Bild am Sonntag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

FPÖ-Affäre Negativer Effekt auf Rechtsparteien bei Europawahl?

Ex-SPD-Chef Schulz hofft nach dem politischen Beben in Wien auf eine Mobilisierung gegen Rechts bei der Europawahl. Die Politologen sind aber uneins, ob die FPÖ-Affäre einen negativen Effekt auf andere Rechtsparteien in Europa haben wird. Mehr

20.05.2019, 05:46 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bild am Sonntag

   
Sortieren nach

Bahlsen gibt Fehler zu „Es muss alles auf den Tisch“

Der Bahlsen-Verwaltungsratsvorsitzende kündigt an, dass die Geschichte des Unternehmens fundiert aufgearbeitet werden soll. Was seine Tochter gesagt habe, sei falsch. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

19.05.2019, 18:56 Uhr | Wirtschaft

Meister Bayern München Der stille Abgang des Jérôme Boateng

Die Bayern feiern – nur einer will nicht mitmachen. Jérôme Boateng ist nur eine Randfigur. Er verlässt das Stadion wortlos als erster Münchner. Bei der abendlichen Feier steht Boateng gar nicht mit der Mannschaft auf dem Balkon. Mehr

19.05.2019, 14:50 Uhr | Sport

Diskussion über Kopftuchverbot „Ich habe Zweifel, ob eine Verbotsdebatte hilft“

Österreichs Pläne, Mädchen unter 14 Jahren das Kopftuchtragen zu verbieten, beschäftigen auch die deutsche Politik. Die Bundesjustizministerin zeigt sich skeptisch, ob ein solches Verbot hierzulande sinnvoll wäre. Doch es gibt auch Befürworter. Mehr Von Helene Bubrowski, Peter Carstens und Reiner Burger

17.05.2019, 17:01 Uhr | Politik

Junge Musliminnen Wieso NRW vorerst mit einem Kopftuchverbot scheiterte

In Österreich soll das Tragen eines Kopftuchs unter 14 verboten werden. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung will das prüfen lassen. In Nordrhein-Westfalen hat man schon eigene Erfahrungen gemacht. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

17.05.2019, 15:48 Uhr | Politik

Keks-Konzern in Erklärungsnot Bahlsen-Brüder waren in der NSDAP

Unbedachte Äußerungen der Firmenerbin Verena Bahlsen haben eine Diskussion über Zwangsarbeit ausgelöst. Jetzt kommt heraus: Mitglieder der Familie unterstützten das Nazi-Regime in größerem Umfang als bislang bekannt. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

17.05.2019, 14:02 Uhr | Wirtschaft

Integrationsbeauftragte Widmann-Mauz fordert Prüfung von Kopftuchverbot

„Dass kleine Mädchen Kopftuch tragen, ist absurd“, sagt die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung. Widerspruch bekommt Annette Widmann-Mauz (CDU) unter anderem vom Koalitionspartner. Mehr

17.05.2019, 07:53 Uhr | Politik

Raub von Goldnest „Das war eine Machtdemonstration“

Auf einem Video ist laut dem Künstler Thorsten Goldberg zu sehen, wie maskierte Einbrecher mit schwerem Gerät sein „Goldenes Nest“ aus einer Berliner Grundschule rauben. Dass es ihnen ums Geld ging, glaubt er nicht. Mehr Von Sebastian Eder

16.05.2019, 16:57 Uhr | Gesellschaft

Satiriker, Autor, Sänger Wiglaf Droste im Alter von 57 Jahren gestorben

Studiert hat er fünf Wochen lang, dann machte er sich als Satiriker und Kommentator einen Namen – und Feinde. Jetzt ist der Autor und Sänger Wiglaf Droste im Alter von 57 Jahren gestorben. Mehr

16.05.2019, 12:39 Uhr | Feuilleton

Armbrust-Fall von Passau Waren doch Drogen im Spiel?

Die Polizei zeichnet den Armbrust-Fall nach. Fachleute überprüfen, ob es tatsächlich möglich ist, sich mit so einer Waffe zu erschießen. Torsten W. soll ein unkonventionelles Verhältnis zu den Frauen gehabt haben. Mehr Von Karin Truscheit, Julian Staib

15.05.2019, 17:23 Uhr | Gesellschaft

Äußerungen zu Zwangsarbeit Verena Bahlsen bittet um Entschuldigung

Mit ihrer Aussage zu der Geschichte des Keksherstellers Bahlsen im „Dritten Reich“ hatte die Unternehmenserbin einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Mehr

15.05.2019, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Gebäck-Erbin Wirbel um die „Kapitalistin“ Verena Bahlsen

Mit einer provokanten Aussage hat die Tochter des Keksherstellers Michael Bahlsen für Aufregung gesorgt. Dann legte sie nach – und es wurde ein Shitstorm. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

14.05.2019, 15:59 Uhr | Wirtschaft

Wie Hochschulen kommunizieren Vorsicht vor der „Weltsensation“

Der Skandal um den Heidelberger Brustkrebstest wirft die Frage auf, wie glaubwürdig Pressemeldungen aus Universitäten sind. Wie kommen solche Mitteilungen überhaupt zustande? Mehr Von Sascha Zoske

14.05.2019, 11:52 Uhr | Rhein-Main

Manfred Weber Der wackelnde Spitzenkandidat

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron nutzt derzeit jede Gelegenheit, um den Spitzenkandidaten der konservativen EVP zu demontieren. Und auch anderswo in der EU regt sich Widerstand gegen Manfred Weber. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

13.05.2019, 19:45 Uhr | Politik

Emnid-Umfrage SPD fällt auf 16 Prozent

Die Sozialdemokraten verlieren laut einer Umfrage weiter in der Wählergunst. Die Union kann leicht zulegen. Die Grünen sind zweitstärkste Kraft. Mehr

12.05.2019, 08:20 Uhr | Politik

Umstrittenes Geschäft Stoppt Türkei Kauf russischer Luftabwehr?

Die Türkei hat einem Medienbericht zufolge Abstand vom Kauf russischer S-400-Luftabwehrsysteme genommen. Angeblich fürchtet das Nato-Mitglied Sanktionen aus Washington. Ankara und Moskau dementieren. Mehr

11.05.2019, 11:41 Uhr | Politik

Fraktur Hysterie wegen der Hymne

Warum es kein Wunder ist, dass Mike Pompeo lieber nach Bagdad flog als nach Berlin. Mehr Von Berthold Kohler

10.05.2019, 16:06 Uhr | Politik

Streit über Deutschlandlied Merkel gegen neue Nationalhymne

„Die Bundeskanzlerin findet unsere Nationalhymne sehr schön, in Musik und Text“, sagt Regierungssprecher Seibert. Thüringens Ministerpräsident Ramelow hatte zuvor für eine neues Lied geworben. Mehr

10.05.2019, 13:02 Uhr | Politik

Künstler freigesprochen Werk „Schlagende Verbindung“ keine Waffe

Ein Objekt des Künstlers Peter Zizka wird am Frankfurter Flughafen für eine Waffe gehalten. Der Schöpfer soll 1000 Euro Geldbuße zahlen. Doch dieser wehrt sich gegen das Urteil. Mehr

09.05.2019, 13:05 Uhr | Rhein-Main

Amerikanischer Botschafter Grenell wirft Deutschland Heuchelei vor

Wer die Nato reformieren wolle, müsse auch das Zwei-Prozent-Ziel des Verteidigungsbündnisses einhalten, sagt der amerikanische Botschafter Grenell. Außerdem wiederholt er seine Warnung vor Geschäften mit Iran. Mehr

09.05.2019, 08:10 Uhr | Politik

Parkgebühren für Fahrräder CDU-Politiker rudert zurück

Nicht nur Kevin Kühnert hat kontroverse Ideen, auch der stellvertretende Chef der CDU-Fraktion in Düsseldorf sorgt für Aufsehen. Er forderte Parkgebühren für Fahrräder – seine Partei distanzierte sich. Er selbst kurz darauf auch. Mehr

08.05.2019, 15:11 Uhr | Wirtschaft

Ärger bei TSG Hoffenheim Scharfe Kritik an Nagelsmann von eigenem Spieler

Hoffenheim spielt in der Bundesliga oft groß auf – und verschenkt dann aber doch viele Punkte noch. Der Frust sitzt offenbar sehr tief. Nun teilt ein wichtiger Spieler gewaltig aus – gegen seinen eigenen Trainer. Mehr

06.05.2019, 13:07 Uhr | Sport

Wahlumfrage Die SPD verliert, die Union gewinnt

Die Große Koalition fände demnach derzeit keine Mehrheit. Die hätte nur ein anderes Bündnis. Mehr

06.05.2019, 12:05 Uhr | Politik

Neuer Gesetzentwurf So will Spahn die Impfpflicht gegen Masern durchsetzen

Impfgegnern drohen nach Willen des Bundesgesundheitsministers in Zukunft Kita-Ausschluss und bis zu 2500 Euro Geldstrafe. Auch Erzieher, Lehrer und medizinisches Personal sollen künftig Impfungen nachweisen. Mehr

05.05.2019, 02:48 Uhr | Politik

Borussia Dortmund Die Zweifel des Lucien Favre

Der BVB-Trainer ist vom Fußball besessen. In seiner ersten Saison in Dortmund ist er sehr erfolgreich und kann noch Meister werden. Doch Lucien Favre hat auch Schwächen, die für einige Probleme sorgen. Mehr Von Marcus Bark, Dortmund

04.05.2019, 13:59 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z