Aung San Suu Kyi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Aung San Suu Kyi

  4 5 6
   
Sortieren nach

Massenproteste Tote und Verletzte in Burma

Das burmesische Militär hat wieder auf Demonstranten geschossen. Laut staatlichem Fernsehen gab es neun Tote. Darunter ist anscheinend ein japanischer Pressefotograf. Es gab Razzien in Klöstern und Hotels; Oppositionelle wurden verhaftet. Mehr

27.09.2007, 15:58 Uhr | Politik

Protest in Burma Mönche trotzen den Militärs

Die Demonstranten in Burma haben Warnungen der Militärregierung ignoriert und ihre Protestmärsche fortgesetzt. EU, Vereinte Nationen und Washington appellieren an die Junta, keine Gewalt anzuwenden. Mehr

25.09.2007, 15:17 Uhr | Politik

Burma Mönche führen Massenprotest gegen Militärjunta an

Es war die größte Kundgebung im südostasiatischen Land seit der brutalen Niederschlagung der Demokratiebewegung vor zwei Jahrzehnten. Angeführt von buddhistischen Mönchen protestieren Zehntausende in Rangun. Noch halten sich die Sicherheitskräfte zurück. Mehr

24.09.2007, 19:06 Uhr | Politik

Aung San Suu Kyi Burmas Stachel

Wenn es eine Person gibt, die den anschwellenden Straßenprotest inspirieren kann, dann ist es die 62 Jahre alte Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi, die wie niemand sonst für die Hoffnung auf Demokratie in Burma steht. Mehr Von Jochen Buchsteiner

24.09.2007, 17:15 Uhr | Politik

Burma Tausende protestieren gegen Militärjunta

Seit Tagen protestieren Mönche, Zivilisten und erstmals auch Nonnen gegen die Militärregierung in Burma. Zuerst ging es um stark gestiegene Preise, inzwischen sind die Forderungen politischer geworden. Mehr

23.09.2007, 15:59 Uhr | Politik

Südostasien Burmesischer Ministerpräsident abgesetzt

General Khin Nyunt galt als Reformer innerhalb der Militärregierung. Ob er wegen seinem "Fahrplan zur Demokratie" oder wegen reinen Geschäftsinteressen entmachtet wurde ist unklar. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Dehli

19.10.2004, 19:50 Uhr | Politik

Burma Militärjunta entmachtet Ministerpräsidenten

Die birmanische Militärjunta hat den Ministerpräsidenten Khin Nyunt unter Hausarrest gesetzt. Ein Rückschlag für die Liberalisierungsbemühungen: Nyunt wollte den Dialog mit der Opposition. Mehr

19.10.2004, 12:40 Uhr | Politik

None Wie Frauen leben

Von wegen schwaches Geschlecht! Oben rechts auf der Titelseite hebt Boxweltmeisterin Regina Halmich die Fäuste, unten links spricht Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi in mehrere Mikrophone, obwohl es in ihrer Heimat keine Meinungsfreiheit gibt; und dazwischen steht: "Starke Mädchen - Starke Frauen". Mehr

31.07.2004, 14:00 Uhr | Feuilleton

Menschenrechte Literaturnobelpreisträger fordern Freilassung Suu Kyis

Vierzehen Literatur-Nobelpreisträger, darunter der deutsche Schriftsteller Günter Grass, haben von Birmas regierenden Militärs die Aufhebung des Hausarrests gegen Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi gefordert. Mehr

14.04.2004, 14:31 Uhr | Feuilleton

Birma Asean-Staaten fordern Freilassung Suu Kyis

Es ist das erste Mal, daß sich die Asean-Staaten in innere Angelegenheiten eines ihrer Mitglieder einmischen: Die in Birma inhaftierte Oppositionsführerin Suu Kyi müsse freigelassen werden, fordern sie. Mehr

17.06.2003, 11:00 Uhr | Politik

Burma UN-Gesandter in Birma trifft inhaftierte Aung San Suu Kyi

Die erneute Festnahme der burmesischen Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi hat internationale Proteste ausgelöst. Ihr erster Besucher, der UN-Gesandte Razali, traf sie in guter Verfassung an. Mehr

10.06.2003, 11:14 Uhr | Politik

Aung San Suu Kyi Wieder in Haft

In einem "Gästehaus" der Militärregierung sei sie untergebracht, heißt es aus der burmesischen Junta. Doch niemand hat Aung San Suu Kyi gesehen, seit sie am Freitag in "Schutzhaft" genommen wurde. Mehr Von Jochen Buchsteiner

03.06.2003, 09:31 Uhr | Politik

Birma Oppositionsführerin Suu Kyi in Gewahrsam genommen

Birmas Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi und 19 Mitglieder ihrer Nationalen Liga für Demokratie (NLD) sind am Samstag festgenommen worden. Mehr

31.05.2003, 17:07 Uhr | Politik

Myanmar Junta erklärt Suu Kyis Hausarrest für beendet

Die Militärjunta in Myanmar hat den vor 19 Monaten verhängten Hausarrest gegen die Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi am Montag aufgehoben. Mehr

06.05.2002, 11:03 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Mehr Frauen

LEXIKON. Die Titelseite verdeutlicht den Trend: Von den sechs Fotos zeigen zwei Angela Merkel und die birmanische Bürgerrechtlerin Aung San Suu Kyi. Auch beim Aufblättern des Nachschlagewerks... Mehr

12.03.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Mutig

AUNG SAN SUU KYI ist einer breiten Öffentlichkeit im Ausland spätestens seit der Verleihung des Friedensnobelpreises im Jahre 1992 bekannt. Vielen im Westen steht sie für ein besseres Burma.... Mehr

14.04.1999, 12:00 Uhr | Feuilleton
  4 5 6
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z