Geld für Otto Warmbier gezahlt“

Laut der „Washington Post“ soll Washington zwei Millionen Euro für die medizinische Versorgung des in Nordkorea festgehaltenen Studenten gezahlt haben. Trump dementiert dies – und macht seinerseits Barack Obama Vorwürfe. Mehr

26.04.2019, 15:33 Uhr | Politik

Vize-Präsident unter Obama Jetzt will Biden Präsident werden

Der ehemalige Vize-Präsident Joe Biden hat seine Kandidatur für das Amt des Präsidenten abgegeben. Dabei verzichtet er bereitwillig auf öffentliche Unterstützung von Obama. Doch um 2020 gegen Trump anzutreten, muss sich Biden zunächst gegen fast 20 andere Bewerber der Demokraten durchsetzen. Mehr

26.04.2019, 10:52 Uhr | Politik

Joe Biden Kandidat aus Notwehr

Der ehemalige Vizepräsident Joe Biden hat seine Bewerbung für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten angekündigt. Vielen gilt er als Favorit – nun muss er sein inhaltliches Profil schärfen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

25.04.2019, 14:50 Uhr | Politik

Kandidatur für Wahl 2020 Biden will gegen Trump antreten

Der frühere amerikanische Vizepräsident Joe Biden will für die Demokraten bei der Präsidentschaftswahl 2020 ins Rennen gehen. Das kündigte er am Donnerstag auf Twitter an. Mehr

25.04.2019, 12:40 Uhr | Politik

Im Juni zur Queen Trump bekommt seinen Staatsbesuch in London

Der für Juni geplante Staatsbesuch gilt als besondere Ehre. Bislang war Präsident Trump erst einmal in Großbritannien zu Gast – zu einem „Arbeitsbesuch“. Damals düpierte er Premierministerin May. Mehr

23.04.2019, 14:26 Uhr | Politik

Bericht des Sonderermittlers Muellers Zeugen fürchten Trumps Rache

Einige Demokraten wollen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump, andere setzen auf die Urteilskraft der Wähler. Die Beliebtheitswerte des Präsidenten sind seit der Veröffentlichung des Mueller-Berichts schon gefallen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.04.2019, 11:59 Uhr | Politik

Nach Brand von Notre-Dame Obama: Habe es erst begriffen, als ich die Bilder gesehen habe

Bei ihrem Besuch in Paris spricht Michelle Obama den Menschen Mut zu. Notre-Dame hat auch für die ehemalige First Lady eine besondere Bedeutung. Mehr

17.04.2019, 02:59 Uhr | Gesellschaft

Prominente reagieren auf Brand „Ich kann nicht glauben, was in Notre-Dame geschieht“

Nie würde sie den Moment vergessen, in dem sie zum ersten Mal durch Paris gelaufen sei – voller Ehrfurcht für die Schönheit der Stadt, schreibt Camila Cabello. Auch andere Prominente reagieren bestürzt auf das Feuer in Notre-Dame. Mehr

16.04.2019, 11:34 Uhr | Gesellschaft

Amerika und Julian Assange Aktivist, Journalist, Hochverräter?

Seit Julian Assanges Festnahme ist in den Vereinigten Staaten die Diskussion über die Grenzen der Pressefreiheit neu entbrannt. Donald Trumps Haltung in der Sache ist eindeutig uneindeutig. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

13.04.2019, 17:07 Uhr | Feuilleton

Entwicklungsbank AIIB Wie viel Mitsprache erlaubt China?

In nur drei Jahren hat China eine neue Entwicklungsbank in Asien etabliert, die jetzt auch in Europa aktiv wird. Kritiker meinen, China dominiere die Bank zu sehr. Die Bundesregierung zeigt sich zufrieden. Mehr Von Alexander Wulfers

12.04.2019, 16:30 Uhr | Wirtschaft

Russland-Ermittlungen Ehemaliger Obama-Berater Craig angeklagt

Die Russland-Ermittlungen von Sonderermittler Mueller haben nun auch Konsequenzen für das Team um den ehemaligen Präsidenten Barack Obama. Mehr

12.04.2019, 06:59 Uhr | Politik

Trump und die Verwaltung Ignoranz mit fatalen Folgen

Unwissenheit, Ignoranz und Hass: Der amerikanische Autor Michael Lewis zeigt in seinem neuen Buch, wie sehr Donald Trump den Verwaltungsapparat verachtet. Mehr Von Oliver Georgi

09.04.2019, 11:47 Uhr | Feuilleton

Wahlkampf in Israel Aufstacheln als Strategie

Benjamin Netanjahu führt einen populistischen Wahlkampf mit seltenen öffentlichen Auftritten – und betreibt die gesellschaftliche Spaltung Israels. Selbst Korruptionsaffären können ihm in dieser Wahl nichts anhaben. Mehr Von Jochen Stahnke, Jerusalem

08.04.2019, 13:40 Uhr | Politik

Obama zur Einwanderung „weniger Angst der Menschen, die schon da sind“

Im Austausch mit jungen Menschen in Berlin hat der ehemalige amerikanische Präsident über die Herausforderungen von Migration gesprochen. Mehr

06.04.2019, 17:40 Uhr | Politik

Obama in Berlin Er will immer noch die Welt retten

Was er als Präsident nicht geschafft hat, versucht Barack Obama nun mit seiner Stiftung nachzuholen. In Berlin spricht er vor 300 jungen Leuten – und hat für sie einige Ratschläge parat. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

06.04.2019, 17:07 Uhr | Politik

Obama zu Besuch in Berlin Ein Treffen unter alten Freunden

Ein rein privates Treffen nennt es Regierungssprecher Seibert: Barack Obama ist am Freitag vor dem Berliner Kanzleramt vorgefahren, um Angela Merkel zu treffen. Doch der eigentliche Zweck seines Besuches in Berlin ist ein anderer. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

05.04.2019, 19:22 Uhr | Politik

Merkel und Obama in Berlin Treffen unter Freunden

Der ehemalige amerikanische Präsident Barack Obama hat Angela Merkel im Kanzleramt besucht. Das ganze wurde als „privates Treffen“ deklariert. Mehr

05.04.2019, 17:58 Uhr | Politik

Obama in Köln Sticheln ohne zu stechen

Obama spricht auf einer Veranstaltung in Köln und teilt aus – doch die Seitenhiebe gegen Trump bleiben diskret. Der ehemalige Präsident behält seine Strahlkraft trotzdem. Mehr Von Corinna Budras, Köln

05.04.2019, 10:29 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Die Schönen und die Reichen – und die Briten

Obama trifft auf Merkel. Milliardenscheidung im Hause Bezos – und ein ewiges Dilemma, das langsam lästig wird. Was wird sonst noch wichtig zum Ende der Woche? Der FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Sebastian Reuter

05.04.2019, 06:29 Uhr | Aktuell

Barack Obama in Köln „Ich wusste gar nicht, wie die Kaffeemaschine funktioniert“

Barack Obama is back: Bei einem Event vor 14.000 Zuschauern in Köln spricht der frühere amerikanische Präsident über sehr große Schiffe, die Aufgaben der Jugend beim Klima – und das Leben als Privatmann. Mehr

04.04.2019, 22:11 Uhr | Politik

Beliebter als Trump Obama bleibt Präsident der Herzen

Cool, mitreißend, charismatisch: Bei vielen Deutschen hat der ehemalige Präsident Barack Obama bis heute ein Stein im Brett. Am Donnerstag ist Obama wieder in Köln, um am World Leadership Summit teilzunehmen. Mehr

04.04.2019, 13:47 Uhr | Politik

Buch „Commander in Cheat“ Donald Trump schummelt beim Golf

„Er mogelt, weil das seine Art ist, Golf zu spielen“, schreibt ein Sportjournalist über Donald Trump. Für sein Buch trug er die Erfahrungen prominenter Mitspieler des Präsidenten zusammen. Mehr

03.04.2019, 15:35 Uhr | Gesellschaft

Amerikas Demokraten Wird Biden vom Hoffnungsträger zum Problem?

Er hat seine Bewerbung um die Rolle des demokratischen Trump-Herausforderers noch gar nicht erklärt. Trotzdem verfügte Joe Biden bislang schon über sehr gute Umfragewerte. Nun könnte die Vergangenheit des früheren Obama-Stellvertreters zum Bumerang werden. Mehr Von Frauke Steffens, New York

02.04.2019, 14:16 Uhr | Politik

Amerikanische Universitäten Meinungskampf mit Maulkörben

Früher stritten politische und religiöse Gruppen auf dem Universitätscampus miteinander. Jetzt protestieren amerikanische Studenten dagegen, Ansichten hören zu müssen, die sie nicht teilen. Wohin führt das? Mehr Von Axel Meyer

01.04.2019, 21:30 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z