Aung San Suu Kyi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Aung San Suu Kyi

  1 2 3 4 5 6  
   
Sortieren nach

Burma Polizei schlägt Aufstand in Kupfermine nieder

Sicherheitskräfte haben im Norden Burmas Proteste gegen eine geplante chinesische Kupfermine gewaltsam niedergeschlagen. Mehr Von Till Fähnders, Dili

29.11.2012, 11:35 Uhr | Politik

Burma Zeit aus Glas

Myat Kywe hat im Leben nichts anderes machen wollen als Glas. Dass er im Dschungel Burmas saß, hätte ihm eigentlich Ruhe verschaffen sollen. Doch dann kamen immer wieder Autos vorbei und die Weltgeschichte klopfte an. Mehr Von Christoph Hein

03.11.2012, 22:45 Uhr | Feuilleton

Burma Washington hebt Sanktionen gegen Thein Sein auf

Die Vereinigten Staaten haben ihre Sanktionen gegen Burmas Machthaber Thein Sein und den Parlamentschef des Landes aufgehoben. Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi wurde vom amerikanischen mit der Goldene Ehrenmedaille ausgezeichnet. Mehr

20.09.2012, 12:45 Uhr | Politik

Burma Frechheit zahlt sich aus am Kiosk

Die Journalisten in Burma testen Tag für Tag, wo die Grenzen für ihre Berichterstattung liegen. Aber immer noch müssen die Artikel durch die Zensur. Mehr Von Till Fähnders, Rangun

15.08.2012, 20:38 Uhr | Politik

Namensstreit Aung San Suu Kyi nennt ihr Land weiter „Burma“

Auch in Asien ist Sprache politisch. Das gilt insbesondere für geographische Namen. In Burma spielt die Namensfrage jetzt auch in der Debatte über Reformen eine Rolle. Mehr Von Till Fähnders, Jakarta

03.07.2012, 15:28 Uhr | Politik

Aung San Suu Kyi Regierungsbereit

Der Staatsapparat fordert von ihr, die Heimat Myanmar anstatt Burma zu nennen. Oppositionschefin Auung San Suu Kyi antwortet auf ihre Weise. Sie teilt mit, dass sie sich zutraue, Burma zu regieren. Mehr

29.06.2012, 13:47 Uhr | Politik

Burma Zehntausende auf der Flucht

Während Burma sich allmählich demokratisiert, werden Zehntausende Muslime im Land weiter diskriminiert. Ein Bericht über die Rohingya, das „vergessene Volk.“ Mehr Von TIL FÄHNDERS, BANGKOK

22.06.2012, 14:26 Uhr | Politik

Nobelpreis-Rede nach 21 Jahren Suu Kyi fordert Hilfe für Birma

Die birmanische Oppositionschefin konnte am Samstag in Oslo endlich den Nobelvortrag halten. 1991 hatte die Militärjunta ihre Teilnahme an der Preisverleihung durch Verhängung von Hausarrest verhindert. Mehr

16.06.2012, 14:29 Uhr | Politik

Aufbruch Bauen am neuen Burma

Die Generäle wirtschafteten das einst reichste Land Südostasiens herunter. Dann zogen sie ihre Uniform aus. Nun drängen alle nach Burma: Investoren, Makler, Berater. Die Menschen aber müssen sich an die verordnete Freiheit erst gewöhnen. Mehr Von Christoph Hein, Burma

14.06.2012, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Burma Alte religiöse Konflikte brechen auf

Buddhisten und Muslime in Burma sind in Kämpfe gegeneinander verwickelt. Gefährdet das langfristig die Öffnung und Demokratisierung im Land? Mehr Von Till Fähnders, Singapur

11.06.2012, 17:33 Uhr | Politik

Erste Auslandsreise Aung San Suu Kyi begeistert in Thailand empfangen

Die burmesische Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi ist in Thailand von tausenden Exil-Burmesen begeistert empfangen worden. Es ist ihre erste Auslandreise seit dem Ende des Hausarrests. Mehr Von Till Fähnders, Kuala Lumpur

30.05.2012, 12:36 Uhr | Politik

Burma Suu Kyi im Parlament vereidigt

Die burmesische Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi ist am Mittwoch im Parlament als Abgeordnete vereidigt worden. Ich bin sehr glücklich, sagte sie nach der feierlichen Zeremonie. Mehr

02.05.2012, 10:02 Uhr | Politik

Burma Die Lady bewegt sich

Aung San Suu Kyi hat nun doch den Eid abgelegt und will ihren Parlamentssitz einnehmen. Das könnte den Reformprozess in Burma beleben. Belebung täte auch der geisterhaften Hauptstadt gut. Mehr Von Till Fähnders, Naypidaw/Singapur

01.05.2012, 19:40 Uhr | Politik

Westerwelle in Burma Hilfe für die Lady und ihr Land

Guido Westerwelle besucht Aung San Suu Kyi in Burma. Aus Respekt spricht der Außenminister die Friendesnobelpreisträgerin mit Excellency an und gibt ein öffentliches Versprechen. Mehr Von Till Fähnders, Rangun

29.04.2012, 22:40 Uhr | Politik

Sanktionen werden ausgesetzt EU belohnt Burma für seine Öffnung

Die EU-Außenminister wollen am Montag beschließen, fast alle Sanktionen gegen Burma auszusetzen. Damit reagieren sie auf die Wahl, bei der die Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi einen Erfolg errang. Mehr Von Nikolas Busse und Till Fähnders

20.04.2012, 18:21 Uhr | Politik

Reiseziel Burma Warten auf den Ansturm

Die Meißenerin Tina Rehm managt ein Hotel mit 130 Mitarbeitern im entlegenen Hinterland Burmas - jetzt strömen die Touristen herbei. Die Buchungszahlen schnellen in die Höhe. Mehr Von Christoph Hein, Bagan

12.04.2012, 14:55 Uhr | Wirtschaft

Burma Wird Aung San Suu Kyis Triumph zum Pyrrhussieg?

Während die Opposition Stärke demonstriert, fürchtet die Regierungspartei in Burma den totalen Machtverlust in drei Jahren. Die Hoffnung liegt auf den Versprechen des Westens. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

06.04.2012, 17:03 Uhr | Politik

Filmporträt Aung San Suu Kyis Volk oder Familie, das ist die Frage

Luc Besson porträtiert die Nobelpreisträgerin aus Burma fürs Kino: The Lady. Der Film bietet viel Gefühl und keinen Gedanken. Mehr Von Verena Lueken

06.04.2012, 15:21 Uhr | Feuilleton

Wahl in Burma Für alle das perfekte Ergebnis

Burma hat gewählt. Das Ergebnis fiel aus, wie man es erwarten musste. Regierung und Opposition müssen sich jetzt bewähren. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

02.04.2012, 12:43 Uhr | Politik

Burma Partei: Aung San Suu Kyi gewinnt Wahlkreis deutlich

Burmas Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi zieht nach Angaben ihrer Partei Nationale Liga für Demokratie ins burmanische Parlament ein. Suu Kyi habe die Wahl in ihrem ländlichen Kreis Kawhmu mit 82 Prozent der Stimmen gewonnen. Mehr

01.04.2012, 16:00 Uhr | Politik

Alice Schwarzer über Burma Zwischen Hoffnung und Lächeln

Burma öffnet sich und eilt mit Siebenmeilenstiefeln in Richtung Zukunft. Doch diese rasante Geschwindigkeit birgt auch große Gefahren. Mehr Von Alice Schwarzer

16.02.2012, 10:01 Uhr | Feuilleton

Reformen in Burma Wasser in den Wein der Begeisterung

Dirk Niebel wollte erst Aung San Suu Kyi besuchen und dann ein abschließendes Urteil über Burma fällen. Die in die Politik zurückgekehrte Friedensnobelpreisträgerin mahnt zur Zurückhaltung. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Rangun

15.02.2012, 10:22 Uhr | Politik

Burma Hunderte politische Gefangene freigelassen

Der burmesische Präsident Thein Sein hat einen weiteren Schritt zur Öffnung des Landes gemacht: Er ließ hunderte politische Gefangene frei. Zuvor hatte er schon einen Waffenstillstand mit den Karen-Rebellen geschlossen. Mehr

13.01.2012, 15:25 Uhr | Politik

Burma Regierung und Rebellen unterzeichnen Waffenstillstand

Einer der längsten ethnischen Konflikte der Welt ist offenbar beendet: In Burma haben Karen-Rebellen und die Regierung einen Waffenstillstand unterzeichnet. Mehr

12.01.2012, 14:48 Uhr | Politik

Burma Regierungsbeteiligung für Aung San Suu Kyi?

Jahrelang stand Aung San Suu Kyi unter Hausarrest. Doch die Gallionsfigur der burmesischen Demokratiebewegung gab nie auf. Nun stellt ihr die neue Zivilregierung Burmas ein angemessenes Amt in Aussicht. Mehr

08.01.2012, 11:14 Uhr | Aktuell
  1 2 3 4 5 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z