Baden-Württemberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kampf um SWR-Intendanz Wahlgremien sind nicht kalkulierbar

Intendanten-Wahl beim SWR: Es werde schnell vorüber sein, hieß es vorab. Doch der erste Wahlgang geht anders aus als erwartet. Am Ende aber siegt Kai Gniffke. Mehr

23.05.2019, 18:16 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Baden-Württemberg

   
Sortieren nach

Bad Saulgau in Oberschwaben Zwei Fallschirmspringer sterben bei Absturz

Tödliches Unglück auf einem Flugplatz in Bad Saulgau: Zwei Fallschirmspringer stürzen aus etwa 50 Metern Höhe plötzlich zu Boden. Helfer können nichts mehr tun. Mehr

18.05.2019, 13:52 Uhr | Gesellschaft

Panne in Baden-Württemberg 130 Gymnasien lassen Abi-Prüfung wiederholen

Weil den Schülern ein Begriff unbekannt war, bieten 130 Gymnasien in Baden-Württemberg den Abiturienten an, die Prüfung in Gemeinschaftskunde zu wiederholen. Die Aufregung bei Lehrern und Politikern ist dennoch groß. Mehr

16.05.2019, 18:54 Uhr | Politik

Schwäbisch Gmünd Bürgermeister steht nach Einhorn-Bodypainting in der Kritik

Bürgermeister Richard Arnold hatte zur Eröffnung einer interkommunalen Gartenschau eine ausgefallene Idee, um seine Stadt Schwäbisch Gmünd zu repräsentieren. Allerdings sind längst nicht alle davon begeistert. Mehr Von Rüdiger Soldt, Waiblingen

15.05.2019, 12:54 Uhr | Politik

Ein Toter und drei Verletzte Autofahrer rast in Fußgängergruppe und flieht

Vier junge Menschen laufen in der Nacht am Rand einer Landstraße in Baden-Württemberg entlang. Ein Auto fährt in die Gruppe und verletzt alle vier, ein 21-Jähriger stirbt. Die Polizei sucht nach dem Autofahrer. Mehr

12.05.2019, 11:31 Uhr | Gesellschaft

Haushalt Baden-Württemberg Wohin mit 535 Millionen Euro von Porsche?

Über das Bußgeld, das der Autobauer Porsche zahlen muss, kann die Landesregierung verfügen. Das weckt Begehrlichkeiten und führt zu heftigen Diskussionen in der ohnehin streitsüchtigen grün-schwarzen Koalition. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

11.05.2019, 08:38 Uhr | Politik

EuGH-Entscheid Förderbank Baden-Württemberg bleibt unter EZB-Aufsicht

Die Förderbank des Landes Baden-Württemberg wollte nicht mehr als „bedeutende“ Bank“ eingestuft werden, hat aber vor dem Europäischen Gerichtshof verloren. Was hat es damit auf sich? Mehr

08.05.2019, 12:23 Uhr | Finanzen

Vodafone-Deal mit Telefónica Kampfansage an die Telekom

Vodafone will Unitymedia übernehmen. Doch die EU-Kommission macht sich Sorgen um den Wettbewerb. Deshalb hat Vodafone jetzt einen Deal mit O2-Eigentümer Telefónica vereinbart. Der setzt die Telekom mächtig unter Druck und wäre gut für die Verbraucher. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

07.05.2019, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Baden-Württemberg Strobl als CDU-Landesvorsitzender wiedergewählt

Im Landesverband der CDU in Baden-Württemberg herrscht Unzufriedenheit mit Thomas Strobl. Dennoch gaben die Delegierten ihm über 80 Prozent der Stimmen. Das liegt vor allem an Strobls Taktik. Mehr Von Rüdiger Soldt, Weingarten

03.05.2019, 21:31 Uhr | Politik

Digitalisierung So einfach wird eine Stadt nicht smart

Deutschland kommt in der Digitalisierung seiner Gemeinwesen nur schleppend voran, in Amerika geht alles schneller. Gleich mehrere amerikanische Städte aber beweisen, dass dabei gravierende Fehler gemacht werden. Mehr Von Carsten Knop

01.05.2019, 10:12 Uhr | Wirtschaft

Metzger in der Krise Aus Liebe zum Schlachten

Die Zahl der Landmetzger, die ihren Laden aufgeben müssen, steigt. Nur wenige überleben. Ihre Geschäftsmodelle sind sehr unterschiedlich. Mehr Von Rüdiger Soldt

28.04.2019, 14:13 Uhr | Politik

Baden-Württemberg „Reichsbürgern“ fast 300 Waffen abgenommen

Wer die Existenz der Bundesrepublik leugne, dürfe auch keine Waffe haben, sagt Baden-Württembergs Innenminister Strobl. Die Entwaffnung sei aber noch nicht abgeschlossen, so Strobl. Mehr

22.04.2019, 14:29 Uhr | Politik

Wegen dubioser Wahlkampfhilfen AfD muss 400.000 Euro Strafe zahlen

Der Bundestag hat in der Affäre um illegale Spenden an die AfD-Politiker Meuthen und Reil erste Sanktionsbescheide erlassen. Die AfD will dagegen klagen. Mehr

16.04.2019, 18:11 Uhr | Politik

Innere Sicherheit Wer die Kosten bei Großereignissen trägt

Großereignisse können teuer sein. Es ist überfällig und nicht neu, den Veranstalter an Polizeikosten zu beteiligen. In Deutschland funktioniert das bisher nur bedingt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Friedrich Schoch

12.04.2019, 13:54 Uhr | Politik

Neun Beschuldigte im Visier Razzien wegen unerlaubten Verkaufs von Hanfprodukten

Mehrere Läden sollen Produkte wie Cannabisblüten, Tee und Öl verkauft haben, ohne sich den Nachweis gewerblicher oder wissenschaftlicher Nutzung erbringen zu lassen. Die entsprechenden Geschäfte wurden nun durchsucht. Mehr

11.04.2019, 15:50 Uhr | Gesellschaft

Baden-Württemberg Alle geflohenen Straftäter wieder gefasst

In Calw entkommen vier psychisch kranke Straftäter aus einer forensischen Psychiatrie. Wenig später werden sie geschnappt. Mehr

11.04.2019, 08:58 Uhr | Gesellschaft

Razzia in Schleswig-Holstein Polizei ermittelt nach rechtsextremen Drohmails Verdächtigen

Seit dem vergangenen Sommer haben Behörden in vier Bundesländern Drohschreiben mit rechtsextremen Inhalten erhalten. Der nun ermittelte Tatverdächtige könnte auch für weitere Mails dieser Art verantwortlich sein. Mehr

05.04.2019, 13:45 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Union will Bayern eigene Grundsteuer ermöglichen

Bayern soll seine eigene Grundsteuer erheben können, wenn es nach der Unionsfraktion geht. Die SPD ist dagegen. Doch aus der Wissenschaft kommt Unterstützung. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

02.04.2019, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Elf Verdächtige wieder frei Irrfahrt von 19-Jährigem in Essen war Anlass für Anti-Terror-Einsätze

Entwarnung nach einem Anti-Terror-Einsatz in zwei Bundesländern: Alle elf Tatverdächtigen wurden wieder freigelassen. Zuvor waren drohende Anschläge befürchtet worden. Mehr

30.03.2019, 13:52 Uhr | Politik

Angeschlagene Sozialdemokraten Wie die BaWü-SPD gegen die Einstelligkeit kämpft

Den Sozialdemokraten in Baden-Württemberg geht es schlecht. Mit einem Volksbegehren wollen sie nun die Grünen und Kretschmann attackieren. Das Vorgehen ist auch ein Risiko für die von der Datenschutzaffäre angeschlagene SPD selbst. Mehr Von Rüdiger Soldt

21.03.2019, 14:42 Uhr | Politik

Wahl beim Südwestrundfunk Intendant/in verzweifelt gesucht

Die Kritik an der auf zwei Kandidaten verengten Wahl eines neuen Intendanten beim Südwestrundfunk reißt nicht ab. Es gibt aber auch Fürsprecher des Verfahrens: den Verwaltungsratschef zum Beispiel. Mehr Von Rüdiger Soldt

15.03.2019, 12:21 Uhr | Feuilleton

Intendantenwahl beim SWR Es gibt Ärger

Die Intendantenwahl beim SWR läuft vielleicht nicht so geschmeidig, wie sich das Strippenzieher wünschen. Dass nur zwei Kandidaten zur Wahl stehen, leuchtet einem Rundfunkratsmitglied gar nicht ein. Auch ein Ex-Intendant übt Kritik. Mehr Von Michael Hanfeld

13.03.2019, 18:44 Uhr | Feuilleton

Neue Intendanz beim SWR Nimm zwei

Nach dem vorzeitigen Ausscheiden von Peter Boudgoust Mitte 2019 bekommt der Südwestrundfunk eine neue Führung: Nun sind Kai Gniffke und Stefanie Schneider als Kandidaten für die SWR-Intendanz gesetzt. Mehr Von Michael Hanfeld

11.03.2019, 17:35 Uhr | Feuilleton

Frauen im Bundestag Geh in den Reichstag, begib Dich direkt dorthin

Frauen kommen oft nur dann ins Parlament, wenn ein Mann Platz macht. Diese Regel gilt ganz besonders in der CDU-Fraktion. Einig, wie man dies ändern könnte, ist man sich dort jedoch nicht. Eine Bestandsaufnahme zum Weltfrauentag. Mehr Von Eckart Lohse

08.03.2019, 10:33 Uhr | Politik

Protest gegen neue Antenne Ab ins Funkloch

Alle wollen Handy-Empfang? Von wegen! Im baden-württembergischen Ettenheimweiler wehren sich die Einwohner gegen den Mobilfunk. Doch die Meinungen zu dem Thema sind gespalten. Mehr Von Jan Hauser

06.03.2019, 21:15 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z