Ban Ki-moon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ban Ki-moon

  1 2 3 4 5 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Krieg in Syrien Rebellen: Russland verletzt Waffenruhe

Syriens Armee und Russland sollen die Rebellen trotz Waffenruhe angegriffen haben. Moskau wiegelt ab. Die UN befürchtet eine Hungerkatastrophe und will neue Hilfslieferungen starten. Mehr Von Christoph Borgans

29.02.2016, 14:28 Uhr | Politik

Wikileaks NSA hörte Gespräch zwischen Merkel und Ban ab

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat neue Spionage-Dokumente des amerikanischen Geheimdienstes veröffentlicht. Sie sollen belegen, dass der Lauschangriff auf die Kanzlerin umfangreicher war als bislang bekannt. Mehr

23.02.2016, 05:06 Uhr | Politik

Flüchtlingshilfe Zu spät und zu wenig

Die Nachbarstaaten Syriens sind in der Flüchtlingskrise an ihre Grenzen gestoßen. Sie sind darauf angewiesen, dass die zugesagte Hilfe auch wirklich ankommt. Die UN würden da gerne strenger durchgreifen. Mehr Von Rainer Hermann

16.02.2016, 17:50 Uhr | Politik

Syrien Fast 50 Tote bei Angriffen auf Schulen und Kliniken

Bei Luftangriffen auf syrische Schulen und Krankenhäuser sind Dutzende Menschen ums Leben gekommen, darunter auch Kinder. Washington verurteilt die Luftangriffe und macht Russland dafür verantwortlich. Mehr

15.02.2016, 19:53 Uhr | Politik

Geberkonferenz in London Deutschland sagt 2,3 Milliarden Euro für syrische Flüchtlinge zu

Hunger und menschenunwürdige Zustände in den Flüchtlingslagern nah der Heimat haben im vergangenen Jahr viele syrische Flüchtlinge auf die gefährliche Reise nach Europa getrieben. Nun hat Kanzlerin Merkel Milliarden Euro für die notleidenen Menschen versprochen. Mehr

04.02.2016, 11:18 Uhr | Politik

Kolumbien UN-Beobachter und Hoffnung auf Frieden

Ein jahrzehntelanger blutiger Konflikt könnte bald beendet sein: Kolumbiens Regierung und die linke Farc-Guerilla stehen vor einer Waffenruhe. Der UN-Sicherheitsrat schickt Beobachter. Mehr

26.01.2016, 08:13 Uhr | Politik

Sanktionen aufgehoben Alle feiern das Atomabkommen − nur Israel nicht

Die Beilegung des Streits um das iranische Atomprogramm und die damit verbundene Aufhebung der Sanktionen gegen Iran ist im Westen begrüßt worden. Nur Israel kritisiert das Abkommen weiter scharf. Mehr

16.01.2016, 22:46 Uhr | Politik

Aufruf zur Wachsamkeit Weltgesundheitsorganisation erklärt Westafrika für ebolafrei

Mehr als 11.300 Menschen sind an der Epidemie gestorben. Jetzt hat die Weltgesundheitsorganisation Westafrika für ebolafrei erklärt. Zugleich mahnte sie zur Vorsicht, um neue Ausbrüche zu verhindern. Mehr

14.01.2016, 11:53 Uhr | Gesellschaft

Vor den Vereinten Nationen Saudi-Arabien verteidigt Massenhinrichtung

Riad erklärt vor den Vereinten Nationen, alle Getöteten hätten „einen fairen Prozess“ gehabt. Der UN-Sicherheitsrat verurteilt den Angriff auf die saudiarabische Botschaft in Teheran. Mehr

05.01.2016, 06:15 Uhr | Politik

Trotz UN-Resolution zu Syrien Moskau und Washington streiten weiter über Assad

Einstimmig hat der UN-Sicherheitsrat eine Resolution zum Friedensprozess in Syrien angenommen. In einem Monat sollen Friedensgespräche beginnen. Doch Amerika beharrt darauf, dass Syriens Präsident Assad entmachtet wird. Mehr

19.12.2015, 07:24 Uhr | Politik

UN-Chef zum Weltklimavertrag Eine neue Ära der Chancen

Der Abschluss des Pariser Abkommens ist auch eine persönliche Genugtuung. Nun ist der Weg für eine globale Bewegung vorgezeichnet. Die Dynamik vom Klimagipfel muss nur dringend fortgesetzt werden. Ein Gastbeitrag.  Mehr Von Ban Ki-moon

17.12.2015, 13:15 Uhr | Wissen

Reaktionen auf den Klimagipfel „Unser Kopf bleibt über Wasser“

Die Einigung auf dem Klimagipfel in Paris wird weltweit gefeiert. Doch die ersten Reaktionen zeigen auch: Die eigentliche Arbeit im Kampf gegen die fortschreitende Erderwärmung müssen die Staaten erst noch leisten.  Mehr

13.12.2015, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlingskrise Wieder Ausschreitungen an der griechisch-mazedonischen Grenze

Mazedonien lässt nur noch Syrer, Afghanen und Iraker ins Land. Alle anderen werden an der Grenze abgewiesen, was immer wieder zu Gewalt führt. Doch wie lässt sich die Herkunft eines Migranten eigentlich bestimmen? Mehr Von Michael Martens, Athen

01.12.2015, 17:08 Uhr | Politik

Vereinte Nationen Ban plant historischen Besuch in Nordkorea

Noch in dieser Woche will der Generalsekretär der Vereinten Nationen offenbar das kommunistische Land besuchen. Eine Visite des Südkoreaners wäre ein historisches Ereignis. Mehr

16.11.2015, 04:12 Uhr | Aktuell

Libanon IS bekennt sich zu Anschlägen in Beirut

Bei einem Doppelanschlag in Beirut sind mehr als 40 Menschen getötet und über 200 verletzt worden. Zwei Attentäter zündeten Sprengstoffgürtel. Ziel waren offenbar Anhänger der Schiiten-Miliz Hizbullah. Mehr

13.11.2015, 07:33 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Weltbank will „Flüchtlings“-Anleihe ausgeben

Um die Not zu lindern, will die Weltbank nun mithilfe von „Flüchtlings“-Anleihen Geld einsammeln. Die Mittel sollen auch für einen künftigen Wiederaufbau Syriens verwendet werden. Die Bank schätzt die Schäden dort auf rund 170 Milliarden US-Dollar. Mehr

11.10.2015, 07:47 Uhr | Politik

Gewaltspirale in Israel Netanjahu verspricht Kampf bis zum Tod

Nicht nur Jerusalem wird wieder von Gewalt erschüttert. Nach einem Raketenbeschuss fliegt Israel in der Nacht Angriffe im Gazastreifen. Ministerpräsident Netanjahu findet markige Worte. Mehr

05.10.2015, 08:58 Uhr | Politik

UN-Vollversammlung Obama nennt Assad einen Tyrannen

Der amerikanische Präsident hat seine Bereitschaft erklärt, auch mit Russland oder Iran zusammenzuarbeiten, um den Konflikt in Syrien zu lösen. Eine Zukunft gebe es für das Land aber nur ohne Machthaber Baschar al Assad, sagte Barack Obama vor den Vereinten Nationen. Mehr Von Andreas Ross, New York

28.09.2015, 19:15 Uhr | Politik

Die Klimaflüchtlinge kommen Das Leben der anderen ist armselig und kurz

Die reichen Staaten sollten sich auf eine andere, gewaltige Flüchtlingsbewegung gefasst machen: die Klimaflüchtlinge. Deren Abweisung dürfte noch schwieriger werden. Die Grenze des Zumutbaren aber ist ein rechtliches und moralisches Dilemma. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Reinhard Merkel

22.09.2015, 14:07 Uhr | Feuilleton

Neues Gesetz Ungarische Armee darf Waffen gegen Flüchtlinge einsetzen

Das ungarische Parlament hat der Armee den Einsatz von nicht-tödlichen Waffen gegen Flüchtlinge erlaubt. Die Einwanderer seien eine „Gefahr für Ungarn und Europa“, sagt Ministerpräsident Orban. Mehr

21.09.2015, 22:52 Uhr | Politik

Chemiewaffen in Syrien? Moskau zieht Einwände gegen UN-Ermittlungen zurück

Setzt Syriens Machthaber Assad Fassbomben mit Chlorgas ein? Die UN will das untersuchen. Bislang hatte Russland dagegen Einwände. Mehr

11.09.2015, 07:30 Uhr | Politik

Flüchtlingsdrama in Österreich Vier mutmaßliche Schlepper in Untersuchungshaft

Vier mutmaßliche Schlepper, die für den Tod von 71 Flüchtlingen in einem Laster nahe Wien verantwortlich gemacht werden, sitzen in Ungarn in U-Haft. Die österreichische Polizei hat nun einen weiteren Laster mit 26 Flüchtlingen gestoppt. Mehr

29.08.2015, 18:11 Uhr | Politik

EU-Parlamentspräsident Schulz: Europas Regierungen treiben ein „unwürdiges Spiel“

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz geht in die Offensive. Am Streit über die Verteilung der Flüchtlinge sei nicht die EU schuld. Amerikas Regierung warnt gar vor einer Destabilisierung Europas. Lob gibt es hingegen für die Türkei. Mehr

29.08.2015, 07:04 Uhr | Politik

Drohung vor Vereinten Nationen Nordkorea: „Am Rande des Krieges“

In wenigen Stunden läuft Pjöngjangs Ultimatum an Südkorea ab. Lenke der Süden nicht ein, sei ein Krieg „unvermeidlich“, warnt Nordkoreas stellvertretender Botschafter Nordkoreas vor der UN in New York. Südkorea ist beunruhigt. Mehr

22.08.2015, 04:47 Uhr | Politik

Zentralafrika UN-Missionschef wegen Gewaltvorwürfen entlassen

Blauhelmsoldaten in Zentralafrika sollen ein 12 Jahres altes Mädchen vergewaltigt und zwei Männer willkürlich erschossen haben. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon zieht Konsequenzen. Mehr

13.08.2015, 13:32 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z