Aung San Suu Kyi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Aung San Suu Kyi

  1 2 3 4 ... 6  
   
Sortieren nach

Burma Die Sehnsucht nach Sühne wird zurückgestellt

In Burma haben sich die Abgeordneten zur ersten Sitzung eines frei gewählten Parlaments seit 55 Jahren getroffen. Sie stehen vor großen Aufgaben – und müssen sich dabei mit dem Militär arrangieren, das noch immer viel Macht hat. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

01.02.2016, 08:59 Uhr | Politik

Wahlsieg für Aung San Suu Kyi Der Moment, auf den sie 25 Jahre warten musste

Schon 1990 gewann Burmas Oppositionsführerin Suu Kyi die Wahl. Doch die Militärs stellten sie unter Hausarrest. Diesmal ist ihr der Sieg aber nicht mehr zu nehmen. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

13.11.2015, 12:48 Uhr | Politik

Endergebnis in Burma Partei von Aung San Suu Kyi gewinnt Wahl

Es hatte sich bereits angedeutet, nun bestätigt das Endergebnis die Hoffnungen der Opposition in Burma: Die Nationale Liga für Demokratie von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi hat die Parlamentswahl offiziell gewonnen. Mehr

13.11.2015, 08:55 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Burma Regierungspartei gesteht Niederlage ein

Die Regierungspartei in Burma hat ihre Niederlage bei der Parlamentswahl gegen die Opposition eingestanden. Deren Anführerin Aung San Suu Kyi warnt jedoch vor Überheblichkeit. Mehr

09.11.2015, 07:53 Uhr | Politik

Wahl in Burma Gefühlte Demokratie

Nach der Wahl steht Burma wohl ein langwieriger und unvorhersehbarer politischer Prozess bevor. Aber es gibt etwas, das die Militärs nicht mehr zurückholen können. Mehr Von Till Fähnders

08.11.2015, 11:22 Uhr | Politik

Wahlen Die Burmesen wollen endlich der Armut entrinnen

Die Hoffnungen sind groß, dass das einst so reiche Land einen guten Weg in die Zukunft findet. Gewiss ist dies keineswegs. Mehr Von Christoph Hein

08.11.2015, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Ende der Militärdiktatur In Burma läuft die Schicksalswahl

Aung San Suu Kyi gibt ihre Stimme unter dem Jubel Hunderter Anhänger ab. Die Friedensnobelpreisträgerin will nach 15-jähriger Gefangenschaft an die Macht. Mehr

08.11.2015, 08:06 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Burma Kleine Schritte in Richtung Freiheit

Bei der Parlamentswahl in Burma könnte die Partei Aung San Suu Kyis haushoch gewinnen. Doch wie viel Macht die Militärs dann wirklich abgeben würden, ist ungewiss. Mehr Von Till Fähnders, Rangun

07.11.2015, 20:57 Uhr | Politik

Demokratieführerin Suu Kyi bekräftigt kurz vor Wahlen Machtanspruch

Wenige Tage vor den Wahlen in Burma bekräftigt Aung San Suu Kyi, dass sie das Land anführen möchte. Der Staatschef werde nach ihren Weisungen handeln. Sie selbst kann nicht zur Präsidentin gewählt werden. Mehr

05.11.2015, 07:29 Uhr | Politik

Parteichef gestürzt Offener Machtkampf in Burma

Das Vorgehen erinnert an eine politische Säuberungsaktion: In Burma ist Shwe Mann, Chef der Regierungspartei, entmachtet worden. Er gehört zu den stärker reformorientierten Kräften - und wollte Präsident Thein Sein herausfordern. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

13.08.2015, 12:51 Uhr | Politik

Burma Lebt Ashin noch?

Vor zehn Jahren lernte unsere Autorin in Burma einen Mönch kennen. Seit der Revolution in dem südostasiatischen Land hat sie jedoch nichts mehr von ihm gehört. Sie macht sich auf die Suche. Mehr Von Sarah Montefiore

05.08.2015, 12:59 Uhr | Gesellschaft

Burma Parlament verhindert Kandidatur Aung San Suu Kyis

In Burma hat das Parlament eine Verfassungsänderung abgelehnt, mit der die Macht des Militärs eingeschränkt werden sollte. Das hat auch Folgen für Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi. Mehr

25.06.2015, 14:09 Uhr | Politik

Aung San Suu Kyi in China Besuch der schwierigen Nachbarin

Die burmesische Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi ist in China mit dem Präsidenten Xi Jinping zusammengetroffen. Der Besuch ist ein Versuch Chinas, seinen Einfluss in Burma zu stärken. Doch die Visite könnte auch Nebenwirkungen haben. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

11.06.2015, 13:41 Uhr | Politik

Flusskreuzfahrt in Burma Fast zu schön, um wahr zu sein

Luxus auf dem Wasser, Anmut an Land: eine Bootsfahrt auf dem Irrawaddy von Mandalay nach Bagan durch Herz und Seele Burmas. Mehr Von Freddy Langer

12.12.2014, 15:19 Uhr | Reise

Aung San Suu Kyi in Berlin Merkel sagt Burma Unterstützung zu

Lange hatte sich die Friedensnobelpreisträgerin Zeit gelassen für ihren ersten Deutschland-Besuch: Nun haben Bundespräsident Gauck und Bundeskanzlerin Merkel die burmesische Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi empfangen und ihren Mut gelobt, „für Freiheit und Menschenrechte einzustehen“. Mehr

10.04.2014, 15:36 Uhr | Politik

Aung San Suu Kyi in Berlin Der späte Besuch der alten Dame

Die burmesische Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi kommt heute nach Berlin. Der Besuch ist ein Zeichen der Versöhnung - denn über das Verhalten Deutschlands gegenüber der Militärjunta in Burma war die Freiheitskämpferin nicht immer glücklich. Mehr Von Till Fähnders, Jakarta

10.04.2014, 08:53 Uhr | Politik

Gauck in Burma Staatsbesuch bei einer Ikone

Bundespräsident Gauck trifft in Burma Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi – und gerät ins Schwärmen. Für Präsident Thein Sein hat er dagegen ein paar Mahnungen im Gepäck. Mehr Von Till Fähnders, Naypidaw

10.02.2014, 18:13 Uhr | Politik

Im Porträt: Belabbes Benkredda Lass uns drüber reden

Belabbes Benkredda aus Frankfurt hat für seine tunesische Videoplattform einen Preis bekommen, den schon Bill Clinton gewann. Geholfen hat dem Frankfurter dabei Jürgen Habermas. Und sein Französischlehrer an der Musterschule. Mehr Von Denise Peikert

26.12.2013, 17:02 Uhr | Rhein-Main

Theaterstück „Nach dem Zorn“ Revolution als Bildungsaufgabe

Der Regisseur Stéphane Bittoun stellt seinen neues Theaterstück „Nach dem Zorn“ im Mousonturm vor. Vollgepackt mit Referenzen erzählt das Stück ein fiktive Geschichte über „Ikonen der Revolution“ und ihr falsches Leben im richtigen. Mehr Von Eva-Maria Magel, Frankfurt

06.12.2013, 19:39 Uhr | Rhein-Main

Europäische Union Europas Werte, Europas Wirtschaft

Europa ist noch immer für viele Menschen in aller Welt ein Vorbild: Es steht für Freiheit, Recht, Wohlstand und Kultur. Aber das relative Gewicht unseres Kontinents in der Welt schwindet. Wenn Europa seine führende Rolle behalten soll, muss die europäische Einigung vorangehen. Mehr Von Roland Berger

21.07.2013, 15:00 Uhr | Politik

Märkte in Asien Burma im Blick

Große Hoffnungen setzt man in Tokio auf Reformen in Burma, dessen Militärdiktatur das Land selbst Myanmar nennt. Doch das ist noch ein wenig Musik der Zukunft. Mehr Von Carsten Germis

18.04.2013, 08:10 Uhr | Finanzen

Burma Buddhistische Hetzer

Die antimuslimischen Unruhen in Burma gefährden die Demokratisierung. Von einer Gefahr für den Reformprozess spricht auch Präsident Thein Sein. Droht ein Flächenbrand? Mehr Von Till Fähnders, Singapur

29.03.2013, 14:03 Uhr | Politik

Burmas Opposition Der Pfau bereitet den Angriff vor

Erstmals darf die burmesische Oppositionspartei der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi einen Kongress abhalten. Die Basis weiß mit der neuen Freiheit nicht immer etwas anzufangen. Mehr Von Till Fähnders, Rangun

10.03.2013, 16:02 Uhr | Politik

Burma In anderem Licht

In einer kleinen Stadt im Urwald ging erst die Welt unter. Dann kamen die Helfer. Sie hinterließen viele Hundert Solarlampen. Jetzt, vier Jahre nach der Katastrophe, geht es den Menschen besser als je zuvor. Mehr Von Christoph Hein

02.03.2013, 21:33 Uhr | Wirtschaft

Verbindungen zum Militärregime Aung San Suu Kyi rechtfertigt Spenden

Burmas Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi hat sich für Spenden an ihre Partei gerechtfertigt. Sie sollen von Unternehmen geflossen sein, denen enge Verbindungen zur Militärjunta nachgesagt werden. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

16.01.2013, 15:30 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z