Ban Ki-moon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ban Ki-moon

  10 11 12 13 14 ... 24  
   
Sortieren nach

Medikamenten-Mangel in Iran Die Kranken warten

In Iran werden die Medikamente knapp. Nach Verschärfung der Sanktionen haben sich Banken und Pharmaunternehmen aus dem Iran-Geschäft zurück gezogen. Doch es gibt noch weitere Gründe für den Arzneimittel-Notstand. Mehr Von Christiane Hoffmann, Berlin

03.11.2012, 19:56 Uhr | Politik

Pakistan Einig nur in der Empörung

Das Attentat auf die 14-jährige Malala Yousafzai eint Pakistan in seiner Empörung über islamistische Gewalt. Die Taliban hatten versucht, das Mädchen für ihr Eintreten für den Säkularismus zu töten. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

11.10.2012, 20:53 Uhr | Politik

UN Prodi zum Sondergesandten für die Sahel-Zone ernannt

Der ehemalige italienische Ministerpräsident Prodi ist zum UN-Sondergesandten für die Sahel-Zone ernannt worden. Frankreich forderte die UN auf, sich an der Planung eines Militäreinsatzes in Mali zu beteiligen. Mehr

10.10.2012, 18:15 Uhr | Politik

Syrisch-türkische Grenze Ban warnt vor Eskalation

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat vor einem Übergreifen des syrischen Krieges in die Nachbarländer gewarnt. Einem Bericht zufolge soll Machthaber Assad derweil eine Flucht nach Russland vorbereiten. Mehr

08.10.2012, 12:38 Uhr | Politik

Vergeltungsangriff nach Granatbeschuss Türkei greift erstmals Ziele in Syrien an

Nach einem tödlichen Granatenbeschuss aus Syrien hat die Türkei Vergeltungsangriffe gestartet. Die Nato berief wegen der syrischen Übergriffe eine Krisensitzung ein. Die amerikanische Außenministerin Hillary Clinton äußerte ihre Entrüstung. Mehr

04.10.2012, 00:57 Uhr | Politik

Horst Köhler Jenseits von Limousinen

Der frühere Bundespräsident Horst Köhler meldet sich bei den Vereinten Nationen zurück. Als Berater hilft er auf Vorschlag des UN-Generalsekretärs Ban Ki-moon, neue Ziele der Entwicklungspolitik zu formulieren. Mehr Von Majid Sattar, New York

26.09.2012, 16:19 Uhr | Politik

UN-Vollversammlung Die unmögliche Suche nach dem Möglichen

Kein Thema beschäftigt und belastet die Generaldebatte der UN-Vollversammlung dieses Jahr so sehr wie der Krieg in Syrien. Während die Diplomaten ringen, werden in der Region Fakten geschaffen. Mehr Von Matthias Rüb und Majid Sattar, Washington und New York

24.09.2012, 23:15 Uhr | Politik

Syrien Ban und Brahimi setzen wenig Hoffnung in neue Vermittlungsversuche

Die Vereinten Nationen sollen bald einen neue Friedensplan für Syrien vorlegen. Große Erfolgsaussichten räumen UN-Generalsekretär Ban Ki-moon und der Syrien-Sondergesandte Lakhdar Brahimi ihm nicht ein. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

20.09.2012, 19:13 Uhr | Politik

Nach den Freitagsgebeten Washington erwartet weitere Gewalt gegen seine Botschaften

In Folge des umstrittenen islamfeindlichen Films fürchten die Vereinigten Staaten weitere Gewalt gegen ihre diplomatischen Vertretungen in der arabischen Welt. Außenministerin Hillary Clinton verurteilte den Film als „widerlich und verwerflich“. Diese Provokation rechtfertige aber nicht die Gewalt gegen Amerikaner. Mehr

14.09.2012, 11:28 Uhr | Politik

IAEA-Warnung Iran beschleunigt sein Atomprogramm

Ausbau der Urananreicherung und verwischte Spuren möglicher Nuklearwaffen-Experimente: Der neue Iran-Bericht der IAEA nährt die Sorge vor einer Atommacht Iran und einem möglichen Angriff Israels. Mehr

31.08.2012, 16:34 Uhr | Politik

IAEA-Warnung Iran beschleunigt sein Atomprogramm

Ausbau der Urananreicherung und verwischte Spuren möglicher Nuklearwaffen-Experimente: Der neue Iran-Bericht der IAEA nährt die Sorge vor einer Atommacht Iran und einem möglichen Angriff Israels. Mehr

31.08.2012, 13:32 Uhr | Politik

Treffen der Blockfreien Mursi kritisiert Assad - und brüskiert Iran

Der ägyptische Präsident Muhammad Mursi hat auf dem Gipfeltreffen der blockfreien Staaten in Teheran den Aufstand in Syrien als „Revolution gegen ein Unterdrückungsregime“ bezeichnet. Damit brüskierte er Gastgeber Iran, der Assad bisher offen unterstützt. Mehr Von Markus Bickel

30.08.2012, 16:43 Uhr | Politik

Treffen der Blockfreien Ban Ki-moon in Teheran eingetroffen

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon ist trotz Kritik der Vereinigten Staaten und Israels zu Gesprächen mit der iranischen Führung in Teheran eingetroffen. Er will dort über die Krise in Syrien und das umstrittene iranische Atomprogramm sprechen. Mehr Von Rainer Hermann

29.08.2012, 18:41 Uhr | Politik

Ohne Hamas Konferenz der Blockfreien in Iran eröffnet

In Teheran hat die Konferenz der Blockfreien-Bewegung begonnen. Zu dem sechstägigen Treffen sind Vertreter aus 120 Mitgliedsstaaten angereist. Der Anführer der radikalislamischen Hamas soll entgegen früherer Angaben doch nicht eingeladen worden sein. Mehr

26.08.2012, 12:12 Uhr | Politik

Blockfreien-Treffen im Iran Israel warnt UN-Generalsekretär Ban

Israel will Teheran isolieren. Aber UN-Generalsekretär Ban können sie nicht von einem Iran-Besuch abhalten. Er will die Chance für Gespräche mit dem Regime nicht ungenutzt lassen. Mehr

23.08.2012, 17:23 Uhr | Politik

Vereinte Nationen Brahimi neuer Syrien-Vermittler

Der frühere algerische Außenminister Lakhdar Brahimi übernimmt von Kofi Annan den Posten des UN-Sondergesandten für Syrien. Unterdessen steigt die Zahl der syrischen Flüchtlinge nach Jordanien und die Türkei weiter. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

17.08.2012, 18:17 Uhr | Politik

Syrien UN ziehen die Hälfte ihrer Beobachter aus Aleppo ab

Die UN-Beobachtermission in Syrien gilt nicht erst seit dem Rücktritt des Sonderbeauftragten Kofi Annan als gescheitert. Nun befinden sich die Blauhelme ausgerechnet im schwer umkämpften Aleppo auf dem Rückzug. Mehr

04.08.2012, 07:30 Uhr | Politik

Syrien Schwere Gefechte in Aleppo und Damaskus

Aus verschiedenen Landesteilen Syriens wurden auch am Freitag Gefechte gemeldet. In Hama soll sich abermals ein Massaker zugetragen haben. Die UN-Vollversammlung stimmt über eine neue Syrien-Resolution ab. Mehr

03.08.2012, 16:43 Uhr | Politik

Neue Verfassung Ban lobt Einigung in Somalia

Für UN-Generalsekretär Ban Ki-moon ist die Einigung auf eine neue Verfassung in Somalia ein „historischer Erfolg“. Der UN-Sonderbeauftragte Mahiga sprach von Erpressungen bei der Verteilung der Parlamentssitze. Mehr Von Thomas Scheen, Kinshasa

02.08.2012, 18:22 Uhr | Politik

Syrien Kofi Annan gibt als Vermittler auf

Kofi Annan tritt zum 31. August als Sondergesandter der UN und der Arabischen Liga für Syrien zurück. Das teilte der UN-Generalsekretär Ban Ki-moon in New York mit. Mehr

02.08.2012, 17:00 Uhr | Politik

Syrien Schwere Gefechte um Aleppo dauern an

Syriens Armee hat am dritten Tag in Folge Aleppo angegriffen. Die Rebellen wiesen Berichte zurück, die Stadt sei vom Assad-Regime zurückerobert worden. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon teilte mit, dass Beobachter der Vereinten Nationen beschossen worden seien. Mehr Von Christoph Ehrhardt

30.07.2012, 19:28 Uhr | Politik

Syrien Weiter Kämpfe um Aleppo und Damaskus

Auch am Donnerstag werden weiter heftige Gefechte aus Aleppo und Damaskus gemeldet. UN-Generalsekretär Ban forderte in Sarajevo, das Gemetzel in Syrien endlich zu stoppen. Mehr

26.07.2012, 12:58 Uhr | Politik

25.000 Delegierte in Washington Aidskonferenz will eine HIV-freie Generation

Bis 2015 soll die Zahl der Neuinfektionen halbiert werden, alle 15 Millionen Aidskranken sollen mit lebensrettenden Medikamenten versorgt werden. Zum Beginn der Welt-Aidskonferenz haben Politiker das Ziel einer „Aids-freien Generation“ ausgegeben. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Washington

23.07.2012, 19:30 Uhr | Gesellschaft

Syrien Assads Armee bombardiert Stadtviertel in Damaskus

In Damaskus nehmen die Gefechte nach dem Anschlag auf die Spitze des Regimes zu. UN-Missionschef Robert Mood verließ die syrische Hauptstadt. Derweil legten Russland und China im UN-Sicherheitsrat zum dritten Mal ihr Veto gegen eine Syrien-Resolution ein. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

19.07.2012, 17:28 Uhr | Politik

Syrien Flucht aus Damaskus

Einen Tag nach dem Anschlag auf engste Assad-Vertraute liefern sich die syrische Armee und oppositionelle Milizen offenbar schwere Gefechte. Viele Einwohner flüchten aus Damaskus. Wo sich Machthaber Assad aufhält, ist unklar. Mehr

19.07.2012, 15:54 Uhr | Politik
  10 11 12 13 14 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z