Barack Obama: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Beispielhafter Charakter“ Trump verkürzt Haft des früheren Gouverneurs Blagojevich

Als Gouverneur hatte Rod Blagojevich 2008 versucht, Senatsposten zu verschachern. Nun hat Präsident Donald Trump die Verkürzung seiner Haftstrafe angeordnet. Und zudem einige Begnadigungen ausgesprochen. Mehr

18.02.2020, 22:14 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Barack Obama

   
Sortieren nach

F.A.Z. exklusiv Star-Ökonom Stiglitz: „Ich habe kein Auto und lehne Uber ab“

Der Nobelpreisträger schimpft über Donald Trumps Wirtschaftspolitik. In New York fährt er lieber per U-Bahn statt mit dem Fahrdienst Uber, dessen Unternehmenskultur er als „schäbig“ bezeichnet. Mehr Von Georg Meck und Bettina Weiguny

15.02.2020, 15:36 Uhr | Wirtschaft

Michael Bloomberg Der Nachzügler für die Demokraten

Geld schießt Tore, aber gewinnt es auch Wahlen? Der Milliardär Michael Bloomberg testet das gerade aus und geht nachträglich für die Demokraten ins Rennen – dabei profitiert er vom Wahlchaos in Iowa. Mehr Von Winand von Petersdorff

14.02.2020, 18:49 Uhr | Wirtschaft

Brittany Kaiser Das Leben der Cambridge-Analytica-Whistleblowerin

Dass die sozialen Medien unser aller Leben beeinflussen, ist eine Binsenweisheit. Brittany Kaisers Leben aber haben sie so stark bestimmt wie das von fast niemandem sonst. Mehr Von Gustav Theile

13.02.2020, 18:48 Uhr | Wirtschaft

Nato-Initiative im Irak Trump bestellt, Stoltenberg liefert

Die Nato soll im Irak die gesamte Ausbildung der Armee übernehmen. Für die Bundeswehr ist das kein großes Problem – aber für die SPD. Mehr Von Peter Carstens und Thomas Gutschker

12.02.2020, 10:15 Uhr | Politik

Wahlen in Amerika Nur nicht über Trump reden

John und Richard, zwei Zimmermänner aus New Hampshire, sind schon ewig Freunde. Der eine ist Demokrat. Der andere wählt den Präsidenten. Mehr Von Konrad Schuller

11.02.2020, 19:38 Uhr | Politik

Vorwahlen in New Hampshire Wie 2016 – nur schlimmer

Die Vorwahl in New Hampshire ist quasi ein Heimspiel für Bernie Sanders. Doch kann Pete Buttigieg sich als moderate Alternative zu dem Linken etablieren? Amerikas Demokraten sind nervös. Mehr Von Majid Sattar, Concord/Manchester

11.02.2020, 07:47 Uhr | Politik

Wahlergebnisse Die Mitte schwächt sich selbst

Früher haben Wähler in guten wirtschaftlichen Zeiten auf die bewährten politischen Kräfte vertraut. Das ist nicht mehr so. Warum? Mehr Von Gerald Braunberger

09.02.2020, 17:36 Uhr | Wirtschaft

Die Obamas in Hollywood Politik mit anderen Mitteln

Die Obamas haben sich schon als First Couple perfekt inszeniert. Ihre Hollywoodkarriere führt fort, was im Weißen Haus begann – und könnte mit einem Oscar gekrönt werden. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

08.02.2020, 18:03 Uhr | Gesellschaft

Vorwahlen in Amerika Demokraten gehen auf Buttigieg los

Nach seinem Erfolg in Iowa steht Pete Buttigieg bei den anderen Präsidentschaftsbewerbern der Demokraten im Zentrum der Kritik. In einer TV-Debatte kommt es zu einem Schlagabtausch. Mehr

08.02.2020, 06:36 Uhr | Politik

Landminen-Verbot Eine Waffe gegen Kinder

Geltendes Recht bricht Donald Trump nicht, wenn er seinen Soldaten erlaubt, Landminen auch außerhalb Koreas einzusetzen. Trotzdem: Diese Waffe trifft vor allem Unschuldige. Mehr Von Reinhard Müller

06.02.2020, 07:37 Uhr | Politik

F.A.Z.-Newsletter Intrigen von Washington bis Erfurt

Der Ausgang des Impeachment-Verfahrens gegen Trump war absehbar – das Beben, das die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen hinterlässt, nicht. Die GroKo bemüht sich um Schadensbegrenzung. Was wichtig wird, steht im Newsletter für Deutschland. Mehr Von Andreas Ross

06.02.2020, 06:45 Uhr | Aktuell

Demokratischer Kandidat So tickt Pete Buttigieg wirtschaftlich

Der junge Kandidat Pete Buttigieg schneidet in Iowa überraschend gut ab. Der Demokrat präsentiert sich als Kontrast zu Bernie Sanders. Doch ein Posten in seiner Karriere erweist sich als Last. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

05.02.2020, 18:46 Uhr | Wirtschaft

Trumps „State of the Union“ Einfach zerrissen

Trumps Rede zur Lage der Nation hat noch einmal gezeigt: Washington ist keine leuchtende Stadt auf dem Berge, sondern Symbol eines politischen Systems, das in feindliche Lager zerfallen ist. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

05.02.2020, 07:37 Uhr | Politik

Wahlen in Amerika „Unser System verhindert Extreme“

Die Amerikaner wählen den Herausforderer für Donald Trump. Frank Sportolari, Präsident der AmCham Germany, sagt, wie sich das Ergebnis auf die Wirtschaft in Hessen auswirkt – und wie er den Verlust der IAA für Frankfurt bewertet. Mehr

03.02.2020, 16:59 Uhr | Rhein-Main

Vorwahlen in Amerika Ein Außenseiter zieht alle Register

An diesem Montag beginnen in Iowa die Vorwahlen der Demokraten. Wer hier überzeugen will, muss auch zu bräunlichem Trinkwasser etwas zu sagen haben. Auf Wahlkampftour mit Pete Buttigieg. Mehr Von Konrad Schuller, Emmetsburg/Iowa

03.02.2020, 13:28 Uhr | Politik

Wahlen in Amerika Besser den Mund halten

Keith ist ein Farmer in Iowa. Er hat einen Pick-up, er hat eine Knarre, er liebt seine Familie. Nur in einem Punkt ist Keith ganz anders: Er kann Donald Trump nicht leiden. Mehr Von Konrad Schuller, Wall Lake

02.02.2020, 17:46 Uhr | Politik

„Wichtiges Werkzeug“ Warum Trump Obamas Landminen-Verbot aufhebt

Amerika bereitet sich auf Konflikte mit China oder Russland vor. Da will es nicht als einzige Großmacht ohne Landminen auskommen müssen. Es gehe aber nicht um Modelle „von früher“. Mehr Von Andreas Ross

01.02.2020, 12:06 Uhr | Politik

Vorwahlen der Demokraten Das Amerika von 1870 stimmt zuerst ab

Iowa gilt als hinterwäldlerischer Bundesstaat. Dass ausgerechnet hier traditionell die Vorwahlen der Demokraten beginnen, sorgt in der Partei für Unmut. Warum? Mehr Von Majid Sattar

30.01.2020, 12:04 Uhr | Politik

Vorwahlen der Demokraten Michelle Obama als Vizepräsidentin?

Joe Biden hätte gerne die frühere First Lady Michelle Obama als Vizepräsidentschaftskandidatin, sagt er. Kommentatoren bezeichnen das als „Wunschdenken“. Obama hat Ambitionen auf ein öffentliches Amt zurückgewiesen. Mehr

30.01.2020, 11:25 Uhr | Politik

Trumps Nahostplan Netanjahus Traum

Im Friedensplan Donald Trumps steckt eigentlich ein Plan für Israel: Wohin will sich das Land entwickeln? Es ist keine gute Richtung. Mehr Von Jochen Stahnke

30.01.2020, 08:08 Uhr | Politik

Vorwahl-Herausforderer Joe wer?

Er hat keine Chance, aber Joe Walsh will Präsidentschaftskandidat der Republikaner werden. Für die Trump-treue Basis ist der frühere Kongressabgeordnete ein Verräter. Mehr Von Simon Riesche, Des Moines

28.01.2020, 13:02 Uhr | Politik

Pressestimmen zu Bryant-Tod „Ein Schock, wie es ihn noch nie gab“

Bei einem Helikopterabsturz sterben unter anderem Kobe Bryant und seine 13 Jahre alte Tochter Gianna. Das Drama findet in internationalen Medien ein breites Echo. Mehr

27.01.2020, 14:36 Uhr | Sport

Nach Hubschrauberabsturz Alicia Keys widmet Kobe Bryant den Grammy-Auftakt

Die Grammy Awards sollten eine freudige Veranstaltung werden. Wenige Stunden zuvor machte aber die traurige Nachricht vom Tod Kobe Bryants die Runde. Die Sängerin Alicia Keys würdigte den ehemaligen Basketballprofi als „Helden“. Mehr

27.01.2020, 12:03 Uhr | Gesellschaft

Vorwahlen in Amerika Wettkampf der Alten

Der eine ist 77, der andere 78. Joe Biden und Bernie Sanders führen das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten an. Sind sie noch belastbar genug für den Job? Mehr Von Simon Riesche, Iowa City

24.01.2020, 07:58 Uhr | Politik

Interview über neues Buch „Es gibt eine Logik hinter dem, was Trump tut“

Gibt es eigentlich ein Muster hinter dem Verhalten des amerikanischen Präsidenten? Die Pulitzer-Preisträger Philip Rucker und Carol Leonnig im Gespräch über ihr neues Buch „Trump gegen die Demokratie – ,A Very Stable Genius‘“. Mehr Von Frauke Steffens, Washington

20.01.2020, 11:32 Uhr | Feuilleton

Soleimanis Tötung Unrecht als Völkerrecht?

Die Tötung von Irans mächtigstem General war völkerrechtlich zweifelhaft – auch im Krieg gegen den Terror. Washingtons Argumente sind dürr und widersprüchlich. Mehr Von Reinhard Müller

20.01.2020, 06:58 Uhr | Politik

Apple auf Kollisionskurs Frontalangriff auf das iPhone

Amerikas Präsident drängt auf Hilfe beim Entsperren von Geräten eines Attentäters. Apple weigert sich und bereitet sich stattdessen auf einen erneuten Rechtsstreit vor. Auch in Deutschland will die Politik mehr Zugriff. Mehr Von Roland Lindner und Hendrik Wieduwilt

15.01.2020, 20:20 Uhr | Wirtschaft

Demokraten gegen Trump Identitätspolitik pervers

Kann eine Frau Präsidentin der Vereinigten Staaten werden? Oder nochmal ein Schwarzer? Viele Demokraten verneinen das aus Wut über Trumps Sieg. Doch sie stellen die falschen Fragen. Mehr Von Andreas Ross

15.01.2020, 09:48 Uhr | Politik

Europa und Iran Das Atomabkommen ist so gut wie tot

In den vergangenen Tagen ist wie im Brennglas klargeworden: Iran ist nicht zu trauen. Daraus zieht die EU die Konsequenzen. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

14.01.2020, 19:02 Uhr | Politik

Abkommen mit Iran Johnsons Brücke nach Amerika

Nach einem Interview des britischen Premierministers herrscht Unklarheit über die Position seines Landes im Atomstreit mit Iran. Boris Johnson sucht nach einem Ersatz für das alte Abkommen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

14.01.2020, 18:06 Uhr | Politik

TV-Kritik: Hart aber fair Im deutschen Paralleluniversum

Die Deutschen sehen sich gerne als Gralshüter außenpolitischer Vernunft. Doch wie weit kommt man damit in einem „Zeitalter brutaler Großmachtdiplomatie, gestützt auf militärische Macht“? Mehr Von Frank Lübberding

14.01.2020, 07:45 Uhr | Feuilleton

Debatte um Organspende So leicht manipuliert man uns nicht

Politik und Wissenschaft versuchen immer wieder, Menschen in die richtige Richtung zu drängen: zum Sport, zum Sparen – und nun auch zum Organspenden. Allerdings funktioniert das gar nicht so gut. Mehr Von Patrick Bernau

13.01.2020, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Die Nato und der Nahe Osten Berlin bremste

Die Nato bemüht sich schon seit Jahren um eine größere Rolle im Nahen Osten. Doch Deutschland und Frankreich hielten nichts von einer Rolle des Bündnisses im Irak. Mehr Von Thomas Gutschker, Brüssel

09.01.2020, 19:06 Uhr | Politik

Donald Trump Wahlkampf militärisch

Präsident Trump will den Konflikt mit Iran entschärfen – vorerst. Zu Hause will er vor allem Stärke demonstrieren. Die Krise zeigt auch, dass seine Basis außenpolitisch uneins ist. Mehr Von Frauke Steffens

09.01.2020, 06:35 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z