Bild am Sonntag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

166.000 Asylbewerber Obergrenze wird nicht erreicht

Lange wurde in der Großen Koalition über die Obergrenze für Flüchtlinge diskutiert. Nun liegt die Zahl für dieses Jahr offenbar deutlich darunter. Mehr

16.12.2018, 06:28 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bild am Sonntag

   
Sortieren nach

Schadenersatzklage Air Berlin streitet mit Etihad um Milliarden-Summe

Wer ist verantwortlich für die Air-Berlin-Pleite? Nach Einschätzung des Insolvenzverwalters hat der Großaktionär Etihad zu unvermittelt den finanziellen Stecker gezogen. Die Araber sollen nun zahlen. Mehr

14.12.2018, 14:00 Uhr | Wirtschaft

CSU und Kramp-Karrenbauer Liebe auf den zweiten Blick

Nur wenige Tage nach der Wahl zur CDU-Vorsitzenden ist klar: Die CSU kann mit der neuen CDU-Vorsitzenden gut leben. Einige Gemeinsamkeiten und ähnliche Haltungen könnten die Zusammenarbeit in Zukunft erleichtern. Mehr Von Timo Frasch, Markus Wehner und Anna-Lena Ripperger, München/Berlin

13.12.2018, 09:09 Uhr | Politik

Abgelehnte Asylbewerber Seehofer will Abschiebungen erleichtern

Der Bundesinnenminister möchte abgelehnte Asylbewerber künftig in Gewahrsam nehmen. Damit will er verhindern, dass sich Betroffene einer Abschiebung entziehen können. Mehr

13.12.2018, 02:29 Uhr | Politik

Münchner Oldie Ribéry will sich mit Abschied von Bayern nicht abfinden

Arjen Robbens Abschied aus München nach dieser Saison ist fix. Aber verlässt auch Franck Ribéry die Bayern im Sommer? Es sieht so aus. Doch für den Franzosen ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Mehr

12.12.2018, 13:03 Uhr | Sport

Nach Anschlag in Straßburg Mutmaßlicher Attentäter wurde aus Deutschland abgeschoben

Nach dem Terrorangriff in Straßburg wird weiter nach dem Täter gefahndet – es soll sich um einen Franzosen mit nordafrikanischen Wurzeln handeln. An der deutsch-französischen Grenze müssen sich Pendler auf strenge Kontrollen einstellen. Mehr

12.12.2018, 10:50 Uhr | Politik

Haftbefehl im Mordfall Peggy Winzige Spuren und ein falsches Alibi

Überraschende Wende in einem der mysteriösesten Mordfälle Deutschlands: Weil er 2001 das neunjährige Mädchen Peggy umgebracht haben soll, sitzt ein Mann jetzt in U-Haft. Was haben die Ermittler gegen ihn in der Hand? Mehr

11.12.2018, 17:32 Uhr | Gesellschaft

In Dresden Stasi-Ausweis von Putin entdeckt

In der Dresdner Stasiunterlagenbehörde sorgt ein überraschender Fund für Aufsehen. Der russische Präsident Wladimir Putin hatte zu seiner Zeit als KGB-Offizier in Dresden auch einen Stasi-Ausweis. Mehr

11.12.2018, 13:03 Uhr | Politik

Hoffnung auf den Aufschwung Seehofer traut Union mit Kramp-Karrenbauer 40 Prozent zu

CSU-Chef Horst Seehofer zeigt sich nach der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Vorsitzenden laut einem Zeitungsbericht optimistisch. Auch neueste Umfragewerte geben der Union Grund zur Hoffnung. Mehr

09.12.2018, 09:41 Uhr | Politik

CDU Kramp-Karrenbauer will Merkel Paroli bieten

Die neue CDU-Chefin kündigt Auseinandersetzungen mit Kanzlerin Merkel an, „wo es im Interesse der Partei notwendig ist“. Als erstes will sie sich den Themen Sicherheit und Migration widmen. Mehr

09.12.2018, 04:41 Uhr | Politik

Insolvenzverfahren Becker droht Ärger mit britischer Regierung

Im Insolvenzverfahren in England gibt es einen Antrag gegen Boris Becker, der weitreichende Folgen haben könnte. Immerhin kommt zuvor aus der Schweiz eine gute Nachricht für den einstigen Tennis-Star. Mehr

07.12.2018, 19:49 Uhr | Sport

Presse und die CDU-Kandidaten Merz spaltet, Kramp-Karrenbauer integriert, Spahn macht gar nix?

Was ist den Kandidaten für die CDU-Spitze in der Presse nicht alles zugeschrieben worden. Friedrich Merz hat es am härtesten erwischt, Annegret Kramp-Karrenbauer kam glimpflich davon. Ob sich das bei der Wahl auswirkt? Eine Analyse. Mehr Von Michael Hanfeld

07.12.2018, 11:58 Uhr | Feuilleton

Finanzminister Scholz Weiter klares Nein zur Soli-Abschaffung

Finanzminister Olaf Scholz hält weiterhin nichts von einer vollständigen Abschaffung des Soli – und verteilt einen Seitenhieb auf den CDU-Parteivorsitz-Kandidaten Jens Spahn. Mehr

07.12.2018, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Geplante Reform Städte versprechen Verzicht auf höhere Grundsteuern

Die Reform der Grundsteuer könnte die Kosten für Mieter und Eigentümer besonders in Großstädten in die Höhe treiben – doch die Kommunen wollen das verhindern. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

06.12.2018, 12:28 Uhr | Wirtschaft

Fußball-Nationalmannschaft „Das Kapitel Özil ist vorbei“

Die Zeit heilt alle Wunden? Nicht im Fall Mesut Özil. Oliver Bierhoff erklärt einen Weg zurück ins Nationalteam für ausgeschlossen. Auch ein klärendes Gespräch mit dem Bundestrainer wird es wohl nicht mehr geben. Mehr

05.12.2018, 13:10 Uhr | Sport

Plus 22 Prozent Grundsteuer-Reform könnte Großstädte besonders hart treffen

Die Reformpläne von Finanzminister Scholz könnten die Grundsteuer in Großstädten kräftig steigen lassen. Doch es gibt Hoffnung für Mieter und Eigentümer. Mehr

05.12.2018, 09:49 Uhr | Wirtschaft

Streit mit Paul Breitner Völler zeigt Verständnis für Bayern-Präsident Hoeneß

Dass Bayern-Präsident Uli Hoeneß Paul Breitner nicht gerade als „moralische Instanz“ akzeptiert, könne er verstehen, sagt Bayer Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler in einem Interview, in dem er auch über seine eigenen Zukunftspläne spricht. Mehr

02.12.2018, 09:22 Uhr | Sport

Nach Razzia Deutsche-Bank-Chef stellt sich vor Mitarbeiter

Nachdem die Staatsanwaltschaft zwei Angestellte der Deutschen Bank ins Visier genommen hat, warnt ihr Chef vor einer Vorverurteilung. Die betroffenen Mitarbeiter sollten den Sachverhalt „Panama Papers“ aufarbeiten. Mehr

02.12.2018, 06:33 Uhr | Wirtschaft

Umfrage Union gewinnt vor Parteitag in der Gunst der Wähler

Kurz vor der Wahl der neuen CDU-Parteispitze legen die Konservativen in einer Umfrage zu. Auf den Chefposten scheint Friedrich Merz die besten Aussichten zu haben. Mehr

02.12.2018, 03:11 Uhr | Politik

Seehofers Sinneswandel Komm doch näher

Noch vor kurzem galt Innenminister Seehofer als Scharfmacher in der Debatte über Islam und Muslime. Jetzt äußert er sich wesentlich konzilianter. Die Grünen freuen sich über den Wandel. Doch wie kam es dazu? Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

28.11.2018, 22:13 Uhr | Politik

5:1 gegen Benfica Bayern-Trainer Kovac kann durchatmen

Der FC Bayern stürmt gegen Benfica Lissabon ins Achtelfinale der Champions League, Robben, Lewandowski und Ribéry schießen die Tore. Dem Münchner Trainer verschafft der Sieg Spielraum. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

27.11.2018, 22:57 Uhr | Sport

Glosse zu Bayern München Kreisen um den Bauchnabel

Das eigentliche Problem der Breitner-Affäre ist, dass Hoeneß und Rummenigge die Außenwelt gar nicht mehr oder verzerrt wahrnehmen. Meinungsabweichler dürfen bei diesen Bayern nicht mal mehr auf die Ehrentribüne. Mehr Von Peter Heß

27.11.2018, 19:58 Uhr | Sport

Krise beim FC Bayern „Seit Wochen ist nichts von Salihamidzic zu hören“

Der frühere Bayern-Trainer Heynckes äußert Mitleid mit Kovac. Dagegen schießen Matthäus und Effenberg mit scharfen Worten – und nehmen nicht nur Sportdirektor Salihamidzic ins Visier. Mehr

27.11.2018, 18:00 Uhr | Sport

In Brandenburg Zwei Männer sollen Jugendliche missbraucht haben

Auf einer öffentlichen Toilette in Brandenburg sollen zwei Männer ein 15 Jahre altes Mädchen missbraucht haben. Nach einem der beiden Verdächtigen wird noch gesucht. Mehr

27.11.2018, 16:11 Uhr | Gesellschaft

Kampf um CDU-Vorsitz Wer behält die Nerven?

Nach anfänglicher Zurückhaltung kämpfen die drei Kontrahenten um den CDU-Vorsitz mittlerweile mit harten rhetorischen Bandagen. Und es ist wie beim Skat: Wer vorprescht, hat nicht zwingend auch die besten Karten. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

26.11.2018, 12:48 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z