Atomprogramm: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Konflikt um Atomabkommen Vereinigte Staaten sprechen weitere Sanktionen aus

Die Vereinigten Staaten haben den iranischen Außenminister Dschawad Sarif mit Sanktionen belegt. Allerdings werde damit nicht die Tür für Gespräche über das umstrittene Atomprogramm Irans geschlossen, sagte ein Regierungsmitarbeiter. Mehr

01.08.2019, 09:06 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Atomprogramm

1 2 3 ... 27 ... 55  
   
Sortieren nach

Regierungsbeschluss Berlin will vorerst keine Schiffe an den Golf schicken

Außenminister Heiko Maas will sich der Strategie Amerikas nicht anschließen. Da ist er sich mit seinem englischen und französischen Amtskollegen einig. Stattdessen sieht er die Anrainer in der Pflicht. Mehr Von Johannes Leithäuser und Peter Carstens, Berlin

23.07.2019, 21:27 Uhr | Politik

Hassan Rohani Der gescheiterte Diplomat

Vor sechs Jahren wurde er zum Präsidenten gewählt, um Iran zu öffnen. Jetzt steht das Land am Rande eines Krieges. Wer ist dieser Mann? Mehr Von Livia Gerster

20.07.2019, 20:47 Uhr | Politik

Poker am Persischen Golf Es geht um die Herrschaft

Amerika und Europa können die Golfregion aus eigenem Interesse nicht anderen Akteuren überlassen – nicht einer anderen externen Macht, wie etwa Russland, und noch weniger Iran. Mehr Von Rainer Hermann

15.07.2019, 14:34 Uhr | Politik

Wiener Ökonom im Gespräch Wird Iran zu einer Atommacht, Herr Ghodsi?

Iran reichert verstärkt Uran an, und wieder gibt es einen Zwischenfall mit einem Öltanker. Gleichzeitig steckt das Land wegen der amerikanischen Sanktionen in einer wirtschaftlichen Krise. Der Ökonom Mahdi Ghodsi ordnet die Lage im Interview ein. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

11.07.2019, 14:55 Uhr | Wirtschaft

Atomstreit Trump droht Iran mit schärferen Sanktionen

Der amerikanische Präsident reagiert auf die demonstrative Anreicherung von Uran. Trump will die Strafmaßnahmen gegen Teheran schon bald „erheblich“ ausweiten. Mehr

10.07.2019, 17:18 Uhr | Politik

Absage an Vereinigte Staaten Iran will Atomdeal nicht nachverhandeln

Der Sonderbeauftragte der Vereinigten Staaten für Iran bringt neue Sanktionen ins Spiel, sollte ein neues Abkommen erzielt werden. Mehr

10.07.2019, 12:32 Uhr | Politik

Konflikt am Golf Trump droht Iran im Streit um Atomprogramm

Iran will die Urananreicherung schrittweise erhöhen. Amerikas Präsident Donald Trump richtet als Reaktion eine Warnung an die Regierung in Teheran. Mehr

08.07.2019, 08:06 Uhr | Politik

Iran und das Atomprogramm Die Stunde der Scharfmacher

Im Konflikt über sein Atomprogramm setzt Irans Führung auf dosierte Konfrontation. Bislang geht die Kalkulation nicht auf – drohen weitere Nadelstiche? Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

07.07.2019, 21:55 Uhr | Politik

Irans Ausstieg aus Atom-Deal Rohani will unbegrenzt Uran anreichern

Iran leitet die zweite Phase des Teilausstiegs aus dem Atomabkommen ein. Je nach Bedarf werde das Land den Anreicherungsgrad von Uran erhöhen. Mehr

03.07.2019, 12:08 Uhr | Politik

Bruch des Atomabkommens Irans Risiko mit dem Uran

Die Hardliner der iranischen Atompolitik handeln rational, gehen mit dem Verstoß gegen das Abkommen aber ein Risiko ein. Europa könnte in Zukunft mit Härte reagieren und den Konflikt weiter eskalieren. Mehr Von Rainer Hermann

02.07.2019, 11:38 Uhr | Politik

Nordkorea-Vermittler Nowak „Wo Kim auftaucht, wird er wie ein Popstar gefeiert“

Wolfgang Nowak, früherer Planungschef unter Kanzler Schröder, hat direkten Zugang zu Nordkoreas Regierung. Ein Gespräch über das angeblich spontane Treffen von Kim und Trump, Kims Pläne – und die Gefahr, sich instrumentalisieren zu lassen. Mehr Von Martin Benninghoff und Andreas Ross, Freiburg

01.07.2019, 14:19 Uhr | Politik

Amerikas Sanktionen gegen Iran Mit Risiken und Nebenwirkungen

Seit ihrem Ausstieg aus dem Atomabkommen mit Iran verschärft Amerika seine Sanktionen gegen das Regime in Teheran. Doch erfüllen die amerikanischen Strafmaßnahmen überhaupt ihren Zweck? Mehr Von Christoph Ehrhardt, Bagdad und Christian Meier

19.06.2019, 17:06 Uhr | Politik

Atomstreit Chinas Präsident unterstützt Nordkoreas Kurs

Kurz vor seiner Reise nach Nordkorea hat Chinas Präsident Xi Jinping nochmals klargemacht, auf welcher Seite die Volksrepublik im Atomkonflikt zwischen Washington und Pjöngjang steht. Mehr

19.06.2019, 06:31 Uhr | Politik

Atomabkommen Merkel droht Iran mit Konsequenzen bei Vertragsbruch

Die Lage im Mittleren Osten hatte sich nach Angriffen auf zwei Tanker im Golf von Oman erheblich zugespitzt. Die Situation sei ernst und dürfe nicht weiter verschärft werden, so die Kanzlerin. Mehr

18.06.2019, 15:33 Uhr | Politik

Atomabkommen mit Iran Die eindringliche Warnung des Heiko Maas

Die EU bezichtigt Iran vorerst nicht der Angriffe auf die zwei Tanker im Golf von Oman. Außenminister Maas betont aber: „Wer kann, muss deeskalieren“. Er reagiert zudem auf die Drohung Irans, den Atompakt zu brechen. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel und Andreas Ross

17.06.2019, 22:20 Uhr | Politik

Streit um Sanktionen Iran wird Atomabkommen brechen

Ende Juni werde Teheran die im Atomabkommen zugesagte Menge an angereichertem Uran überschreiten, sagt ein Sprecher der iranischen Atomenergiebehörde. Die EU-Staaten hatten Iran angehalten, sich an den Vertrag zu halten. Mehr

17.06.2019, 11:25 Uhr | Politik

Maas in Iran Krisenreise ohne Geschenke

Bei seiner Mission zur Entschärfung der Iran-Krise hat Außenminister Maas wenig Angebote an die Regierung in Teheran im Gepäck. Er kann nur appellieren, den Atomvertrag nicht ebenfalls aufzukündigen. Mehr Von Johannes Leithäuser, Teheran

10.06.2019, 17:58 Uhr | Politik

Außenminister in Iran Maas warnt vor militärischer Eskalation im Nahen Osten

Auf seiner diplomatischen Mission in Irak und Iran zeigt sich Heiko Maas besorgt. Der deutsche Außenminister warnt nach einem Treffen in Teheran vor einer brisanten Entwicklung im Nahen Osten. Mehr

10.06.2019, 12:53 Uhr | Politik

Iran-Konflikt Maas will „eine Eskalationsspirale unbedingt verhindern“

Hat das Atomabkommen mit Iran noch eine Chance? Beim Besuch des deutschen Außenministers in Abu Dhabi ist man sich einig, dass der Vertrag Bestand haben muss. Die Regierung in Teheran machte zuvor indes Druck: Sie will sich nicht mit leeren Versprechen zufriedengeben. Mehr Von Johannes Leithäuser, Abu Dhabi

09.06.2019, 18:54 Uhr | Politik

Politisches Säbelrasseln Iran beginnt mit Teilausstieg aus Atomabkommen

Teheran hält sich damit nicht mehr an die mühsam ausgehandelte Abmachung aus dem Jahr 2015. Die Sorge vor einem militärischen Konflikt mit den Vereinigten Staaten wächst. Mehr

15.05.2019, 11:29 Uhr | Politik

Pompeo in Brüssel EU-Minister warnen Amerika vor Krieg mit Iran

Bei seiner Kurzvisite in Brüssel haben die EU-Außenminister ihren amerikanischen Kollegen Mike Pompeo zur Zurückhaltung im Iran-Konflikt aufgerufen. Doch der gibt sich vor einem Treffen mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin am Dienstag unnachgiebig. Mehr

13.05.2019, 21:15 Uhr | Politik

Moskau-Besuch abgesagt Pompeo reist zu Iran-Gesprächen nach Brüssel

Der amerikanische Außenminister möchte mit seinen europäischen Kollegen über den Konflikt mit Iran beraten. Kurzfristig muss deshalb ein Besuch in Moskau ausfallen. Den russischen Präsidenten trifft er aber doch noch. Mehr

13.05.2019, 08:54 Uhr | Politik

TV-Kritik: Anne Will Drohungen statt Diplomatie

Die Spannungen zwischen Iran und den Vereinigten Staaten nehmen weiter zu. Bei Anne Will zeigte sich: Eine Lösung sieht keiner. Ein militärischer Konflikt ist durchaus möglich. Mehr Von Hans Hütt

13.05.2019, 06:07 Uhr | Feuilleton

Konflikt mit Iran Pompeo weist Vorwurf der Kriegstreiberei zurück

Amerika wolle lediglich, dass Teheran sein Verhalten ändere und tue, was normale Staaten täten, so der amerikanische Außenminister. Irans Präsident sagte, er werde derweil nicht mit dem amerikanischen Präsidenten telefonieren. Mehr

12.05.2019, 15:12 Uhr | Politik
1 2 3 ... 27 ... 55  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z