Bamako: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Panne am Regierungsflieger Maas hängt wegen defekten Flugzeugs in Mali fest

Die Pannenserie um die Regierungsflieger geht weiter. Nach Merkel, Müller und Steinmeier hat es nun den Außenminister erwischt. Heiko Maas nimmt die Verzögerung gelassen. Mehr

28.02.2019, 22:17 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bamako

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Gefährlicher Alltag Die Sandgräber von Mali

Malis Hauptstadt Bamako erlebt einen imposanten Bauboom. Für die benötigten Ziegelsteine tragen Arbeiter mit bloßen Händen Sand vom Flussbett des Niger ab. AFP-Fotograf Michele Cattani hat die Männer bei ihrer gefährlichen Arbeit begleitet. Mehr

14.02.2019, 16:19 Uhr | Fotografie

Bundeswehr in Mali Container für die Deutschen, Lastwagen für die Einheimischen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht die Bundeswehrsoldaten in Mali – wie viel diese dort überhaupt ausrichten können, ist unklar. Mehr Von Peter Carstens, Bamako

13.11.2018, 11:48 Uhr | Politik

Trotz VN-Mission Gewalt überschattet Stichwahl in Mali

In Mali kommt es während der Präsidenten-Stichwahl zwischen Amtsinhaber Keïta und Herausforderer Cissé zu gewalttätigen Ausschreitungen. Auch die Friedensmission der Vereinten Nationen kann der Gewalt wenig entgegensetzen. Mehr

13.08.2018, 15:15 Uhr | Politik

Leiche in Dorf zurückgelassen Fünfjähriges Albino-Mädchen in Mali entführt und getötet

In Teilen Afrikas ereignen sich immer wieder brutale Angriffe auf Albinos, weil ihren Körperteilen magische Kräfte zugesprochen werden. Ein fünfjähriges Albino-Mädchen in Mali ist Opfer eines vermuteten Ritualmordes geworden. Mehr

15.05.2018, 15:11 Uhr | Gesellschaft

Mangelnde Ausrüstung Heimreise mit Hindernissen

Für deutsche Soldaten in Afghanistan oder Mali gehört es zur Normalität, dass sich die Rückreise teils um Wochen verschiebt. Schuld ist die miserable Ausrüstung der Truppe. Mehr Von Marco Seliger

16.03.2018, 06:43 Uhr | Politik

Mission in der Wüste Darum kommt der Bundeswehr-Einsatz in Mali nicht voran

Um Fluchtursachen zu bekämpfen, beteiligt sich Deutschland am UN-Einsatz in Mali. Doch die Mission steht vor großen Problemen. Mehr Von Marco Seliger, Camp Castor

07.03.2018, 11:44 Uhr | Politik

UN-Mission in Mali Im Wüstenstaub lauert der Tod

Bundeswehr-Fernspäher in Mali arbeiten meist lautlos und verdeckt. Sie legen weite Wege zurück – und könnten jederzeit auf feindliche Milizen treffen. Wir begleiten sie auf ihrer gefährlichen Mission. Mehr Von Marco Seliger, Gao

28.02.2018, 09:02 Uhr | Politik

Bamako Regierung in Mali tritt überraschend zurück

Premier Abdoulaye Idrissa Maïga erklärt seinen Rückzug. Will er Malis neuer Präsident werden? Mehr

30.12.2017, 15:10 Uhr | Politik

Anschlag auf Hotel in Bamako Zwei EU-Mitarbeiter tot

Ausländer sind in Mali nirgends sicher. Das ist offenbar die Botschaft der islamistischen Terroristen in dem Land. Mit ihrem jüngsten Anschlag treffen sie auch Europa. Mehr

19.06.2017, 19:12 Uhr | Politik

Hauptstadt von Mali Bewaffneter Angriff auf Touristenunterkunft in Bamako

Nach einer Schießerei vor einem Hotel in Bamako steigen Rauchsäulen über der Hauptstadt von Mali auf. Französische Soldaten eilen sofort zur Hilfe. Mittlerweile wird von zwei Opfern ausgegangen, 36 Geiseln konnten befreit werden. Mehr

19.06.2017, 00:42 Uhr | Politik

Hainburg Hessisches Start-up erzeugt Strom in Afrika

Ein Unternehmen aus Hainburg bringt eine zuverlässige Stromversorgung ins afrikanische Mali. Dafür braucht es einfache Container und einige Solarmodule. Mehr Von Alex Wehnert, Hainburg

05.10.2016, 12:46 Uhr | Rhein-Main

Bundeswehr-Mission Von der Leyen will Soldaten in den gefährlichen Norden Malis schicken

Verteidigungsministerin von der Leyen besucht das westafrikanische Mali, wo die Bundeswehr an einer Ausbildungsmission beteiligt ist. Bald soll es mehr Soldaten geben – ihr Einsatzort wird der gefährliche Norden sein. Mehr

06.04.2016, 16:10 Uhr | Politik

Von der Leyen in Mali Bundeswehr wird nicht gegen Terroristen kämpfen

Dafür seien die französischen Soldaten zuständig. Die 230 Deutschen sollen vielmehr den Friedensprozess begleiten. Doch auch das führt sie in den gefährlichen Norden des westafrikanischen Landes. Mehr

05.04.2016, 00:31 Uhr | Politik

Terror in Mali Wechsel des Schlachtfeldes

In Mali hat sich die Bedrohung von der Sahara in den dicht besiedelten Süden verlagert. Auch schwarzafrikanische Islamisten sind auf dem Vormarsch. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

16.01.2016, 12:07 Uhr | Politik

Nach Anschlag auf Hotel Sicherheitskräfte in Mali suchen drei Verdächtige

Bei der Geiselnahme in einem Hotel in Bamako sind 21 Menschen ums Leben gekommen. Drahtzieher des Anschlags ist womöglich ein längst für tot erklärter Al-Qaida-Führer. Mehr

21.11.2015, 16:31 Uhr | Politik

Angriff auf Hotel in Mali Terror im ganzen Land

Der Angriff auf das Radisson-Hotel in der malischen Hauptstadt zeigt, dass die Dschihadisten längst nicht mehr nur im Norden des Landes stark sind. Drahtzieher könnte ein bereits totgesagter Terrorführer sein. Mehr Von Jochen Stahnke

20.11.2015, 18:45 Uhr | Politik

Kommentar Unter der Fahne des IS

Die Diskussion darüber, wer hinter dem Angriff in Mali steckt, ist müßig. Mehr denn je ist die islamische Welt aufgefordert, sich von den Extremisten zu distanzieren. Mehr Von Rainer Hermann

20.11.2015, 18:40 Uhr | Politik

Bamako Geiselnahme in Mali beendet - mindestens 18 Tote

Die Geiselnahme in der malischen Hauptstadt Bamako ist vorbei, die Polizei hat das Hotel Radisson Blu nach stundenlangen Feuergefechten geräumt. Offenbar sind mindestens 18 Menschen gestorben. Mehr

20.11.2015, 17:21 Uhr | Politik

Bundeswehr in Mali Deutschlands Freiheit wird bald auch in der Sahara verteidigt

Der Bundeswehreinsatz im nördlichen Mali könnte größer und gefährlicher werden, als die Bundesregierung bisher verlautet hat. Interne Berichte gehen von einer kriegerischen Bedrohungslage aus, wie die deutschen Soldaten sie in Afghanistan erleben mussten. Mehr Von Marco Seliger

28.10.2015, 14:27 Uhr | Politik

Von der Leyen in Mali Land der trügerischen Hoffnung

Die Bundesregierung würde Mali gerne zu einem Musterbeispiel deutscher Sicherheitspolitik machen. Der Weg zur Stabilität ist aber noch weit - islamistische Terrorgruppen bedrohen den brüchigen Frieden im Land. Mehr Von Johannes Leithäuser, Bamako

28.07.2015, 21:17 Uhr | Politik

Gegen Gewalt im Norden Friedensabkommen für Mali unterzeichnet

Nach einem Staatsstreich vor drei Jahren regiert im Norden Malis bis heute das Chaos. Ein jetzt in Bamako unterzeichneter Plan soll Frieden bringen - aber eine wichtige Unterschrift fehlt. Mehr

15.05.2015, 21:53 Uhr | Politik

Angriff kurz nach Mitternacht Fünf Tote bei Anschlag auf Restaurant in Mali

In der malischen Hauptstadt Bamako hat ein Attentäter auf ein Restaurant geschossen und dabei fünf Menschen getötet. Unter den Opfern befinden sich drei Europäer. Die Polizei spricht von einem Terroranschlag. Mehr

07.03.2015, 06:50 Uhr | Politik

Konflikt in Mali Zurück auf Start

Die neue malische Armee hat eine krachende Niederlage gegen Tuareg-Rebellen eingesteckt. Peinlich – auch für die europäischen Ausbilder. Mehr Von Marco Seliger

26.08.2014, 14:39 Uhr | Politik

Mali Soldaten entdecken Wrack der Air-Algérie-Maschine

Vermutlich in einem Gewittersturm ist Flug AH5017 auf dem Weg von Burkina Faso nach Algerien über Mali abgestürzt. An Bord waren 116 Passagiere, darunter auch vier Deutsche. Nun wurde das Wrack im Nordosten des Landes gefunden. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

24.07.2014, 22:36 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z